Regionalitätspreis
Regionalitätspreise in Österreich

Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Burgenland
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Oberösterreich
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Salzburg
Hier gibt's die Infos für den Regionalitätspreis Steiermark

Regionalitätspreis

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis

Lokales
Beim RadlREKORDtag der Neuen Mittelschule sind Kids und Lehrkräfte mit Begeisterung dabei.
2 Bilder

Regionalitätspreis
FahrRad-Team für saubere Mobilität in Mauthausen

Das FahrRad-Team Mauthausen engagiert sich dafür, Radfahren für die Bevölkerung Mauthausens und Gäste möglichst attraktiv zu gestalten. MAUTHAUSEN. Das 2016 gegründete FahrRad-Team möchte den Alltagsradverkehr in Mauthausen stärken. Damit sollen einerseits Verkehr und Umwelt entlastet sowie die Mobilität und das Leben in Mauthausen angenehmer gestaltet werden. Andererseits profitieren Gastronomie- und Wirtschaftsbetriebe in der Region von fahrradfreundlichen Maßnahmen. Die Aktivitäten des...

  • 29.07.19
Lokales
Spendenübergabe der FF Pabneukirchen an Gerald Hölzl, Sprecher "Freunde des Freibads".
23 Bilder

Für Regionalitätspreis OÖ nominiert
Die vielen Retter des Freibads

PABNEUKIRCHEN. Die „Freunde des Freibads“ führen jetzt unter Verwaltung der Gemeinde Pabneukirchen das Freibad. Noch im Vorjahr stand die kleine, feine Badeanlage vor dem Aus. In Pabneukirchen formierten sich Bürger und gründeten unter Initiative von Gerald Hölzl „Die Freunde des Freibads. Aktiv unterstützt wird diese Gruppe von Bürgermeister Johann Buchberger, allen Fraktionen des Gemeinderates, der regionalen Wirtschaft und vom Tourismusverband. Soeben konnte ein seniorengerechter...

  • 16.07.19
Wirtschaft
Vorstandsmitglieder (v. li.): Josef Scheuchenegger, Karl Hasenöhrl, Leonhard Helbich-Poschacher, Johannes Hödlmayr.

Gegen das Stauchaos

Für raschen Brücken-Neubau: Der Verein Doneubrücke ist für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert. BEZIRK PERG. "Ziel war es von Anfang an, die untragbare Verkehrssituation rund um die Donaubrücke Mauthausen, von der nahezu 22.500 Menschen täglich durch Staus betroffen sind, so rasch als möglich zu lösen. Die in Aussicht gestellte Fertigstellung der neuen Brücke bis 2027 ist für den Verein und die täglich betroffenen Menschen der Region keine akzeptable Lösung", sagt Sprecher...

  • 01.07.19
  •  3
Lokales
Familie Fischelmaier, Pabneukirchen. Für den Regionalitätspreis nominiert
33 Bilder

Für Regionalitätspreis nominiert
Schmankerlwerkstatt Fischelmaier: Wo regionaler Kreislauf gelebt wird

PABNEUKIRCHEN. In der Schmankerlwerkstatt Fischelmaier wird in dritter Generation von Josef Fischelmaier die Liebe zum Fleischerhandwerk hochgehalten. Josef Fischelmaier: „Bei uns wird ein echter und ehrlicher Regionalitäts-Kreislauf gelebt: Wir haben noch das Glück, in unmittelbarer Nähe zwei kleine, aber feine Schlachtbetriebe zu haben. Diese beziehen die Tiere von kleinen Landwirten aus der unmittelbaren Umgebung. Somit werden lange Transportwege vermieden. Diese Betriebe beliefern uns...

  • 24.06.19
  •  2
Lokales
Jetzt bis 4. August für den Regionalitätspreis bewerben.
6 Bilder

Regionalitätspreis
Bewerben Sie sich jetzt für den Regionalitätspreis 2019

Oberösterreich ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Region mit einem starken sozialen Netzwerk und hoher Lebensqualität. Der Regionalitätpreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. OÖ. Wie wichtig es ist, sich für den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen, sieht man Tag für Tag: Durch Bürgerinitiativen konnten Nahversorger in den Gemeinden...

  • 03.06.19
Wirtschaft
Anrei Lehrlinge
29 Bilder

Möbelerzeuger Anrei für Regionalitätspreis nominiert

PABNEUKIRCHEN. Die Anrei-Reisinger GmbH wurde 1894 von Tischlermeister Anton Reisinger in Pabneukirchen gegründet. Derzeit wird in vierter Generation das Vorzeigeunternehmen von Kurt und Sonja Reisinger geführt. Der Möbelerzeuger beschäftigt 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist somit ein wichtiger regionaler Arbeitgeber. In den vergangenen fünf Monaten wurden für die Belegschaft neuen Pausenräume, Garderoben und Sanitäranlagen um 550.000 Euro geschaffen. 2010 wurde Anrei von der...

