rehberg

Beiträge zum Thema rehberg

Sanierter Kühbergweg; Wirtschaftshofleiter Jürgen Stundner, Geologe Müller, Norbert Weidinger (Wirtschaftshof), Bereichsleiter Roland Dewisch, Bauleiter Andreas Hirtl (Porr), Stefan Fritz und Roland Stöger, STR Werner Stöberl

Stadt Krerms
Nach Unwetterschaden: Kühbergweg saniert

Güterweg in Alt-Rehberg ist wieder sicher befahrbar KREMS. Schwere Unwetter hatten Ende August dazu geführt, dass in einem steilen Teilstück des Kühbergwegs eine Steilböschung über eine Länge von 20 Metern abrutschte. Der Weg, der Richtung Waldhof und Egelsee führt, musste gesperrt werden. Stützmauer errichtet Nach geotechnischen Untersuchungen folgte die Sanierung. Es wurde eine Stahlbeton-Stützmauer errichtet, die auf einem tiefer gelegenen Felsen verankert wurde, sowie eine Drainage...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Pkw kam vom engen Weingartenweg in Rehberg ab.

Rehberger Kellergasse
Kremser Feuerwehr befreite Pkw aus misslicher Lage

KREMS. Ein Auto kam in den Abendstunden des 9. März von einem engen Weingartenweg in der Rehberger Kellergasse ab und saß in Folge auf der Bodenplatte auf. Die Kremser Feuerwehrleute sicherten das Fahrzeug mit Radkeilen ab. Für die schonende Bergung  wurde ein Wechselladefahrzeug mit Ladekran eingesetzt.

  • Krems
  • Doris Necker

Rehberger Kellergassenfest: 30. Mai bis 2. Juni

Die Rehberger Kellergasse feiert von 30. Mai bis 2. Juni unter dem Motto "Zurück zum Ursprung, die Tradition lebt!" Donnerstag und Sonntag sind die Keller ab 10 Uhr geöffnet, es wird sogar Mittagstisch geboten. Am Freitag und Samstag sind die Keller ab 14 Uhr geöffnet. Freuen Sie sich auf regionale Schmankerl und Rehberger Wein in einem der urtypischen Kulturgüter des Kremstales.

  • Krems
  • Simone Göls
Das neue Hilfeleistungsfahrzeug der Feuerwache Rehberg.
6

Segnungsfeier des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges "Eva" in Rehberg
Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug für die Feuerwache Rehberg

Am Samstag, 4. Mai 2019, wurde das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Rehberg gesegnet. Das 15 Tonnen schwere Fahrzeug ist seit Oktober 2018 in Besitz der Feuerwache. Mehrere Feuerwachen des Bezirks waren anwesend und freuten sich mit ihren Kameraden. Feierliche Segnung Feuerwachekommandant OBI Johann Bischinger teilte in seiner Begrüßung die Freude über die neue Errungenschaft mit und bedankte sich bei allen Unterstützern. Diakon Johannes Fiedelsberger, Kaplan Samuel Igwe...

  • Krems
  • Conny Winiwarter
Vorne v.li. Emanuel Faltl, Christian Zwirner, Franz Ilkerl, Erika Resch, Albert Kisling, Barbara Faltl, Eva Hollerer, Stefan Holzmüller.
Hinten v.li. Franz Langthaler, Reinhard Resch, Anton Hofmarcher, Dieter Faltl, Jürgen Hagmann, Andrea Siebenhandl, Rene Havlik, Stefan Karl.

Rehberg bleibt am Ball

KREMS. Die traditionelle Tanz Veranstaltung der Rehberger Fußballer läutete am 5. Jänner im Gasthaus Walzer-Lintner das neue Jahr ein. Gemäß den Klubfarben lautete das Motto Blau-Weiß, dem sich die Gäste im sportlichen Outfit gerne anpassten. Breit gefächert war die Gästeschar, welche Präsident Albert Kisling und Obmann STV. Franz Ilkerl begrüßen konnten. Von Pfarrer Anton Hofmarcher über Bundesheer Oberst Franz Langthaler und Rehberg Ärztin Andrea Siebenhandl reichte die Liste bis zu den...

  • Krems
  • Doris Necker
Reinhard Resch, Herbert Gartler, Sebastian Bauer, Ludwig Schleritzko, Emanuel Faltl, Anton Hofmarcher, Christopher Lehr, Paul Punzet, Fabian Bauer, Albert Kisling (v.l.)
12

"Zug zum Tor": 17. Weintaufe des SV Cardea Rehberg

REHBERG. Der SV Cardea lud am 18. November zur Weintaufe in der Burgkirche. Weinpate für den Jahrgang 2018 ist Landesrat DI Ludwig Schleritzko. Obmann Paul Punzet freute sich über die zahlreich erschienenen Ehrengäste, Gemeindevertreter und Sponsoren. Die Geschichte des Klubweines geht zurück bis 2002 mit Liese Prokop als erster Patin. Klubwinzer seit 2006 ist Herbert Gartler. Von ihm stammt auch der Taufwein, ein leichter und frischer Grüner Veltliner aus dem Anbaugebiet Goldberg. "Ich...

