Regionauten-Tipp

Beiträge zum Thema Regionauten-Tipp

Sobald es Neuerungen auf meinbezirk.at gibt, teilen wir diese in der "Infogruppe für Regionauten" mit.
24 29 4

Das ist neu beim Versenden von Nachrichten auf meinbezirk.at

Sicherheitsupdate: Captcha-Abfrage beim Versenden von Nachrichten. COMMUNITY. Wer heute schon eine Nachricht auf meinbezirk.at verschickt hat, wird die Neuerung bemerkt haben: Um die Nachricht zu versenden, ist es seit 27. Juli notwendig, eine Captcha-Abfrage zu beantworten. Unter dem Eingabefeld für die Nachricht seht ihr die Captcha-Abfrage. Um die Nachricht zu versenden, müsst ihr beim Feld "Ich bin kein Roboter" unter dem Eingabefeld für die Nachricht mit einem Klick einfach ein Häkchen...

  • Sabine Miesgang
Neu auf meinbezirk.at – woche.at: Mit unserer neuen Statistik könnt ihr eure eigenen Beiträge genau auswerten.
42 40 4

Regionauten-Tipp: So bekommen eure Beiträge mehr Leser

Wer schreibt, will gelesen werden – damit ihr wisst, wie viele Leser ihr erreicht und wie ihr noch mehr erreichen könnt, haben wir eine neue Statistik für euch gemacht. Ab dem 28. Januar haben wir – nur für euch persönliche einsehbar – eine genaue Statistik zu euren Schnappschüssen und Beiträgen für euch. Alles zur Beitragsstatistik Unter den Leserzahlen bei euren Beiträgen findet ihr künftig den Button "Detail-Statistiken zum Beitrag". Wenn ihr darauf klickt, erfahrt ihr: * Woher eure Leser...

  • Sabine Miesgang
5 8

Regionauten-Tipp: So erstellt man eine (gratis) Kleinanzeige (MIT VIDEO)

Wie einfach man eine kostenlose Kleinanzeige erstellt, die dann auch in der Printausgabe der Zeitung erscheint, zeigen wir euch in diesem Videotutorial! Für alle, die unser Kleinanzeigenportal noch nicht getestet haben, gibt es hier ein kurzes Anleitungs-Video - und ihr werdet sehen, es ist ganz leicht! Also, einfach kleinanzeigen.meinbezirk.at aufrufen und gleich loslegen!

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
5 5

Regionauten-Tipp: Wo finde ich mein Profil / meine Beiträge?

Warum ist "Meine Seite" nicht mehr meine Seite? Da wir von euch einige Anfragen zu diesem Thema erhalten haben, hier eine kurze Hilfestellung dass ihr euch auf meinbezirk.at besser zurechtfindet. Nach dem "Folgen" - Update vom Dezember 2013 ist euer Profil umgezogen. Ihr findet nun euer Profil indem ihr (wenn ihr angemeldet/eingeloggt seid) rechts oben im Eck auf euren Namen oder euer Profilbild klickt. (Siehe Bild unten) Meine Seite = Mein persönlicher News-Feed Unter "Meine Seite" findet ihr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Daniela Sternberger
3 1

Regionauten-Tipp: Mein Profil und seine Funktionen

Hier in diesem Beitrag möchte ich euch die wichtigsten Funktionen eurer Profil-Seite auf meinbezirk.at kurz erklären. Wie ihr zu eurer Profil-Seite auf meinbezirk.at gelangt erfahrt ihr hier: > Regionauten-Tipp: Wo finde ich mein Profil / meine Beiträge? Bei den Registerkarten unter dem Header eures Profiles sind schon die wichtigsten Funktionen angesiedelt. Wir gehen nun die einzelnen Registerkarten mit ihren Aufgaben durch. Registerkarte - Beiträge Hier findet ihr all eure auf meinbezirk.at...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Daniela Sternberger
3

Regionauten-Tipp: Die AGB ganz genau lesen!

