Reportage

Beiträge zum Thema Reportage

Am Dach des neuen Bauhofes wird die größte PV-Anlage montiert.
3

Ortsreportage
Ottendorf macht sich klimafit

Bis Sommer 2021 werden in der Gemeinde Ottendorf öffentliche Gebäude mit Fotovoltaikanlagen ausgestattet. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Trotz Corona-Krise setzt die Gemeinde Ottendorf auf stetige Weiterentwicklung. Um sich für die Klimazukunft fit zu machen, wurde gemeinsam mit dem Ingenieurbüro für Elektrotechnik Bauer aus Weiz, ein umfangreiches Fotovoltaik-Konzept für die Gemeinde Ottendorf erarbeitet, das bereits im kommenden Frühjahr zur Umsetzung kommt. Bis dato befinden sich auf dem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Hardrock als Leidenschaft: Der sechsjährige Dominik Thurner aus Penzendorf „trommelt“ wie ein Großer.
1 Video 4

Mit Video
Takt und Rhythmus im Blut

Der erst sechsjährige Dominik Thurner aus Penzendorf ist ein ganz außergewöhnliches Talent am Schlagzeug. PENZENDORF/GREINBACH. „Im Sommer 2017, einige Monate vor seinem vierten Geburtstag, hat Dominik auf der Wiese vor unserer Holzhütte mit zwei Stecken auf ein paar Kübeln geklopft“, erinnert sich Mama Nicole Thurner an die Schlagzeug-Anfänge ihres Sohnes. Und schon damals erkannte Papa Thomas, selbst leidenschaftlicher Musiker (u.a. „Annadefka“, „Die Hochstrasser“ und „Thurn Effect“) das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Ökoregion Kaindorf wird von Visionären geprägt und nimmt als Klimaschutzregion eine Vorreiterrolle ein.

Regionsreportage
Ökoregion Kaindorf: Das grüne Herz der Oststeirer

Eine gesamte Region verfolgt konsequent ein gemeinsames Ziel: Die Ökoregion Kaindorf will die CO₂-Neutralität. Die Ökoregion Kaindorf mit ihren Mitgliedsgemeinden Kaindorf, Hartl und Ebersdorf ist das grüne Herz der Oststeiermark. Sie erstreckt sich über knapp 80 Quadratkilometer und ist Heimat für rund 6.500 Bewohner. Vor 13 Jahren von Obmann Rainer Dunst und oststeirischen Öko-Pionieren initiiert, erlangte der Verein Ökoregion Kaindorf durch die praktische Umsetzung des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Spatenstich gesetzt: Ein neues Wohnprojekt mit acht Mietwohnungen entsteht gerade am ehemaligen Sportplatz in Dechantskirchen.

Wechselland im Fokus
In Dechantskirchen lässt es sich gut leben

Stärken bündeln: Dechantskirchen will als Wechsellandgemeinde noch intensiver zusammenarbeiten. DECHANTSKIRCHEN. Seit Jahren setzt die Gemeinde Dechantskirchen auf eine innovative und wertvolle Zusammenarbeit mit den Wechselland-Gemeinden. Zahlreiche Projekte zur Stärkung der Lebensqualität konnten bereits unter der Federführung von Bürgermeisterin Waltraud Schwammer zur Umsetzung gebracht werden. Erst vor kurzem erfolgte der Spatenstich zu einem weiteren ÖWG-Projekt mit acht Mietwohnungen,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Blumenschmuck hat in St. Lorenzen Tradition.
2

Wechselland im Fokus
St. Lorenzen punktet bei Familien

Mit regem Vereinsleben und bester Infrastruktur will die Gemeinde St. Lorenzen am Wechsel für mehr Zuzug sorgen. ST. LORENZEN AM WECHSEL. Besonders im Tourismus lebt die Gemeinde St. Lorenzen bereits seit Jahren eine enge Kooperation mit den Wechselland-Gemeinden. Als künftiges Mitglied der Kräuterregion und in Anlehnung an den 2019 durchgeführten Steirischen Blumenkorso, wurde 2019 ein eigener Kräuterpark angelegt, der der Bevölkerung sowie Touristen als Erholungsort und Kraftplatz dienen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der neue Gemeindeplatz vor der Kirche wird auch als Begegnungs- und Kommunikationszentrum genutzt.

Wechselland im Fokus
Schäffern – das Tor in die Steiermark

Die Wechselland-Gemeinde forciert Lebensqualität und Kinderbetreuung. SCHÄFFERN. Der Bevölkerung und ganz besonders der Jugend Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft zu bieten, ist eines der wesentlichen Ziele der Schäfferner Gemeindeverantwortlichen rund um Bgm. Thomas Gruber. Jüngstes Projekt: Direkt vor der Kirche wurde der neue Gemeindeplatz weitestgehend fertiggestellt. Neben der Schaffung von dringend notwendigem Parkraum wurde damit auch ein neues Begegnungs- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bedeutender Meilenstein für das Wechselland: Vor kurzem wurde das Gesundheitszentrum in Friedberg offiziell eröffnet.

