Rennrad

Beiträge zum Thema Rennrad

BUCH TIPP: Johan Tell, Alexander Sitzmann – "En Cyclo Pedia"
Unterhaltung rund ums Rad von A bis Z

Johan Tell gibt in der "EN-CYCLO-PEDIA" Einblicke in die Welt des Fahrradfahrens von A bis Z. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder Klapprad, ob entspannter Freizeitfahrer oder ob Radprofi: In diesem Lexikon sind Begriffe für mehr oder weniger leidenschaftliche Zweirad-Fans dabei, die erklärt und mit persönlichen Erlebnissen, Anekdoten, Fakten und Geschichten aufgelockert werden. Sehr unterhaltsam! Verlag Benevento, 255 Seiten, 24,- €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Tour of Bihor - Belotto (UCI 2.1)
Hrinkow im Bergtrikot der Tour of Bihor

Hochkarätiges Starterfeld bei der Tour of Bihor (UCI 2.1) in Rumänien. Hrinkow Advarics Cycleang bestimmt Tagesgeschehen. Dominik Hrinkow führt die Bergwertung an. Von einem Auftakt nach Maß können die sportlichen Leiter des Teams Hrinkow Advarics Cycleang sprechen. Bei der zum 4. Mal stattfindenden Tour of Bihor – Belotto (UCI 2.1) im rumänischen Oradea führte die erste Etappe über 163 km. Schon nach dem Start mussten die teilnehmenden Teams erkennen, dass das hochkarätige Starterfeld...

  • Steyr & Steyr Land
  • Florian Wieshofer
Schnellster bisher am Berg war Christian Oberngruber.
4

10. Polizeilandesmeisterschaft auf Rennrad & Mountainbike

Polizei-Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren am 25. Mai 2018, ab 13 Uhr in Steyr / Kürnber. Zugleich 2. Österreichische Bundesmeisterschaft der Justizwache im Einzelzeitfahren (RR + MTB) STEYR. Die 10. Polizei-Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren (Straßenrad sowie Mountainbike) findet am Freitag, 25. Mai, in Steyr/Kürnberg statt. Zugleich wird auch die 2. Bundesmeisterschaft der Justizwache ausgetragen. Die Radstrecke führt die Sportler wieder vom Parkplatz des Steyrer Stadtbades über...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Mann stürzt mit Rennrad und verletzt sich schwer

ST. ULRICH, GARSTEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 49-Jähriger aus St. Ulrich bei Steyr fuhr am 14. August 2017 um 14:50 Uhr in Garsten mit seinem Rennrad auf dem Radweg entlang der Enns in Richtung Steyr. Er übersah eine Bodenunebenheit und kam zu Sturz. Mit schweren Verletzungen wurde der 49-Jährige mit dem Roten Kreuz Steyr ins LKH Steyr eingeliefert.

  • Steyr & Steyr Land
  • Kathrin Schwendinger
Nach solchen Strapazen darf ein Hamburger sein: Wimmer überglücklich im Ziel nach dem Race Around Austria.
5

Race Around Austria 2017: Wimmer nach 2200 Kilometern als drittbester Österreicher im Ziel

KLEINRAMING.  Vier Tage, 17 Stunden und 57 Minuten lang durchgehend auf dem Rennrad kräftig in die Pedale treten: Können Sie sich das vorstellen? Sebastian Wimmer aus Kleinraming kann: Der 26-Jährige hat beim Race Around Austria mitgemacht – 2200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter entlang der grenznahen Straßen rund um Österreich – hat der Sportler beim härtesten Radrennen Europas fast nonstop zurückgelegt. Wieviel er innerhalb der Wettkampfwoche geschlafen hat, kann Wimmer an einer Hand...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Das Road Team
4

Sport Kaiser startet in die neue Saison

ST. ULRICH. Sport Kaiser stellte seine Athleten für die Saison 2017 vor. Heuer erstmals neu wurden knapp 100 Mitglieder in drei Sparten vorgestellt: Sport Kaiser wird heuer ein Triathlon-, ein Rennrad-, sowie ein Mountainbike-Team stellen. All diese Sparten werden nun vom Chef selbst, Christoph Kaiser, im großem Rahmen unterstützt. Die Athleten können sich auf eine schöne Saison mit perfektem Material freuen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Gut vorbereitet auf's Rennrad