Immer wieder registrieren wir auf www.woche.at Verstöße gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Auf zwei wichtige Punkte möchten wir Sie daher hinweisen: Beiträge, die einer Werbung zuzurechnen sind, dürfen ohne diese Kennzeichnung nicht veröffentlicht werden. Bitte wenden Sie sich an unsere Anzeigenabteilung. Weiters dürfen Beiträge keinen beleidigenden oder verleumderischen Charakter haben (gilt auch für Kommentare). Die Online-Moderation behält sich vor, bei solchen Verstößen die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

WOCHE-Regionautentipp: So schützen Sie Ihre Privatsphäre!

Benachrichtigungen anderer Regionauten über ihre Berichte und Fotos können Sie per Mail, interner Nachricht oder gar nicht erhalten, falls es Ihnen lästig ist. Gehen Sie einfach auf „Meine Seite“ und dann auf „Profil“ – dort können Sie Ihre Privatsphäre-Einstellungen ändern. Sie können sich auch aussuchen, ob Sie einen Newsletter erhalten wollen und ob Ihr Profil über verschiedenste Suchanfragen (auch über Suchmaschinen) sichtbar sein soll. Außerdem ist es möglich, die Art der Benachrichtigung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
1

Regionauten-Tipp: Was, wenn ein Fehler passiert?

Aus aktuellem Anlass hier wieder mal ein „technischer“ Tipp, was unser WOCHE-Onlineportal www.woche.at/kaernten betrifft: Hat man einen Beitrag erstellt und veröffentlich, kann es durchaus vorkommen, dass sich der eine oder andere Fehler einschleicht. Im Nachhinein sind diese auch ganz einfach ausbesserbar. Gehen Sie auf „Meine Seite“ – dort finden Sie Ihre Beitragsliste. Unter jedem Bericht gibt es die Felder für „Bearbeiten“ oder „Löschen“. Bei „Bearbeiten“ gelangen sie zur Text-Eingabemaske,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Mit woche.at zu den Cracks!

Die WOCHE, die Stadtwerke Klagenfurt, Villacher Bier und Ihre tollen Fotos machen es möglich: Es gibt Karten für die Heimspiele von KAC und VSV zu gewinnen! Jeweils zwei Karten pro Heimspiel warten auf jene Regionauten, die ihre besten Eishockeyfotos von KAC und VSV posten – am Eis oder abseits davon (vielleicht bei einem Treffen mit einem der Cracks). Entweder Sie laden die Fotos unter Schnappschuss oder Beitrag erstellen mit dem Stichwort „Eishockey Fotos“ hoch oder Sie geben den Webcode...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: "Highlights" auf woche.at

Einigen von Ihnen, liebe Regionauten, wird der Punkt „Highlights“ auf unserer Online-Plattform www.woche.at schon aufgefallen sein. Dort sind verschiedenste Online-Aktionen aufgeführt, die über einen längeren Zeitraum laufen, zum Beispiel Mitmach-Aktionen, WOCHE-Wahlen oder Ähnliches. Die Kategorie „Highlights“ finden Sie auf der Hauptseite (Kärnten) gleich unter „Politik aus Kärnten“. Momentan sind dort Infos über die Tierbaby-Fotoaktion, die WOCHE-Kicker-Wahl und die Wahl zur nervigsten Ampel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

woche.at endlich als App auf dem iPhone!

Gute Neuigkeiten für iPhone-Besitzer: woche.at gibt es nun auch als App – gratis. Bequem von unterwegs Fotos einstellen, Berichte verfassen oder mobil Lokalthemen lesen – die neue iPhone App für woche.at macht es möglich. Sie ist kostenlos im App Store unter „woche“ erhältlich. Damit wird dem Regionauten-Konzept verstärkt Rechnung getragen. Nicht registrierte User können – wie gewohnt – Neuigkeiten oder Veranstaltungen auf Bundesland oder Ort (bzw. Postleitzahl) herunterbrechen. Praktisch ist...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Das E-Paper der WOCHE!

