Regionalitätspreis
Regionalitätspreise in Österreich


Wir suchen die Unternehmen des Jahres aus den Regionen!


Die Steiermark ist so viel mehr als einfach „nur“ ein überaus erfolgreicher Wirtschaftsstandort. In unserem Bun­desland gibt es rund 45.000 Unternehmer, die neue Ideen umsetzen, um den Menschen in der Region noch mehr Lebensqualität zu ermöglichen. Der Regionalitätspreis rückt bereits zum fünften Mal Unternehmen aus allen steirischen Regionen ins Rampenlicht, die die Steiermark wirtschaftlich fruchtbar und zu einem so lebenswerten Land machen. Die steirischen Unternehmen leben Regionalität und bringen somit die besten Voraussetzungen für die Auszeichnung mit dem Regionalitätspreis.

Sonderkategorie 2021

Seit der Corona-Pandemie stehen die steirischen Betriebe vor der Herausforderung, sich den aktuellen Gegebenheiten anzupassen bzw. diesen entgegenzustehen. Während die einen oder anderen Unternehmen ihre Türen für immer schließen mussten, haben andere die Möglichkeit ergriffen und erarbeiten Konzepte und stellen tolle innovative Projekte auf die Beine. Im Sinne von „2021 wird unser Jahr!“ suchen wir für die Sonderkategorie „Innovation 2021“ kreative, innovative, schaffenshungrige und motivierte Unternehmen, die uns berichten, was ihre Pläne, Projekte und Ideen für 2021. Es ist vollkommen egal, ob das kleine oder große Schritte sind, was zählt, ist der erste Schritt.

Der Weg zum Regionalitätspreis

Von 11. bis 29. August 2021 konnten eure Lieblingsbetriebe aus eurem Bezirk nominiert werden!

Bis zum 23. September 2021 wurde gevotet!

Die Top 10 aus dem Leservoting kommen anschließend in einen Juryentscheid; aus beiden Wertungen ergibt sich schließlich der jeweilige Regionssieger! Mehr dazu erfährt ihr am 27. Oktober 2021! Der Sieger der Sonderkategorie wird am 3. November bekannt gegeben!

Mit freundlicher Unterstützung von:


Regionalitätspreis Steiermark

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis Steiermark

So sehen Sieger aus: das Team von Bisy hatte gemeinsam mit Nicole Prutsch (li.) und Michael Schickhofer (re.) der Steirischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft hatten Grund, sich zu freuen.
Video

Regionalitätspreis 2021
Bisy GmbH besticht durch Innovation

In beeindruckendem Ambiente ging vergangenen Freitag die feierliche Preisverleihung des diesjährigen Regionalitätspreises über die Bühne. Zum zweiten Mal wurde dabei auch unser Sieger in der Sonderkategorie "Innovation" gekürt.  GRAZ/HOFSTÄTTEN A. D. RAAB. Mitte August startete unser Regionalitätspreis 2021 in die Nominierungsphase. Anfang September ging es weiter ins heiße Voting - in 13 Regionen und einer Sonderkategorie wurde um jede Stimme gekämft. Und Anfang November stand der diesjährige...

  • Stmk
  • Weiz
  • Marketing Steiermark
Stellvertretend für die nahezu 400 Rosendahl Nextrom-Mitarbeiter am Standort in Pischelsdorf übergab Woche Weiz-Geschäftsführer Andreas Rath die Trophäe des Regionalitätspreises an Alexandra Leopold, Siegfried Altmann und Gernot Wimmler.
Video

Bezirk Weiz (+Video)
Woche Regionalitätspreises 2021 wird an Rosendahl Nextrom übergeben

