Reit- und Fahrverein Gurgltal

Beiträge zum Thema Reit- und Fahrverein Gurgltal

62

Gespannfahrer zeigten Mut zum Risiko

Die Tiroler Meisterschaft der Gespannfahrer zog am Sonntag nicht nur zahlreiche Teilnehmer, sondern auch rund 500 Schaulustige zum Areal des Imster Sportzentrums. Und diese wurden nicht enttäuscht: Die 26 Aktiven aus Tirol, Salzburg, Voralrberg und Deutschland zeigten Mut zum Risiko, was zwar leider zu einigen Unfällen führte, zum Glück wurden aber werden Pferd noch Mensch bei den Havarien verletzt. Der Bewerb selbst bestand aus drei verschiedenen Prüfungen und klopfte die Gespannfahrer auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
2

Reiter zeigten Geschicklichkeit

Unlängst fand in Imst das Geschicklichkeitsturnier der RFV-Gurgltals statt. 25 mutige Starter stellten sich den Herausforderungen im Parcours. Es ging darum verschiedenste Hindernisse mit viel Geschick zu bewältigen. So mussten die Reiter mit ihren Pferden zum Beispiel über eine Plane und durch einen Flatterbandvorhang reiten. Auch einhändiges Reiten war gefragt. Um ins Ziel zu gelangen, mussten die Reiter mit Pferd sackhüpfend die letzten Meter des Parcours hinter sich bringen. Siegerin des...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

14. Gurgltaler Orientierungsritt

Am Sonntag, dem 26. Oktober veranstaltet der Reit- und Fahrverein Gurgltal gemeinsam mit dem Haflinger Pferdezuchtverein Imst die 14. Auflage des Gurgltaler Orientierungsritts. Los geht's um 9 Uhr beim Freizeitzentrum Glenthof. Bereits ab 8 erfolgt die Ausgabe der Startnummern, sowie die Verteilung der Streckenkarten an der Meldestelle. Teilnahmeberechtigt sind alle Pferdebesitzer. Das Startgeld beträgt 20 Euro. Natürlich erhalten alle Teilnehmer einen kleinen Sachpreis. Eine Labestation auf...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
2

Gespannfahrer mit "Kutschen-Führerschein"

Der Imster Haflingerzuchtverein und der Reit- und Fahrverein Gurgltal organisierten in den vergangenen Wochen einen Gespannfahrkurs zum bronzenen Leistungsabzeichen, auch "Kutschenführerschein" genannt. 17 Teilnehmer aus dem gesamten Oberland hatten daran teilgenommen und zweimal pro Woche die Schulbank gedrückt. Auch praktische Übungen mussten absolviert werden. Sieben Wochen lang wurden die Gespannfahrer in allen wichtigen Bereichen geschult und vom staatlich geprüften Gespannfahrlehrer...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
2

Reiter zeigten ihr Können

Der Reit- und Fahrverein Gurgltal hat unlängst seinen bereits traditionellen Orientierungsritt veranstaltet und einmal mehr ein Saison-Highlight organisiert. Rund 50 Pferde samt zwei Reitern im Team waren ins Ötztal gekomen, um an neun Punkten die Orientierung zu werten und einer Mittelzeit möglichst nahe zu kommen. Start und Ziel war bei "Bettinas Pferdewelt". Gewonnen hat schließlich Christofa und Benedikt Reinstadler vor Rebecca Stritzinger und Regina Griesser. Dritte wurden Lisa Walzl und...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Bgm. Stefan Weirather blickte den Pferdesportlern genau auf die Hufen
6

2. Teilbewerb zur Tiroler Gespannfahrtrophy in Imst

IMST (phs) Der Reit und Fahrverein Imst - Gurgeltal veranstaltete letzten Samstag den 2. Teilbewerb zur Tiroler Gespannfahrtrophy am Mehrzweckplatz beim Sportzentrum in Imst. Im Zuge dieses Wettkampfes wurde auch die Vereinsmeisterschaften des Reitvereins veranstaltet. Am Bewerb nahmen 22 Teilnehmer aus ganz Tirol teil. Der Bewerb beinhaltete die zwei Disziplinen Dressur und Kegelfahren. Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse, konnte das Kegelfahren nicht durchgeführt werden, da es für...

  • Tirol
  • Imst
  • Philipp Santer
Der Reit- und Fahrverein Gurgltal lädt zur Tiroler Gespannfahrttrophy und Vereinsmeisterschaft ein.

