Regionautentreffen

Beiträge zum Thema Regionautentreffen

Der Auwald zeigt sich schon in prächtigen Herbstfarben
20 9 11

Ein Nachmittagsspaziergang durch die herbstliche Stockerauer Au
Regionautentreffen in Stockerau

Am Samstag, den16. Oktober 2021 war es endlich wieder einmal soweit- wir trafen einander zu einem gemeinsamen Nachmittagsspaziergang durch die Stockerauer Au. Das Wetter war ideal zum Wandern und in der herbstlichen Au fanden wir jede Menge lohnende Fotomotive. Trotzdem die Gruppe diesmal nicht sehr groß war, erlebten wir einen schönen und kurzweiligen Nachmittag der mit einer Einkehr im Gasthaus Konrad in geselliger Runde seinen Abschluß fand.

  • Korneuburg
  • Heinrich Kaller
ein Gruppenfoto nach der Wanderung im Gasthaus Konrad
15 12 42

Regionautentreffen in der Au

Wieder hat Heinrich Kaller die Initiative ergriffen und zu einem Treffen geladen. Viele sind nicht gekommen aber es war eine feine kleine Runde und ein sehr unterhaltsamer Nachmittag. Das Wetter war traumhaft und so war der Spaziergang durch die Stockerauer Au ein wahres Vergnügen. Es sind wieder viele Fotos entstanden und ich bin schon auf die verschiedenen Ansichten der anderen Teilnehmer gespannt. Im Gasthaus Konrad ließen wir am Rückweg den Tag  bei Torte und Kaffee  ausklingen. Es war...

  • Korneuburg
  • Christa Posch
Der Anfahrtsplan
20 4 8

Ein Nachmittagsspaziergang durch die Stockerauer Au
Einladung zum Regionautentreffen am 16. Oktober 2021

Seit unserem letzten Zusammentreffen ist schon einige Zeit vergangen und es wäre schön, wieder einen gemeinsamen Spaziergang zu unternehmen. Darum möchte ich Euch herzlich zu einem gemütlichen Nachmittagsspaziergang durch die herbstliche Stockerauer Au einladen. Als Treffpunkt habe ich den Kreisverkehr Stockerau Mitte gewählt und wir werden um 13Uhr 30 von dort weggehen. Die Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt! Sollte es in Stockerau regnen, werde ich die Absage ab 9Uhr auf dieser...

  • Korneuburg
  • Heinrich Kaller
Aussichtsplattform am Klangturm
2 1 17

Impressionen eines Spaziergangs durch St. Pölten

Ein Spaziergang durch die niederösterreichische Landeshauptstadt ist eine Reise wert. Mit der Westbahn z.B. ist man in einer halben Stunde direkt im Geschehen. Die älteste Stadt des Landes N.Ö. hat sich zu einem modernen Treffpunkt entwickelt. Ein Mix aus historischen Barock- und Jugendstilgebäuden sowie moderner Gebäude wie dem Klangturm, dem Wahrzeichen der Stadt machen den Rundgang interessant und abwechslungsreich. In jeder Gasse entdeckt man Sehenswertes. Ich würde eine Fahrt nach St....

  • St. Pölten
  • Christa Posch
28 18 8

Urlaub in Seeboden am Millstätter See
Ein kleines, aber feines Regionautentreffen

Wie fast jedes Jahr verbrachten wir auch heuer unseren Urlaub in Seeboden am Millstätter See, was wir natürlich zu einem Treffen mit unserem Regionautenfreund Güni ( Günter Klaus ) beim Bachlwirt nahe des Klingerparks nutzten. Die zwei Stunden, die wir miteinander verbrachten, vergingen wie im Flug und wir unterhielten uns gut. Danke, lieber Güni, für die nette Unterhaltung! Schön war´  s!

  • Kärnten
  • Spittal
  • elisabeth pillendorfer
10 6 33

Regionautentreffen in Frohnleiten

Nach dem Besuch im Freilichtmuseum Stübing fuhren wir gemeinsam nach Frohnleiten.  Hans hatte für uns eine Sonderführung durch die zu Beginn des 11. Jahrhunderts von Graf Markwart IV. errichtete St. Georgskirche in Adriach organisiert, sie zählt zu den ältesten erhaltenen Kirchen der Steiermark und die Kirche besitzt ein, im Jahr 1754 von Kaiserin Maria Theresia geschenktes Ornat welches wir besichtigen konnten.  Danach führte uns Hans durch sein Frohnleiten. Der malerische Ort an der Mur bot...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christa Posch
8 6 24

Regionautentreffen im Freilichtmuseum Stübing

Spät aber doch kommt auch von mir ein Beitrag über das Regionautentreffen. Ich kann mich allen Teilnehmern nur anschließen, es war ein interessanter und lustiger Besuch in Stübing. Hier kann man wirklich endlos lange verweilen, denn es gibt so viel zu sehen und zu genießen.  Und das gute Essen anschließend rundete den Besuch wunderbar ab. Den plötzlichen Regenguss am Weg zu den Autos warteten wir im Eingangsbereich ab bevor es nach Frohnleiten ging .... bei der Auswahl der Bilder musste ich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christa Posch
19.06.2021 Plattbauch Libelle in Stübing
15 7 43

