Alles zum Thema Regionalliga Mitte

Beiträge zum Thema Regionalliga Mitte

Sport
Bleiben dem ATSV Wolfsberg erhalten: Stürmer-Duo Patrick Pfennich (l.) und Marcel Stoni (r.) sowie Keeper Max Friesacher

Fußball
ATSV Wolfsberg angelt sich Koreaner, Führungspieler bleiben!

Für den ATSV Wolfsberg steigt schon am 19. Juli das erste Pflichtspiel im ÖFB Cup. Für die Regionalliga-Saison will man sich noch verstärken, die Führungsspieler bleiben dem Team erhalten. Und: Ein Koreaner kommt aus Deutschlandsberg als Neuzugang. WOLFSBERG (stp). Eng war der Kampf um den Meistertitel in der Kärntner Liga.Bis zum letzten Spieltag musste der ATSV Wolfsberg zittern, mit einem 6:1-Auswärtssieg gegen Wölfnitz sicherte sich die Kirisits-Elf aber doch noch den Titel. Nur ein...

  • 09.07.19
Sport
Neuer Trainer: Christoph Meier (l.) gibt beim DSC ab sofort die Richtung vor – mit einigen Neuen.
5 Bilder

Regionalliga Mitte
Neue Zeitrechnung beim DSC – mit altem Bekannten

DEUTSCHLANDSBERG. Nach 25 durchgehenden Jahren ging die Zeit von Philip Leitinger beim DSC erst letzten Herbst zu Ende. Nun wird die Uhr aber weitergedreht, denn das Deutschlandsberger Urgestein kehrt als sportlicher Leiter zu seinem Heimatverein zurück. Dabei hatte der 31-Jährige erst im Frühjahr ein neues Kapitel in Groß St. Florian begonnen. „Aber da war ich gleich einmal krank, immer wieder leicht verletzt“, erklärt Leitinger. Schon zu Deutschlandsberger Landesligazeiten spielte er öfters...

  • 08.07.19
  •  1
Sport
Kurt Stuck verlässt definitiv den VST
2 Bilder

Fußball
Ein Schritt zurück für Völkermarkt

VÖLKERMARKT (kope). Sportlich hat der VST Völkermarkt den Klassenerhalt in der Regionalliga Mitte geschafft. Dennoch steigt man freiwillig ab. "Uns fehlt eine Mannschaft, die auf diesem hohen Niveau spielen kann. Torhüter Marcel Reichmann, Dejan Kecanovic und Stefan Wutte werden uns verlassen. Mehr weiß ich auch noch nicht. Wir machen in der Kärntner Liga auf jeden Fall mit jungen Spielern weiter. Verlassen wird uns auch der sportliche Leiter Kurt Stuck, er wird uns noch die Kaderplanung für...

  • 18.06.19
Sport
Der FC Wels bleibt in der Regionalliga. Durch den Verzicht von Lendorf und Völkermarkt wurde ein Platz für die Welser frei
2 Bilder

FC Wels, Fußball
FC Wels bleibt drin

Große Freude beim FC Wels. Durch den Verzicht von Völkermarkt und Lendorf auf ihre Regionalligaplätze erbt der FC Wels das Ticket für die Regionalliga Mitte. WELS. Obmann und sportlicher Leiter Juan Bohensky freut sich auf eine weitere Saison Regionalligafußball. Mit einer jungen aber kampfkräftigen und ehrgeizigen Truppe will der FC Wels in dieser Saison nichts mit dem Abstieg zu tun haben.

  • 18.06.19
Sport
Christian Dengg und Daniel Schmölzer folgen Dominik Herzog nach Frauental (v.l.).

Transfer fix
Christian Dengg hat einen neuen Verein

DEUTSCHLANDSBERG. Die Causa Christian Dengg beim DSC ist endgültig beendet. Nach internen Differenzen war der nunmehrige Ex-Kapitän nicht mehr Teil des Kaders, exakt sechs Wochen nach seinem letzten Spiel in Deutschlandsberg hat er nun einen neuen Klub: Dengg wechselt für die kommende Saison zum Lokalrivalen nach Frauental. Spekuliert wurde darüber schon seit ein paar Wochen, auch der GAK war ein Thema. Heute aber vermeldete der SVF den Wechsel auf seiner Homepage. Unfassbare TorquoteDengg...