Als eigenen Link auf unserer Hauptseite (rechts oben) oder unter „Service“ finden Sie das E-Paper der WOCHE. Die letzten vier Ausgaben gibt es dort zum elektronisch Nachblättern, ältere Exemplare gibt es unter dem Link archiv.regionalmedien.com. Das E-Paper selbst kann man entweder Seite für Seite oder nach Ressorts durchblättern, einzelne Seiten lassen sich zum PDF konvertieren und ausdrucken oder speichern. Durch die Lupen-Funktion ist auch das Lesen am Bildschirm einfach. Möglich ist auch...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
2

Regionauten-Tipp: Die Angaben Platz und Zeit

An dieser Stelle – im Rahmen der Regionauten-Tipps – wurde schon oft darauf hingewiesen: „Platz“ und „Zeit“ sind bei einem Beitrag nur anzugeben, wenn es sich um eine Veranstaltungsankündigung, das bedeutet um einen bevorstehenden Termin, handelt. Berichtet man über eine vergangene Wandertour oder dergleichen, sind die Angaben „Wo?“ und „Wann?“ unnötig. Das Problem: Werden diese Angaben gemacht, wird der Beitrag automatisch unter Veranstaltungen gelistet, obwohl es sich um keine Ankündigung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Wir suchen die nervigste Ampel!

Jeder kennt die Situation: Es gibt Ampeln, die sind einfach immer rot – oder werden immer rot, wenn man sich ihnen nähert. Oder die Grünphase ist so kurz, dass gerade einmal zwei Autos freie Fahrt haben. Die Liste an nervigen „Ampel-Situationen“ könnte man ewig weiterführen. Deshalb sucht die WOCHE nun die nervigsten Ampeln in Kärnten – auch online auf www.woche.at/kaernten. Schreiben Sie einen Beitrag, in dem Sie Ihre nervigste Ampel beschreiben. Geben Sie als Stichwort „nervigste Ampel“ ein....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Warum denn ein Stichwort?

Wenn Sie einen Beitrag auf www.woche.at/kaernten laden, werden Sie auch nach passenden Stichwörtern gefragt, die allerdings nicht zwingend einzugeben sind. Deshalb verzichtet man gerne darauf. Es wäre jedoch wichtig, dass Sie jeden Ihrer Beiträge verstichworten. Erstens deshalb, weil man ihn dann einfacher auf unserem Online-Portal finden kann und weil er mit ähnlichen Beiträgen verknüpft wird („Beiträge zum selben Thema“). Zweitens sind Stichwörter wichtig, da der Bericht dann auch über die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Userfreundlich durch Ihre Hilfe!

Alle Beteiligten, die am Portal www.woche.at/kaernten arbeiten – die RMA Digital, die gogol medien GmbH und das WOCHE-Team – , sind bestrebt, die Homepage so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Verbesserungsvorschläge erhalten wir laufend von Ihnen, liebe Regionauten. Kürzlich erreichte uns die Meldung, dass viele Regionauten das Suchfeld schwer finden bzw. übersehen und nicht wissen, wie man nach bestimmten Beiträgen sucht (durch Eingabe von Stichwort oder Webcode). Dieser Hinweis ist...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Neu - das Voting der WOCHE

Die Layout-Umstellung, die Sie seit der letzten Ausgabe der Kärntner WOCHE bewundern können, bringt auch einige inhaltliche Änderungen mit sich. Eine davon betrifft unmittelbar die Möglichkeiten für User auf www.woche.at/kaernten – das Voting (Abstimmung) der WOCHE. Nun können Sie wöchentlich über regionale (oder auch lokale) Themen, die das Land, den Bezirk oder die Gemeinde bewegen, online abstimmen. Das Wochen-Ergebnis des Votings plus die Frage für die nächste Woche finden Sie auf Seite 2....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Online-Aktionen am Start!

Wer sich auf www.woche.at/kaernten „bewegt“, kommt immer wieder in den Genuss von Online-Aktionen mit Gewinnmöglichkeit. Aktuell sind dies zwei: Wasserski Challenge: Registrierte und auch nicht registrierte Nutzer können bei diesem Online-Spiel versuchen, den Wasserski-Läufer so gut wie möglich durch den Parcours zu manövrieren. Es gibt auch tolle Preise für die besten Wettkämpfer zu gewinnen. Ihre Reise-Berichte: Immer noch läuft unser Aufruf, Reise-Berichte mit Tipps und Fotos ins Netz zu...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: So stellt man ein Video online ...