Im eindrucksvollen Ambiente der Alten Universität in Graz fand unlängst der Festakt zur Preisverleihung des Woche Regionalitätspreises 2021 statt. Aus unserem Bezirk durfte sich die Firma Rosendahl Nextrom aus Pischelsdorf über den Sieg freuen. Im kleinen Rahmen, aber dennoch festlich, wurde die Preisverleihung des Regionalitätspreises 2021 der Woche in der Aula der Alten Universität Graz abgehalten. Moderiert wurde der Abend von Franz Neger. Insgesamt 14 Preisträger wurden für ihre Arbeit und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Angelika Thenhalter (Mitte) überreichte den Regionalitätspreis an Familie Magritzer.
Video 2

Herzliche Gratulation
Überreichung des Regionalitätspreises für Familie Magritzer (+ Video)

Vergangene Woche konnte die Familie Magritzer in Spital am Semmering ihren wohlverdienten Regionalitätspreis entgegennehmen.  Zum fünften Mal wurden vergangenen Freitag, 5. November, die Gewinner des Woche Regionalitätspreises ausgezeichnet. Nach einjähriger Pause wieder in der Aula der Alten Universität in Graz. Als Sieger aus dem Mürztal wurde die Familie Magritzer ausgezeichnet. "Es ist ein Wahnsinn, dass die Kunden so zahlreich für uns abgestimmt haben. Wir freuen uns sehr", sagt Birgit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Geschäftsstellenleiterin Elisabeth Korbe überreichte den Regionalitätspreis an Manuel Kapper, den Sieger im Bezirk Deutschlandsberg.
Video 5

Preisverleihung
Woche Regionalitätspreis für Kapper Planung & Baumanagement (+ Videos)

Zum fünften Mal wurden vergangenen Freitag die Gewinner des Woche Regionalitätspreises ausgezeichnet. Nach einjähriger Pause wieder in der Aula der Alten Universität in Graz. WIES/GRAZ. Dabei stand als einer von 14 Preisträgern Manuel Kapper im Rampenlicht: Sein Wieser Unternehmen Kapper Planung & Baumanagement wurde im Bezirk Deutschlandsberg mit dem Woche Regionalitätspreis 2021 ausgezeichnet. User und Fachjury wählten das noch junge Unternehmen zum verdienten Sieger. Am Freitag bekam Kapper...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Heute Abend werden die Sieger des diesjährigen Regionalitätspreises geehrt - auch wenn ihr nicht live in der Aula dabei sein könnt, über unseren Livestream könnt ihr die ganze Veranstaltung mit verfolgen.

Woche Regionalitätspreis 2021
Seid live dabei in unserem Livestream!

Rund 400 nominierte Betriebe, über  40.000 Online-Stimmen und 14 Preisträger: Die besten Unternehmen stehen fest und werden auch heuer wieder bei einer feierlichen Gala in der Aula der alten Universität geehrt. Livestream - um 17 Uhr geht es los! Seid live dabei, wenn um 17 Uhr die Preisverleihung beginnt und die Sieger aus den einzelnen Regionen ihre individuell angefertigte Trophäe der Lebenshilfe Steiermark sowie eine Urkunde und einen Gutschein für eine Seite Schaltfläche in ihrer Region...

  • Steiermark
  • Marketing Steiermark
"Kreativität braucht Freiraum", weiß "Bisy"-Firmenchef Anton Glieder und hat Einrichtungen zum Wohlfühlen in Hofstätten geschaffen.
1 Video 6

Sonderkategorie "Innovation"
Zum Regionalitätspreis mit viel Raum für Ideen

Auf einen Freiraum für innovative Ideen durch Wohlbefinden wird in Hofstätten besonderen Wert gelegt. Neben den Arbeitsbereichen – von umweltfreundlichen Futtermitteln bis hin zur Produktion eines Hüllenproteins für die Corona-Impfung – bemüht sich das Unternehmen aus Hofstätten an der Raab, Möglichkeiten für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter am Arbeitsort zu schaffen. Ein (Video-)Einblick in die Firma Bisy: Auf 900 m2 Forschungsfläche in zwei Gebäuden wurden top-ausgestatte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die wahre Kunst liegt im Detail und so wurde viel Herzblut in jede der einzelnen Trophäen gesteckt.
2 Video 6

