Reise

Beiträge zum Thema Reise

Anzeige
Wo immer auch der Urlaub hingehen soll, mit dem Sigma Reisebüro wird er garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.
  3

Sigma Reisebüro in 1030 Wien Landstraße
Urlaub zum besten Preis-/Leistungsverhältnis

Ob Kurzurlaub oder eine längere Reise – mit dem Sigma Reisebüro wird der nächste Urlaub garantiert zum unvergesslichen Erlebnis. Urlaub nimmt in der österreichischen Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein. Die Wünsche sind so vielfältig wie die Menschen selbst und reichen vom Pauschalurlaub bis hin zum Individualurlaub. Eines ist aber allen gemein: das Ziel den perfekten Urlaub zu erleben. Das Reiseverhalten der Österreicher hat sich deutlich verändert. Heute fährt man nicht nur einmal im...

  • Wien
  • Landstraße
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
  Video

Abseits von Corona - Urlaubsimpressionen
Take My Breath Away (Berlin) - Reise März 2020 Neapel

Liebe Leserinnen und Leser! Abseits von dem derzeit alles beherrschenden Thema Corona-Virus (Covid-19) ein paar Impressionen aus Neapel (noch Mitte März 2020) mit meiner Maxi (Extendend Version) von dem Hit der Gruppe Berlin - "Take My Breath Away" - aus den Jahr 1986. Vielleicht wird es ja irgendwann wieder so sein ... wir können es uns nur alle wünschen! Euer Norbert (Mr. Iceman)

  • Wien
  • Favoriten
  • Norbert Stöckl
Öffentlich zugängliche Daten der Verkehrsauskunft Österreich könnten die Planung von Reisen einfacher gestalten.
 1

Reise
Verkehrsdaten vielleicht bald öffentlich zugänglich

Die neue Regierung plant Verkehrsdaten öffentlich zugänglich zu machen. Das könnte nicht nur für Pendler Vorteile haben. ÖSTERREICH (red.) Die Verkehrsauskunft Österreich (VAO) sammelt, kurz gefasst, jegliche Daten über Mobilität: von ÖBB, Asfinag bis Rad Tirol findet man hier fast alle Verbindungen. Dieses Service kostet allerdings und das nicht wenig. Um den Zugriff auf diese Daten zu erleichtern und somit mehreren Diensten zu ermöglichen, eine Auskunft über die Verkehrssituation zu geben,...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Wer rechtzeitig daran denkt, kann mit Frühbucherrabatten ordentlich sparen.
 1

Reiseplanung
Früh buchen und Vorteile genießen

Ist die Entscheidung gefallen, wo man den wohlverdienten Urlaub verbringen möchte, kann man sich, mit einer rechtzeitigen Buchung, einiges an Kosten ersparen. ÖSTERREICH (red.) Profitieren kann man nämlich nicht nur bei Last-Minute-Angeboten, sondern eben auch von Frühbucherrabatten. Diese können bei manchen Reiseanbietern bis zu 70 Prozent ausmachen. Für die Hauptsaison im Sommer sucht man am besten schon im Winter nach dem günstigsten Angebot und sichert sich so auch die besten Plätze....

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Richtig vorbereitet kann der Urlaub entspannt starten.
 1

Reiseplanung
Entspannt in den Urlaub mit der richtigen Planung

Um nicht aus der Hektik des Alltags in den Urlaubsstress zu geraten, will dieser richtig geplant sein. ÖSTERREICH (red.) Dabei ist es nicht nur wesentlich die Unterkunft oder die Möglichkeiten vor Ort zu erörtern und gegebenenfalls Reservationen zu tätigen. Achte besonders darauf in der Arbeit rechtzeitig deine Pläne bekannt zu geben, damit es nicht zu Engpässen kommt und du mit einem schlechten Gewissen in den Urlaub starten müssen. Vergewissere dich auch, dass deine Reisedokumente nicht...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Italien erfreut sich seit 50 Jahren großer Beliebtheit.
 1

Reise
Das Reiseverhalten der Österreicher

Welche Vorlieben Österreicher in Punkto Urlaub haben, erhebt die Statistik Austria seit 50 Jahren. ÖSTERREICH (red.) Bereits 68,3 Prozent der Österreicher bevorzugen bei mehr als vier Nächten einen Auslandsaufenthalt, allerdings ist die Bereitschaft dafür eine lange Strecke zurückzulegen eher gering. Fernreisen außerhalb Europas und der Türkei werden zwar immer beliebter, liegen mit ca. 12 Prozent aber noch immer weit hinter Italien, dem Spitzenreiter der Destinationen. Mit 20,7 Prozent ist...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
 1