2. Teilbewerb zur Tiroler Gespannfahrttrophy und Vereinsmeisterschaft in Imst

Der Reit- und Fahrverein Gurgltal veranstaltet am Samstag, dem 12. Mai, den 2. Teilbewerb zur Tiroler Gespannfahrttrophy und Vereinsmeisterschaft in Imst. Beginn ist um 9.30 Uhr beim Sportzentrum Imst (Mehrzweckplatz unter Glenthof). Zu diesem zweiten Bewerb von insgesamt vier werden 25 Teilnehmer aus ganz Tirol erwartet. Bewerbe: Dressur und Kegelfahrten mit Ein- und Zweispänner aller Rassen. Im Zuge dieser Trophy werden auch die Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Nennungen bis 9. Mai:...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach

Prüfungstag für den Nachwuchs des Reit- und Fahrvereins Gurgltal

Am 2. Juni fanden am Lindenhof Imst die Prüfungen zu Reiterpass und Reiternadel statt. Beim Reiterpass muss der Reiter beweisen, dass er sein Pferd am Reitplatz und im Gelände unter Kontrolle hat und er das nötige Grundwissen besitzt. Gleichzeitig ist diese Prüfung für den Einstieg ins Turniergeschehen notwendig. Die Reiternadel verlangt bereits etwas mehr Finesse von Reiter und Pferd. Beide Prüfungen setzten sich aus den Teilen Dressur, Springen (mit Geländehindernissen) und Theorie zusammen....

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
17

Die Gespanne harmonierten

Reit- und Fahrverein Gurgltal mit Tirol-Trophy & Vereinsmeisterschaft Der neue, viel diskutierte, Imster Mehrzweckplatz beim Imster Sportzentrum hat seine Feuertaufe bestanden. Die Gespannfahrer aus nah und fern zeigten sich begeistert. IMST. Bei guten äußeren Bedingungen trafen sich am Ostermontag 24 Gespann-Fahrer aus ganz Tirol zum Auftakt der mit vier Bewerben ausgeschriebenen Tirol Trophy in Imst. Der größte Gespann-Fahrer-Wettbewerb in Tirol wurde erstmals auf dem neu...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
12

Gurgltal Trophy 2010 ein Fest für Pferd und Reiter

Abschlussturnier mit fünf Bewerbe des RFV Gurgltal IMST. Beim Abschlussturnier des RFV Gurgtal am Sonntag den 24.10.2010 waren 29 Reiter/innen in fünf Bewerben am Start. Die Jüngste Reiterin war gerade mal 18 Monate jung im Groß-Klein-Parcours. So gab es für jeden Reitstil von Klassisch, Western bis Freizeit und für jeden Ausbildungsstand , Wettbewerbe die besonders bei der Jugend großen Anklang fanden. Zahlreiche Zuschauer sahen spannende Dressur und Geschicklichkeitsbewerbe die am bestens...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
13

10. Gurgltaler Orientierungsritt ein Erfolg für Pferd und Reiter

Vizemeister der Tiroler Gespannfahrer nach Imst Am 17. Oktober 2010 veranstaltete der Haflinger Zuchtverein Imst und RFV Gurgltal sein Jubiläumsritt von Imst nach Karrösten – Karres und zurück. Trotz nasskalten Wetter und tiefen Temperaturen (ca.20 Reiter sagten ab) nahmen 35 Reiter aus ganz Tirol mit ihren Pferden die Strecke in Angriff und bewältigte diese mit den sechs Kontrollpunkten mit Bravour. Nach 17 Kilometer 4,04,16 Std. Ritt und einer Zwangspause von 20 Minuten gewann das Trio...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
Der Reit- und Fahrverein Gurgltal lädt am 24. Oktober zur „Gurgltaltrophy 2010” ein.
3

Vereinsturnier Dressur und Western – Gurgltaltrophy 2010

Am Sonntag, dem 24. Oktober veranstaltet der RFV Gurgltal am Reit- und Fahrplatz beim Sportcenter/Kletterhalle die „Gurgltaltrohy 2010“. Ab 9 Uhr Gross-Klein-Parcours für Erwachsene- Kind bis 12 Jahre und Pferd. Anschließend Geschicklichkeit-Parcours um ca. 10 Uhr, um 13 Uhr zwei Dressurprüfungen (R1 bzw. A3) und Westernreiten ca. 15.30 Uhr mit einer Pattern aus Reining, Trail und Plaesure. Bei allen Bewerben herrscht Turnierbekleidung- und Helmpflicht. Anmeldung bei Birgit Zangerle, Tel....

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Heuer findet bereits der 10. Orientierungsritt statt.
3

Jubiläum – 10. Gurgltaler Orientierungsritt in Imst

Am Sonntag dem 17. Oktober, veranstaltet der RFV – Imst/Gurgtal seinen 10. Orientierungsritt mit Start/Ziel beim Freizeitzentrum „Glenthof“, Startzeit von 9 bis 10 Uhr. Die ReiterInnen haben in Zweiergruppen in einer bestimmten Richtzeit verschiedene Kontrollpunkte mit Hilfe von zur Verfügung gestellten Wanderkarten aufzufinden und zu passieren. Bei diesem Bewerb geht es vor allem um Geschick und um Teamgeist. Teilnahmeberechtigt ist jedermann mit Pferden aller Rassen. Das Startgeld beträgt...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Vize-Weltmeisterin Jennifer Zebisch zeigte mit "Peggy" wieder eine perfekte Vorstellung.

