Regionalmanagement Obersteiermark West

Beiträge zum Thema Regionalmanagement Obersteiermark West

Wirtschaft

KOMMENTAR
Wirtschaft setzt starke Signale

Dass sich die Bezirke Murau und Murtal in Bezug auf ihre wirtschaftliche Performance nicht zu verstecken brauchen, zeigen viele Leuchtturmprojekte von Industriebetrieben, wie zum Beispiel der IBS, dem Projekt Spielberg und vielen weiteren innovativen Unternehmen. Auch unser Tourismus boomt. All das war Anlass für ein weiteres Projekt, welches das Gemeinsame in den Vordergrund stellen und das Image der Region aufpolieren soll. Die Bezirke Murau und Murtal haben sich als „Österreichs starke...

  • 10.10.19
  •  1
Lokales
Ein Plädoyer für Europa. Harald Kraxner, Christian Reiner, Bibiane Puhl, Gabriele Kolar, Peter Kaltenegger, Sonja Hofer, Leonhard Madl und Klaus Rainer informierten darüber, wie und wo unsere Region von der EU profitiert.    Fotos: Pfister
15 Bilder

JUDENBURG
Was hat die Region von der EU?

Am Europatag lud das Regionalmanagement Obersteiermark West in der HAK/HAS zum Pressegespräch ein. Thema: „Europa und Regionalentwicklung“. Die EU-Wahlen stehen vor der Tür. Am 26. Mai werden die Bürger zu den Wahlurnen gerufen, um über die künftige Zusammensetzung des EU-Parlaments abzustimmen. Vor diesem Hintergrund ist es besonders wichtig, darüber zu informieren, dass die Europäische Union in den einzelnen Regionen ihrer Mitgliedsstaaten viel Positives bewirkt hat. Auch wenn das nicht...

  • 16.05.19
Politik

Meinung: Judenburg nimmt weiteren Anlauf

Um die Innenstadt in Judenburg zu beleben, wird einmal mehr öffentliches Geld in die Hand genommen. Aufgerundet 500.000 Euro sollen in weitere Umgestaltungsmaßnahmen aus dem Steuertopf fließen. Rund 60 Prozent davon kommen aus Fördermitteln der EU. Die Stadt selbst kann aufgrund der angespannten Finanzlage keine großen Sprünge mehr machen. Da ist jeder zusätzliche Euro für weitere Investitionen zur Belebung der Innenstadt natürlich höchst willkommen. Man kann auch mit kleinen Schritten ans...

  • 20.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.