Reichendorf

Beiträge zum Thema Reichendorf

2 22

Zivilschutz-GU & ÖLRG
ÖLRG hilft den kroatischen Erdbebenopfern

Knapp eine Woche ist es her, wo Freitagfrüh (08.01.2021) kurz vor 7.00 Uhr ein ca. 2 km langer humanitärer Hilfskonvoi bestehend aus insgesamt 26 Fahrzeugen davon 17 Sattel- bzw. LKW-Zügen die Grenze in Spielfeld, Richtung Kroatien ins Erdbebengebiet passierte. Beladen waren die Fahrzeuge hauptsächlich mit Baumaterial, Werkzeug und Hilfsgeräten. Die Kleinfahrzeuge hatten auch div. Sachspenden geladen, um die Betroffenen im Erdbebengebiet in der Umgebung von Sisak rasch zu helfen. Organisiert,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
Der Reichendorfer Erich Herbst bekam das Abzeichen vom Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreicht.

Reichendorf
Silbernen Ehrenzeichen der Republik für Erich Herbst

Ein besonderer Tag ereignete sich kürzlich für Erich Herbst, aber auch für die Freiwillige Feuerwehr Reichendorf. Seit 1961 ist Erich Herbst Mitglied der Feuerwehr Reichendorf, 59 Jahre im Dienst der Feuerwehr tätig für das Wohl der Bevölkerung. 1979 wurde er zum Ortsfeuerwehr-Kommandanten gewählt, eine Funktion, die er 16 Jahre lang innehatte. 2006 wurde er zum Ehren-Hauptbrandinspektor ernannt, im selben Jahr wurde er auch Ortsfeuerwehr Seniorenbeauftragter, diese Funktion begleitete er bis...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Marc Kulmer mit seinen "Deutsche Widder"
5

Kleiner Hasenzüchter aus Reichendorf
Mit großen Kaninchen zum Zuchterfolg

Besonders in der Osterzeit spielen sie eine große Rolle - die Hasen! Marc Kulmer aus Reichendorf züchtet mit nur 11 Jahren erfolgreich zwei verschiedene Arten Riesenkaninchen. Durch den hartnäckigen Frost Anfang 2016 sind im Obstbau der Familie Kulmer viele Blüten verloren gegangen wodurch im restlichen Jahr ein Fenster mit freier Zeit entstand. Um die Zeit optimal zu nutzen entschied sich Robert Kulmer kurzerhand dazu Deutsche Riesenhasen anzuschaffen. Obwohl sich diese Rasse bestens zur...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
Wenn die Feuerwehr aus Reichendorf zum Festabend ruft kommen alljährlich zahlreiche Besucher in die Kulmblickhalle
142

Feuerwehr Reichendorf war im Festlaune

Allerbeste Stimmung war beim traditionellen Feuerwehrfest in Reichendorf angesagt. Auch im heurigen Jahr hatten sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Reichendorf bei Pischelsdorf für ihr Festwochenende ein besonderes Musikprogramm einfallen lassen . So haben sie in gewohnter Manier einen Abend mit Stars der österreichischen Unterhaltungsmusik auf die Beine gestellt. So organisierte Sie beim zweitägigen Feuerwehrfest unter ihren Ortskommandant Hauptbrandinspektor Andreas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Kaplan
6

Reichendorf: Besucheransturm auf 30-jährige Jubiläum beim Buschenschank Kulmer

Sonnenschein, frischer Sturm, kulinarische Schmankerl und die Weine des Buschenschank Kulmer sorgten für einen Besucheransturm in Reichendorf. Grund dafür war das 30-jährige Bestandsjubiläum beim Buschenschank Kulmer, welches mit einem Hoffest gefeiert wurde. Die Festveranstaltung, welche alle fünf Jahre stattfindet, wurde heuer von über 400 Gästen, darunter auch Pischelsdorf Bürgermeister Herbert Baier, besucht. Schriftzug als Geschenk Die Nachbarn überreichten gleich zu Beginn der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Martin Bloder aus Sinabelkirchen erzählt von seiner spektakulären Motorrad-Tour.
2

Von Sinabelkirchen bis Singapur

Martin Bloder aus Sinabelkirchen fuhr mit seinem Motorrad mehr als 30.000 Kilometer „Im Leben soll man mindestens einmal etwas Verrücktes machen!“, dachte sich Martin Bloder und unternahm zusammen mit einem Freund eine Reise der besonderen Art. Die beiden Motorrad-Freaks planten eine Tour um die halbe Welt - von Sinabelkirchen bis nach Singapur. Es war eine mehr als abenteuerliche Fahrt ohne Begleitfahrzeug und ohne Werksunterstützung. Das Ergebnis: eine Durchquerung von über 15 Ländern, mehr...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Das Schneiderwirt Trio gastierte beim Frühschoppen in Reichendorf
13

