Region

Beiträge zum Thema Region

Obmann-Stellvertreterin Claudia Winkler und Obmann Gernot Kastner auf der windigen Besucherterrasse.

Wirtschaft
Flughafenfreunde begrüßen Wiedereröffnung der Besucherwelt

SCHWECHAT. Die Flughafenfreunde Wien, ein Verein mit mehr als 280 Mitgliedern - darunter Vielfliegern, Luftfahrtenthusiasten und Aviationprofis - begrüßt nach Wochen der erzwungenen Corona-Pause, die Wiedereröffnung der beliebten Besucherwelt am Flughafen Wien. Notwendige SicherheitsmaßnahmenSchon seit dem 6. Juni dürfen Besucher das Angebot der Besucherwelt, wie Vorfeldrundfahrten oder ein Besuch der Aussichtsterrasse am Dach des Terminal 3 wieder nutzen. Wie Thomas Gamharter (Leiter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Mörderisch gut: Johann Allacher aus Ebergassing verbindet seine Liebe zur Musik mit dem Talent zum Geschichtenerzählen.

Freizeit
Schriftsteller aus Ebergassing für Literaturpreis nominiert

Johann Allacher aus Ebergassing ist mit seinem aktuellen Krimi für einen Literaturpreis nominiert. EBERGASSING (les). Stellen Sie sich vor, Sie wollen mit einem alten Song neu durchstarten und lösen damit eine Reihe von Ereignissen aus, die im Endeffekt zu Mord und Totschlag führen. So oder so ähnlich ergeht es Erki Neubauer in "WIENER BLUES", dem dritten Roman von Autor und Musiker Johann Allacher aus Ebergassing. Zum Inhalt des Romans Die Geschichte kurz zusammengefasst: Bummelstudent...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  6

Einsatz im Bezirk
In Himberg klickten für Drogenschmuggler die Handschellen

BEZIRK BRUCK/HIMBERG. Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, erlangte Oktober 2019 Kenntnis über eine kosovarisch/nordmazedonische Tätergruppe, die im großen Stil Heroin über die Türkei nach Westeuropa und Kokain von Belgien nach Mazedonien schmuggeln ließ. Die Suchtmittel wurden in speziell umgebauten Personenkraftwagen transportiert. Aufgrund dieser Erkenntnisse erfolgte eine mit dem Bundeskriminalamt akkordierte, internationale Zusammenarbeit mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Personalia
Verspätete Gratulation zum 85er in Wienerherberg

WIENERHERBERG. Anna Berger feierte bereits am 14. April ihren 85. Geburtstag – gratuliert wurde jetzt nachträglich. Vizebürgermeisterin Renate Terkola und die Ortsvorsteherin von Wienerherberg Rosa Brunnthaler überbrachten herzliche Glückwünsche und die Ehrengaben der Gemeinde Ebergassing-Wienerherberg.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Schwechater Wirtschaftstreibenden wollen sich mit den kostenlosen Konzerten bei ihren Kunden bedanken.

Wirtschaft
Regional ist in Schwechat genial und live

Eine Veranstaltungsserie von, mit und für Schwechater. SCHWECHAT. Während der coranabedingten Schließung der Geschäfte wurde die Facebookseite "REGIONAL IST GENIAL" (Ein Teilprojekt des Vereins WirtschaftsPlattForm Schwechat) geschaffen, um Kunden und Firmen die Möglichkeit zu geben in Kontakt zu treten. Daraus entstand schließlich die Idee, besonders krisengebeutelte Branchen, wie Gastronomie und die Veranstaltungsszene zu unterstützen. Der Schwechater Musikerstammtisch wurde kontaktiert...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Schwechat
Guter Start für Live-Stream aus dem Gemeinderat