Regionalitätspreis 2021
Wahre Kunstwerke als Trophäen (+Video)

Sie sind alle wahre Kunstwerke – bunt, kreativ und voller Lebensfreude – die Trophäen, die die Klienten des Textilateliers der Lebenshilfe Anzengrubergasse bereits das zweite Jahr für die Sieger des Woche Regionalitätspreises gefertigt haben. Heuer sind insgesamt 14 Trophäen kreiert worden, die in ihrer Einzigartigkeit nicht zu übertreffen sind. "Wir freuen uns sehr über die Kooperation und bedanken uns für die große Wertschätzung gegenüber unseren Klienten", betont Christiane Schloffer,...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Vor rund einem Jahr übersiedelte Herta Lösch mit ihrem Geschäft "A Gwond vom Land" in die Langstraße in Leibnitz
1 Video 7

Mit Video
"A Gwond vom Land" siegt beim diesjährigen Regionalitätspreis

Der Regionalitätspreis der  Woche 2021 ist entschieden: Der strahlende Sieger aus dem Bezirk Leibnitz ist Herta Kriegl-Lösch von der Firma "A Gwond vom Land" aus Kaindorf an der Sulm. Herta Kriegl-Lösch aus Kaindorf an der Sulm ist ein wahres Multitalent. Nach 30 Jahren als Wirtin hat sie sich mit ihrem Geschäft "A Gwond vom Land" ein zweites Standbein aufgebaut, in welchem sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen kann. Seit nunmehr neun Jahren betreibt sie mit viel Herzblut das Geschäft und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Manuel Kapper mit seinen Mitarbeiterinnen Katharina Malli, Karin Krieger, Edith Stelzl, Lena Perkusch, Veronika Kolb und Julia Gößnitzer (v.l.) (nicht am Foto: Selina Strohmaier, Johanna Hainzl und Helga Kronabitter)
Video 3

Kapper Planung & Baumanagement
Ein Jahr selbstständig und schon Regionalitätspreis-Sieger

Kapper Planung & Baumanagement aus Wies gewinnt den Woche-Regionalitätspreis 2021 in Deutschlandsberg. WIES. Der Woche-Regionalitätspreis bleibt in Wies – und wandert vom Vorjahressieger, dem „netWERKER Mediahaus“, nur einen Kilometer weiter zum Büro von Kapper Planung & Baumanagement. Das Unternehmen aus Wies holte sowohl im Voting auf MeinBezirk.at als auch beim Urteil unserer Fachjury Spitzenplätze: Die Kombination beider Wertungen brachte Kapper Planung & Baumanagement den Sieg beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Deutschlandsberger Fachjury beim WOCHE-Regionalitätspreis: Michael Klein (WKO), Andrea Krauß (Frau in der Wirtschaft), Elisabeth Korbe (WOCHE), Hartmut Kleindienst (AMS), Andreas Prattes (Raiffeisen) (v.l.)
Video 3

WOCHE-Regionalitätspreis
Keine einfache Auswahl für die Deutschlandsberger Fachjury (+ Video)

Unsere Fachjury bewertete die zehn Deutschlandsberger Finalisten beim WOCHE-Regionalitätspreis. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Eine einfache Wahl hatte unsere Fachjury nicht – da waren sich Michael Klein (WKO Deutschlandsberg), Hartmut Kleindienst (AMS Deutschlandsberg), Andrea Krauß (Frau in der Wirtschaft) und Andreas Prattes (Raiffeisenbank Süd-Weststeiermark) einig. Zehn Unternehmen hatten die meinbezirk.at-User ins Finale gewählt: alle regional verwurzelt, mit unterschiedlichem Mehrwert für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Landhotel Mönichwalderhof holte sich im vergangenen Jahr den WOCHE-Regionalitätspreis im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Ab sofort läuft die Nominierungsphase für den Regionalitätspreis 2021.
Video