Feuerwehreinsatz mit toller Musik in Reichendorf

Fast jeden Tag muss die Feuerwehr Reichendorf bei Pischelsdorf ausrücken , allein im Vorjahr wurden rund 9500 freiwillige Einsatz und Übungsstunden geleistet. Wer derart viel zur Sicherheit der Bevölkerung beiträgt , darf auch ordentlich feiern. Das geschah am letzten Sonntag , wo von der Feuerwehr in der Kulmblickhalle Reichendorf ein Frühschoppen zelebriert wurde. Das Programm hatte es in sich , so Hauptbrandinspektor Andreas Reiter. Beginnend mit Blasmusik von der Marktmusikkapelle...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Kaplan
Die besten vier Schnapser präsentieren sitzend ihre gewonnenen Preise. Franz Prem (sitzend, 3.v.l.) gewann den Hauptpreis.
1

Franz Prem triumphiert beim Preisschnapsen der ÖVP Pischelsdorf am Kulm

Beim traditionellen Preisschnapsen der ÖVP Pischelsdorf am Kulm wurde der Schnapserkönig des Kulmlandes gesucht. Es gab für die Teilnehmer im Gasthaus Bambiwirt (Stübler) in Reichendorf gut gefüllte Fleischkörbe und wertvolle Sachpreise zu gewinnen. Die Spielleiter, Bürgermeister Herbert Baier und Karl Sailer schauten den Teilnehmern genau über die Schulter, damit nicht geschummelt wurde. Als bester Schnapser des Abends ging Franz Prem aus Reichendorf hervor.

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Läufer brachten das Friedenslicht zu den verschiedenen Rüsthäusern entlang der Strecke.
2

Einnahmen des Friedenslichtlaufes gehen an regionalen Zweck

Mit einer Rekordanzahl an Teilnehmer ging der Friedenslichtlauf von Weiz nach Hirnsdorf bzw. Großsteinbach über die Bühne. Insgesamt dürften durch die vielen Ein- und Ausstiegsstationen entlang der Route über 300 Läufer für den guten Zweck gelaufen sein und zusätzlich das Friedenslicht zu den Feuerwehren gebracht haben. Alle Einnahmen, die bei den Rüsthäuser entlang der Strecke gesammelt wurden, sind regional gespendet worden. Heuer kommt es einer Familie im Kulmland zugute, deren...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Bei der Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Reichendorf war auch Bürgermeister Herbert Baier zu Gast (r.).

Neue Spitze für Freiwillige Feuerwehr Reichendorf

Die FF Reichendorf lud zur Wehrversammlung inklusiver Wahl ins Gasthaus Bambi Wirt ein. Nach dem Rückblick wurden einige Mitglieder für ihre Dienste befördert: Andreas Schrank steigt zum Oberlöschmeister und Martin Wagner zum Hauptlöschmeister auf. Für 31 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrausschuss bekam Rupert Prem eine Urkunde überreicht und wurde zum Ehren-Hauptlöschmeister ernannt. Lorenz Reiter stellte nach zwölf Jahren seine Funktion als Kommandant zur Verfügung. An seine Stelle tritt Andreas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
Die fidelen Mölltalern und das Schneiderwirt Trio gemeinsam auf der Bühne.
2 78

Nassleistungsbewerb und Feuerwehrfest mit "Die fidelen Mölltaler" in Reichendorf

3. Kulmland Nass-Trophy Nassleistungsbewerb und Feuerwehrfest mit dem "Schneiderwirt Trio und " Die fidelen Mölltalern" bei ihrer Abschieds Tour. In Zusammenarbeit des Bereichsfeuerwehrverbandes Weiz mit der Feuerwehr Reichendorf fand der Nassleistungsbewerb am 03.Sept. 2016 um die 3. Kulmland Nass-Trophy am Sportplatz in Reichendorf statt. 30 Bewerbsgruppen kämpften in den Disziplinen „Bronze“ und „Silber“ um Sekunden und Punkte. Bei der abschließenden Schlusskundgebung und Siegerehrung waren...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
5

