regional einkaufen

Beiträge zum Thema regional einkaufen

Ein Plakat mit einem Appell zum regionalen Einkaufen beim Geschäft "drunter & drüber" in Waldneukirchen.

Ja zu OÖ
Ein Appell fürs Einkaufen bei regionalen Geschäften

Wie viele andere Unternehmer, kämpft auch Hubert Skerlan, Besitzer des Modegeschäfts "drunter&drüber" in Waldneukirchen, mit den durch die Corona-Krise ausgelösten finanziellen Einbußen. WALDNEUKIRCHEN. Seit mehr als 27 Jahren versorgt er seine Kunden weit über die Gemeinde- und Bezirksgrenze hinweg mit Mode und steht dabei für individuelle und professionelle Beratung. Mit einem rund 8 x 3 Meter großen Plakat und einem dringenden Appell richtet er sich an die Bevölkerung: “Warten Sie mit Ihren...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Das Märchengewinnspiel in Kirchdorf wird bis 21. Dezember 2020 verlängert.

Bis 21.12.2020
Märchengewinnspiel in Kirchdorf wird verlängert

In den kommenden Wochen mit offenen Augen durch die Kirchdorfer Innenstadt zu schlendern, zahlt sich heuer gleich mehrfach aus. Ein Grund ist das Märchengewinnspiel, bei dem es zahlreiche Sachpreise und Gutscheine zu gewinnen gibt. KIRCHDORF/KREMS. Das Gewinnspiel läuft bis 21. Dezember 2020. Die Teilnahme ist ganz einfach: in den Schaufenstern der teilnehmenden Betriebe die Märchen suchen, auf dem Teilnahmeschein eintragen und diesen – vollständig ausgefüllt – spätestens am 21. Dezember, um 15...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Christian Dörfel mit einer online-Bestellung aus der Kirchdorfer Schokoladenmanufaktur Bachhalm.

Weihnachtseinkäufe
„Regionale Händler statt Online-Giganten unterstützen!“

OÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel appelliert anlässlich des "Black Friday" an Konsumenten, Einkäufe bei regionalen Online-Händlern oder Geschäften im Bezirk Kirchdorf zu tätigen. BEZIRK KIRCHDORF. Internationale Online-Giganten versuchen in der Vorweihnachtszeit mit intensiven Werbekampagnen, heimische Wertschöpfung auf ihre Konten umzulenken. Geht es nach OÖVP-Bezirksobmann Christian Dörfel, ist es daher gerade jetzt wichtig, sich als heimischer Konsument mit den 48.000 Beschäftigten...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Online einkaufen in Kremsmünster

www.kremsmuenster.online/shop
Online in Kremsmünster einkaufen

Wie wichtig es ist, dass die Nahversorgung aufrecht bleibt, hat uns die Corona-Krise gezeigt. Und mehr noch: Regionales Einkaufen hat einen völlig neuen Stellenwert bekommen. KREMSMÜNSTER (sta). Weihnachtsshopping mit gutem Gewissen: Der Arbeitskreis Wirtschaft in Kremsmünster hat seit dem Sommer intensiv daran gearbeitet, den Kremsmünsterer Onlineshop www.kremsmuenster.online/shop ins Leben zu rufen. Nach dem erfolgreichen Start des Online-Shops im September und dem Überraschungserfolg des...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mehr als 330 Adressen von Bio-Direktvermarktern und 70 Adressen von gewerblichen Bio-Partnern zeigen die bunte Produktvielfalt der regionalen Bio Austria-Anbieter in Oberösterreich.

Bio Austria
400 Adressen für den regionalen Bio-Einkauf

Neuer Einkaufsführer von Bio Austria mit 190 Seiten bietet eine Übersicht über die regionalen Bio-Betriebe und deren umfangreiches Angebot. OÖ. Den Oberösterreichern sind in Sachen Lebensmittelqualität bio und regional besonders wichtig wie der soeben erschienene Ernährungsreport 2020 zeigt. Die BioBetriebe von Bio Austria haben bieten genau das: Sie produzieren bio, regional und sicher. Im neuen Einkaufsführer für Oberösterreich von Bio Austria findet man auf rund 190 Seiten ein umfangreiches...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Dorfladen im Zentrum der Marktgemeinde Micheldorf
3

UPDATE
Dorfladen Micheldorf ab 21. April wieder ganz geöffnet

Ab Dienstag, den 21. April 2020, ist der Dorfladen Micheldorf wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für seine Kunden da: Dienstag bis Freitag von 08:00 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr, Samstag von 08:00 – 12:00 Uhr. MICHELDORF. Zuletzt hatte der Dorfladen seine Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Krise reduziert. Hofläden und Bauernmärkte dürfen auch in Corona-Zeiten weiterhin offen bleiben bzw. abgehalten werden. Bauernmärkte und Bauernläden – "frischer geht es nicht mehr!"

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.