Erstmals wurde eine Sitzung des Schwechater Gemeinderates live übertragen. SCHWECHAT. Vor Kurzem war es soweit: Politik-Interessierte konnten die Schwechater Gemeinderatssitzung live im Internet verfolgen – und das weltweit. Sitzungen bleiben archiviertAm Donnerstag um 16 Uhr trat der Gemeinderat zusammen und nicht nur die Zuseher im Saal konnten die Sitzung live mitverfolgen - über eine Kamera wurde die Sitzung – natürlich nur der öffentliche Teil – live ins Internet gestreamt.Von der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gernot Brandl, Geschäftsführender Gemeinderat Herbert Stuxer und Bürgermeister Ernst Wendl mit Kindern vom Kindergarten Schulallee vor der Marillenverteilung.
  2

Lokales
Frische Marillen für Kindergartenkinder aus Himberg

HIMBERG. Gernot Brandl verkauft in Himberg Marillen und hat sich von der Gemeinde eine Markthütte ausgeborgt.Als Dank dafür überbrachte Herr Brandl etwa 40 Kilogramm Marillen, welche in allen Kindergärten (13 Kindergartengruppen) in Himberg, Velm und Pellendorf verteilt wurden. Bürgermeister Ernst Wendl ist froh über das Geschenk: "Obst ist für Kinder besonders gesund und die Kleinen hatten große Freude an den frischen Marillen."

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wirtschaft
Neuer Blickfang am Flughafen Wien-Schwechat

Die Einfahrt zum Flughafen Wien ist um einen Blickfang und einen TOP-Werbebildschirm reicher: Eine neue Fußgängerbrücke ermöglicht ab sofort eine bequeme Verbindung vom Parkhaus 3 und dem Terminal 1 zu den Bürogebäuden der Airport City. Die knapp 100 Meter lange überdachte Verbindung bietet aber nicht nur einen witterungsfesten Zugang, sondern auch Österreichs größte und lichtstärkste LED-Wand mit einer Fläche von rund 180 m². Direkt über der Flughafen-Zufahrt gelegen ist der multimedial...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die zwei neuen an der Spitze: Andreas Winter und Daniel Koller folgen Alexander Zotter gemeinsam als Head-Coaches nach.

Sport
Legionaries aus Fischamend sind wieder im Trainingsbetrieb

Nach der Covid-19 Pause melden sich Fischamends Footballer mit einem neuen Headcoach-Duo zurück. FISCHAMEND. Nach einer langen Zeit ohne Football wurde vor Kurzem bei den Legionaries wieder der Trainingsbetrieb aufgenommen.Neu sind nicht nur die von der Bundesregierung vorgegebenen Richtlinien im Training sondern auch ein neues Headcoach-Duo an der Spitze des Vereins. Alexander Zotter, welcher die letzten Jahre die Legionaries als Chefcoach führte, erwartet Nachwuchs. Dieses freudige...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die Tiroler Volkspartei mit den Bezirksvertretern Parteiobmann Peter Seiwald und Landesrätin Beate Palfrader startete im Rahmen einer Arbeitsklausur gemeinsam mit Klubobmann Jakob Wolf und Landesgeschäftsführer Martin Malaun offensiv in den Sommer. (v. li.)
 1

Corona - ÖVP, Kitzbühel
"Wir sind für alle erste Ansprechpartner"

Tiroler Volkspartei startet mit Arbeitsklausur offensiv in den Sommer. Ansprechpartner für die Bürger. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Alle Abgeordneten und Funktionsträger der Tiroler Volkspartei haben in einer Arbeitsklausur in Innsbruck den Fahrplan für die kommenden Sommermonate erarbeitet. "Wir machen keine Sommerpause, wir arbeiten durch und werden gemeinsam unser Land wieder in Schwung bringen“, legte Landesparteiobmann LH Günther Platter die Marschrichtung fest. Nach Monaten, in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  44

Erster Ausflug nach Covit-19 Ausgangssperre
Seniorenfahrt auf die Planneralm

35 Senioren´ innen fuhren am 2.Juli 2020 zum ersten Mal, nach der langen Unterbrechung wegen Covit-19 in das mit 1650 Meter höchstgelegene Ski & Bergdorf der Steiermark auf die Planneralm. Am Vormittag besichtigten wir die Latschenbrennerei. In der 2013 neu gebauten Hütte wurde uns beim Schaubrennen die Gewinnung des Öles vermittelt und der Besuch des Duftraumes ermöglicht. Wir hatten auch die Gelegenheit die Naturprodukte zu erwerben. Anschließend ging` s zum Mittagessen in die...