  • Krems
  • Katrin Pilz
Bgm Dr. Reinhard Resch stößt mit den Organisatoren des Kellergassenfestes auf ein gutes Gelingen an.
li. Obmann Anton Judmann, re. Obmann Stv Wolfgang Karl
4

Es lebe die Tradition beim Rehberger Kellergassenfest

KREMS. "Zurück zum Ursprung - es lebe die Tradition" Unter dieses Motto hat der Verein "Freunde der Rehberger Kellergasse" und die Kellerbesitzer das heurige Fest gestellt, welches am 10. Mai von Bürgermeister Dr. Reinhard Resch eröffnet worden ist. Für eine schwungvolle Umrahmung sorgte die Volkstanzgruppe Gföhl mit einigen Tanzeinlagen., wie dem Bogentanz oder einem Schuhplattler, der den treffenden Namen "Autobahn" trägt. Den Fortbestand jedes Vereines und jeder Tradition sichert der...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Winzer Anton Judmann (Obmann) und Wolfgang Karl (Obmann-Stv.) vom Verein Freunde der Rehberger Kellergasse

Gelungenes Weinfest in Rehberg

„Zurück zum Ursprung – es lebe die Tradition“, unter diesem Motto stand das heurige Frühlingsfest des Verein Freunde der Rehberger Kellergasse. „Der Fortbestand jedes Vereins und jeder Tradition sichert den Nachwuchs. Um diesen bemüht man sich bei den Rehberger Winzern ganz besonders“, betonte Bürgermeister Dr. Reinhard Resch im Zuge der Festeröffnung. Im Rahmen der Feierlichkeit übergab Wein- und Obstbauschuldirektor Mag. Dieter Faltl den Absolventen des Lehrganges für Weinbau und...

  • Krems
  • Simone Göls

gemütlicher Nachmittag

des Pensionistenverbandes Wann: 17.02.2018 14:00:00 Wo: Bauernmarkthalle, 3500 Imbach auf Karte anzeigen

  • Krems
  • Patricia Luger

5. Rehberger Kelleradvent

Samstag: Perchtenlauf ab 19 Uhr Sonntag: Jugendchor Grenzenlos ab 16:30 Uhr Wann: 25.11.2017 14:00:00 bis 26.11.2017, 00:00:00 Wo: Rehberg, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

  • Krems
  • Patricia Luger
30

Tag des Denkmals auf der Burgruine Rehberg

Am Tag des Denkmals bot sich ein umfangreiches Programm quer durch Österreich. In Krems war im Rahmen dieser Veranstaltung erstmals die Burgruine in Rehberg für die Öffentlichkeit frei zugängig. Eine der schönsten Burgruinen im Kremstal war im frühen 14. Jahrhundert Wohnsitz der Königin Agnes von Ungarn, die aus dem Geschlecht der Habsburger stammte. Am Tag des Denkmals war die Anlage, die in den 1990er Jahren gründlich archäologisch untersucht wurde, seit Langem wieder der Öffentlichkeit...

  • Krems
  • Jürgen Übl

Erntedankfest

Festzug zum Burghof der Ruine Rehberg Wann: 24.09.2017 09:30:00 Wo: Rechperg Platz, 3500 Krems an der Donau auf Karte anzeigen

  • Krems
  • Patricia Luger

Rehbergerin vermisst ihre Katze

Wer hat diese fesche Katzendame Hexi gesehen? Rote Tigerkatze "Hexi", weiblich, kastriert, 4 Jahre alt und hat als besonderes Kennzeichen einen Schlitz am rechten Ohr. Judith Kreitner und ihre Familie vermisst ihre Katze seit 29.7.2017 am Ölkenweg, in Krems-Rehberg.

  • Krems
  • Doris Necker
1

Rehberger Entenrallye im Kremsfluss

KREMS. Die Rehberger Entenrallye im Kremsfluss startet am Sonntag, den 13. August um 11 Uhr. Eine Ente kostet drei Euro, 10 Enten 25 Euro. Mit dem Kauf einer Ente wird die Nachwuchsarbeit des SV Cardea Rehberg gefördert. Die Brücke bei der Imbacher Feuerwehr ist der Start, Ziel ist beim Sportplatz Rehberg mit Siegerehrung und Mittagstisch. Wann: 13.08.2017 ganztags Wo: Feuerwehrhaus, Kremserstraße 30, ...

  • Krems
  • Doris Necker

Gemütlicher Nachmittag

des Pensionistenverbandes Wann: 16.09.2017 14:00:00 Wo: Bauernmarkthalle, 3500 Imbach auf Karte anzeigen

  • Krems
  • Lisa Mayerhofer
4

Papiercontainer brannte in Rehberg

KREMS. Kurz vor 1 Uhr nachts wurde die Feuerwache Rehberg der Freiwilligen Feuerwehr Krems am 15. Mai 2017 zu einem Müllbehälterbrand am Rechpergplatz alarmiert. Ein aufmerksamer Feuerwehrmann entdeckte auf seinem Heimweg einen Brand und alarmierte über Notruf 122 die Bezirksalarmzentrale Krems. Er zog den brennenden Papiercontainer auf die Straße, um ein Übergreifen auf weitere Müllbehälter zu verhindern. Die Feuerwache Rehberg kam mit zwei Fahrzeugen zum Einsatzort und konnte den...

