Region

Beiträge zum Thema Region

Gehört und gesehen in der Region
Die wahre Szene: Supermarktsozialkontakt

Zwischenmenschliche Kontakte sind rar geworden. Dort wo wir noch interagieren dürfen, sind zum Beispiel Geschäfte. Mit zwei Metern Mindestabstand in engen Supermarktgängen. REGION. An zwei Meter Mindestabstand muss sich gefälligst auch die Kassenschlange halten. Doch zwingen Sie so einer Schlange mal eine derartige Sicherheitsmaßnahmen-Choreographie auf, wenn immer ein paar Glieder aus der Reihe tanzen.

  • Krems
  • Simone Göls
der 1. Einkaufsgutschein als Dank für das Lieblingsrezept wurde verlost, von links Projektleiterin Nina Hubaczek überreicht Frau Koppensteiner den Gewinn

Tischlein deck dich

Die Kleinregion Kampseen schätzt die Arbeit ihrer Bauern, Hofläden und Bauernmärkte in ihrer Region und gestaltet ein online Kochbuch mit Rezepten, die mit regionalen Lebensmitteln zubereitet werden kAMPSEE_REGION. Im Rahmen des KLAR Programms beschäftigen sich die sieben Kampseengemeinden Jaidhof, Gföhl, Krumau, Lichtenau, Pölla, Rastenfeld und St. Leonhard am Hornerwald unter anderem mit dem Thema der Versorgung mit regionalen Produkten. Das Klar-Team mit Viktoria Grünstäudl von der Gemeinde...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
10

Ein vorweihnachtlicher Besuch am Hof von Johann Dallinger
Christbäume, Welse, Weihnachten

„Es geht um die Verantwortung, etwas Gutes zu hinterlassen.“ Was für eine Genossenschaftsbank wie Raiffeisen gilt, bestimmt auch viele Entscheidungen am Hof von Johann Dallinger. Der Wegscheider führt seine Landwirtschaft gemeinsam mit Sohn Florian. Seit knapp 30 Jahren ist Johann Dallinger auch Funktionär der Raiffeisenbank Krems – ein „Brückenbauer“ laut Eigendefinition. Zwischen den Menschen in der Region und der Bank. Der Landwirt kennt die Freuden und Sorgen des Berufs. Seine Familie...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Heute bedeutet das Wort "Muttertag" für Reinhard Nowak (im Bild mit Gattin Arzu und Tochter Mina) vor allem Familie.
2

Familie
Reinhard Nowak ist Profi in Sachen Muttertag

Als Kabarettist hat er das Thema parodiert, als Sohn, Papa und Ehemann laufen die Dinge zum Glück anders. NÖ/WIEN (les). Wenn sich einer in Sachen "Muttertag" auskennt, dann ist es auf jeden Fall Reinhard Nowak. Der Kabarettist und Schauspieler prägte den Begriff, gemeinsam mit seinen Kollegen vom "Schlabarett", für Generationen. Ursprünglich als Bühnenstück geschrieben und aufgeführt, entstand bald die Idee einer Verfilmung, die es zum Kult schaffen sollte. Es war eine schöne ZeitDie...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Jedes Jahr aufs Neue ist das Riesenrad mit dabei beim Wachauer Volksfest.

WACHAUER VOLKSFEST
Wichtig für die Region

Elf Tage Unterhaltung und Genuss pur bringen den Besuchern Vergnügen – und der Region Vorteile. KREMS AN DER DONAU (mk.) Erwartet werden wieder rund 120.000 Besucherinnen und Besucher, die mit den über 100 Volksfestpartnern in der Gastronomie und im Schausteller-Bereich eine Kaufkraft von bis zu sechs Millionen Euro in die Region bringen. Das Wachauer Volksfest hat eine langjährige TraditionWie viel Tradition das WACHAUER VOLKSFEST hat, zeigt ein Rückblick auf die erste NÖ Landesausstellung im...

  • Krems
  • Matthias Karner
Anzeige
10 2

Gewinnspiel
3x Akku-Rasenmäher von MAKITA gewinnen

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit MAKITA Österreich 3x DLM380PTX1 Akku-Rasenmäher. Technische Daten  • Modell DLM380PTX1 • Angetrieben von 2 x 18 V Li-Ionen Akkus • XPT (eXtreme Protection Technology) - Staub und Spritzwasser fest • 6-fache Schnitthöhenverstellung • Empfohlene Rasenfläche bei Verwendung von 2 Stück Akku BL1830B (3,0 Ah): 270 - 540 m² • Leichtes Entfernen und Anbringen der Grasfangbox • Kompaktes Staumaß durch faltbaren Griffbügel für platzsparende Lagerung • Lieferung mit...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Frühjahrsputz in der Region Kampseen

KAMPSEEN. „Der Dreck muss weg!“ heißt es wieder am Samstag, den 18. April 2015 ab ca. 8 Uhr in vielen Orten der Kleinregion Kampseen. Der sorgsame Umgang mit unserer Umwelt ist den Gemeinden St. Leonhard/Hw., Rastenfeld, Pölla, Lichtenau, Krumau und Jaidhof seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Die größte landesweite Umweltaktion „Wir halten Niederösterreich sauber“ wird somit zum jährlichen regionalen Gemeinschaftserlebnis. Unter dem Motto „Der Dreck muss weg“ laden die sechs Gemeinden der...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
Auf localJobs-Noe.at ist es ganz einfach, freie Arbeitsplätze auch in der unmittelbaren Region zu finden.

Arbeitsplätze in unserer Region

Die Top-Unternehmen aus der unmittelbaren Region kennt man einfach. Aber kennen Sie alle Arbeitgeber, die für Sie die wichtigsten sind? Oder jene, die für Ihren Partner oder Ihre Kinder berufliche Chancen bieten können? Das ist noch einfach, wenn man in den traditionellen Berufen der Heimat tätig ist oder werden möchte, wie etwa im Tourismus, in der Landwirtschaft oder in der Industrie. Hier kennt man die kleineren Betriebe – und das schon seit Generationen. Aber was, wenn man seine eigenen...

  • Amstetten
  • localJobs-Noe.at Niederösterreich

Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft im Donauraum

KREMS. An der Donau-Universität Krems fand die Konferenz zur EU-Donauraumstrategie. Im April 2011 vom Europäischen Rat angenommen, dient die EU-Donauraumstrategie der Abstimmung gemeinsamer Themen der vierzehn Teilnehmerstaaten. Dazu zählen Umweltschutz sowie die Stärkung des Raums durch Nutzung gemeinsamer Wachstumspotenziale. Zwei Jahre nach Start der Strategie warf Tagung nun einen kritischen Blick auf die Bereiche Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft in den Donauraumländer. Die unter...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.