  • 17.07.18
  •  1
Wirtschaft
Firmen aus der Region sichern die Arbeitsplätze in der Region. Der Regionalitätspreis zeichnet Betriebe, Vereine und Organisationen aus, die die regionale Lebensqualität sichern.

Regionalität ist Lebensqualität

BezirksRundschau schärft Bewusstsein für regionale Unternehmen, Produkte und Initiativen. OÖ. Oberösterreich ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Region mit einem starken sozialen Netzwerk und hoher Lebensqualität. Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. Wie wichtig es ist, sich für den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen,...

  • 07.06.18
  •  1
Lokales
Der Verein "Pfahlbau am Attersee" rund um Gerald Egger (hinten r.) bietet unter anderem Spezialführungen für Kinder an.

Steinzeit am Attersee erleben

Pfahlbau-Verein vermittelt Wissen über die Geschichte der Region SEEWALCHEN. Der Verein "Pfahlbau am Attersee" hat es sich zum Ziel gesetzt, das Wissen über die Pfahlbauten in der Region zu verbreiten. Dafür wurde er nun mit dem Preis für Regionalität der BezirksRundschau ausgezeichnet. Der Verein versteht sich als überregional und ist für die Geschichtsinteressen am Attersee tätig. Speziell ausgebildete Vermittler bieten unter anderem unterschiedliche Führungsformate zum Thema Pfahlbauten...

  • 01.11.17
Lokales
123 Bilder

BezirksRundschau vergab den Regionalitätspreis 2017

OÖ. Den Siegern des siebten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau am 20. September im Schloss Steyregg vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. OÖ. Den Siegern des siebten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau am 20. September im Schloss Steyregg vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. „Die große Stärke Oberösterreichs...

  • 21.09.17
  •  1
Motor & Mobilität
vlnr: Franz Palmetshofer, Gerhard Burgstaller, Ferdinand Gaisberger, Stephan Eppich, Markus Rapold, Norbert Hoheneder

Der Umwelt zuliebe

Der Verein e-mobil Arbing ist in der Kategorie Mobilität/Erneuerbare Energie für den Regionalitätspreis nominiert. ARBING. Im Mai 2016 wurde der Verein e-mobil Arbing gegründet sowie ein Elektroauto angeschafft. Seit September steht der Kia Soul EV den Mitgliedern zur Verfügung. Hervorgegangen ist der Verein aus der "klimaschutz-initiative", die es bereits seit 2000 im Ort gibt. Hauptanliegen dieser ist die Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energie. Fast ein Drittel des gesamten...

  • 27.06.17
Wirtschaft
Bei der Eröffnung der Infostelle im Frühjahr 2016 mit dem ersten Besucher, re: Anita Peterseil & Gottfried Kraft.

Moderne Infostelle am Heindlkai geschaffen

Für den Regionalitätspreis nominiert: Der Tourismusverband Mauthausen mit seiner SB-Infostelle. MAUTHAUSEN. Im Vorjahr schuf der Tourismusverband eine SB-Infostelle für Gäste, Touristen und Bewohner des Donaumarktes. Damit wird den Menschen die Möglichkeit geboten, sich schnell und einfach über die Gemeinde und Nächtigungsmöglichkeiten, auch außerhalb von Mauthausen, zu informierten. Ebenfalls zur Verfügung steht bei der Infostelle am Heindlkai ein kostenloses W-Lan. "Außerdem gibt es...

  • 26.06.17
Lokales
Die strahlenden Sieger des Regionalitätspreises.
23 Bilder

Sie kamen, sahen und siegten

Wer heute in Regionalität investiert, hat die Zeichen der Zeit erkannt und ist für die Zukunft gerüstet. OÖ. Den Siegern des sechsten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau vergangene Woche vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. Sonst waren die Projekte sehr unterschiedlich: Vom mobilen Hühnerstall über Kürbiskernöl bis hin zum Steinbrecher war die Bandbreite enorm. „Regionalität hat 100.000 Gesichter und der...

  • 27.09.16
  •  1
Wirtschaft
Gertrude Holzweber mit Tochter Miriam
8 Bilder

Erlebnis-Bio-Hof wächst und wächst

Holzweber nominiert für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau SCHWERTBERG / Die gröbsten Arbeiten sind mit Ende August fertig und die Familie Holzweber in der Ortschaft Winden bei Schwertberg kann bereits auf ein gutes Stück Arbeit zurückblicken. Aus dem schönen alten Bauernhof den sie seit 2005 als Bio-Landwirtschaft führen, wird in neun Monaten ein Erlebnis-Bio-Bauernhof mit einem Hof-Laden, der für den Einkauf von Grundnahrungsmittel 24 Stunden offen hat, einem Gastronomie-Bereich und...

