Regionalitätspreis
Regionalitätspreise in Österreich

Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Burgenland
Hier geht's zur Themenseite zum Regionalitätspreis Oberösterreich
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Salzburg
Hier gibt's alle Infos zum Regionalitätspreis Steiermark
Hier geht's zur Anmeldung für den Regionalitätspreis Kärnten

Regionalitätspreis

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis

Die Verleihung des Regionalitätspreises ging heuer coronabedingt im kleinen aber feinen Rahmen in der BezirksRundschau-Zentrale in Leonding über die Bühne.
Video 25

Wettbewerb
Die Sieger beim oberösterreichischen Regionalitätspreis 2020

Die BezirksRundschau zeichnete heuer bereits zum zehnten Mal Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren.  OÖ. Die Sieger wurden kürzlich – coronabedingt – in einem kleineren, aber nicht weniger feierlichen, Rahmen wie bisher in der BezirksRundschau-Zentrale in Leonding geehrt. Die Preisträger freuten sich über die persönliche Übergabe der Trophäen auf Augenhöhe durch...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Jetzt für den Regionalitätspreis-Gewinner in der Kategorie "Regional & Digital" abstimmen
2 11

Regionalitätspreis 2020
Jetzt voten – Wer gewinnt in der Kategorie "Regional & Digital"?

Zum ersten Mal wird in der Kategorie Regional & Digital der Regionalitätspreis vergeben. Zahlreiche Anmeldungen haben uns erreicht und nun geht es in die finale Phase.  Die Jury hat bereits entschieden und folgende zehn Teilnehmer ins Finale geschickt. Nun seid ihr an der Reihe! Votet von 26. August bis 02. September 2020, 12 Uhr, für euren Finalisten. Hier findet ihr nochmal die Kandidaten und das Voting. Einmal täglich könnt ihr abstimmen. Viel Glück! Die Finalkandidaten im...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Regiopreis
Sanddorn aus Oberösterreich

Die Familie Neudecker ist für den Regiopreis nominiert BAD HALL. Vor 3 Jahren starteten Anita und Robert Neudecker das Projekt "Traunviertler Sanddorn vom Ranwallnerhof". "Wir waren auf der Suche nach einer alternativen Nische", erzählt Anita Neudecker. Nach langer Suche stießen sie zufällig auf den Sanddorn. Wegen der einzigartigen Eigenschaften und Inhaltsstoffen dieser kleinen, orangen Frucht wagten sie es, zwei verschiedene Gärten anzulegen. "Beim Projektstart hatten wir viele...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Noch bis 16. August bewerben: Schedlberger ist mit seinem „Genuss-Fassl“ für den Regionalitätspreis nominiert.
2

Regionalitätspreis 2020
Einkehrschwung beim „Genuss-Fassl“

Die Moststub'n-Binderberg ist einer der heimischen Anwärter für den diesjährigen Regionalitätspreis. STEYR & STEYR-LAND. Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. „Gerade die Corona-Krise führt uns vor Augen, wie wichtig die hohe Dichte an regionaler Wertschöpfung in unserem Land ist", betont Landeshauptmann Thomas...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Paul Sonnleitner, ÖBB-Regionalmanager OÖ.

Regionalitätspreis
OÖ mit den ÖBB neu entdecken

OÖ (red). Die ÖBB in Oberösterreich verstehen sich als Partner der Region mit dem Ziel, das Mobilitätsangebot gemeinsam mit dem Land OÖ und dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund laufend attraktiver zu gestalten. Dadurch sowie durch die Investitionen der ÖBB in der Region werden der Wirtschafts- und Tourismus-standort gestärkt und Arbeitsplätze gesichert. Damit soll ein Beitrag zu mehr Lebensqualität und zur positiven Entwicklung von Oberösterreich geleistet werden. Das Bahnfahren entwickelt...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Andreas Haider, Geschäftsführer bei der Unimarkt Gruppe.

Regionalitätspreis
"Wir sind die echten Nahversorger"

OÖ. Die Unimarkt-Gruppe mit Firmensitz in Traun hat sich zum Ziel gemacht, die Nahversorgung in den ländlichen Regionen zu sichern beziehungsweise auszubauen. „Das Bewusstsein für regionale Produkte und generell ‚Regionalität‘ ist bereits vor Corona kontinuierlich gestiegen und das ist auch für uns sehr erfreulich. Als Großhändler für unsere Kaufleute sind wir darauf bedacht, den größtmöglichen Teil der Produktpalette, die den Kaufleuten angeboten wird, von heimischen Produzenten zu beziehen....