  • Enns
  • Seniorenbund St.Valentin
Der Schneeberg ist ein prominentes Ausflugsziel der Wiener Alpen. Rauf geht's bequem mit der Bahn oder über einen Wanderweg.
 1

Bezirk Neunkirchen/NÖ
Gesucht: Top-Platzl in blau-gelb

NIEDERÖSTERREICH. Werden Sie "Tourismusbotschafter" und gewinnen Sie 150 Euro Genuss-Gutscheine. Was ist Ihr Lieblingsort? Es geht um die schönsten Ecken, die lauschigsten Platzerl, den Ort an dem man auf einem Felsen sitzen und dem rauschenden Wasser lauschen kann; um kulinarische Geheimtipps und mystische Kraftplätze. Diese Lieblingsplätze gibt es bei uns im ganzen Land, ob mitten in der Stadt oder versteckt hinter einer Biegung am Land. Und diese besonderen Plätze kennen nur Sie!...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Leo Lukas kommt im Rahmen von "Kabarett am Berg" nach Schwechat und gibt Unterhaltsames von einst und jetzt zum Besten.
 1   2

Interview
Leo Lukas spielt "Kabarett am Berg" in Schwechat

Der Kabarettist und Schriftsteller Leo Lukas spricht über sein Programm, Schwechat und ermittelnde Auftragskiller. BEZIRKSBLÄTTER: Du spielst im Rahmen von "Kabarett am Berg" im Gasthaus Steiner in Schwechat. Was erwartet dein Publikum dort? Leo Lukas: Ich spiele mein Programm "Blütenlese". Das ist quasi eine Art Best of, aber auch wieder nicht. Sinngemäß könnte man es auch nennen "Leo kommt seiner Gitarre, einem Koffer voller Bücher und fragt einmal nach, ob es vielleicht Wünsche...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Leopoldsdorfs Ortschef Fritz Blasnek freut sich über die Aktion "Phönix".

Unser G'schäft
Die Gemeinde Leopoldsdorf stützt die örtliche Wirtschaft

Das Projekt namens "Phönix" soll den Leopoldsdorfer Betrieben helfen. LEOPOLDSDORF. In Zeiten der Corona-Krise hatten es viele von uns nicht leicht. Einige sind von Gehaltseinbußen oder gar Arbeitslosigkeit betroffen. Unternehmer traf es meist besonders hart. Vom Lokalbesitzer über den Ladeninhaber bis hin zum Großunternehmen zeigt der "Lockdown" des Frühjahrs noch immer seine Spuren. Um dem entgegenzuwirken, will die Gemeinde Leopoldsdorf die ortsansässige Wirtschaft beleben und stellt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  5

Einsatz im Bezirk
Zwei Fahrzeuge kollidierten auf der S1 bei Schwechat

SCHWECHAT (les). Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstagabend auf der Schnellstraße S1, kurz vor der Auffahrt auf die Ostautobahn A4. Die herbeigerufenen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat musste zwei Pkw, die miteinander kollidiert waren, sichern. Mittels Hubbrille und dem Kran eines Abschleppfahrzeuges wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt und gesichert abgestellt.

  • Schwechat
  • Markus Leshem
G'schmackiges nach altem Rezept: Helmut Höfinger führt den einzigen Pferdefleischer in der Umgebung weiter.

