Regionauten aus dem Burgenland

Beiträge zum Thema Regionauten aus dem Burgenland

Kurpark - wunderschön😍
2 2 15

Bad Schönau in der Buckligen Welt
Spaziergang im Kurpark Bad Schönau und zur Teufelsmühle

Mit einer Freundin habe ich mich heute nach Bad Schönau aufgemacht. Im Dezember 2020 war ich das erste Mal dort und habe damals über die Klangoasen berichtet, welche in einem Projekt von Schülern in der Zeit der beginnenden Coronakrise erarbeitet wurden. Von 14. bis 19. Juni findet auch heuer wieder das storytellingfestival in Bad Schönau statt. Aber nun zu unserer abenteuerlichen Anreise:  Von meinem Heimatort sind es nur 25 Minuten Fahrzeit und ich mag die Strecke ab Aschau sehr, weil man so...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
5 4 7

Sei kein Dreckspotz - achte die Natur
Spaziergang in Oberschützen

Ich liebe die Natur und Gegend hier 😍 in und um Oberschützen. Bei meinen Spaziergängen entdecke ich immer wieder Neues, Schönes, Wunderbares, aber auch Unsinnige und Verschmutzendes.  Deshalb möchte ich wieder einmal anregen: "Bitte nichts aus den Autos schmeißen". Auf der Strecke von Unterschützen nach Oberschützen sind zu beiden Seiten der Straße Felder, welche vielfältig bewirtschaftet werden. Ich hab heute wieder soviele Blechdosen und Plastikflaschen in den Feldern gesehen😥. Die Dinger...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
2 2 9

Spaziergang im herrlichen Buchenwald
Donau Fitness-Parcour in St. Johann in der Haide - sparsamer Spaziergang

Schon im Oktober vorigen Jahres habe ich eine Runde in dem herrlichen Wald gemacht. Diesmal habe ich aber auf der Straße Richtung Lungitz geparkt - in der Nähe der Pension Fernblick. Nach meiner Physiotherapie in Hartberg mache ich noch einen Spaziergang. Eigentlich hätte ich im Therapiezentrum mit dem Rad fahren sollen. Da dies leider nur mit FFP2 Maske möglich ist und ich ohnehin manchmal nicht "derschnauf", haben wir uns auf Übungen, für meinen Schultergürtel geeinigt. Gehen in der Natur -...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Weißdorn
5 3 11

An der Pinka - Naherholungsgebiet Oberwart
Alles Gute zum Muttertag MUTTER ERDE

Manchmal steh ich an einem Bach und das was ich sehe und höre bringt ganz tief in mir etwas zum Klingen. Es perlt aus der Tiefe empor, begleitet von einem wundervollen Gefühl, welches sich kitzelnd und prickelnd wohlig in meiner Brust ausweitet, die Kehle empor steigt und sich in Worte wandelt: "Danke Mutter Erde, für dein Tragen und Halten, für dein Nähren und Wärmen, für dein Schützen und Streicheln. Und für all die Schönheiten und Wunderbarkeiten, die du uns anbietest und uns sehen, riechen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
4 3 11

Villa Rustica im Bezirk Hartberg
Besichtigung einer ärcheologischen Stätte in Löffelbach- Grundmauern eines römischen Landsitzes

Auf der Retourfahrt vom Allmerfelsen nach Hartberg halte ich noch in Löffelbach an. Ein Wegweiser zeigt mir die Richtung zur "Villa Rustica". Vom gekennzeichneten Parkplatz gehe ich ca. 15 Minuten hinaus aus dem Dorf. Am Ende des Dorfes befinden sich einige Weingärten und Felder und man kann schon die Grundmauern der ehemaligen Römervilla sehen.  Ich wundere mich immer wieder, was es im nahen Umfeld zu besichtigen gibt. Von der Ausgrabung und Entdeckung der Villa habe ich bereits vor ca. 2...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
3 3 10

Burg Neuberg im Bezirk Hartberg
Spaziergang um die Burg Neuberg am Fuße des Ringkogels