  • 18.06.19
Sport
Lendorftrainer Christoph Morgenstern (links) freut sich über die sportliche Entwicklung von Timo Altersberger (rechts).

Regionalliga Mitte
Christoph Morgenstern ist „der Linie treu geblieben“

Der FC Lebensraum Immobilien Lendorf will in der Kärntner Liga um die Topplätze mitspielen. LENDORF (Peter Tiefling). Die WOCHE sprach mit FC Lebensraum Immobilien Lendorf-Trainer Christoph Morgenstern über die abgelaufenen Regionalliga Saison, Erkenntnisse und Entwicklungen. WOCHE: Durch den Abstieg in die Kärntner Liga ist für den FC Lebensraum Immobilien Lendorf die Regionalliga Mitte nun Geschichte. Wie blicken sie als Trainer auf diese Saison zurück? CHRISTOPH MORGENSTERN: Es...

  • 12.06.19
Sport
Innenverteidiger Simon Schnaitter war in der vergangene Saison einer der besten Kicker der Gurtner. Hier im Match gegen Lendorf.

Union Gurten
"Wir freuen uns auf spannende Derbys"

GURTEN. Die Union Raiffeisen Gurten,  aktuell nach der SV Guntamatic Ried zweitbeste Fußball-Mannschaft des Innviertels, trifft in der bevorstehenden Saison in der Regionalliga Mitte auf ihre Nachbarn: Nachdem der Oberösterreichische Fußballverband dem Meister der LT1 OÖ-Liga ASKÖ Ödt aufgrund von Infrastrukturmängeln die Zulassung für die Regionalliga nicht erteilt hat, ziehen die Junge Wikinger Ried als Tabellenzweite nach. Auf den für den Aufsteiger vorgesehenen Startplatz im ÖFB-Cup müssen...

  • 12.06.19
Sport
Jubel-Trio: Schützenhöfer, Dielacher, Rannegger (v.l.)
3 Bilder

Meisterlicher Jubel bei den Rotjacken

Es ist vollbracht: Nach dem letzten Regionalliga-Spiel des GAK gegen Stadl-Paura (1:1) brachen in Weinzödl alle Dämme. Den sechsten Aufstieg en suite bejubelten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ("Ich gratuliere der Mannschaft, den Funktionären und ganz besonders auch den Fans."), Bürgermeister und Edelfan Siegfried Nagl sowie Sportamtsleiter Thomas Rajakovics.

  • 11.06.19
Sport
Die beiden Mannschaften begrüßen die 2.500 Zuschauer.
15 Bilder

ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura
ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura: Hochverdientes 1:1-Auswärtsremis gegen den Meister GAK 1902 (1:1)

Toller Saisonabschluss vor 2.500 euphorischen ZuschauernNach dem torlosen aber völlig gerechten Heimremis gegen TUS Bad Gleichenberg, machten sich unsere Burschen am Freitag, 07. Juni 2019, auf den Weg in die Steiermark. Im letzten Match der Saison 2018/19 wartete der überlegene Meister GAK 1902 in Graz-Weinzödl auf uns. Wir freuten uns schon sehr auf diese Begegnung und wollten versuchen, beim Meister eine starke Leistung abzurufen und die Saison mit erhobenen Häuptern zu beenden. Unsere...

  • 09.06.19
Sport
Obmann Roland Golger, Mario Reiter, Sportlicher Leiter Gerald Perzy v.l.n.r.

Fußball, WSC Hertha
Neuerlicher Umbruch bei WSC Hertha

Nach einer sehr durchwachsenen Saison bleibt kein Stein am anderen. Ein neuer sportlicher Leiter und ein neuer Trainer sind schon da. Jetzt sollen noch bis zu zehn neue Spieler folgen. WELS. Mit der Saison 2018/19 kann man einfach nicht zufrieden sein, so WSC Hertha Obmann Roland Golger. Als Neuling in der Regionalliga Mitte ging man mit der Erwartung in die Saison, oben mitspielen zu können. Schon in der Vorrunde war zu erkennen, dass dieses Ziel nicht zu erreichen sein wird. Fand sich...