Unser G'schäft
Beim Höfinger in Schwechat gibt es Pferdespezialitäten

Helmut Höfinger lässt eine alte Schwechater Tradition weiterleben. SCHWECHAT (les). Mehr als 35 Jahre lang gab es "beim Schuller" Spezialitäten vom Pferd. Dann kam die Corona-Krise und der Inhaber sah sich von heute auf morgen damit konfrontiert, dass alle Kunden ausblieben. Die Einnahmen sanken quasi auf null und so war nach über drei Jahrzehnten Schluss. Einer, der das nicht einfach so hinnehmen möchte, ist Helmut Höfinger (51), der 36 Jahre bei der Fleischerei Schuller angestellt war:...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Bezirk Neunkirchen
5 Fragen aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Wie viele Tagesordnungspunkte standen kürzlich auf der Tagesordnung des Payerbacher Gemeinderates? Wie lange dauerte Neunkirchens Gemeinderatssitzung vom 29. Juni 2020? Wo sorgt eine Hochspannungsleitung über einen Kinderspielplatz für Polit-Streit? Welchen Geburtstag feierte Schwarzaus Bürgermeister a.D. Günter Wolf am 8. März 2020?  In welcher Location wird der 1. Kultursommer Reichenau abgehalten?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Marianne Landa ist die neue Leiter der AK-Bezirksstelle Schwechat.

Wirtschaft
Marianne Landa ist neue Leiterin der AK-Bezirksstelle Schwechat

Gottfried Nusser, langjähriger Leiter der AK Bezirksstelle Schwechat, verabschiedete sich mit 1. Juli in Pension. SCHWECHAT. „Gottfried Nusser hat sich im Laufe der Jahre einen hervorragenden Ruf als Vertreter der Interessen der Beschäftigten im Bezirk erarbeitet. Seine Nähe zu den arbeitenden Menschen und seine Kompetenz haben mir ein anerkanntes Haus überlassen, das ich gerne übernehme“, so Marianne Landa, die mit 1. Juli Nusser als Bezirksstellenleiterin nachfolgte. Landa hat bisher die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Scheiblingkirchens Vizebürgermeisterin Landtagsabgeordnete Waltraud Ungersböck, Mitarbeiter Martin Elian, Puchbergs Landtagsabgeordneter Hermann Hauer und Natschbachs Vizebürgermeister Ewald Blochberger.

Bezirk Neunkirchen/NÖ
Urlaub daheim: Aktionstag der ÖVP

BEZIRK NEUNKIRCHEN. So vielfältig ist Niederösterreich – ÖVP-Mandatare rühren die Werbetrommel für Ausflugsziele in der Region und den Urlaub daheim. Der VPNÖ-Folder gibt Überblick über Kulinarik- und Kultur-Tipps sowie Wander- und Radwege in heimatlichen Gefilden. Aktionstag "Aufgrund des Corona-Virus raten Experten nach wie vor den Sommer in der Heimat zu verbringen. Daher haben wir als Volkspartei NÖ einen Folder erstellt, der Einblick in die Möglichkeiten gibt, die das Land für...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Bürgermeister Helmut Schmid (Hainburg an der Donau), Gerhard Schödinger (Wolfsthal), Johann Köck (Prellenkirchen) und Paul Frühling (Moosbrunn) freuen sich über das Angebot.

Politik
Familien im Bezirk Bruck durch Ferienbetreuung unterstützt

In den letzten Wochen haben sich zahlreiche Eltern und Erziehungsberechtigte aufgrund der Corona-Krise darum bemüht, ihre Kinder zuhause zu betreuen. BEZIRK. Um den Eltern ein möglichst sorgenfreies Zurückkehren in den Berufsalltag in den kommenden Sommermonaten gewährleisten zu können, hat das Land Niederösterreich gemeinsam mit den Gemeinden und Städten ein Paket in Höhe von 4,5 Millionen Euro zur Ferienbetreuung geschnürt. Berufstätig und alleinerziehendKonkret sollen Kindergärten...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.