Alles zum Thema Regionauten-Stammtisch

Beiträge zum Thema Regionauten-Stammtisch

Freizeit
33 Bilder

Wanderung über die Perchtoldsdorfer Heide

Diese Wanderung habe ich schon einmal am Stammtisch für einen Regionauten-Wandertag vorgeschlagen und nun mit meiner besten Freundin getestet! Es ist eine wirklich empfehlenswerte Tour, mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und weder steil noch schwierig. Ob im Herbst, Winter oder wenn die Heide blüht, es ist ein Erlebnis.  Vom Heide-Parkplatz oder der Endstelle Rodaun erreicht m an in Kürze die Heide. Hier zu verweilen ist ein Muss, denn es eröffnet sich ein herrlicher Blick weit...

  • 22.09.18
  • 8
Lokales

Wenn man die Ausbildung vergisst.

So tragisch die letzten Wochen an den Steirischen Bahnübergängen waren, so klar ist es doch aus meiner Sicht.  Wer meine Bilder kennt weis das ich mich sehr mit der Bahn beschäftige und nicht nur hinter der Kamera die Betriebsabläufe kenne.  In den letzten Tagen durfte ich einige  Autofahrer dabei beobachten wie sie eine Stopptafel  im Ortsteil Lebing ( Groß Sankt Florian ) ignorierten und über den Bahnübergang rollten ohne ihr Fahrzeug anzuhalten. Ich wage mal zu behaupten das vielleicht 2...

  • 21.09.18
  • 2
Lokales
Gründerin und Geschäftsführerin Luise Köfer (2.v.l.) mit Sohn Peter (l.) und den Mitarbeitern Ralph Wurzbach und Maria Schaller.
8 Bilder

Neuer Markenauftritt: Vinoble Cosmetics verzichtet komplett auf Plastik

Connect to nature. Share skin happiness. Nach einem umfassenden Re-Branding präsentiert sich Vinoble ab Oktober 2018 mit neuem Markenauftritt. Vinoble Cosmetics mit GF Luise Köfer steht für eine neue Art der Luxus-Hautpflege abseits von Tierversuchen und Plastikmüll. Die Haut ist unser größtes Organ und hat damit Luxus-Hautpflege verdient. Dieser Herausforderung hat sich Luise Köfer, Gründerin und Geschäftführerin von Vinoble Cosmetics, von der ersten Stunde an verschrieben und hat damit den...

  • 20.09.18
Lokales
Steyr-Traktor mit (v. l. n. r.): Rudolf Hinterberger von Steyr, Philipp Gady, Eugen Roth, LR. Hans Seitinger.
72 Bilder

105. Gady-Markt in Lebring lockte wieder tausende Gäste

Der zweitägige Gady-Markt in Lebring-St. Margarethen hat sich längst schon zum „Steirischen Volksfest“ gemausert, auf dem wieder viel Sehenswertes und Fachliches für die Landwirtschaft wie auch für Autoliebhaber geboten wurde. Viele Ehrengäste vor Ort Das Wetter hat es wieder gut gemeint und so strömte eine Vielzahl an Gästen an, darunter wieder die Lenker von rund 250 (!) Oldtimertraktoren, die samt ihren Gefährten eine Segnung durch Pfarrer Peter Brauchart in Begleitung mit Ingrid Gady...

  • 10.09.18
Freizeit

Kamishibai

Es ist immer schön, mit Kindern zu arbeiten! Und Geschichten erzählen ist noch nicht out. Deshalb möcht ich euch dieses Bild nicht vorenthalten. Liebe Grüße von Elfriede

  • 30.08.18
  • 10
Lokales
11 Bilder

Was ist wenn….

Wir saßen gerade in der Küche beim Abendbrot. Da kamen ein Feuerwehrauto, dann ein zweites und noch ein drittes auf unser Haus zu. Es war doch nicht etwas bei uns passiert? Wir hatten keine Sirene gehört. Ich öffnete das Fenster und sah Feuerwehrleute aus den Autos springen. Jeder wusste, was er zu tun hatte. Interessant war die Ausrüstung der Autos. Verschiedene Wasserschlangen wurden ausgelegt und angeschlossen. Drei Männer wurden mit Atemschutzgeräten ausgerüstet. Vor mir kam ein Mann mit...

  • 28.08.18
  • 7
Lokales
Mit gemeinsamer Hilfe wurde für zwei Familien ein Sommerurlaub im Hotel Bretanide ermöglicht.
3 Bilder

Leibnitzer ermöglichten zwei Familien einen kostenlosen Urlaub

Über Initiative des Sozialreferates der Bezirkshauptmannschaft Leibnitz ist es heuer gelungen, zwei Familien einen kostenlosen Urlaub im Hotel Bretanide auf der Insel Brac zu vermitteln. Anlässlich eines Charity-Abends im Schloss Ottersbach wurde diese Idee von Sozialreferent Dr. Wolfgang Klemencic erstmals vorgestellt. Sehr spontan sicherten Lions, Soroptimisten, Club 41, Rotary, Kiwanis und Round Table finanzielle Hilfe zu. Dass es dann tatsächlich gelungen ist, zwei Familien einen...