BUCH TIPP: Wolfgang Rössig – "HOLIDAY Reisebuch: Zur richtigen Zeit am perfekten Ort"
Reise-Inspirationen für's ganze Jahr

Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage, wohin es in den Urlaub gehen soll. Wo wäre es zu welcher Jahreszeit wohl am schönsten? Ein Buch mit Reiseinspirationen für jeden Monat, mit herausnehmbarer Drehscheibe als Traumziel-Finder – eine echt praktische Erfindung. Viel Spaß bei der Planung! Travel House Media, 320 Seiten, 25,70 € ISBN 978-3-8342-3046-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1   2

BUCH TIPP: Andrea Wulf / Lillian Melcher – "Die Abenteuer des Alexander von Humboldt"
Eine illustrierte Entdeckungsreise

Die preisgekrönte Humboldt-Biografin Andrea Wulf hat ein außergewöhnliches Buch zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14.9.2019 vorgelegt. Alexander von Humboldts berühmte Südamerikaexpedition wird von Lillian Melcher durchgehend illustriert, als Quelle dienten Tagebücher, Kupferstiche, Skizzen, Landkarten und präparierte Pflanzen. Ein mit viel Wissen getränkter Augenschmaus. C. Bertelsmann Verlag, 272 Seiten, 28,60 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1  1

BUCH TIPP: Maximilian Reich – "Reisemuffel an Bord"
Ein Stubenhocker fliegt um die Welt

Daniel Klopfbichler bleibt sehr gerne in seiner Komfortzone und scheut sich vor Reisen und Abenteuer. Leider hat er nun das Problem, zu wenig Geld für die Miete zu haben, also muss er ein Angebot einer Zeitschrift annehmen: Er soll eine Reisekolumne schreiben. Dadurch wird der Reisemuffel doch noch zum Abenteurer – sag niemals nie! Ein kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen für die Reise! Benevento-Verlag, 288 Seiten, 16 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Panda-Zwillinge haben sich vom Tiergarten Schönbrunn verabschiedet und sind auf dem Weg nach China.
  3

Ciao, Pandas
Abschied vom Tiergarten Schönbrunn

Die zwei Jahre alten Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban haben Wien am Sonntag, 2. Dezember 2018, verlassen. Sie sind jetzt auf dem Weg in ihre neue Heimat China.  HIETZING. Lange Zeit waren sie die Besucherlieblinge im Zoo Schönbrunn: Die Panda-Zwillinge Fu Feng und Fu Ban. Nun musste sich Mutter Yang Yang von ihren Kindern verabschieden. Sie war die erste Panda-Mutter in Menschenobhut, die Zwillinge ohne menschliche Hilfe großgezogen hat. Nun haben sich ihre Kinder vom Wiener Zoo...

  • Wien
  • Sophie Alena
Vor allem in Gegenden abseits der ausgetretenen Touristenpfade empfiehlt sich eine gut sortierte Reiseapotheke.

Reiseapotheke: Das kommt mit

Für einen entspannten Urlaub kann man bereits beim Packen vorsorgen Für viele Österreicher geht es nun wieder verstärkt auf Reisen. Auf die Packliste für den Urlaub gehören auch Medizinprodukte. „Eine gut ausgestattete Reiseapotheke sollte wie Badehose und Sonnenbrille in keinem Koffer fehlen“, rät Rotkreuz-Chefarzt Wolfgang Schreiber. Medikamente, die man regelmäßig einnimmt, haben ihren Platz im Handgepäck. Spritzen oder Allergiepens dürfen im Flugzeug nur mit ärztlichem Attest mitgeführt...

