regionalliga

Beiträge zum Thema regionalliga

Imst gegen FC Zirl
60

Fussball Tirol
Das war das Fußballwochenende vom 30. und 31. März

Hier findest du die besten Fotos vom vergangenen Fußball-Wochenende in Tirol. Fußball in Tirol In Tirol gibt es rund 150 Fußballvereine, die in den unterschiedlichsten Tiroler Ligen spielen. Unsere Redakteure sind live dabei und liefern jede Woche Spielberichte und Fotos der einzelnen Spiele. Die besten Fotos vom Tiroler Fußball findest du wöchentlich auf meinbezirk.at. Fotos folgender Wochenendspiele UPC Tirol Liga: Imst - Zirl 4:2 (1:2)UPC Tirol Liga: Kirchbichl - St.Johann: 0:4 (0:3) 1....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder

Regionalliga: WSG mit Remis in Anif

WATTENS (mb). Mit einem 0:0 muss sich die WSG Wattens bei der SG Red Bull Salzburg Amateure/FC Anif zufrieden geben. Mit einem Lattentreffer hatte die WSG Pech, aber Goalie Fabian Schumacher hielt am Ende den Punkt fest. In der Tabelle bleibt Wattens Fünfter (22 Punkte).

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger

Wattens verliert Anschluss an Spitze

WATTENS (mb). Keinen Sieger gab es im Tiroler Derby der Regionalliga West zwischen der WSG Wattens und dem FC Kufstein - die beiden Teams trennten sich mit einem 1:1-Remis. Schon nach neun Minuten brachte der Ex-Kufsteiner Rene Prantl die Hausherren im Alpenstadion in Führung, die im Anschluss beste Chancen ausließen und auch einen Elfmeter vergaben. Nachdem das Flutlich mehrere Minuten ausfiel, kam Kufstein besser ins Spiel und glich spät (83.) zum 1:1-Endstand aus. Damit liegen die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Matthias Berger

Wattens bleibt oben dran, Schwaz verliert an Boden

BEZIRK (mb). Durch einen 3:1-Auswärtssieg beim FC Pinzgau Saalfelden hält die WSG Swarovski Wattens in der Regionalliga West weiterhin Anschluss an Tabellenführer Anif. Benjamin Pranter brachte Wattens in Führung (23.), den zwischenzeitlichen Ausgleich machten Simon Zangerl (76.) und der eingewechselte Harald Cihak (84.) vergessen. Damit fehlt Wattens (20 Punkte) nur ein Zähler auf Spitzenreiter Anif, das gegen Kufstein mit 2:1 siegreich blieb. Erneut ohne Punkte verließ der SC Schwaz in der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Matthias Berger

Spieltaganalyse: Unterschiedliche Problemzonen

Eigentlich gibt es wenig Grund zur Sorge. Wattens spielt in der Regionalliga vorne mit - wie erwartet. Doch der Auftritt in der ersten Hälfte gegen die Altach Amateure war nicht der eines Titelkandidaten. Der Nachzügler aus Vorarlberg dominierte das Spiel, einzig WSG-Torhüter Oswald war auf Seiten der Wattener wach. Der Rest schlief. In der Pause weckte Trainer Kirchler seine Mannen, die prompt einige hochkarätige Chancen vorfanden, aber keine nutzen konnten. Es blieb beim 0:0 - kein Beinbruch,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Matthias Berger

Von Derbysiegen, bitteren Remis und Schützenfesten

Mit einem klaren Sieg im Derby gegen Hall behauptet Wattens die Regionalliga-Spitze. Schwaz und Kolsass/Weer müssen sich mit einem Punkt zufriedengeben. BEZIRK (mb). Es war eine Machtdemonstration, der 5:1-Sieg von Wattens über Hall. Die Führung durch Michael Steinlechner (19. Minute) konnte Halls Akif Güclü praktisch mit dem Pausenpfiff egalisieren (45.). Doch in der zweiten Hälfte dominierte die WSG: Kapitän Alexander Hörtnagl brachte sein Team auf die Siegerstraße (61.), ehe der Ex-Haller...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Matthias Berger

Wattens bleibt im Titelkampf spitze, Schwaz mit Rückschlag

WATTENS/SCHWAZ (mb). Die WSG Wattens besiegt im Spitzenspiel der Regionalliga West Anif mit 2:1 und behauptet damit die Tabellenspitze. Der SC Schwaz muss seine Titelambitionen nach einer bitteren 2:3-Niederlage beim SVI in der Tiroler Liga wohl endgültig aufgeben.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Matthias Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.