regional einkaufen

Beiträge zum Thema regional einkaufen

Andrea Holzner macht's vor und shoppt regional online, bei Braunauer Händlern.

Weihnachtseinkäufe in der Region
Holzner und Tiefnig shoppen online im Bezirk Braunau

Anstatt kurz vor Weihnachten die weltweit erfolgreichen Onlineriesen wie Amazon und Co. zu unterstützen, appellieren Andrea Holzner und Ferdinand Tiefnig an die Bevölkerung: Die Weihnachtseinkäufe können auch bei regionalen Anbietern online geshoppt werden, beziehungsweise nach dem Lockdown direkt vor Ort.  BEZIRK BRAUNAU. "Jetzt ist es entscheidender denn je, darauf zu achten, dass das anlaufende Weihnachtsgeschäft nicht nur an ausländische Online-Shops abfließt, sondern auch im Bezirk Braunau...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Müllberge wachsen gerade zu Weihnachten besonders an.

Bezirksabfallverband Braunau
Ein Sechstel mehr Müll zur Weihnachtszeit

Zerknülltes Geschenkspapier, die Reste vom Festtagsbraten oder leere Sektflaschen: Zwischen Weihnachten und Silvester fällt im Bezirk Braunau 15 Prozent mehr Müll an als unter dem Jahr. BRAUNAU (höll). 580 Kilo Müll produziert jeder Mensch im Bezirk Braunau pro Jahr. 300 Kilo davon trennen die Bürger. Dennoch landen 115 Kilo im Hausmüll. Besonders viel Abfall fällt rund um Weihnachten an – durchschnittlich 15 Prozent mehr. Beim Altglas kommen in dieser Zeit sogar 30 Prozent mehr zusammen:...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Advent, Advent, des Christkind rennt ... des perfekte Gschenk findets oba net in China drent, sondan gleich bei dir ums Eck, oiso goanet weit weg.
18

Geschenke aus dem Innviertel
Ideen für Weihnachtsgeschenke aus dem Bezirk Braunau

Geschenke aus dem Innviertel: Es müssen nicht Ramsch und Kitsch aus Übersee sein, die unter dem Christbaum liegen. Der Bezirk Braunau bietet so viele Möglichkeiten, um auch an Weihnachten regional zu schenken. BEZIRK BRAUNAU. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Firmen ums Überleben kämpfen, sollte man sich überlegen, regionale Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Damit werden die lokale Wirtschaft gestärkt und Arbeitsplätze erhalten. Regional zu schenken bedeutet nämlich nicht,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Maria Gurtner vom Buchladen in Mattighofen hat einen digitalen Büchertisch zum Schmökern eingerichtet.
1

Der Buchladen Mattighofen
Schmökern am digitalen Büchertisch

Im aktuellen Lockdown bleiben auch die Türen der Buchläden unseres Vertrauens geschlossen. Die beiden Buchhändler im Bezirk, die Buchhandlung Lauf in Braunau sowie Maria Gurtners "Der Buchladen" in Mattighofen, bieten aber in ihrem breiten Onlineangebot genug literarisches Futter für Leseratten.  BEZIRK. In den Buchläden im Bezirk Braunau kann man zwar derzeit nicht vor Ort schmökern, aber umso besser gelingt das in den Onlineangeboten der Buchhandlung Lauf und des Mattighofner Buchladens. Hier...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
"Hoch zu Yak" statt "Hoch zu Ross" heißts in Munderfing beim Jungbauern Thomas Hofbauer.
1 Video 11

Regionalitätspreis OÖ
Yak-Liebe in Munderfing

Auf der Suche nach "seinem" Tier, entdeckte der Munderfinger Jungbauer Thomas Hofbauer seine Leidenschaft für Yaks. Mittlerweile grasen auf dem Areal 30 Tiere. In einem kleinen Selbstbedienungsladen am Hof kann man Yak-Fleisch kaufen. MUNDERFING (kat). "Ich wollte nicht, dass der Hof, den meine Vorfahren aufgebaut haben, eines Tages nicht mehr bewirtschaftet wird", erzählt der Munderfinger Jungbauer Thomas Hofbauer. Nach einiger Bedenktzeit und der Suche nach seinem "inneren Tier", entschloss...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Mehr als 330 Adressen von Bio-Direktvermarktern und 70 Adressen von gewerblichen Bio-Partnern zeigen die bunte Produktvielfalt der regionalen Bio Austria-Anbieter in Oberösterreich.

Bio Austria
400 Adressen für den regionalen Bio-Einkauf

Neuer Einkaufsführer von Bio Austria mit 190 Seiten bietet eine Übersicht über die regionalen Bio-Betriebe und deren umfangreiches Angebot. OÖ. Den Oberösterreichern sind in Sachen Lebensmittelqualität bio und regional besonders wichtig wie der soeben erschienene Ernährungsreport 2020 zeigt. Die BioBetriebe von Bio Austria haben bieten genau das: Sie produzieren bio, regional und sicher. Im neuen Einkaufsführer für Oberösterreich von Bio Austria findet man auf rund 190 Seiten ein umfangreiches...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Konrad Nagl und Melanie Mayer haben die Plattform dorf-service.at für regionales Einkaufen in und um Saiga Hans gegründet.
3

dorf-service.at für Saiga Hans
Regionales Einkaufen: Zusammenhalten mit Abstand

dorf-service.at ist eine Onlineplattform die auf einfachste Art jedes Dorf vernetzen soll. Diese Idee kam den beiden Saiga Hansern Melanie Mayer und Konrad Nagl nach den ersten paar Home-Office-Tagen. Seit 1. April ist die Website nun online.  SAIGA HANS. "Gerade jetzt wollen viele Leute verstärkt beim Lieferanten im Dorf einkaufen. Regionalität ist in aller Munde und Kleinbetriebe bemühen sich im ihre regionalen Kunden. Zusammenhalt mit Abstand ist die Devise in Corona-Zeiten", betonen die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Spielzeug einkaufen via Video-Beratung. Herby‘s Spielewelt in Schlachen macht es vor.

Volle Osternestl trotz Corona-Krise
Schalchner Spielzeughändler bietet Video-Shopping an

Die Corona-Krise macht die Einzelhändler im Bezirk Braunau kreativ. Herby's Spielewelt führt Kunden nun via Video durch sein Spielzeuggeschäft in Schalchen. Auch Lieferungen sind möglich.   SCHALCHEN. Dieser Tage ist Kreativität gefragt. Das hat sich auch das Spielewelt in Schalchen gedacht und sich einiges einfallen lassen: "Wir können nicht warten bis uns die Luft ausgeht und wir dann, wenn alles wieder losläuft nicht mehr dabei sind. Deshalb: Ab Montag werden wir unsere Ware wieder...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Der Sozialhilfeverband Braunau kauft regional ein

BEZIRK. Für die Bewohner in den fünf Bezirksseniorenzentren in Altheim, Braunau, Mattighofen und Ostermiething, um die sich 425 Mitarbeiter täglich liebevoll kümmern, kauft der SHV Braunau jährlich um 420.000 Euro Produkte aus der Region. „Mir ist eine menschenwürdige, herzenswarme Pfleger/Bewohner-Beziehung in unseren Bezirksseniorenzentren sehr wichtig. Genauso wird auch beim Einkauf auf eine gute Qualität geschaut, daher bekenne ich mich ganz klar dazu, auch beim Einkauf von Produkten auf...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.