Gespannfahrer bewiesen ihre Geschicklichkeit

Reit- und Fahrverein Gurgltal inszenierte Gepannfahrer-Turnier 25 Gespanne aus Tirol und Vorarlberg zeigten am Wochenende beim Fahrplatz des Reit- und Fahrverein Gurgltal am Piger, was sie in den vergangenen Monaten geübt hatten. IMST (pc). Ausgetragen wurde der erste Teilbewerb der Tiroler Gespannfahr-Trophy sowie die Vereinsmeisterschaft des RFV Gurgltal. Erstmals waren die Nachwuchs-Cracks aus Westösterreich mit dabei, welche einen eigens für sie ausgeschriebenen Bewerb als Vorbereitung für...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Reiten und Fahren im Gurgltal – Saisonauftakt

Die Pferdefreunde Imst-Tarrenz laden am Sonntag, dem 11. April, zum Saisonauftakt „Reiten und Fahren im Gurgltal“ ein. Start: 13 Uhr Reit-Fahrplatz Biger. Anschließend findet eine Grillparty statt. Alle ReiterInnen und FahrerInnen aus Nah und Fern, auch Nichtmitglieder, sind dazu herzlich eingeladen. Wann: 11.04.2010 13:00:00 Wo: Reit-Fahrplatz Biger, Bigerweg, 6460 Imst ...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
rossi
7

Gurgltal-Reitweg eröffnet

IMST, TARRENZ (hwe). Prächtige Herbststimmung begleitete die Reiter und Pferdewagen, die sich am Sonntag durch das reizvolle Gurgltal bewegten. Eingeladen hatte der Verein der Pferdefreunde Imst-Tarrenz, Anlass war die Eröffnung der 20 Kilometer langen Reitstrecke und des Kutschenfahrweges. Die Gemeinden Imst und Tarrenz, der TVB Imst-Gurgltal sowie die Bundesforste hatten das Projekt des Reit- und Fahrvereins kräftig unterstützt.

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
Distanzreiten
2

Meisterschaften im Distanzreiten: Kärntner Team siegte

Einen tollen Sieg landeten die Kärntner Distanzreiter bei den Bundesländer-Meisterschaften im Gurgltal. Die Titelverteidiger aus dem Burgenland, schafften diesmal Rang 3. Pech für das Team Tirol: Zwei Pferde fielen aus da blieb nur noch Platz 5 übrig. Tiroler Meisterin im Einzelbewerb (100 Kilometer) wurde Sarah Bosmann. IMST (hwe). Für den Reit- und Fahrverein Gurgltal war es eine gelungene Premiere. Wir sehen es als Wertschätzung, dass wir diese Meisterschaften im Gurgl-tal austragen...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
Marion Bosmann

Distanzreiter sprinten um Ö-Titel

Das Gurgltal ist von 2.-4. 10. erstmals Schauplatz einer Bundesländer-Mannschafts-meisterschaft für Distanzreiter. Zuschauer erleben die Bewerbe am besten beim Sportzentrum Imst der Eintritt ist frei. IMST, TARRENZ, NASSEREITH. Der Bewerb war in Osttirol ge-plant, doch die Veranstalter haben abgesagt. Da ist der Reit- und Fahrverein Gurgltal in die Presche gesprungen. Für die Vorbereitungen sind uns nur zwei Monate geblieben, schildert Sprecher Kurt Zebisch. Die Bewerbe werden in Schleifen...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst

Reitverein Gurgltal:

IMST. Erstmals in Tirol finden vom 2. bis 4. Oktober die Bundesländer-Mannschaftsmeis-terschaften und die Tiroler Meisterschaften im Distanzreiten statt. Das landschaftlich einmalig schöne Gurgltal wird eine würdige Kulisse bieten. Die Wegstrecken bedeuten eine starke sportliche Herausforderung für alle Teilnehmer aus dem In- und Ausland. Nach der Durchführung zahlreicher Fahr- und Reitturniere ist die Abwicklung dieser Veranstaltung die bisher größte Herausforderung für den Reit- und...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
_MG_1338
2

Junge Imsterin ganz groß

Jenny Zebisch holt sich mit österreichischem Team Vize-WM-Titel Die jüngste Vize-Weltmeisterin, die es bis dato in Imst gab, kommt vom Reit- und Fahrverein Gurgltal. Die 10-jährige Jennifer Zebisch gewann bei der Jugend-Weltmeisterschaft mit dem österreichischen Team die Silbermedaille. IMST (mg). Rund 100 aktive Mitglieder zählt der Reit- und Fahrverein Gurgltal aktuell. Die international erfolgreichste Vereinsvertreterin, Jenny Zebisch, ist gerade einmal zehn Jahre alt. Nach dem Erfolg...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst
Jenny Marathon

Jennifer Zebisch hat sich für Junioren-Fahr-WM qualifiziert

IMST. Eine tolle Talentprobe gab das 10-jährige Imster Nachwuchs-Fahrtalent Jennifer Zebisch in Allhartsberg (Niederösterreich) ab. Mit zwei Siegen und zwei zweiten Plätzen schaffte Jennifer die Qualifikation für die Junioren-Fahr-WM in Stadl-Paura. Dort wird sie Österreich vertreten, zwölf Nationen sind nominiert. Durch intensives Training und die Teilnahme an mehreren Fahrkursen ist der junge Fahrcrack optimal auf das große Ereignis vorbereitet.

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Imst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.