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber.

Regionalitätspreis
"Wir sind ein regionaler Finanzpartner"

OÖ. „Wir sind da, wo unsere Kunden uns brauchen. Gemeinsam mit heimischen Unternehmern ihre Visionen und Geschäftsideen und mit unseren Privatkunden Lebensträume zu realisieren und für die Zukunft vorzusorgen, macht uns als starken Finanzpartner aus“, so Sparkasse OÖ-Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber. "Unsere Kunden haben die Wahl wie sie mit ihrer Sparkasse in Kontakt treten wollen: persönlich, über ihren Kundenbetreuer, telefonisch oder online über George." Ein starker...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Neue Kategorie "Regional & Digital": Katrin Eckerstorfer ist mit gowiththeflo.at für den Regionalitätspreis nominiert.

Regional & Digital
Fitness am Puls der Zeit

Die Linzerin Katrin Eckerstorfer wurde mit ihrem (nicht nur) sportlichen Engagement auf gowiththeflo.at für den Regionalitätspreis in der Kategorie "Regional & Digital" nominiert.  OÖ. Mit gowiththeflo.at bringt die Linzerin Katrin Eckerstorfer Fitness auf ein digitales Level. In ihren sechswöchigen Online-Coachings wird dreimal pro Woche mit einfachen, effizienten Übungen trainiert. Die studierte Sportpädagogin und Fitnessinstruktorin bietet unterschiedliche Kurse für verschiedene...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Jetzt bis 4. August für den Regionalitätspreis bewerben.
6

Regionalitätspreis
Bewerben Sie sich jetzt für den Regionalitätspreis 2019

Oberösterreich ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Region mit einem starken sozialen Netzwerk und hoher Lebensqualität. Der Regionalitätpreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. OÖ. Wie wichtig es ist, sich für den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen, sieht man Tag für Tag: Durch Bürgerinitiativen konnten Nahversorger in den Gemeinden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Fast 300 Kilo Kapseln übergaben FF-Kommandant Ernst Schwödiauer (2. v. l.) und Andreas Sulzner (li.) aus Suzlbach an die Reichraminger Christian Prenn (2. v. re.), Jürgen Klausberger (Mitte) und Daniel Schönauer (re.).
1 8

Regionalitätspreis: Bares Geld für wertlose Kronkorken

Jetzt mitmachen: Kapselsammlung, Genossenschaftsladen & Regionalgeld sind drei der heimischen Anwärter für den Regionalitätspreis. BEZIRK. „Der Regionalitätspreis zeigt, wie viel Power und Potenzial in den Regionen steckt“, betont Landeshauptmann Thomas Stelzer. Jedes Jahr holt die BezirksRundschau mit dem „Preis für Regionalität“ Privatpersonen, Vereine und Unternehmen vor den Vorhang, die sich besonders für die Lebensqualität in der Region einsetzen. Eigene Währung Ein Paradebeispiel ist...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Netzwerken einmal anders

Fun@Business ist für den Regionalitätspreis nominiert NEUZEUG. Mit den Netzwerktreffen von Fun@Business hat Jürgen Staudinger eine ganz besondere Art des sich Kennenlernens geschaffen. "Macht man als Unternehmen selbst ein Event, kommt man nur schwer zu neuen Kontakten. Wenn man neue Kontakte haben will, muss man sich mit anderen Firmen zusammentun, die neue Leute einladen", so Staudinger. Zum fünften Mal organisert Staudinger diese Netzwerktreffen in Steyr. Rund 60 Leute sind im Schnitt dabei....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Firmen aus der Region sichern die Arbeitsplätze in der Region. Der Regionalitätspreis zeichnet Betriebe, Vereine und Organisationen aus, die die regionale Lebensqualität sichern.
1

Regionalität ist Lebensqualität

BezirksRundschau schärft Bewusstsein für regionale Unternehmen, Produkte und Initiativen. OÖ. Oberösterreich ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Region mit einem starken sozialen Netzwerk und hoher Lebensqualität. Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten. Wie wichtig es ist, sich für den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Der Verein "Pfahlbau am Attersee" rund um Gerald Egger (hinten r.) bietet unter anderem Spezialführungen für Kinder an.