  • 05.06.19
Sport
18 Saisontreffer bisher für Leonhard Kaufmann.

Regionalliga Mitte
Viel Freude um Cup und Zusatz-Derby

Mit Freude abgehakt ist in Bad Gleichenberg das Erreichen eines Startplatzes im ÖFB-Cup und Platz zwei hinter Meister GAK 1902 in der Frühjahrstabelle. Mit Freude nimmt man auch das zusätzliche Derby mit Landesligameister St. Anna in der kommenden Saison zur Kenntnis. Im letzten Heimspiel gegen Absteiger Völkermarkt am kommenden Freitag – Beginn ist um 18.45 Uhr – ist sogar noch der Sprung auf Platz drei in der Endabrechnung der Regionalliga Mitte möglich.

  • 05.06.19
Sport
Der Weizer Lukas Gabbichler spielt in der nächsten Saison beim TSV Hartberg in der Bundesliga.

Derbysieg des SC Weiz nach Bundesligatransfer

Bereits vor dem Match SC Weiz gegen FC Gleisdorf gab es eine erfreuliche Transfermeldung. Zwei Stunden vor dem Regionalliga-Derby gab der TSV Hartberg bekannt, den Weizer Mittelfeldspieler Lukas Gabbichler für die neue Saison zu verpflichten. Damit wird ab Sommer ein weiterer Spieler aus dem Bezirk in der höchsten österreichischen Liga sein Können unter Beweis stellen. Im Spiel selbst gelang dem FC Gleisdorf durch Torjäger David Gräfischer mit seinem 26. Saisontor die Gleisdorfer Führung....

  • 02.06.19
Sport
Alin bei einem seiner dynamischen Vorstöße.
11 Bilder

ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura
ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura: Gerechtes, torloses Heimremis gegen TUS Bad Gleichenberg (0:0)

Nach dem verdienten 2:0-Derbysieg gegen WSC Hertha Wels, wartete am Freitag, 31. Mai 2019, das nächste Heimspiel auf unsere Mannschaft. Als Gegner kam der TUS Bad Gleichenberg in die „Licht & Planung Arena“ nach Stadl-Paura. Unser Gegner liegt derzeit auf dem fünften Tabellenplatz, bei einem Sieg könnte uns die Elf von Trainer Mag. Peter Stefan Hochleitner in der Tabelle überholen. Unsere Burschen liegen noch immer auf dem hervorragenden dritten Tabellenrang in der Regionalliga Mitte. Unser...

  • 01.06.19
Sport
Findet der DSC doch noch den Weg in den ÖFB-Cup? Gregor Grubisic wird im WOCHE Steirer-Cup-Halbfinale in Fürstenfeld gesperrt fehlen.

Regionalliga Mitte
Alle ÖFB-Cup-Startplätze vergeben – DSC hofft auf WOCHE Steirer-Cup

DEUTSCHLANDSBERG. Erleichterung und Hoffnung, ein Ruck ging durch den DSC, nachdem man zuhause Gurten mit 4:1 abservierte. Die Hoffnung, nämlich über die Regionalliga in den ÖFB-Cup einzuziehen, ist nun aber dahin. Dafür hätte in Allerheiligen unbedingt ein Sieg her müssen, von dem waren die Deutschlandsberger aber weit entfernt. Damit sind in der Regionalliga Mitte alle drei steirischen Startplätze für den ÖFB-Cup vergeben. Gleisdorf, Allerheiligen und Bad Gleichenberg sind vor dem letzten...

  • 01.06.19
Sport
David Gräfischer (r.) und Patrick Durlacher werden mit ihren Teams am Freitag im Derby aufeinandertreffen.