Mit Video
Der WOCHE-Regionalitätspreis geht in die fünfte Runde

Nominiere dein Lieblingsunternehmen für den WOCHE-Regionalitätspreis 2021! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Groß war nicht nur die Freude bei Gerlinde und Michael Radits sowie Tochter Hanna und ihren Mann Bernd Konrath, Inhaber des Landhotel Mönichwalderhof, der im vergangenen Jahr von WOCHE-Lesern und Fachjury zum Bezirkssieger des WOCHE Regionalitätspreises 2020 gekürt wurde, sondern auch die Werbewirksamkeit und Resonanz bei den Gästen. "Wir sind sehr zufrieden. Seit letztem Jahr durften wir zahlreiche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Preisübergabe an Andreas Haidinger ("The Kitchen") durch Manuela Kaluza, Geschäftsstellenleiterin der WOCHE Leoben.
Video 3

WOCHE-Regionalitätspreis
"The Kitchen" im LCS Leoben: Beste Regionalität hat ihren Preis

Coronabedingt ein wenig verspätet wurde der Regionalitätspreis 2020 an "The Kitchen by Andreas Haidinger" im LCS Leoben übergeben. LEOBEN. Für viele Unternehmer war es kein einfaches Jahr 2020, zu vieles wurde überlagert von der Pandemie und den wirtschaftlichen Folgen, die sie mit sich gebracht hat. Eines hat sich aber gezeigt: Die Menschen haben den Sinn für Regionales wiederentdeckt. Umso wichtiger war es der WOCHE, den Regionalitätspreis auch im für viele Unternehmen wirtschaftlich so...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Herzliche Gratulation: Die Familien Radits und Konrath bei der Übergabe des WOCHE-Regionalitätspreises 2020 mit WOCHE Hartberg-Fürstenfeld-Geschäftsstellenleiter Alex Krausler (l.) und Kundenberater Reinhard Posch.
Video 2

WOCHE-Regionalitätspreis
WOCHE-Siegertrophäe ist endlich am richtigen Platz

Türen und Tore sind wieder geöffnet, Tische und Zimmern nicht mehr leer: Den Tag der Wiedereröffnung nutzte die WOCHE Hartberg-Fürstenfeld, um die Siegertrophäe des WOCHE-Regionalitästpreises 2020 an den Mönichwalderhof zu überreichen.  WALDBACH-MÖNICHWALD. Endlich auf ihrem rechten Platz steht die Siegertrophäe und die Urkunde des WOCHE Regionalitätspreises 2020, der bereits im November vergangenen Jahres ermittelt wurde. Aufgrund des Lockdowns war eine Übergabe bis dato leider nicht möglich....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Preisübergabe: Erwin und Helga Winkler, Jutta Köhldorfer, Herbert Winkler, Lieselotte Lackner, Gerhard Winkler, Robert Grabner, Josef Ober (v.r.).
Video 2

WOCHE-Regionalitätspreis
Regionalitätspreis ziert das Autohaus Uitz

Der WOCHE-Regionalitätspreis wird an die beliebtesten und verdientesten regional verankerten Unternehmen in den 14 Regionen der Steiermark vergeben. Nach der Bäckerei Reicht-Uller in Feldbach, der Berghofer-Mühle in Fehring und der Parktherme Bad Radkersburg ging der Preis 2020 für die Südoststeiermark an das Autohaus Uitz in Feldbach. Vor Kurzem erfolgte die offizielle Preisübergabe durch WOCHE-Geschäftsstellenleiter Robert Grabner, der das Autohaus Uitz in seiner Laudatio als einen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bianca und Sepp Kail wurden von den WOCHE Lesern und einer Fachjury mit dem "Regionalitätspreis 2020" ausgezeichnet.
1 Video

Ein Sieger ganz nach Kundengeschmack

Mit Verspätung wurde Bianca und Sepp Kail ihre Regionalitätspreis-Siegertrophäe überreicht. MURAU. MURAU. Bereits seit vier Jahren sucht die WOCHE Steiermark alljährlich die "Unternehmer des Jahres" aus 14 steirischen Regionen. Viele helle und innovative Köpfe - auch aus dem Murtal und Murau - buhlen dabei um die Gunst der Leser. Im Murtal hat zum zweiten Mal die Radwerkstatt Willibald aus Knittelfeld das Rennen gemacht, im Bezirk Murau haben sich die Leser und eine Fachjury für "Die Kailerei"...