  • 28.08.18
Lokales
Herbert Schigan besuchte mit zahlreichen Mitarbeitern der Raiffeisenbank Gamlitz-Ehrenhausen den WOCHE Weinchallenge Stand.
75 Bilder

Abend der Wirtschaft auf der 49. Steirischen Weinwoche

Lange Tradition hat die Einladung der Wirtschaftskammer Leibnitz zu einem gemütlichen Beisammensein auf der Steirischen Weinwoche und auch heuer folgten wieder zahlreiche Wirtschaftstreibende der Einladung von Regionalstellenleiter Josef Majcan. Zahlreiche Firmen-Teams waren in feschen einheitlichen Trachtenoutfits anzutreffen und zogen alle Blicke auf sich. Nach zwei Regentagen konnten die Weinwochenbesucher bei herrlichem Wetter das Angebot so richtig auskosten und auch am WOCHE-Weinstand,...

  • 28.08.18
Freizeit
Lasnitz-Klauseweg - Deutschlandsberg
5 Bilder

DEUTSCHLANDSBERG - HISTORISCHE "Lasnitz - KLAUSEBEGEHUNG BIS ZUR BURG"

Ein   " D A N K E S C H Ö N "  an alle Bürger!!! Liebe Leser, danke an alle geschichtlich interessierten Bürger/innen, die auch bei Schlechtwetter mit bunten Schirmen, den historischen Stadtführungen von Bettina Strejcek (staatlich geprüfte Fremdenführerin - AUSTRIA GUIDE), in Deutschlandsberg beiwohnten!! 3 Stadtführungen mit verschiedenen Themen (100 Jahre Stadt Deutschlandsberg, 3000 jähriges, steirisches Glas) hat es schon gegeben. Der nächste Termin, diesesmal eine...

  • 27.08.18
  • 2
Freizeit
Almhütte
4 Bilder

Auf da Alm do gibt’s ka Sünd…

Die grenzenlose Freiheit in der herrlichen Bergwelt beschert den Almbewohnern ein gehobenes Lebensgefühl. Viele Liedtexte, Jodler und Erzählungen bezeugen dies. Früher waren die Almhütten ein beliebter Treffpunkt für Sennerinnen, Jäger, Bauernburschen und Viehtreiber. Doch den Erzbischöfen als Landesherren war dieses liederliche Treiben auf den Almen ein Dorn im Auge. Und so wurde in Salzburg eine Sittenordnung eingeführt: der Sittenschein für Sennerinnen. Bevor der Bauer seine...

  • 26.08.18
  • 17
Lokales
Ein Prosit auf den Steirischen Wein: (v.l.n.r.) Weinhoheiten Lisa, Weinkönigin Katja I. und Maria.
70 Bilder

Die 49. Steirische Weinwoche ist eröffnet

In diesen Minuten findet der traditionelle Bürgermeisterempfang der 49. Steirischen Weinwoche am Leibnitzer Hauptplatz statt. Zahlreiche Gäste trotzen dem Regen und lassen sich ihre gute Laune vom schlechten Wetter nicht verderben. Als Ehrengäste konnten allen voran die drei steirischen Weinhoheiten Katja I., Maria und Lisa sowie zahlreiche weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen begrüßt werden. Premiere im Alten Kino Aufgrund des "Glücksregens", wie ihn Bgm. Helmut Leitenberger...

  • 24.08.18
Lokales

Vorhang auf für: Kamishibai eine lesefördernde Kinderanimation

Was ist das? Es kommt aus dem Japanischen und bedeutet PAPIERTHEATER. Entstanden ist diese Form des öffentlichen Theaters in Japan. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fuhren Süßigkeitenverkäufer bei uns mit dem Fahrrad durch die Dörfer und Städte. Auf dem Gepäckträger war ein Holzrahmen befestigt, in den sie die Geschichtentafeln einlegten, um ihre Geschichten vorzutragen. Kamishibai ist ein Bühnenmodell aus Holz für das angeleitete gesellige Erzählen, in dem eine kindorientierte Geschichte...

