Reichenau im Mühlkreis

Beiträge zum Thema Reichenau im Mühlkreis

Kerstin Hehenberger

Briefwahl
Kerstin Hehenberger ist neue SPÖ-Vorsitzende

Kerstin Hehenberger wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden der SPÖ Ortsorganisation Reichenau-Haibach-Ottenschlag gewählt. REICHENAU/HAIBACH/OTTENSCHLAG. Aufgrund der deutlich angespannten Corona-Situation in Oberösterreich und dem klaren Vorrang der Gesundheit aller Mitglieder, musste die bereits für Ende Oktober ausgeschriebene Jahreshauptversammlung der SPÖ-Ortsorganisation Reichenau-Haibach-Ottenschlag abgesagt werden. Die Neuwahl des Ortsparteiausschusses wurde per Briefwahl...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Gleichenfeier
In Reichenau werden 13 Eigentumswohnungen errichtet

Die Linzer Wohnungsgenossenschaft Lebensräume realisiert derzeit im Ortszentrum von Reichenau ein Neubauprojekt mit 13 modernen Eigentumswohnungen mit sonnigen Loggien und mit bis zu 100 Quadratmeter großen Dachterrassen. REICHENAU. Die Gleichenfeier ist bereits erfolgt. Vor Ort waren unter anderem Rudolf Hemetsberger von den Lebensräumen, Bürgermeister Hermann Reingruber, Vertreter der bauausführenden Firmen und der Gemeindevorstand. Bürgermeister Reingruber hob in seinen Worten die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
11

Neue Plattform initiiert
Mittagsmenüs im Mühlviertler Hochland auf einem Blick

URFAHR-UMGEBUNG. Ein neues Mittagsservice hat der Tourismusverband Mühlviertler Hochland initiiert. „Mit dem Service haben wir eine echte Win-Win-Situation für unsere Gäste und unsere Wirte geschaffen. Wir präsentieren dabei auf unsere Website in der Rubrik 'Mahlzeit' das umfangreiche Mittags- und Tagesangebot unserer Wirte auf einem Blick“, erklärt Tourismusverband-Obmann Markus Obermüller. Zu finden sind auf der Homepage muehlviertlerhochland.at/mahlzeit unter anderem die Öffnungszeiten der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
209

Konzertwertung Urfahr-Umgebung
Musikkapellen stellten sich der Jury

HELLMONSÖDT. Sechs Musikkapellen stellten sich heute zur Konzertwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung in Hellmonsödt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand diese heuer leider ohne Zuhörer statt. Begonnen hat um 10.30 Uhr der Musikverein Herzogsdorf unter der Leitung von Andreas Luger. Es folgten die Marktmusikkapelle Hellmonsödt (Kapellmeisterin Katrin Fliecher) um 12.15 Uhr, der Musikverein Reichenau Haibach Ottenschlag (Kapellmeister Josef Schindlbauer) um 13.30 Uhr. Die JuMu-Connection...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die beiden Gründungsväter Helmut Hofstadler (2. v. l.) und Günther Baumann (4. v. l.) und viele ehrenamtliche Helfer haben den Betrieb des ReiNets ermöglicht und haben die Aufgabe nun an LIWEST übergeben, vertreten durch Geschäftsführer Stefan Gintenreiter (r.). Weiters im Bild: Bürgermeister Hermann Reingruber (1. v. l.) und Obmann Kurt Nickl (3. v. l).

Verkauf
Liwest übernahm am 1. September ReiNet

REICHENAU/HAIBACH/OTTENSCHLAG. Die Interessengemeinschaft der Fernsehteilnehmer in den Gemeinden Reichenau, Haibach und Ottenschlag (ReiNet) hat ihre Kabel-Infrastruktur mit 1. September 2020 an Liwest übergeben. ReiNet war 1976 als Verein unter der Leitung des Gründungsobmannes Hubert Pargfrieder und mit Unterstützung zahlreicher Vereinsmitglieder zur Versorgung der drei Gemeinden mit Fernsehprogrammen gestartet. Rund 350 Haushalte wurden nach und nach an das Kabelnetz angeschlossen. 1990...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Pfarrhaus saniert
Kinderbetreuung in Reichenau wurde ausgebaut