Die Burg Neuberg thront auf der Sonnenseite des Ringkogels. Sie ist eine der bedeutendsten erhaltenen Wehrbauten der Steiermark. Die Burg ist im Privatbesitz und ist nur von außen herum zu besichtigen.  Ich parke am Parkplatz gleich neben der Burg und spaziere neben der Burg bergauf. Auf der rechten Seite liegt ein Löschteich, in dem sich wunderbar der Himmel und die Bäume spiegel. Auch auf der gleichen Seite auf einer Anhöhe kann man erhaltens Mauerwerk erkennen. Ich gehe auf die Anhöhe und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
4 2 12

Von Resten vom Osterfeuer und Knospen in der Natur
Wenn aus Brauchtumsfeuern Veranstaltungen werden, wo Müll hinterlassen wird

Bei meinem Spaziergang heute bin ich entlang einer Straße gegangen, die beim Osterfeuer vorbeiführt. Schon einige Meter vor der abgebrannten Stelle leuchten vom Feld entlang der Straße einige weiße Scheiben aus dem langsam heranwachsenden Getreide. Obwohl naß und gatschig stiefle ich ins Feld und hole die Papierteller und steck sie in mein Sackerl - runde und viereckige Teller sind wahrscheinlich vom Winde beim Osterfeuer verweht worden. Auch einige Plastikbecher liegen in diesem Bereich herum....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
5 3 3

Eine intakte Natur ist unsere Lebensgrundlage
earthday - Leben auf und mit Mutter Erde

Heute, am 22. April, wird der earthday  "gefeiert. Er ist bald so alt wie ich - also ER ist 52 Jahre -        "Happy birthday, earthday"Mir liegt die Natur ja sehr am Herzen und ich sorge immer wieder mal für Sauberkeit und Ordnung in meinem Umfeld. Oft denke ich mir, dass das nichts bringt, aber andrerseits denke ich, nur mit ärgern und schimpfen ist auch nicht geholfen. Da fass ich schon lieber selber mal in den Dreck und räum ihn weg. Es gibt fiele Möglichkeiten, was man tun kann...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
4 4 10

Spaziergang in der Willersdorfer Schlucht
Schön langsam wird es Frühling in der Willersdorfer Schlucht

Es ist jetzt schon einige Monate her, das ich die Willersdorferschlucht besucht habe. Nachdem sich der Regen endlich verabschiedet hat und ein bisschen blauer Himmel zwischen dem Grau über mir hervorlugt, statte ich der Schlucht einen Besuch ab. Heute gehe ich nicht am breiten Weg, sondern ich folge einem schmalen Pfad, der rechts vom Bacherl verläuft. Jetzt geht das noch, aber im Sommer, wenn die Brennnesseln kniehoch wachsen bleibe ich doch lieber am breiteren Weg. Ich kann noch die Spuren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Die Schüler des 3. Jahrgangs der HLP Oberwart beschäftigten sich in Kooperation mit den BezirksBlättern Oberwart mit dem Thema "Regionaut" auf MeinBezirk.at und verfassten dazu interessante Online-Beiträge.
Video 13

HBLA Oberwart - MeinBezirk.at
Regionauten-Challenge für PPT-Schüler

Für die besten 5 Regionautenschüler gibt es jeweils einen MeinBezirk.at-Rucksack mit Goodies. OBERWART. Als Fortsetzung des Regionauten-Workshops im Rahmen der Kooperation zwischen den RegionalMedien Burgenland/Geschäftsstelle Oberwart und der Abteilung Produktmanagement und Präsentation findet nun eine Regionauten-Challenge für die teilnehmenden Schüler bzw. Schülergruppen statt. Michael Strini (Redaktionsleiter): "Dieses Projekt ist eine klassische Win-Win-Situation. Für die Redaktion bietet...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 2 10

Osterspaziergang
Ostereier habe ich keine gefunden, aber dafür einige gesunde Kräuter

Nach dem ostersonntäglichen Essen hatte ich Lust auf einen Spaziergang. Ich finde heute ist ein fantastischer Ostersonntag - strahlendblauer Himmel und der Wind rüttelt an den zartgrün belaubten und blühenden Ästen. Einige Schmetterlinge flatterten um mich herum und die Vögel zwitscherten um die Wette. Ich halte Ausschau nach frischen Kräutern  und finde Brennnesseln, Giersch, Vogelmiere. Ein bisschen von diesen pflücke ich, dazukommen noch einige Blüten von den Bäumen. Ich habe vor mir einen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
2 2 26