Steinzeit am Attersee erleben

Pfahlbau-Verein vermittelt Wissen über die Geschichte der Region SEEWALCHEN. Der Verein "Pfahlbau am Attersee" hat es sich zum Ziel gesetzt, das Wissen über die Pfahlbauten in der Region zu verbreiten. Dafür wurde er nun mit dem Preis für Regionalität der BezirksRundschau ausgezeichnet. Der Verein versteht sich als überregional und ist für die Geschichtsinteressen am Attersee tätig. Speziell ausgebildete Vermittler bieten unter anderem unterschiedliche Führungsformate zum Thema Pfahlbauten...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
1 123

BezirksRundschau vergab den Regionalitätspreis 2017

OÖ. Den Siegern des siebten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau am 20. September im Schloss Steyregg vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. OÖ. Den Siegern des siebten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau am 20. September im Schloss Steyregg vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. „Die große Stärke Oberösterreichs...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die strahlenden Sieger des Regionalitätspreises.
1 23

Sie kamen, sahen und siegten

Wer heute in Regionalität investiert, hat die Zeichen der Zeit erkannt und ist für die Zukunft gerüstet. OÖ. Den Siegern des sechsten Regionalitätspreises, den die BezirksRundschau vergangene Woche vergeben hat, ist eines gemeinsam: Sie haben erkannt, dass Regionalität das zentrale Thema unserer Gesellschaft ist. Sonst waren die Projekte sehr unterschiedlich: Vom mobilen Hühnerstall über Kürbiskernöl bis hin zum Steinbrecher war die Bandbreite enorm. „Regionalität hat 100.000 Gesichter und der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Doris Prafellner bietet mit der Sierninger Kerndlgreisslerei eine Vielfalt an regionalen Produkten.

Regional, saisonal & unverpackt

Die Kerndlgreißlerei ist für den Regionalitätspreis nominiert SIERNING. "Aus persönlicher Überzeugung und einer Vision entstand die Idee zum eigenen Greißlerladen", erzählt Inhaberin Doris Pirafellner. Im umfangreichen Angebot gibt es verschiedenste Getreidesorten, Mehle, Flocken, Ölsaaten, Essig, Teigwaren, Milch und Milchprodukte, Brot und Gebäck sowie Obst, Gemüse und vieles mehr. "Unser Motto lautet: regional, saisonal und unverpackt", so Pirafellner. Die Kunden haben die Möglichkeit, ihr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Im Frühjahr präsentierten Josef Kainrad (li.) und BBK-Obfrau Edeltraud Huemer (3. v. li.) das "Regional Regal".
2

Regional-Profis vor den Vorhang holen

"Initiative Lebensraum Ennstal" und "Regional Regal" sind Anwärter für Regionalitätspreis. STEYR. Bis zum Herbst rückt die BezirksRundschau in ihren 17 Regionalausgaben Ideen, Projekte und Unternehmen, die zum Erhalt der Lebensqualität in der Region beitragen, ins Rampenlicht. Eine Fachjury wird entscheiden, wer mit dem Preis für Regionalität in der jeweiligen Kategorie ausgezeichnet wird. Ein nominiertes Projekt ist die Initiative "Lebensraum Ennstal - Da will ich sein", der WKO Steyr-Land....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
von links nach rechts WKO Bezirksstellen-Obmann Reinhard Stadler und WKO UU Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber freuten sich die "Winkler-Markt Familie" (Bildmitte) für ihre regionalen überdurchschnittlich hohen Leistungen mit dem GUUTE Award 2016 in Go
3

Winkler Markt KG ausgezeichnet mit hohem regionalem Wirtschaftspreis

Winkler Markt - dreimaliger GUUTE Award Gewinner innovativ - nahversorgend - regional - nachhaltig Josef und Maria Strutz-Winkler erhielten den begehrten regionalen Wirtschaftspreis - GUUTE Award 2016 - bereits zum dritten Mal (2006, 2012, 2016) für ihre unternehmerischen Leistungen und ihr regionales vorbildliches Verantwortungsbewusstsein. Die Preisverleihung nahmen WKOÖ–Präsident Dr. Rudolf Trauner, WKO-Bezirksstellenobmann Reinhard Stadler und Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber...

  • Urfahr-Umgebung
  • Monika Ratzenböck
Christian Wolbring (Mitte) mit Franz Schillhuber und Karl Mayr (li.) aus Wolfern.