REICHENAU. Nachdem eine Kindergartengruppe aus Räumlichkeiten der Volksschule Reichenau aufgrund einer Klassenteilung auswandern musste, hat der Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung Anfang Juli beschlossen, das freistehende Obergeschoss des Pfarrhauses anzumieten und für die Kinderbetreuung zu adaptieren. Mit Beginn des Kindergartenjahres bezugsfertigMit den Vertretern der Pfarre, Beate Elmer und Robert Seyr wurden Gespräche aufgenommen und innerhalb kürzester Zeit eine Mietvereinbarung...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Alte Ansichten
1930 wurde Schwimmbad in Reichenau eröffnet

REICHENAU. Der Eintrag in das Tagebuch des 7-jährigen Helmut Hilpert aus Reichenau am 28. Juli 1930: "Am vorigen Sonntag war Eröffnung des Bades. Vater hielt eine Ansprache." Sein Vater Max Hilpert war Lehrer in Reichenau. Das Schwimmbad im Staubereich der Wehr für die Penn-Mühle war unter anderem für die zahlreichen Sommerfrischler errichtet worden, die in Privatzimmern, Gasthäusern und im Schloss Urlaub machten. Aber natürlich lernten so auch Reichenauer schwimmen, wie der Eintrag ein Jahr...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Ski Alpin
Christina und Daniel Jenner sind Vereinsmeister

REICHENAU. Die Vereinsmeisterschaft, der Saisonhöhepunkt der Sportunion Reichenau-Ottenschlag-Haibach, wurde am 1. März am Sternstein gemeinsam mit der Sportunion Schenkenfelden durchgeführt. Bei allen Skifahrern erwachte das Rennfieber. Auch die Bambinis legten sich schon mächtig ins Zeug.Die neuen Vereinsmeister Ski Alpin der Sportunion Reichenau-Ottenschlag-Haibach wurden Christina und Daniel Jenner. Christina kam sogar der Zeit ihres Bruders nahe. Die Bestzeit von Daniel konnte auch von den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Alte Ansichten
Postler hatten es im Winter sehr schwer

REICHENAU. Briefträger waren lange Zeit zu Fuß unterwegs, wenn sie kein eigenes Fahrzeug besaßen oder das zu beliefernde Gebäude keine geräumte Zufahrt hatte. In der Postler-Tasche trugen sie auch oft schwere Pakete mit, wie das Foto mit Anton Katzmaier vorm Försterhaus und der Burgruine Reichenau zeigt. Der Winter, besonders die Zeit vor Weihnachten, war für die Post-Mitarbeiter meist sehr anstrengend. In Reichenau gab es lange Jahre ein Postamt mit eigenem Postmeister und einigen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
6

Geheimtipps
Lokale und Restaurants in Urfahr-Umgebung

In Urfahr-Umgebung gibt es zahlreiche Adressen für gutes Essen – man muss sie nur kennen. URFAHR-UMGEBUNG. Ob Bratl in der Rein oder ein in der Pfanne mit Butter gebackenes Schnitzel. Die Urfahraner Wirtshäuser, Restaurants und Lokale sind bekannt für ihre gute Hausmannskost. Das wissen auch die Leute aus der Landeshauptstadt zu schätzen. Daher sind die Gaststätten an den Wochenenden meist voll und es ist eine Tischreservierung empfohlen. Wir haben fünf Geheimtipps für Sie gesammelt, wo sich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Gratulant Bischofsvikar Wilhelm Vieböck, Absolventinnen Ruth Dunzendorfer (Bibliothek Reichenau) und Susanne Poscher (Bibliothek Reichenthal), Jean-Pierre Sageder (Regionsbegleiter für die Bibliotheken in der Region Zwettl) sowie Hofrat Günter Brandstetter (Land OÖ).

Ausbildung abgeschlossen
Zwei neue Bibliothekarinnen für Urfahr-Umgebung

REICHENAU/REICHENTHAL. Ruth Dunzendorfer (Bibliothek Reichenau) und Susanne Poscher (Bibliothek Reichenthal) haben im vergangenen Jahr ihre Ausbildung zur Bibliothekarin erfolgreich abgeschlossen. Zu dieser besonderen Leistung gratulierten seitens des Landes OÖ Hofrat Günter Brandstetter (in Vertretung von Landesrätin Christine Haberlander) sowie Bischofsvikar Wilhelm Vieböck. Insgesamt haben 29 Frauen und zwei Männer aus Oberösterreich vergangenes Jahr ihre Ausbildung zur Bibliothekarin bzw....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die FF Reichenau ist die erste Feuerwehr, die dieses Fahrzeug in Empfang nehmen konnte. Die Freude ist groß.
16