  • 03.08.16
Wirtschaft
2 Bilder

Erfolgsgeschichte Pedacola: Thominger beliefert bereits 90 Gasthäuser & Lokale

Nominiert für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau in der Kategorie "Junge Ideen": Peter Leitner mit seiner Erfolgsgeschichte Pedacola. Der Thominger beliefert mittlerweile 90 Gasthäuser und Lokale in Österreich mit seiner Kräuterlimo. ST. THOMAS. Hinter dem Namen Pedacola verbirgt sich das regionale Cola aus dem Mühlviertel. Erfinder der prickelnd-frischen Kräuterlimonade ist Peter Leitner aus St. Thomas. Der gelernte Koch beliefert rund 90 Gasthäuser und Lokale mit seinem in Sirup-Form...

  • 26.07.16
  •  2
Wirtschaft
Bei der Eröffnung
5 Bilder

Ein Blick in den neuen Regionalshop in Schwertberg

Für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau nominiert: Der neue Regionalshop in Schwertberg. SCHWERTBERG. In Schwertberg haben Gemeinde und der Verein Dorf- und Stadtentwicklung (Doste) dem lange Zeit leer stehenden Markthaus 7 wieder Leben eingehaucht. Am 30. Juni eröffnete bei der langen Einkaufsnacht das Vorzeigeprojekt Regionalshop. "Damit wollen wir unseren bäuerlichen Direktvermarkten, Vereinen, Jägerschaft, aber auch Künstlern und Kleinbetrieben eine Verkaufsplattform bieten", sagt...

  • 22.07.16
Wirtschaft
In Dimbach wird seit zehn Jahren das Kaufhaus Nah & Frisch  durch einen ehrenamtlichen Verein geführt.
3 Bilder

Nahversorger dank Pilotprojekt

Nominiert für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau: Vereine "Unsere Saat geht auf" feierten ihren zehnten Geburtstag DIMBACH, ST. THOMAS. Am 30. Juni 2006 sperrte in den beiden kleinen Landgemeinden die letzten Geschäfte zu. Zu dieser Zeit war kein Einzelunternehmer bereit, die Kaufhäuser weiter zu betreiben. Daher übernahmen die eigens gegründeten Vereine "Unsere Saat geht auf" am 1. Juli die Geschäfte, um die Nahversorgung sicherzustellen. Eine Trägergruppe aus engagierten Bürgern...

  • 13.07.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
von links nach rechts WKO Bezirksstellen-Obmann Reinhard Stadler und WKO UU Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber freuten sich die "Winkler-Markt Familie" (Bildmitte) für ihre regionalen überdurchschnittlich hohen Leistungen mit dem GUUTE Award 2016 in Go
3 Bilder

Winkler Markt KG ausgezeichnet mit hohem regionalem Wirtschaftspreis

Winkler Markt - dreimaliger GUUTE Award Gewinner innovativ - nahversorgend - regional - nachhaltig Josef und Maria Strutz-Winkler erhielten den begehrten regionalen Wirtschaftspreis - GUUTE Award 2016 - bereits zum dritten Mal (2006, 2012, 2016) für ihre unternehmerischen Leistungen und ihr regionales vorbildliches Verantwortungsbewusstsein. Die Preisverleihung nahmen WKOÖ–Präsident Dr. Rudolf Trauner, WKO-Bezirksstellenobmann Reinhard Stadler und Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber...

  • 08.04.16
Wirtschaft
15 Bilder

Perger Stadtwinzer plant Hochprozentiges

BezirksRundschau-Regionalitätspreis für Leo Gmeiner in der Kategorie Landwirtschaft PERG. Seit 2005 baut Leo Gmeiner im Perger Ortsteil Weinzierl Wein an. Heuer wurde er mit dem Regionalitätspreis der BezirksRundschau geehrt. "Die Auszeichnung hat für mich einen sehr hohen Stellenwert – wenn man sich ansieht, welche Betriebe in den vergangenen Jahren die Auszeichnung erhalten haben (z. B. Peter Affenzeller), dann ist das eine große Ehre für uns und ist auch eine tolle Bestätigung, dass wir...