Nassleistungsbewerb, Abschiesdstournee und Frühschoppen

Da ist anständig was los bei der FF Reichendorf. Die Freiwillige Feuerwehr Reichendorf hat heuer die Ehre die Abschiedstournee dieser bekannten Musikgruppe zu veranstalten. Mit dabei ist auch das Schneiderwirttrio. Wenn es auch die Kern-Buam nicht mehr geben sollte, das Schneiderwirt-Trio hat unter anderem das Ziel, die Musik der legendären Volksmusik-Gruppe weiterzuführen. Am 3. September wird um 19 Uhr aufgespielt. Einlass ist bereits ab 18 Uhr. In der traditionellen Bauhofdisco ist...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
Die drei qualifizierten Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehren Pischelsdorf, Reichendorf und Rohrbach am Kulm.
1

Feuerwehren beim Bundesbewerb

Die Feuerwehren Pischelsdorf, Reichendorf und Rohrbach sind mit dabei. Alle vier Jahre messen sich beim Bundesbewerb der Freiwilligem Feuerwehren die besten Wettkampfgruppen Österreichs. Nach 43 Jahren findet der Bewerb wieder in der Steiermark und zwar in Kapfenberg statt. 30 Feuerwehrgruppen aus der Steiermark haben die Qualifikation durch die Leistungen der letzten drei Jahre geschafft. Gleich drei Freiwillige Feuerwehren aus der Gemeinde Pischelsdorf haben die Qualifikation geschafft. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Barbara Kahr
Josef Heinrer uns sein Team SPÖ Ortsgruppe Reichendorf am Kulm.

Reichendorf: SPÖ tritt an am Kulm mit "Herz und Verstand"

Erstmals stellt die SPÖ gemeinsam mit den Gemeinden Reichendorf, Kulm bei Weiz, Pischelsdorf eine gemeinsame Kandidatenliste auf und wird für die Menschen mit den Themen Kinder und Jugend, Familien und Senioren sowie für alle Gemeindebürger die Menschen in dieser Region überzeugen. Um diese Themen auch umsetzen zu können erhofft sich die SPÖ gute Unterstützung von der Bevölkerung, "denn Stabilität und Kontrolle war und ist für uns immer oberste Priorität", so die Ortsgruppe.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Gemeinderatswahl 2015 Bezirk Weiz
Pischelsdorf in der Steiermark (Bild) und Kulm bei Weiz fusionieren zu Pischelsdorf am Kulm. Reichendorf legt sich quer.
3

Gemeinden 2015: Pischelsdorf am Kulm

Rund um den Kulm ist eine der zäheren Gemeindefusionen im Gange. So viel steht fest: Die Gemeinde Pischelsdorf in der Steiermark fusioniert freiwillig mit Kulm bei Weiz, die entstehende Großgemeinde trägt den Namen Pischelsdorf am Kulm. Noch nicht ausdiskutiert ist hingegen, ob Reichendorf sich, wie vom Land Steiermark gewünscht, dieser Fusion anschließt. Eine Klage dagegen steht im Raum. Die vergrößerte Gemeinde hat auf jeden Fall viel zu bieten. Alles vorhanden Eingebettet im oststeirischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Daniela Kuckenberger
92 Prozent der Wahlberechtigten in Reichendorf unterstützen die Bürgerinitiative für den Erhalt der Eigenständigkeit der Gemeinde Reichendorf.
2

Reichendorfer kämpfen für Eigenständigkeit

Anfang 2013 sprachen sich in einer Volksbefragung 95 Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung in Reichendorf gegen eine Zwangsfusion mit Pischelsdorf und Kulm/Weiz aus. Diese Volksbefragung wurde aber vom Land Steiermark nicht anerkannt. Doch die Reichendorfer geben sich damit nicht geschlagen und gründeten die Bürgerinitiative „Gemeinsam für Reichendorf“, die von 92 Prozent der Reichendorfer mit ihrer Unterschrift unterstützt wird. Dieses überwältigende Ergebnis wurde nun der Gemeinde mit der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Häusler

Heiterer Abend

Im Rahmen der Lesewoche "Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek" findet am Freitag, dem 19. Oktober 2012, ein besonderer Abend unter dem Thema "Heiteres und Unterhaltsames von Wilhelm Rudnigger" in den Räumen der öffentlichen Bücherei, im Gebäude der Volksschule Pischelsdorf, statt. Vortragender ist Walter Flucher, musikalisch umrahmt wird der Abend von der Singrunde Reichendorf. Unter allen Besuchern wird übrigens auch das Buch "Das Beste von Wilhelm Rudnigger" verlost. Beginn ist um 19:30...

  • Stmk
  • Weiz
  • Manuel Gärtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.