  • Stmk
  • Murau
  • Martina Bärnthaler
Mit Abstand, aber umso herzlicher, wurde der WOCHE Regionalitätspreis 2020 an den Betrieb "Soziale Dienste Ennstal" in Irdning überreicht.
Video 3

Große Freude bei den Regionalitätspreis-Siegern 2020

Mit einem großen und feierlichen Empfang und zahlreichen Festreden wurde in den letzten Jahren der WOCHE-Regionalitätspreis in Graz überreicht. In diesem Jahr ist aber, wie so vieles, anders. Und so wurde den diesjährigen Gewinnern des Bezirkes Liezen, dem Betrieb "Soziale Dienste Ennstal", der Preis und die Urkunde in ihrem Büro in Irdning übergeben. Geschäftsführerin Manuela Stummer und ihre Stellvertreterin Lindsay Schreyer freuten sich aber umso mehr über ihren Platz eins im Bezirk. "Wir...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Die netWERKER Markus Gutschi, Katharina Garber, Michael Mauthner und David Schöggl mit ihrem WOCHE-Regionalitätspreis 2020
Video

Preisverleihung an die netWERKER
Der WOCHE-Regionalitätspreis 2020 ist in Wies angekommen

WIES. Eigentlich hätten wir im November eine große Siegerehrung in der Aula der Alten Universität in Graz gefeiert, um alle Sieger beim WOCHE-Regionalitätspreis gebührend zu ehren – wäre Corona nicht gewesen. Und da die große Preisverleihung heuer leider ausfiel, musste der Preis eben etwas anders zu seinen Siegern: Im Oktober kürten wir, aus den Stimmen unserer Leser und dem Urteil unserer Fachjury, das netWERKER Mediahaus aus Wies zum Sieger beim WOCHE-Regionalitätspreis in Deutschlandsberg....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Team Willi: Bernd, Jasmine mit Mia und Markus mit Stefan Verderber (WOCHE).
Video

Regionalitätspreis 2020
Großer Jubel bei "Team Willi"

Die Radwerkstatt Bernd Willibald freut sich über den bereits zweiten Regionalitätspreis im Bezirk Murtal. KNITTELFELD. Ein außergewöhnliches und spannendes Jahr neigt sich für die Radwerkstatt Bernd Willibald dem Ende zu. Nach dem Lockdown und großer Ungewissheit kamen die „positive Welle“, die Geburt von Töchterchen Mia und im Herbst der zweite Sieg beim Regionalitätspreis im Bezirk Murtal.„Das hat es noch nie gegeben. Wir sind sehr stolz darauf - alles andere wäre gelogen“, freut sich Jasmine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Herzliche Gratulation an Petra und Michael Watz.
Video 22

WOCHE-Regionalitätspreis 2020
Holzbau Watz: "Die Trophäe bekommt einen Ehrenplatz" (mit VIDEO)

WOCHE-Regionalitätspreis wurde in kleinem, feinem Rahmen Anfang November im WOCHE-Büro an Holzbau Watz übergeben. Ein im großen Rahmen geplante Preisverleihung war heuer aufgrund der derzeitigen Corona-Situation nicht möglich, aber mit großer Herzlichkeit und Freude erfolgte noch vor dem Lockdown die krönende Preisübergabe im familiären Rahmen im WOCHE-Büro in Leibnitz. "Wir freuen uns riesig über diese hohe Auszeichnung. Die Trophäe bekommt bei uns im Büro einen Ehrenplatz", freuten sich Petra...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 Video 18