BUCH-TIPP: Rob Spedding – "Rennradfahren - Fahrtechnik, Ausrüstung, Training" Wer den Rennrad-Virus in sich hat, dem ist die Jahreszeit egal: Es gibt immer was zu tun, um Körper, Geist und Material fit zu halten. Einsteiger und Leistungssportler finden in diesem sehr übersichtlichen und hilfreichen Ratgeber viele Tipps (auch direkt von Profis) für Radkauf, Material, Training, Ernährung, Gesundheit und alles, was rund ums Rad wichtig ist und den Fahrer bei Rennen oder bei Sonntagstouren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Alfred Steinwender gemeinsam mit Hannes Markovsky (v. l.) in Zeltweg.
2

Schnelle Herren auf schmalen Reifen

Ein Ergebnis, von dem der ÖOC derzeit nur träumen kann, haben die Radrennfahrer des RC ARBÖ Steyr heuer geschafft. Allerdings nicht bei Olympia, sondern in der Mastersklasse IV der Herren ab 60 bei Bewerben der OÖ Landesmeisterschaften 2016. STEYR. Alfred Steinwender beeindruckte mit überragender Form und dominierte seine Klasse der OÖ-Meisterschaften. Er schaffte drei Siege in den Disziplinen Kriterium (Rottenmann), Berg (Linz) und Einzelzeitfahren (Zeltweg) und den zweiten Platz im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
3

Polizisten messen ihr Können bei der 8. Polizei-Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren

Landesmeisterschaft im Rad Einzelzeitfahren (Rennrad + Mountainbike) von Steyr nach Kürnberg am 27. Mai um 13 Uhr STEYR. Erstmalig wird im Rahmen dieser Veranstaltung zugleich auch die Bundesmeisterschaft im Rad Einzelzeitfahren der Justizwache ausgetragen. Die Radstrecke führt vom Parkplatz des Steyrer Stadtbades über Kleinraming bis zum Ziel am Kürnberger Ortsplatz. Der erste Teilnehmer wird sich um 13.01 Uhr auf die Strecke begeben. Polizei OÖ Wertungen: Teilnahmeberechtigt sind alle...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

8. OÖ Polizei-Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren und 1. Bundesmeisterschaft der Justizwache Österreichs

Die achte Auflage der Polizei-Landesmeisterschaft im Radfahren, veranstaltet vom PSV Steyr, geht am Freitag, 27. Mai, ab 13 Uhr in Steyr/Kürnberg über die Bühne. STEYR. Das Einzelzeitfahren (Rennrad und Mountainbike) findet am 27. Mai ab 13 Uhr statt, gleichzeitig wird auch zum ersten Mal die Bundesmeisterschaft der Justizwache ausgetragen. Das Rennen findet bei jeder Witterung statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Exekutivbeamten der Landespolizeidirektion OÖ und dessen Dienststellen (LPD, SPK,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Rennradfahrer nach Kollision schwer verletzt

GROSSRAMING. Im Gemeindegebiet von Großraming war am Montag, 13. Juli, ein 59-Jähriger aus Weyer mit seinem Pkw auf der B 115 unterwegs. Im Ortsteil Hintstein überholte der Autolenker gegen 17 Uhr ein Mopedauto und dürfte dabei einen entgegenkommenden 56-jährigen Rennradfahrer aus Großraming übersehen haben. Durch die Kollision wurde der Rennradfahrer schwer verletzt und musste in das Krankenhaus nach Steyr gebracht werden.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1 2

BUCH TIPP: Edle Produkte für Rennrad-Liebhaber

Dieser Bildband gewährt sehr tiefe und detailreiche Einblicke in Technik und alte Handarbeitskunst in den Hallen und Räumen renommierter Hersteller und Individualisten mit Tradition. Das Buch beschreibt die Produktionsschritte vom Rohstoff zu Rohren, Rahmen und Komponenten für edle, leichte und stabile Design-Räder in kleinen Serien und Einzelstücke. Verlag Delius Klasing - Moby Dick, 224 Seiten, 41,10 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
93

Zahlreiche Besucher bei der Hausmesse

Trotz stürmischen Wetters nutzten viele Besucher die Möglichkeit, sich von 13. bis 16. März 2014 bei der Hausmesse von Sport Kaiser in St. Ulrich bei Steyr über die neuesten Radmodelle zu informieren und beraten zu lassen. Man konnte natürlich auch die neuen Geräte testen – vom kleinsten Kinderrad bis hin zum Spitzenmodell. Für das leibliche Wohl der Kunden sorgte das Team rund um Firmenchef Christoph Kaiser mit selbst gemachten Mehlspeisen und Getränken.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.