  • 11.11.15
Wirtschaft
Kaufmann Klaus Wall vom Spar Markt Wall  in Ried mit Alois Egger, der die Idee mit dem „Bauernkasten“ hatte.
2 Bilder

Bäuerliche Produkte in Märkte bringen

Nominiert für den Regionalitätspreis der BezirksRundschau 2015: Alois Egger aus Mauthausen beliefert Supermärkte mit hochwertigen Lebensmitteln MAUTHAUSEN. Als Logistiker versteht sich Alois Egger mit seiner „Viertel-Feinkost Handelsagentur“. Unter dem Motto „Das Beste aus Österreichs Vierteln“ beliefert er seit 2010 Supermärkte, Hofläden und Fleischereien mit Aufstrichen, Salat, Fischen, Käse, Yoghurt und Gemüse. Die Produkte kommen von bäuerlichen Betrieben in Ober- und Niederösterreich...

  • 29.07.15
Wirtschaft
Obmann Klaus Bauernfeind (mitte), Finanzreferent Manfred Huber (rechts) und Geschäftsführer Daniel Breitenfellner führen die neu formierte BioRegion Mühlviertel an.
2 Bilder

BioRegion startet als Verein

Ziel: Die Entwicklung des Mühlviertels unter dem Thema „Bio“ zu fördern BEZIRK. Mit einer neuen Struktur als Verein geht die BioRegion Mühlviertel in die Zukunft. Obmann ist Direktvermarkter und Gastwirt Klaus Bauernfeind aus Gramastetten. Ziel: Die Entwicklung des Mühlviertels unter dem Leitthema „Bio“ zu fördern. Dazu sollen verschiedene Maßnahmen gesetzt werden. Fünf Jahre lang wurde am Aufbau der BioRegion Mühlviertel gearbeitet. 130 Partnerbetriebe brachten sich ein und machten die...

  • 08.07.15
Wirtschaft
Alfred Kloibmüller, Anton Kranzl und Ronald Gattringer (Gasokol) mit Michael Thauerböck und Franz Baumann (Baumann).

Firmen tauschen Fachkräfte

Kooperationspartner Gasokol und Baumann mit innovativer Lösung SAXEN, BAUMGARTENBERG (up). Zu wenig Mitarbeiter in Spitzenzeiten, zu viele im Winter: Statt in der Hochsaison ungelernte Leasingkräfte anzustellen und im Winter die eigenen Mitarbeiter „stempeln“ zu schicken, fand der Saxner Solarbetrieb Gasokol eine besondere Lösung. Mit der nahen Firma Baumann wurde ein temporärer Mitarbeiter-Tausch entwickelt. Während Baumann im Frühjahr weniger Mitarbeiter braucht, sucht Gasokol genau in dieser...

  • 06.07.15
Wirtschaft
Die Strudengauer Messe-Verantwortlichen Erhard Meindl, Walter Aigner, Sonja Aigner und Leopold Gassner.

Kaufkraft stärken und ein Fest für die Menschen

Für den BezirksRundschau-Regionalitätspreis nominiert: Die Strudengauer Messe WALDHAUSEN. Zum bereits 40. Mal findet die Strudengauer Messe heuer statt. 10.000 Menschen aus der Region pilgern Jahr für Jahr zum Volksfest mit Gewerbepark und rund 60 Ausstellern. 350 Freiwillige vom Musikverein Waldhausen sowie dem örtlichen Kameradschaftsbund sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Walter Aigner ist seit 1977 dabei und heute Obmann des Vereins "Grenzland Strudengau", der die Messe organisiert:...

  • 24.06.15
Lokales
Bei der Arcus-Gruppe begegnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Menschen auf Augenhöhe.
12 Bilder

Arcus – Perspektiven für Menschen

Arcus siegte beim Regionalitätspreis in der Kategorie Vereine, Institutionen, Behörden. SARLEINSBACH (pirk). "Perspektiven für Menschen", das ist der Leitsatz nach dem die Unternehmen der Arcus-Gruppe arbeiten. Das Arcus Sozialnetzwerk, die Altenfeldner Werkstätten und die Artegra Werkstätten gehören zu dieser Sozialorganisation, in der es um Pflege und Betreuung, vor allem aber um Begleitung, Beratung, Unterstützung und um Perspektiven für Menschen geht. Für ihre erfolgreiche Arbeit wurde...

  • 28.10.14
  •  1
Lokales
40 Bilder

Stimmungsvolle Gala zum Regionalitätspreis 2014

Gestern, Mittwoch den 17. September, wurden im Schloss Steyregg die Sieger des Preises für Regionalität geehrt. Bei der vierten Auflage dieses Preises gab es acht Kategorien. Neu war der Sonderpreis „Ober­österreicher von Herzen“, den „Mister Softwarepark“ Bruno Buchberger von Landeshauptmann Josef Pühringer entgegegnehmen konnte. Mit diesem Sonderpreis ehrten die BezirksRundschau und ihre Partner – Land Oberösterreich, Sparkasse Ober­österreich, Nah & Frisch sowie der ÖAMTC – herausragendes...

  • 18.09.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.