Wollen Sie ein Video auf unser Online-Portal www.woche.at/kaernten stellen, so geht das ganz einfach: Stellen Sie Ihr Video also auf www.youtube.com. Ist es online, so geht man auf „weiterleiten“ (unter dem Video) und ein Code wird generiert. Geht man dann unter dem Code auf „Einbetten“ und wählt zusätzlich die Funktion „alten Einbettungscode verwenden“, erhält man einen weiteren Code, der viel länger ist. Diesen kopieren Sie dann auf dem WOCHE-Portal ganz normal in die Textmaske bei „Beitrag...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Berichte einfach auffinden …

Vielen von Ihnen wird schon einmal ein Regionaut begegnet sein, der z.B. bei einer Veranstaltung Fotos gemacht hat und dann auf unser Online-Portal www.woche.at/kaernten verwies. So einfach finden Sie bestimmte Berichte: • Stichwortsuche: Geben Sie im Suchfeld rechts oben auf der Seite ein ausschlaggebendes Stichwort des betreffenden Berichts ein. Das funktioniert übrigens auch super über Google – unsere Plattform ist Suchmaschinen-optimiert. • Über den Verfasser: Kennen Sie den Namen des...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Kommerzieller Regionaut

Auf www.woche.at/kaernten wird Ihnen sicher schon aufgefallen sein, dass gewisse Beiträge mit „Werbung“ gekennzeichnet sind, den „normalen“ Regionautenberichten allerdings sonst gleichen. Ersteller dieser Beiträge werden „kommerzielle Regionauten“ genannt. Es handelt sich dabei um registrierte PR-Blogger, die im Unterschied zu „normalen“ Regionauten auch PR und Werbung veröffentlichen können. Außerdem haben sie die Möglichkeit, ihr Erscheiungsgebiet selbst zu wählen. So kann etwa der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
4

Regionauten-Tipp: Kategorien richtig zuordnen

Kürzlich diskutierten einige Regionauten, dass Beiträge oft in Kategorien eingetragen sind, wo sie eigentlich nicht hinpassen. Deshalb hier nochmal ein paar Anhaltspunkte, welche Inhalte wo zugeordnet werden sollten: Chronik: Alles, was Ereignisse in zeitlicher Reihenfolge darstellt. Hier könnten z. B. etwa Berichte von Feuerwehreinsätzen stehen. Kultur: Kulturelle Berichte und Veranstaltungsankündigungen, nicht aber Berichte über Volksfeste, Kirchtag, Flohmarkt etc. Leute: Hier sollten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
1

Regionauten-Tipp: Regionauten bei Lesefest

Am 1. und 2. Juli geht in Klagenfurt (Alter Platz) das Literatur-Programm „lesePlatz Klagenfurt“ über die Bühne – und einige Regionauten sind dabei. Sie lesen aus eigenen Skripten oder aus bekannten Werken, auf einer eigenen Bühne. Wer die Regionauten nur als Blogger auf www.woche.at/kaernten kennt und sie gerne einmal live sehen will, kann diese Möglichkeit am Freitag von 18 bis 19 Uhr wahrnehmen. Noch einmal lesen die Regionauten am Samstag zwischen 12 und 13 Uhr – jeweils am „lesePlatz 1“,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Regionauten-Tipp: Mehrere Orte zuweisen

Regionauten, die auf unserer Plattform www.woche.at/kaernten schreiben und posten, berichten zumeist aus ihrer Gemeinde. Mit der Betonung auf meistens. Durchaus kommt es vor, dass Beiträge in einer Gemeinde veröffentlicht werden, jedoch Bezug zu einer anderen hätten. Für Regionauten ist es nicht möglich, normale Beiträge mehreren Gemeinden oder sogar Regionen zuzuordnen, da das Grundziel der Plattform die Lokalität ist. Sollte Ihr Beitrag überhaupt nicht mit der Gemeinde übereinstimmen, wo er...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.