SC Weiz gegen FC Gleisdorf: Derbyfieber erfasst den Bezirk

Ein großes Fußballevent steht kurz bevor. Mit dem Match SC Weiz gegen FC Gleisdorf am Freitag, 31. Mai darf sich der Bezirk auf ein wahres Derby freuen. Vor allem das Auswärtsteam aus Gleisdorf hat sich zuletzt ausgezeichnet in Form präsentiert und konnten das Publikum mit Siegen verwöhnen. In der Favoritenrolle steht, auch aufgrund der Tabellensituation, klar der FC Gleisdorf, doch ein Derby hat seine eigenen Gesetze. Weiz glaubt an Sieg Im heimischen Stadion will der SC Weiz ein gutes...

  • 29.05.19
Sport
Mario Kuester, Philipp Grilz und Manuel Primusch gehören zu den großen Talenten von VST Völkermarkt
3 Bilder

Regionalliga Mitte
Der VST Völkermarkt glaubt an die Chance

VÖLKERMARKT (kope). Das erste Jahr für den VST Völkermarkt in der Regionalliga Mitte ist nicht optimal verlaufen. Nach 28 gespielten Runden befinden sich die VST-Kicker mit 17 Punkten auf dem 14. Platz. Nachdem es in dieser Saison wahrscheinlich nur zwei Absteiger geben wird, könnte dies der rettende Platz sein. Abgesichert ist der Tabellenrang nur durch die bessere Tordifferenz gegenüber dem FC Lendorf. Großer Showdown Am kommenden Freitag, dem 31. Mai, kommt es um 19 Uhr zum großen...

  • 28.05.19
Sport
Die beiden Mannschaften begrüßen die Zuschauer.
10 Bilder

ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura
ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura: Verdienter 2:0-Derbysieg gegen WSC Hertha Wels (1:0)

Nach der bitteren aber nicht verwunderlichen 5:0-Auswärtsniederlage gegen die WAC Amateure wartete am Freitag, 24. Mai 2019, das Derby gegen WSC Hertha Wels auf unsere Mannschaft. Unser Derbygegner liegt auf Platz zwölf der Tabelle, unsere Burschen befinden sich auf dem dritten Tabellenrang in der Regionalliga Mitte. Nachdem am Dienstag dieser Woche alle Spieler die ausständigen Gehälter erhalten haben, werden wir die restliche Saison planmäßig zu Ende spielen können. In der Hinrunde erreichten...

  • 27.05.19
Sport
Nach acht Jahren und zwei Meistertiteln verlässt Jerko Grubisic den DSC am Saisonende.

Regionalliga Mitte
Neue Hoffnung und neuer Trainer beim DSC

DEUTSCHLANDSBERG. Es muss Veränderung her: So sieht es die Vereinsführung des DSC nach einem erschreckend schwachen Frühjahr in der Regionalliga. Christian Dengg (18 Tore) wird in dieser Saison nicht mehr für die Deutschlandsberger spielen, weitere personelle Veränderungen werden im Sommer folgen. Auch auf der Trainerbank: Jerko Grubisic wird den DSC nach acht Jahren verlassen – trotz des schwachen Frühjahr doch etwas überraschend. Effiziente DeutschlandsbergerVerändert präsentierte sich die...

  • 25.05.19
Sport
Noch hat der FC Wels die Hoffnung nicht aufgegeben.
2 Bilder

Fußball, Regionalliga Mitte
FC Wels hat sich trotz Abstiegsplatzes noch nicht aufgegeben

Wie man im Fußball gerne zu sagen pflegt, stirbt die Hoffnung ja zuletzt. So auch beim FC Wels in der Regionalliga Mitte. Trotz drohender Abstiegsgefahr sieht man durchaus noch Chancen in der Liga zu verbleiben. WELS (hape). Nachdem man vorübergehend auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht ist, gibt sich Juan Bohensky, "Hans Dampf in allen Gassen" des FC Wels immer noch zuversichtlich, in der Liga verbleiben zu können. Retrospektiv betrachtet, meinte der FC-Obmann und Trainer, legte die...