Regionautentreffen Stübing - Adriach- Frohnleiten
Ein wunderschöner Tag

Gerne folgten wir der Einladung von Anna und Hans und fuhren von Wien in die schöne Steiermark. Das Freilichtmuseum in Stübing ist sehenswert und so weitläufig, dass wir nur einen Teil davon sehen konnten. Auf diesem Gelände sind viele interessante alte Gebäude und Exponate zu sehen, die wir bei einer kleinen Wanderung in der Natur erkundeten. In Adriach hatten wir eine beeindruckende Führung durch die St. Georg Kirche. Danach führte uns Hans durch "sein"  Frohnleiten. Vielen Dank für diesen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Helmut Gring
Frohnleiten bei Graz
28 12 51

Ein Spaziergang durch Frohnleiten bei Graz, mit den Regionauten/innen!

Frohnleiten liegt direkt an der Mur und hat rund 6.700 Einwohner. Ab Graz fährt man ungefähr 30 Kilometer in Richtung Norden. Frohnleiten, verfügt über 700 Jahre geschichtlichen Hintergrund und zahlreiche Sehenswürdigkeiten belegen diese historische Geschichte. Ein Spaziergang durch Frohnleiten um die Murbrücke, die Katharinenkirche, die Maria-Himmelfahrts-Kirche, die Mariensäule, das Seilerhäusl, den Tratschweiber-Brunnen, das Leobnertor, das Bezirksgericht, das Kurhaus, die alte Wehrmauer,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
St. Georg Kirche, Adriach, Frohnleiten
25 12 64

Eine Führung durch die St. Georg Kirche in Adriach bei Frohnleiten, mit den Regionauten/innen!

Südwestlich von Frohnleiten liegt das kleine Dorf Adriach, mit der Georgskirche. Der Sakralbau in Adriach aus dem 10. Jahrhundert, ist eine der ältesten Kirchen in der Steiermark. Die Kirche war früher, die eigentliche Pfarrkirche von Frohnleiten. Im Jahre 1050 wurde die Kirche von Graf Markwart VI. erbaut. Der Ortsname Adriach taucht als ,,Agriah" urkundlich, erstmals in einem Vertrag zwischen dem Salzburger Erzbischof Gebhard und dem Grafen Markwart von Eppenstein auf (1600 - 1076). Zwischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
33 16 9

Freilichtmuseum Stübing
Regionautentreffen im Freilichtmuseum Teil 1

Der Dank gebührt in erster Linie Anna Aldrian und Hans Baier, die zu einem Regionautentreffen luden. Wir trafen uns im Freilichtmuseum in Stübing. Für alle, die es nicht kennen - es ist in jedem Fall einen Besuch wert.  Es befinden sich dort historische Gebäude aus ganz Österreich und man kann sich wunderbar in vergangene Zeiten rückversetzen.  Herrlich sind auch die dazugehörigen Bauerngärten, die jetzt natürlich in schönster Blüte stehen.  Für Interessierte findet sich hier der Link zum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heinrich Moser
32 22 47

Regionauten unterwegs
Regionautentreffen Stübing - Adriach- Frohnleiten

Eine spontane Idee, dieses Treffen mit Hans zu organisieren, ließ in weiterer Folge einen Traumtag daraus entstehen. Trotz der Hitzewelle kamen Regionauten aus Wien und der Steiermark zusammen und wanderten mit uns zunächst durch das Tal der Geschichte. Angeregt durch die alte bäuerliche Kultur ging die gedankliche Reise oft in die Vergangenheit und weckte alte Erinnerungen in uns. Nach dem Mittagessen in Stübing ging es weiter nach Adriach zur St. Georg Kirche, wo uns Hans eine private Führung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna Aldrian
Freilichtmuseum Stübing bei Graz
33 16 78

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing:
Ein Rundgang durch das Freilichtmuseum Stübing mit den Regionauten/innen!