Spaziergang in Olbendorf
Kunstpark Süd im Südburgenland

Seit einigen Jahren gibt es in Olbendorf den Kunstpark Süd. Ich spaziere an interessanten Skulpturen von verschiedenen Künstlern vorbei. Der Park öffnet erst im Mai sein Tor, jedoch bin ich den Waldweg entlang gegangen und dann bei der Spielwiese, die so schön bunt gestaltet ist, in den Wald hineingegangen. Viele Sumpfdotterblumen blühen hier im sumpfigen Gelände. Das zarte Grün ist durchzogen von vielen bunten Farben - Frühlingsblumen in Hülle und Fülle. Auf der Homepage lese ich, dass es eine...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Das Schloß - ein wunderschöner Bau
4 4 8

Waldviertel - Bezirk Krems
Mein Aufenthalt in Jaidhof - Schloß Jaidhof

Das Waldviertel ist seit mehr als 15 Jahren mein Lieblingsurlaubsgebiet und mein Aufenthaltsort ist immer die Frauenwiesalm in der Nähe von Langschlag. Vor einer Woche hat mich eine Freundin zu sich nach Jaidhof eingeladen. Die Ortschaft liegt in der Nähe von Gföhl im Bezirk Krems und somit im südöstlichen Waldviertel - ein Bereich den ich noch nicht näher erforscht habe.  Gestern steige ich in Friedberg in den Zug - 3mal Umsteigen - und in Krems werde ich abgeholt. Ich freu mich sehr über die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
In der Raabtalklamm - Danke 😍
7 5 8

Rückblick auf Wanderungen
Momentaufnahmen - Rückblick - Gustieren - Wandern - Eine kleine Sammlung von vergangenen Wanderungen von 2019 bis 2021 im frühen Jahr

Heute sind doch tatsächlich noch ein paar Schneeflocken in Oberschützen vom Himmel gefallen. Genau die richtige Zeit um auf der Bank, eingekuschelt in eine flauschige Decke, in meinen digitalen Fotoalben zu blättern. Teils wehmütig, teils in freudiger Stimmung beginne ich bei einer Wanderung im Ende März 2019, die mich auf die  Burg Seebenstein und zum Türkensturz führen. Ein weiterer schöner Wanderweg führt durch die Raabtalklamm. Beide Wege bin ich schon des Öfteren gegangen und sind...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Auch wenns manchmal düster ist, es wird ...
5 3 2

Covid 19 - Anerkennung als Berufserkrankung
Leben mit Long Covid

Wie einige von meinen Lesern wissen leide ich an Long Covid. Ich berichte auch hin und wieder über mein Erleben und meine Erfahrungen seit meiner Erkrankung im November 2020  bzw. über die Reaktionen meines Umfeldes. Zurzeit befinde ich mich wieder im Krankenstand. Im Video hört man von den Möglichkeiten die man als Betroffene mit Anerkennung als Berufserkrankung hat. Man hört auch, daß an und für sich Arbeitgeber die Infektion mit Covid bei der Unfallversicherung zu melden haben. Wenn dies...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Könnte stundenlang unter einem blühendem Baum sitzen.. die Gerüche.. die Geräusche  ❤
1 3 111

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats März 2022 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Florian Hanisch
4 2

Spaziergang in Oberschützen
Anschlußdenkmal Oberschützen

Das Anschlußdenkmal in Oberschützen steht auf einer Anhöhe und ist von vielen Seiten zu sehen. Für mich ist es ein beliebtes Ziel meiner Spaziergänge, auch weil man einen wunderbaren Ausblick hat und am Abend den Sonnenuntergang genießen kann. 2019 wurde das Projekt "Darüber reden“: Servicestelle im Rahmen des „Anschlussdenkmal“ eingerichtet. Bei Interesse klickt auf den Link, ihr findet dort viele Informationen dazu. Im Zuge der Langen Nacht der Bibliotheken  wird am 23. April 2022 das Buch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
8