  • 24.08.18
  • 6
Freizeit
Deutschlandsberg

STEIERMARK - DEUTSCHLANDSBERG

Wieder wurde die Region Deutschlandsberg im ORF - Fernsehen mit einer interessanten Dokumentation präsentiert - einzigartige Betriebe, welche auf hochwertige, heimische Produkte bedacht sind, wurden gezeigt. Die Herstellung unseres Schilchers (ein besonders gutes Tröpfchen aus der blauen Wildbachertraube ), sowie das Kürbiskernöl haben mitlerweile schon einen Weltruf zu verzeichnen. Deutschlandsberg, die Burg, liebliche Buschenschenken und ein breitgefächertes Angebot für Ausflüge aller...

  • 13.08.18
  • 4
Lokales
Antiquitätenhändler Rainer Rene Klopf setzt sich für den Erhalt von Kulturgut und die Bewahrung von Traditionen ein.
2 Bilder

Schon bald klopft er in Tokio an

Antiquitätenhändler Rainer Rene Klopf eröffnet neuen Standort in Ehrenhausen – und bald in Tokio. Die Erhaltung alten Kulturgutes liegt Rainer Rene Klopf besonders am Herzen, und so hat er vor vier Jahren seine Berufung zum Beruf gemacht. Mittlerweile platzen die Räumlichkeiten von "antique rene" in Wagna aus allen Nähten, und so "wandert" der Südsteirer mit Sack und Pack auf einen größeren Standort nach Ehrenhausen weiter. "Es war eine schöne Zeit in Wagna", dankt der...

  • 16.07.18
Freizeit

Urlaub

Liebe Leserinnen und Leser meiner geistigen "Ergüsse"! Danke für eure lieben Kommentare und GM, die mich immer sehr freuen. Es ist soweit - Sommerzeit! Ich wünsche euch schöne Tage, gutes Wetter und viel Gesundheit. Liebe Grüße von Elfriede

  • 11.07.18
  • 11
Gesundheit

Eine neue Herausforderung für die Zukunft

In letzter Zeit werden die Reizwörter „Klimawandel“ und „Umweltschutz“ sehr oft verwendet. Es berührt uns immer dann, wenn von Unwettern, Blitzschlägen und Hagelschäden die Rede ist.  Diese treten nun immer öfter auf, die Ursachen dafür sind bekannt. Mit dem Ausdruck „globale Erwärmung“ werden diese Wetterkapriolen beschrieben – der Anstieg des Meeresspiegels oder das sterbende Korallenriff sind in unseren Breiten nicht aktuell. Wir sollten aber darüber nachdenken, ob wir nicht auch eine...

  • 10.07.18
  • 13
Leute

Aktuelles

Betrifft Stubenbergseminar 2013 Nachdem man 2013 die „ Fachgruppe Blindenführhundehalter des BSVÖ „ unter Leitung von Herrn Martini , die Frau Krames bis 2012 mit sehr großem Erfolg aufgebaut und geführt hatte nicht nur boykoiert ,sondern auch mutwillig zerstört hat, aus welchem Grund auch immer, gibt es seit 2015 nur noch Kleingruppen in den einzelnen Bundesländern von Österreich, in denen die Messerliprüfstelle Seminare mit auserwählten Teilnehmern durchführt. Durch ihren Einsatz hat es...

  • 03.07.18
Lokales
Bei idealem Wanderwetter wurde von den beteiligten Betrieben der Naturpark Wanderweg "Über Stock und Wein" vorgestellt.
76 Bilder

Erster Naturpark Wanderweg in Österreich

13 Betriebe am Labitschberg und Kranachberg in der Marktgemeinde Gamlitz haben in gemeinsamer Arbeit den beliebten Vitalwanderweg umgestaltet sowie erweitert und so den neuen Naturparkwanderweg „Über Stock und Wein“ geschaffen . Die Südsteiermark ist um eine wunderbare wanderbare Attraktion reicher: Im Beisein der Initiatoren und Mitwirkenden sowie Tourismus- und Naturparkverantwortlichen wurde unter dem Motto "Über Stock und Wein" der erste Naturpark Wanderweg in Österreich beim Weingut...

  • 28.06.18
  • 3
Lokales
ProBorders: 500 Polizisten aus der Steiermark, Kärnten und Burgenland übten in Spielfeld für den Ernstfall.
138 Bilder

Polizei und Bundesheer im Großeinsatz bei Grenzschutz-Übung

Im Rahmen der Grenzschutz-Übung "ProBorders" wurde in Spielfeld die Sondereinheit "Puma" präsentiert. Nicht nur der enorme Medienansturm aus dem In- und Ausland, auch das bestehende Grenzmanagement und der Aufmarsch Hunderter Polizisten ließen Dienstagfrüh bei der groß angelegten Grenzschutzübung "ProBorders" beklemmende Erinnerungen an 2015 an der Grenze in Spielfeld aufkommen. Im Beisein von Innenminister Herbert Kickl, Verteidigungsminister Mario Kunasek und Landeshauptmann Hermann...

  • 26.06.18