Regionalität

Beiträge zum Thema Regionalität


„Für Dich, für Alle, für Österreich“ Die Kampagne des Nö. Bauernbundes ist auch im Bezirk mit 57 Plakatflächen sichtbar. Am Bild von links Gebietsbäuerin Barbara Kaiblinger, Bezirkskammerobmann Anton Kaiblinger, LAbg. Doris Schmidl, Bürgermeisterin Daniela Engelhart und Nö. Bauernbunddirektor Paul Nemecek

St.Pölten
2181 aktive Betriebe sorgen im Bezirk für Qualität am Teller

Anlässlich der Bezirkstour zur Kampagne „Für Dich, für Alle, für Österreich“ machte der NÖ Bauernbund, an der Spitze Direktor Paul Nemecek, auch in Zagging Halt. BEZIRK ST.PÖLTEN (pa). „Corona hat uns die Abhängigkeit von ausländischen Importen und offenen Grenzen aufgezeigt. Leere Regale und verunsicherte Konsumenten dürfen sich nicht wiederholen, Deshalb braucht es jetzt vom Staat die Garantie auf heimische Lebensmittel zur Selbstversorgung der Bevölkerung. Diese Garantie kann nur als...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Neuer Zustellservice: Florian Hink und Johannes Bertl freuen sich über die Zusammenarbeit.

Wilhelmsburger Hoflieferanten
Neue Synergien in einer herausfordernden Zeit

Zusammenarbeit in Zeiten der Krise: Die Wilhelmsburger Hoflieferanten und die Bäckerei Hink machen es vor. WILHELMSBURG (pw). Umdenken, in Zeiten der Neuorientierung. Zum 25-Jahr-Jubiläum der Wilhelmsburger Hoflieferanten steht Johannes Bertl vor einer neuen Herausforderung. Die Corona-Krise hat viele Regionalanbieter vor vollendete Tatsachen gestellt. Kreativität und Einsatz machen sich auch in schwierigen Zeiten bezahlt. Neue Ideen treffen auf fruchtbaren Boden, die Menschen besinnen sich...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
"Kräuterschaumsuppe" mit regionalen Zutaten.
1 2

St. Pölten
Regionale Kost sichert Überleben der Bauern

In Zeiten der Krise hilft gesunde Ernährung. Mit heimischen Lebensmitteln unterstützt sie auch die Wirtschaft. ST. PÖLTEN (pw). Ein guter Weg, um sich fit zu halten, ist eine gesunde Ernährung. Gerade in der derzeitigen Situation ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken. Gemüse, Obst und Kräuter sind dabei ein unverzichtbarer Vitaminlieferant. Im Idealfall greift man dabei auf heimische Produkte zurück. Der Wochenmarkt am St. Pöltner Rathausplatz hat weiterhin geöffnet. "Man weiß, wo die...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.