FF Reichenau
Neues Fahrzeug ersetzt 30 Jahres altes Feuerwehrauto

REICHENAU. Kürzlich konnte die Feuerwehr Reichenau als eine der ersten Feuerwehren in Oberösterreich ein LFA-L in Empfang nehmen. Dieses Fahrzeug ersetzt das 30 Jahre alte LFB-A sowie das Stützpunktfahrzeug HEU. Für den Aufbauhersteller, Firma Rosenbauer, war es das erste nach der neuen Baurichtlinie des OÖ Landesfeuerwehrverbandes gebaute Einsatzfahrzeug dieser Kategorie. Platz für neun PersonenAls Basis für das neue Einsatzfahrzeug dient ein Fahrgestell der Type MAN TGM 14.290 mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Großeinsatz der Sicherheitskräfte in der Reichenau.
25

Reichenau
Großeinsatz nach Brand

INNSBRUCK. In Burghard-Breitner-Strasse in Innsbruck, kam es zu einen Wohnungsvollbrand. Ein 56-Jähriger erlitt am Samstagabend schwere Verletzungen. Sechs Bewohner des Hauses mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Klinik gebracht werden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Innsbruck, die Freiwilligen Feuerwehren Amras und Reichenau, 21 Sanitäter des Roten Kreuzes, Notarzt und Polizei. Einsatz statt WeihnachtsfeierInsgesamt sieben Rettungswägen, zwei Noteinsatzfahrzeuge,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Von links: Baumeister Wolfgang Gutenthaler, Baumeister Alexander Sotsas, Architektin Anne Mautner Markhof, Ulrike Nickl (Gemeindevorstand), Baumeister Rudolf Hemetsberger, Bürgermeister Hermann Reingruber, Obmann der Lebensräume Markus Mollnhuber, Amtsleiter Roland Hammer, Peter Stranzinger (Gemeindevorstand), Baumeister Matej Colic.

Spatenstich
13 neue Eigentumswohnungen in Reichenau

REICHENAU. Im Ortszentrum von Reichenau entsteht derzeit ein neues Bauprojekt der Wohnungsgenossenschaft Lebensräume mit insgesamt 13 modernen Eigentumswohnungen und einer hauseigenen Tiefgarage. Mit dem kürzlich stattgefundenen Spatenstich erfolgte der offizielle Baubeginn – spätestens Mitte 2021 wird das neue Wohnhaus fertiggestellt sein. Die Wohnungen werden in Größen zwischen 61 und 98 Quadratmetern errichtet. Durch die Hanglage genießt man besonders von den oberen Einheiten aus einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Traditionell und regional - der heurige Rotkreuz-Warensammlungstag

Am Samstag, 9. November findet der alljährliche Herbst-Warensammlungstag statt, unter dem Motto „traditionell und regional“. Traditionell, denn er findet schon zum 8. Mal statt und regional, weil erstmalig speziell rund um die Rotkreuz-Märkte in Ottensheim und Gallneukirchen gesammelt wird. In folgenden Gemeinden stehen Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den Lebensmittelmärkten und bitten die Kunden, ein zusätzliches Produkt zu kaufen und dieses zu spenden: Alberndorf, Altenberg,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Silke Pachinger
23

Watzinger Hausmesse
In Reichenau herrschte Volksfeststimmung

Drei Tage lang amüsierten sich Groß und Klein auf der Hausmesse im Watzinger-Center. REICHENAU. Auch heuer lud das Watzinger-Center in Reichenau zur großen Hausmesse ein. Egal ob Landtechnik, Gartentechnik, Kids Fun oder Powersports: In allen Sparten gibt es Neuheiten. Diese konnten von den Besuchern besichtigt und ausprobiert werden. Von Trampolinpark über GoKart-Rennstrecke bis Quads oder andere Zweiradfahrzeuge – Langeweile herrschte in Reichenau definitiv nicht. Zwischendurch konnten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Arnold Eibensteiner erneut Weltmeister im Wintertriathlon

REICHENAU. Kürzlich fand in Asiago/Italien die Weltmeisterschaft im Wintertriathlon statt. Mit den Disziplinen 5 Kilometer Laufen, 7 Kilometer Biken und zum Schluss 6 Kilometer Langlaufen wurden die Weltmeister gekürt. Am Sonntag gingen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt 280 Age-Group Athleten auf toll präparierten Pisten über die hügeligen Pisten an den Start. Mit dabei auch die beiden Sterngartl-Athleten mit Arnold und Reinhold Eibensteiner. Gleich zu Beginn ging es mit schnellen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Region SternGartl
Winterdienstkooperation wird weitergeführt