Bürger nehmen die regionale Energieversorgung selbst in die Hand

Modell der "BürgerEnergie" im Traunviertler Alpenvorland ist ein österreichweit einzigartiges Erfolgskonzept BEZIRK. Als eine der ersten Regionen Österreichs hat der LEADER-Verein Traunviertler Alpenvorland im November 2012 eine eigene Bürgerbeteiligungsgesellschaft – die „BürgerEnergie Traunviertler Alpenvorland eGen“ – gegründet. Sie soll es den Gemeinden und Bürgern ermöglichen, das Thema regionale Energie selbst in die Hand zu nehmen. Energiemanager Christian Wolbring erklärt, was es mit...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bei der Arcus-Gruppe begegnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Menschen auf Augenhöhe.
1 12

Arcus – Perspektiven für Menschen

Arcus siegte beim Regionalitätspreis in der Kategorie Vereine, Institutionen, Behörden. SARLEINSBACH (pirk). "Perspektiven für Menschen", das ist der Leitsatz nach dem die Unternehmen der Arcus-Gruppe arbeiten. Das Arcus Sozialnetzwerk, die Altenfeldner Werkstätten und die Artegra Werkstätten gehören zu dieser Sozialorganisation, in der es um Pflege und Betreuung, vor allem aber um Begleitung, Beratung, Unterstützung und um Perspektiven für Menschen geht. Für ihre erfolgreiche Arbeit wurde...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
1 40

Stimmungsvolle Gala zum Regionalitätspreis 2014

Gestern, Mittwoch den 17. September, wurden im Schloss Steyregg die Sieger des Preises für Regionalität geehrt. Bei der vierten Auflage dieses Preises gab es acht Kategorien. Neu war der Sonderpreis „Ober­österreicher von Herzen“, den „Mister Softwarepark“ Bruno Buchberger von Landeshauptmann Josef Pühringer entgegegnehmen konnte. Mit diesem Sonderpreis ehrten die BezirksRundschau und ihre Partner – Land Oberösterreich, Sparkasse Ober­österreich, Nah & Frisch sowie der ÖAMTC – herausragendes...

  • Linz
  • Oliver Koch
Erste Bio-Bäckerei im Ennstal: Carina und Reinhard Kleindl produzieren ihr Brot und Gebäck mit Bio-Zutaten.
5

Alle Gebäck-Zutaten kommen aus der Heimat

Die Bio-Bäckerei Kleindl aus Trattenbach ist für den Regionalitätspreis 2014 nominiert. TERNBERG. „Ich war auf der Suche nach Bio-Mehlen aus der Region“, erzählt Reinhard Kleindl von den Anfängen seiner Bio-Bäckerei, der ersten im Raum Steyr. Konsequent wie er ist, stellte der Bäckermeister seinen Betrieb heuer zur Gänze auf bio um. „Alles soll nachvollziehbar sein“, erklärt Kleindl, der den Familienbetrieb am Eingang des Tals der Feitelmacher in Trattenbach von seinem Vater übernommen hat....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Gabriele und Karl Adlberger haben den Bioladen Koglhäusl gegründet.
3

Regional, fair und nachhaltig einkaufen

Der Bioladen Koglhäusl in Neuzeug ist für den Regionalitätspreis 2014 der BezirksRundschau nominiert. SIERNING. Regional, fair und nachhaltig einkaufen – unter diesem Motto eröffneten Gabriele und Karl Adlberger Mitte Jänner 2014 den Bioladen Koglhäusl in der Lettenstraße in Neuzeug. „Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen ursprünglich und biologisch produzierenden bäuerlichen Betrieben und Konsumenten, die beim Kauf ihrer Lebensmittel auf hochwertige Qualität sowie Regionalität und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Bürgermeister Karl Mayrs (re.) neueste Idee: Bürgermeister-Gespräche, die auf der Hausbank stattfinden sollen.
2

Tratschen auf der Hausbank ist in Mode

Die Aktion Hausbank in Wolfern ist für den Regionalitätspreis 2014 nominiert. WOLFERN. Hausbankerl sind wieder in Mode, besonders in der Marktgemeinde. Im Kulturjahr 2.0-14 anlässlich 20 Jahre Markterhebung haben Kulturreferent Karl Mayr (VP) – seit kurzem Bürgermeister – und der Arbeitskreis Dorferneuerung die Aktion Hausbank ins Leben gerufen. „Sie soll das Miteinander und die Kommunikation in der Gemeinde fördern“, erklärt Mayr. Ziel ist es, viele Plätze im Gemeindegebiet zum Entspannen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.