WOCHE-Regionalitätspreis/Video
Echtes Handwerk für mehr Wertschöpfung

Katrin und Martina Kahr aus Semriach haben den WOCHE-Regionalitätspreis entgegengenommen. Die regionale Wirtschaft ist nur so stark wie die Menschen, die mit Herzblut, Engagement und Know-how hinter ihrem Unternehmen und ihren Mitarbeitern stehen. Bereits zum vierten Mal hat die WOCHE mit Unterstützung vom Land Steiermark für den Regionalitätspreis deshalb jene Betriebe gesucht, die auf besondere Art und Weise den Motor der heimischen Wirtschaftskraft widerspiegeln. Zuerst haben die WOCHE-Leser...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Michael und Cornelia Wesonig nahmen den Regionalitätspreis von WOCHE-Geschäftsführer Andreas Rath entgegen.
Video 2

Regionalitätspreis (mit Video)
Exklusive Übergabe bei "Michi's frische Fische"

Statt beim feierlichen Abschlussevent fand die Übergabe des Regionalitätspreises vor Ort statt. Wie jedes Jahr wird mit der Unterstützung des Landes Steiermark der Regionalitätspreis der WOCHE an einen Betrieb aus der Region vergeben, der sich besonders durch seine Regionalität auszeichnet. Wie bereits verraten, geht der heurige Sieg des Regionalitätspreises aus dem Bezirk Weiz an "Michi's frische Fische". Da heuer corona-bedingt leider keine offizielle Siegerehrung stattfinden konnte, wurde...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Harald Almer übergab die Urkunde und die Trophäe an Martin Hittaller.
Video 5

Regionalitätspreis
Trophäe hat in der Drogerie Hittaller schon einen passenden Platz

Nun ging die Reise des diesjährigen WOCHE-Regionalitätspreises endgültig zu Ende: Kürzlich übergab Geschäftsstellenleiter Harald Almer die einzigartige Trophäe an Gewinner Martin Hittaller. VOITSBERG. Im August begann der Kampf um den Regionalitätspreis 2020, der mit Unterstützung vom Land Steiermark abgewickelt wurde. Nach einer heißen Votingphase standen zehn Finalisten fest. Bioenergie Köflach, Die Tortenkomponisten, Draxler Geflügel-Wild GmbH, Lagerhaus Graz Land eGen, NOSUN, Krenhof AG,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Übergabe: Roland Reischl (WOCHE), Thomas Miklau, Marko Drndarevic und Christoph Ludwig (SFG v. l.)
1 Video 7

Regionalitätspreis 2020
Die stärkste Innovation kommt aus dem Medizinbereich

Es klingt eigentlich ganz einfach, dennoch ist es eine bahnbrechende Innovation im Medizinbereich – und die Erfinder kommen sogar noch aus der Steiermark: Die Rede ist vom Grazer Start-up-Unternehmen "medaia", die Kurzform von "Medical Artificial Intelligence Applications", also medizinische Vorsorge mit der Unterstützung von künstlicher Intelligenz. Die Leistungen des jungen steirischen Unternehmens hat unsere Regionalitätspreis-Fachjury so nachhaltig überzeugt, dass "medaia" der erstmals –...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Trophäen für die mit dem WOCHE-Regionalitätspreis ausgezeichneten Unternehmen sind Einzelstücke. Sie wurden vom Team des Textilateliers der Lebenshilfen Soziale Dienste in liebevoller Handarbeit hergestellt.
2 Video 6

Regionalitätspreis 2020
Unikate für Preisträger

Die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden mit ganz besonderen Trophäen ausgezeichnet. Es wurde experimentiert, skizziert, ausprobiert und so manche Idee wurden auch wieder verworfen, aber am Ende stehen 15 Trophäen, die in ihrer Einzigartigkeit nicht zu übertreffen sind. Diese Unikate für die Sieger des WOCHE-Regionalitätspreises wurden im Textilatelier der Lebenshilfe Anzengrubergasse – eine Niederlassung der Lebenshilfen Soziale Dienste – von fünf Künstlerinnen und einem Künstler...

  • Steiermark
  • Cindy Thonhauser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.