Spaziergang in Oberwart
Rund ums Paradiesplatzerl

Das Paradiesplatzerl in Oberwart ist eine Station der Paradiesroute - ein Rad-Rundweg, der durch Südburgenland führt. Die Station liegt zwischen Riedlingsdorf und Oberwart und dort steht der Baum der Erkenntnis. Auch eine Rad-Reparaturstation, die vom ÖAMTC aufgestellt wurde, befindet sich dort. Ich bin heute einen kleinen Spaziergang gemacht und habe festgestellt, dass der Baum der Erkenntnis leider nicht zur Erkenntnis bei manchen Besuchern führt. Ich habe 78 Tschickstummel eingesammelt und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Eines meiner Lieblingsfotos - 2016 im Waldviertel - ein Schritt in den Himmel
2 3 4

Innere Reise - Gedanken
Wir bewegen uns nicht nur im Außen - auch die innere Bewegung ist Teil unseres Lebens

Ich lass sie laufen die Finger über die Tasten nicht wissend was sie schreiben Sie sind sich einig – Geist und Finger Wer führt an – wer führt aus? Im Endeffekt zählt was dabei heraus kommt. Manchmal rasten sie, die Finger warten ab spüren die Tasten unter sich suchen den richtigen Buchstaben für das nächste Wort Was weiß ich? Was will ich? Was mag ich? Was liegt mir vor den Füßen und ich sehe es nicht? Was ist es, was mich nähert – mich erfüllt? Immer wieder wabbert etwas in mir herum macht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Die verletzte Wurzel und doch wächst ein großer Baum - Tag für Tag, Woche für Woche
4 2 7

Spaziergang in Oberschützen
Über Bäume und verletzte Wurzeln

In Oberschützen gibt es ein Waldstück, wo einige Eichen wachsen. Immer wenn ich dort spazieren gehe, fällt mir auf wie anders dieses Stücke Erde bzw. dieses Waldstück auf mich wirkt - es ist für mich besonders. Diesmal sehe ich einen Baum, der auf einer  Böschung wächst. Einige Wurzeln des Baumes sind gut sichtbar und andere ragen wohl tief hinein in die Erde und breiten sich für uns nicht sichtbar aus. Eine der sichtbaren Wurzeln ist verletzt, sie hat Spalten und Kluften und sie verschwindet...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
2 4 11

Spaziergang in Oberschützen
Entlang des Seraubaches - im Fluss des Lebens und der Vergänglichkeit

Der Seraubach ist ein kleines Bacherl, welches an der ehemaligen Sixtina-Quelle vorbeifließt, welche bereits seit langer Zeit geschlossen ist. Der Serau- und der Willersbach vereinigen sich nördlich von Oberwart und fließen gemeinsam als Zickenbach weiter bis zur Pinka. Dies zum geografischen 😃 und jetzt weiter zum Philosophischen. Beim Spazierengehen entlang des Bacherls fällt mir erst auf, dass auf Grund der Kälte heute Nacht die Ufer "angefroren" sind und auch an Steinen, Ästen und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
3 4 5

Spaziergang in Oberschützen
Einkaufen vor Ort - frische Eier von glücklichen, freilaufenden Hühnern

Ich wohne gerne in Oberschützen, auch weil es wieder Rinder auf der Weide gibt. Seit ein paar Wochen gibt es sogar einen mobilen Hühnerstall mit großem Auslauf für die "Pipperln". Und eine Gänseweide gibt es auch. Die Eier von diesen freilaufenden, herumflatternden und in der Erde scharrenden Hühnern - wie wunderbar, dass es dies wieder vermehrt gibt - kann man im Hofladen sogar kontaktlos kaufen. Ich hab schon mal darüber berichtet: Amtmann - Kuhles ab Hof - Einkaufen vorort stärkt die Region....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
3 3 10

Spaziergang in Oberschützen
Auf der Suche nach Frühlingsboten

Nach dem Essen habe ich mich heute auf die Suche nach Brennnessln und anderen Frühlingsboten begeben. Ich bin nicht am Weg, sondern bin direkt neben dem Bacherl gegangen. Jetzt ist es noch möglich, in ein paar Wochen  wächst und gedeiht dort riesiger Knöterich, Brennessln und ich müßte das Buschmesser mitnehmen 😂 - nein so arg ist es nicht. Durch das Hochwasser im vorigen Jahr hat sich viel Sand und Schwemmholz angelagert - und leider auch viel Plastikfetzen, die in den Bäumen und Büschen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
3 3 133

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Feber 2022 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit!Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen>> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.