  • 23.05.19
Sport
Christian Kautz möchte mit den FC Lebensraum Immobilien Lendorf KFV-Cup- und Regionalligachance nutzen.
2 Bilder

Regionalliga Mitte
FC Lendorf - Die Chance redlich erarbeitet

Der FC Lebensraum Immobilien Lendorf siegte in Weiz. Damit lebt die Chance auf Ligaerhalt. LENDORF (Peter Tiefling). Viele Spieltage zierte der FC Lebensraum Immobilien Lendorf das Tabellenende in der heurigen Meisterschaft der Regionalliga Mitte. Verlor die Spiele oft mit nur viel Pech, glaubte und arbeitete aber während der gesamten Saison konstant hart mit Trainer Christoph Morgenstern am einen möglichen Nichtabstieg. Das Rechenspiel Nun könnten sich die Lendorfer doch noch mit...

  • 21.05.19
Sport
Neo-Kapitän Thomas Wotolen führte den DSC wieder zu einem Punktgewinn.

Regionalliga Mitte
DSC im ersten Spiel ohne Dengg mit Remis

VÖCKLAMARKT/DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem ersten Sieg seit zehn Runden in der Regionalliga schaffte der DSC beim 2:1 gegen Weiz endlich den Turnaround. Gleichzeitig verlor man mit dem Spiel aber auch seinen Topscorer: Christian Dengg will nach einigen Differenzen nicht mehr für den DSC spielen, der Verein akzeptierte seine Entscheidung. Nachdem Dengg vor dem Heimspiel gegen Weiz die Kapitänsbinde abgeben und nach 30 Minuten vom Feld musste, reiste er gar nicht mehr mit nach...

  • 20.05.19
Sport
Die beiden Mannschaften begrüßen die Zuschauer.
10 Bilder

ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura
ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura: Bittere 5:0-Auswärtsniederlage gegen die WAC Amateure (0:0)

Nach der unnötigen 1:3-Heimniederlage gegen USV Allerheiligen wartete auf unsere Mannschaft, am Samstag, 18. Mai 2019, die Reise nach Kärnten, zu den WAC Amateuren. Nach den turbulenten Tagen in der letzten Zeit war es schwierig eine Prognose abzugeben. Schließlich saßen 13 Spieler, davon zwei von der Spielgemeinschaft, im Bus. Neo-Trainer Milivoj Vujanovic bereitete die Mannschaft auf dieses Auswärtsmatch vor. Unser Gegner nimmt derzeit den achten Tabellenrang ein, unsere Burschen befinden...

  • 19.05.19
Sport
Die beiden Mannschaften begrüßen die Zuschauer.
10 Bilder

ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura
ATSV KFZ Bauer Stadl-Paura: Unnötige 1:3-Heimniederlage gegen USV Allerheiligen (0:1)

Nach der bitteren 5:0-Niederlage im Derby gegen Union Gurten, kam bereits am Dienstag, 14. Mai 2019, mit USV Allerheiligen der nächste Gegner in die „Licht & Planung Arena“ nach Stadl-Paura. Nach den neuerlichen Unruhen erschien es schwierig, Prognosen zu diesem Heimspiel abzugeben. In der Hinrunde kassierten wir eine 2:0-Auswärtsniederlage. Unser Gegner nimmt derzeit den fünften Tabellenrang ein, unsere Burschen befinden sich trotz der Derbyniederlage auf Rang zwei der Tabelle in der...

  • 15.05.19
Sport
Die UVB Vöcklamarkt (links Mario Petter) unterlag im Spitzenspiel der Regionalliga dem GAK mit 1:2.

Fussball Regionalliga Mitte
Trotz UVB-Niederlage: Spitzenspiel erfüllte die Erwartungen

Vöcklamarkt unterlag dem GAK mit 1:2, die beiden Teams boten den Zuschauern aber eine sehenswerte Partie. VÖCKLAMARKT. Im Topspiel der Regionalliga Mitte (25. Runde) fixierte der überlegene Tabellenführer GAK in Vöcklamarkt fünf Runden vor Schluss den Meistertitel und den Aufstieg. Die Steirer setzten sich in einer sehenswerten Partie vor rund 1.400 Zuschauern mit 2:1 durch. Beide Tore der Gäste erzielte Alexander Rother (24., 48.). Für die UVB traf einmal mehr Goalgetter Lukas Leitner...

  • 15.05.19