BEZIRK. Die im Vorjahr vereinbarte und durchgeführte Winterdienstkooperation der Gemeinden Reichenau, Ottenschlag und Haibach wird heuer auf Grund der guten Erfahrungen weitergeführt. „Gemeindegrenze ist nicht Räum- und Streugrenze“ lautet das Motto. Dabei werden die sechs Traktoren (ein Miettraktor) bzw. Unimog mit neun Mann, inkl. Aushilfsfahrer, so eingesetzt, dass diese Fahrzeuge ausgelastet sind und vor allem auch über die Gemeindegrenze ihren Dienst durchführen. „Es werden für ein Gebiet...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Marktgemeinde Reichenau ist „Energiestar 2018“

REICHENAU. Die Marktgemeinde Reichenau wurde von einer hochkarätigen Fachjury mit dem Projekt der Sanierung der Volksschule in der Kategorie „Energieinnovation lokal“ unter rund 80 eingereichten Projekten seitens des Energiesparverbandes OÖ zum „Energiestar 2018“ ernannt. Die Herausforderung bestand darin, die Volksschule zeitgemäß, funktional und barrierefrei zu sanieren, umzubauen, zu erweitern und thermisch wie technisch auf den letzten Stand zu bringen – und dies bei begrenzten öffentlichen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Zweiter und vierter Rang für Eibensteiner in Ibiza

REICHENAU. Mitte Oktober fand in Ibiza die Multisport Triathlon EM statt. Arnold Eibensteiner aus Reichenau, welcher für den RLC Sterngartl startet, konnte durch ein sehr gutes Bikerennen und den schnellsten Laufsplitt die Silbermedaillie in der M 30 Wertung beim Cross-Duathlon erreichen. Beim Cross-Triathlon reichte es mit acht Sekunden Rückstand auf den drittplatzierten für den vierten Rang.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Reichenauerin zeigte mit ihren Pferden in Weikersdorf auf

REICHENAU. Sigrid Eibensteiner aus Reichenau nahm kürzlich erfolgreich am Austrian Quarter Horse Championship in Weikersdorf bei Wiener Neustadt teil. Mit ihrer zweijährigen Stute "Charming Blue Style" siegte sie in vier Bewerben: Futurity champion Trail in Hand 2 year old, Österreichischer Champion Trail in Hand 2 year old, Futurity Reservechampion longe line 2 year old, Österreichischer Reservechampion longe line 2 year old. Mit dem zweiten Pferd "CI Sallin Blues", einem 10 Jahre alten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Bundesauszeichnung
Johann Seiberl aus Reichenau erhielt Goldenes Verdienszeichen

URFAHR-UMGEBUNG. Für ihr Wirken und für ihr Engagement für ihre Mitmenschen und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich an 15 verdiente Oberösterreicher eine Bundesauszeichnung: „Alle heute Ausgezeichneten haben in ihrem Wirken großen persönlichen Einsatz gezeigt, ehrenamtliches Engagement gelebt und in verschiedensten Bereichen einen wertvollen Dienst an der Gesellschaft geleistet. Durch ihren Einsatz sind sie Vorbilder für nachfolgende Generationen und Botschafter...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Fernsehen 1968
300 Meter langes Kabel überbrückte störenden Berg

REICHENAU (vom). Trotz der für damals sonst guten Fernseh-Empfangsmöglichkeiten im Mühlviertel gab es einige Orte wie beispielsweise Reichenau, welche improvisieren mussten, um fernsehen zu können. Im August des Jahres 1968 war im Linzer Volksblatt die Rede von sogenannten "Stiefkindern des Fernsehens". Zu dieser Zeit konnte in der Gemeinde lediglich ein Programm und das nicht besonders gut empfangen werden. Landmaschinenmeister Hubert Watzinger versuchte nun auf Eigeninitiative, ein...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Wolfgang Kastner, Andreas Beisl, Hermann Reingruber, August Rechberger, Peter Stranzinger, Stephan Hahn

Reith feierte das erste Straßenfest

REICHENAU. Die Bewohner der Ortschaft Reith in der Gemeinde Reichenau trafen sich zu einem gemütlichen Straßenfest. Stephan Hahn bemühte sich mit seinem Team um eine hervorragende Organisation, welche zu einem besonderen Wohlfühlambiente für die Bewohner sorgte. Bürgermeister Hermann Reingruber gesellte sich ebenfalls dazu, hieß die Bürger des Ortsteiles Reith recht herzlich willkommen und freut sich, dass die Nachbarschaft dort sehr positiv gelebt wird. Gemeindevorstand Peter Stranzinger...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.