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing ist eines von zehn, der größten Freilichtmuseen in Europa. Bei einer Zeitreise durch alle neun Bundesländer, quer durch Österreich zeigen die 100 historischen, bäuerlichen Bauten die Vielfalt der Bundesländer. Als größtes und einziges Freilichtmuseum in Europa, bekommen die Besucher/innen einen faszinierenden Einblick in das Leben der bäuerlichen Bevölkerung von einst.  Jedes einzelne historische Objekt im Freilichtmuseum Stübing, erzählt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
26 18 15

Regionautentreffen - 19. Juni 2021
Regionautentreffen Stübing und Frohnleiten ( Steiermark )

Unser Regionautentreffen Stübing & Frohnleiten haben wir heute mit unseren Freunden aus Wien, Graz, Lieboch, Weiz und Frohnleiten trotz Hitze und mit Regenschauern und Donner beinahe trocken und mit vielen Spässen absolviert. Wir trafen uns um 10:00h vorm Freilichtmuseum Stübing und spazierten einige Stationen entlang durchs schöne bunte Blumental. Nach dem Mittagessen“ Zum Göller „ gings dann nach Frohnleiten. Erste Station war die St. Georgs Kirche, wo es für uns eine Privatführung gab. Nach...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
15 10 18

Regionautentreffen- 19. Juni 2021
Einladung zum Regionautentreffen

Unsere Anna Aldrian hat ja bereits am 7. Juni zu unserem gemeinsamen Regionautentreff eingeladen. Möchte dies von meiner Seite aus auch noch mal tun -- bzw. erinnern, dass unser Termin den kommenden Samstag ist. ( Mit Petrus, dem Wettergott abgesprochen ) ! ! ! In diesem Zug möchte ich auch noch ein paar Fotos aus Frohnleiten und Adriach einbringen -- dessen Ansichten unseren Freunden am Samstag leider doch verwehrt bleiben. Ansichten von einem Gyrocopter aus werden vermutlich auch nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
im Freilichtmuseum
27 17 10

Regionautentreffen- 19. Juni 2021
Einladung zum Regionautentreffen

Wir, Hans Baier und meine Wenigkeit, laden zum Regionautentreffen am Samstag den 19. Juni ein. Auf dem Programm steht eine Fotowanderung durch das Tal der Geschichte, im Freilichtmuseum Stübing. Nach dem Mittagessen in Stübing geht es weiter nach Frohnleiten, wo wir zuerst die Kirche in Adriach besichtigen werden. Sie ist mit beinahe 1000 Jahren, die älteste Kirche in der Steiermark und wurde unter anderem mehrfach von Kaiserin Maria Theresia besucht. Nach der Kirchenbesichtigung wird uns Hans...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna Aldrian
Gartenlust Wundschuh
22 13 61

Regionautentreffen - Gartenlust - Neuschloss Wundschuh - Graz-Umgebung!

Die Gartenlust ist ein Anziehungspunkt, für alle Gartenfreunde und Blumenliebhaber. Uns Regionauten-Freunde, hat diese schöne Gartenmesse auch zu einem Treffen motiviert. Bei schönem Wetter haben wir einen gemütlichen Tag miteinander verbracht und uns dabei, mit großem Interesse, die Messestände der über 120 Verkaufsaussteller angesehen. Für einen Kaffee mit Kuchen, haben wir uns natürlich auch einen ruhigen Platz, unter den Bäumen gesucht. Dabei haben wir über die fantastische Gartenmesse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
22.05.2021 hier wird fotografiert!
19 8 36

Regionautentreffen am 22. Mai 2021
Ein Spaziergang an der Donau

Das war einfach eine gute Idee von Christa dieses Treffen zu organisieren. Der Regen am Morgen und der Wetterbericht hat doch einige Regionauten abgehalten mit der U2 zur Station Donaumarina zu kommen. Aber immerhin blieben noch genug "Unentwegte" über, um diesen Spaziergang zu einem vollen Erfolg zu machen. Die Kameras klickten und interessante Gespräche wurden geführt. Bei der Friedenspagode (https://de.wikipedia.org/wiki/Friedenspagode_Wien) erinnerte ich mich meinen Teil dazu beizutragen,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Helmut Gring
Treffpunkt U2 Donaumarina
alle waren pünktlich da
21 15 41

Regionautentreffen 22. Mai 2021
Es gibt kein schlechtes Wetter für Regionauten

Lange ersehnt, endlich war es so weit! Vierzehn Regionauten trotzten dem Wetterbericht und trafen sich nach langer Zeit wieder zu einer kleinen Wanderung entlang der Donau. Anfangs von starkem Wind begleitet gingen wir los, es wurde geplaudert, Neuigkeiten wurden ausgetauscht und natürlich gab es immer wieder Fotostopps dazwischen. Das erste angepeilte Ziel war das italienische  Restaurant Va Bene, wo wir und sehr herzlich empfangen wurden und viel und gut gegessen haben. Danach besuchten wir...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
20 5 4

Regionautentreffen 22. Mai 2021

Liebe Regionautenfreunde Nun ist es fix! Da einige von euch von meinem Beitrag über die Friedenspagode und das Schiffmuseum begeistert waren steht nun diese Tour am Programm. Da alles eben ist und auch nicht allzu weit dürfte es als Einstieg für alle machbar sein. Treffpunkt am 22. Mai 2021 um 10 Uhr  - Station U2 Donaumarina (Ausgang Richtung Donau) beim unübersehbaren "Spider Rock Turm". Von dort gehen wir entlang dem Treppelweg stromabwärts. Das Schiffmuseum ist unser erster Stopp. Gleich...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.