  • Margit Koudelka
 1  8   7

Senioren Reisen Frühjahrstreffen Zypern 2018

Senioren Reisen Frühjahrstreffen Zypern 2018 Am 14.04.2018 hatten wir unser Begrüssungfest "serviert bekommen". Der Saal war riesig groß und kein Platz war mehr frei. Daher konnte ich nur wirkliche Schnappschüsse zaubern ;-). Am 14.04.2018 hatten wir unser Begrüßung Fest "serviert bekommen". Ich bin immer aufgestanden und nach vorne gehuscht ;-). Auch ein Video habe ich etwas gezaubert. Leider kann ich das hier nicht zeigen. Bin ja nur Hobbyfotografin. Es ist immer sehr schön was jedes Land...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer
Auch bei bester Vorbereitung kann eine Erkrankung im Reiseland nicht ausgeschlossen werden. Für den Fall der Fälle zahlt sich eine Reise-Rückholversicherung aus.

Unbeschwert auf Reisen gehen

Vorbereitung ist alles: auch für die gesundheitlichen Maßnahmen Welche gesundheitlichen Risiken eine Reise mit sich bringen kann, lässt sich nicht per se an der Wunschdestination festmachen. Eine größere Rolle spielen die individuellen Vorlieben und Gewohnheiten der Weltenbummler. Wer etwa in touristisch wenig erschlossenen Gebieten unterwegs ist, in einfachen Quartieren übernachtet und sich ernährt wie ein Einheimischer, geht sicherlich ein höheres Gesundheitsrisiko ein als ein Pauschaltourist...

  • Margit Koudelka
Cornelia Steinbauer mit ihrem Siegerscheck von Sports Direct
 1   5

Sportstudentin gewinnt VIP Reise zu den Olymischen Winterspielen 2018

Die Wienerin Cornelia Steinbauer reist mit ihrem Gewinn aus einem Preisausschreiben von Sports Direct nach Pyeongchang zu den Olympischen Winterspielen um Hirscher und Co. anzufeuern.  Überreicht wurde der Preis von country commercial director Sven Lintschinger von Sports Direct, Partner des Österreichischen Olympischen Kommitees: "Wir laden unsere Gewinnerin zu einer Woche Spiele in Südkorea ein. Mit im Package sind der Besuch der Sportstätten und Wettkämpfe, ein Tag im Österreich Haus und...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
 2   2

Nicht nur die Knospe!

Ich wusste, dass die Blütenknospen des Kapernstrauches in Essig oder Marinade eingelegt das ergeben, was wir als Kapern verspeisen. Ich habe abe erst jetzt auf Zypern gelernt, dass auch die grünen Stengel und Blätter des Kapernstrauches ebenso gesäuert werden. Leider haben die Stängel Dornen, daher muss man so einen Stengel in die Hand nehmen und geschickt abknabbern, ohne sich mit den Dornen zu verletzen. Es geht gut, leichter als es sich liest.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 2  1   4

Vom Karob zum Karat

In Zypern blüht gerade jetzt im November der männliche Johannisbrotbaum, auch als Carob bekannt. Die gelben Büschel feiner Blüten sind voll Blütenstaub. Weibliche Bäume haben wir leider nicht gesehen oder nicht erkannt. - Die Früchte waren einmal ein wichtiges Exportgut von Zypern. Die Karobkerne spielten eine weltgeschichtliche Rolle, denn man glaubte, dass sie immer unbedingt alle das gleiche Gewicht haben, 0,2 g. So wurden sie zur kleinen Gewichtseinheit Karat... Inzwischen wissen wir, dass...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
 3  3   2

Kennt ihr den Paternosterbaum?

Wir haben ihn in Zypern kennen  gelernt. Markant die dichten Trauben kleiner gelber Früchte. Jede birgt einen kleinen Kern. Der ist perfekt rund und trotz Härte leicht anzubohren. So ist er bestens geeignet für die Herstellung des Rosenkranzes. Deswegen heißt der Baum Paternostesbaum.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Für das Baby darf ruhig ein bisschen mehr Proviant eingepackt werden.
 2

Mit Baby auf Reisen

Babys erster Urlaub ist etwas ganz Besonderes: Und er muss auch besonders gut vorbereitet werden. Säuglinge brauchen nämlich eine ganze Menge Gepäck und vor allem die Verpflegung ist für die Kleinsten wichtig. Wer nur für ein paar Tage wegfährt, sollte die gewohnte Babynahrung einpacken, damit sich das Bäuchlein nicht umstellen muss. Gläschen, Knabbereien, Milchpulver und Breie können in allen Verkehrsmitteln gut transportiert werden, direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 Grad...

  • Marie-Thérèse Fleischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.