  • Krems
  • Doris Necker

Gefahrenstelle wird in Rehberg entschärft

KREMS. In einem Dringlichkeitsantrag forderten die freiheitlichen Gemeinderäte, in der Rehberger Hauptstraße im Bereich des Fußgängerübergangs zu Volksschule und Kindergarten Geräte zur Geschwindigkeitsanzeige zu installieren. Diesem Antrag stimmten ebenfalls alle Mandatare zu. Darüber hinaus wird die Stadt prüfen, ob in diesem Bereich Tempo 30 verordnet werden soll.

  • Krems
  • Doris Necker

6. FLOKULI – Flohmarkt

Der geschichtsträchtige Kremstaler Hauerhof öffnet für das wunderbare fröhliche Frühlingsfest FLOKULI mit Kunsthandwerk, hochwertigem Flohmarkt, und Lesungen für die ganze Familie seine Pforten. Der Verein Veggruf lädt alle herzlich ein sich an den vielfältigen Kunsthandwerksständen umzusehen, im Flohmarkt zu stöbern und Kulinarik im Garten des einzigartigen uralten Kremstaler Hauerhofes zu genießen. Eine persönliche Hausführung um 14 Uhr zeigt das einzigartige und liebevoll renovierte Haus...

  • Krems
  • Marion Wagesreither

Fahrzeug überschlug sich in Rehberg

KREMS. Am Sonntag, dem 9. Oktober 2016, geriet ein Fahrzeug mittags auf der Limbergstraße auf die Böschung, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Der Fahrer hatte beim Eintreffen der Feuerwehr Krems sich bereits aus dem Wagen befreit. Der Rettungsdienst versorgte den Lenker und brachte ihn zur Kontrolle ins Universitätsklinikum Krems. Die Feuerwehrkräfte drehten daraufhin den Pkw auf die Räder und klemmten die Fahrzeugbatterie ab. Außerdem wurde die Fahrbahn von Trümmerteilen und...

  • Krems
  • Doris Necker
Auf Ihren Besuch am 25. September freut sich der Weinbauverein Rehberg
1

Erntedankfest Sonntag, 25. September 2016

Der Weinbauverein Rehberg lädt zum Erntedankfest am Sonntag, 25. September 2016 ab 9.30 Uhr am Rechpergplatz. Der Festzug zieht zum Burghof der Ruine Rehberg. Die Festmesse im Burghof hält Pfarrer Anton Hofmarcher mit Weinsegnung und Weinbrunnen. Anschließend wird zum Frühschoppen mit der Trachtenkapelle erbeten.

  • Krems
  • Doris Necker
Hoffest beim Bürgermeister in Rehberg: Othmar Seidl, Vize Gottfried Haselmayer Erika und Reinhard Resch und Alfred Richter
1 9

Guter Wein und hausgemachte Schmankerl: Stadtchef von Rehberg lud zum Benefiz-Hoffest

KREMS. Bürgermeister Reinhard Resch lud gemeinsam mit seiner Ehefrau Erika zum Benefiz-Hoffest auf sein Anwesen in Alt-Rehberg ein. Hunderte Besucher kamen der Einladung nach, darunter auch NV Vorstandsdirektor Bernhard Lackner, Unternehmer Othmar Seidl sowie Kremser Bank Direktor Hansjörg Henneis, Volkshilfe-Präsident Ewald Sacher, der Paudorfer SPÖ Bürgermeister Leopold Prohaska, Vizebürgermeister Gottfried Haselmayer, Gemeinderäte einiger Fraktionen und viele mehr. Sie genossen neben guten...

  • Krems
  • Doris Necker
Stadträtin Eva Hollerer (links), Vizebürgermeister Gottfried Haselmayer und Barbara Kanzler sind froh, dass Tochter Hanna und viele andere Rehberger Kinder wieder sicher in Kindergarten und Schule kommen.

Mehr Sicherheit für Schul- und Kindergartenkinder in Rehberg

Seit der Schließung der Filiale der Kremser Bank in Rehberg hatten jene Eltern ein Problem, die ihre Kinder mit dem Auto in den Kindergarten und die Volksschule bringen. Am einstigen Parkplatz des Geldinstituts konnten ihre Kleinen nämlich gefahrlos aus- und einsteigen. In seiner letzten Sitzung beschloss der Stadtsenat nun den Ankauf des Grundstücks aus Privatbesitz für eine geplante Straßenverbreiterung am Seilerweg. Im Zuge dessen können auch wieder Möglichkeiten zum Halten geschaffen...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.