Wechselland im Fokus
Friedberg schmiedet große Pläne

Zahlreiche Projekte werden in der Stadtgemeinde gerade umgesetzt. FRIEDBERG. Auf Hochtouren laufen derzeit die Sanierungs- und Zubauarbeiten an der Volksschule Friedberg, mit denen zu Beginn der Sommerferien begonnen wurde. "Bis Ende des Jahres soll der Zubau im Rohbau fertig und das Schulgebäude neu eingedeckt sein, sodass in den Wintermonaten der Innenausbau durchgeführt werden kann", berichtet Bürgermeister Wolfgang Zingl. Es ist nur eines von zahlreichen Projekten, die gerade in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mitmachen und diesmal Preise aus Fürstenfeld gewinnen!
Aktion

Stadtporträt Fürstenfeld
WOCHE-Gewinnspiel zum Stadtporträt Fürstenfeld

Im Rahmen des Stadtporträts über die größte Bezirksstadt Fürstenfeld gibt es ein attraktives WOCHE-Online-Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 29. September 2020, durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. Die Preise 1. Preis: 1 Familiensaisonkarte für 2021 für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 100 Euro. 2. Preis: 1 Erwachsenensaisonkarte für 2021 für das Freibad Fürstenfeld im Wert von 50 Euro. 3. Preis: 1 Jugendsaisonkarte für 2021 für das Freibad...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Therme von unten: Ein 400 Meter langer Tunnel verbindet das Areal unter den Becken der Therme Loipersdorf. Zwei Mal am Tag wird ein Kontrolldurchgang gemacht.
35

Reportage
Ab in den Untergrund der Therme Loipersdorf

Die Therme von unten: Die WOCHE begab sich mit Erwin Hebenstreit, Leiter der Instandhaltungstechnik in die "Unterwelt" der Therme Loipersdorf. Ruhe, Erholung, Entspannung rund um die Feiertage? Während im Thermalbecken gerade genüsslich die Hände in den Nacken und die Beine auf die Thermenliege gelegt werden, geht es unter den insgesamt 35 Becken ziemlich heiß her. Denn damit die jährlichen 560.000 Besucher der Therme Loipersdorf ihren Wellnessurlaub so richtig genießen können, sind nicht...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Drei Räume voller Comic-Träume: 50.000 Comic-Hefte weiß Manfred Papst aus Ottendorf in seinem Besitz - darunter auch hunderte Piccolo-Hefte.
27

Reportage
Er ist der "Comic Papst" von Ottendorf

50.000 Comics und 10.000 Roman-Hefte auf 60 Quadratmeter und das mitten in Ottendorf? Der WOCHE gewährte Manfred Papst aus Ottendorf einen exklusiven Einblick in seine private Comic-Bibliothek. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. Für den einen sind es Briefmarken, für den anderen Münzen oder Antiquitäten, die - besonders Sammler - in ihren Bann ziehen. Für Manfred Papst aus Ottendorf an der Rittschein sind es Comics. Bereits seit seiner Kindheit ist der heute 48-Jährige begeisterter Comic-Sammler...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Nach zweijähriger Bauzeit erstrahlt das Haus der Musik in Bad Blumau in neuem Glanz.
6

Wo musikalische Gemeinschaft wächst

Rund 1.043 freiwillige Arbeitsstunden lassen das Haus der Musik in Bad Blumau im neuen Glanz erstrahlen. Das Haus der Musik in Bad Blumau erstrahlt in neuem Glanz. Nach zweijähriger Bauzeit sind die Renovierungsarbeiten und der neue Zubau des Musikheimes abgeschlossen. Da der Platz im alten Musikheim durch den immer wachsende Mitgliederanzahl im Musikverein nicht ausreichte, wurden bereits im Jahr 2010 mit der Gemeinde Gespräche für einen notwendigen Umbau bzw. Zubau geführt. Die Gesamtkosten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

"Trans Kanada"

Foto-Film-Live-Reportagenserie "Abenteuer Fernweh" Wann: 13.02.2014 19:30:00 Wo: Maxoom, Am ÖKOPARK, 8230 Hartberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Martina Haupt
Das Freibad in Söchau am Ortsrand der Gemeinde ist ein Paradies für Familien an heißen Sommertagen.
3

Das Kräuterdorf Söchau als Oase für die Ferien

Kräutergarten, ein Freibad für Familien und ein Sportcamp machen Söchau zum Sommerparadies. die Region hinaus bekannt stellt das idyllische Söchau längst eine touristische Attraktion dar. Die wahrlich „zauberhaften Gewächse“ des grünenden und blühenden Gartens mit duftendem Rosengarten, dem Kneipppfad sowie dem Hexengarten mit Tollkirsche oder Eisenhut laden zu Entspannung und Erholung ein. In speziellen Führungen, für die sich Besucher beim Tourismusverband Söchau anmelden können, lässt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Waltraud Wachmann
Joschy Huber stellte im Pfarrheim Loipersdorf in zwei Lesungen sein viel beachtetes Buch vor.
3

Musikanten und "normale Leut"

Der Loipersdorfer Joschy Huber ist leidenschaftlicher Sänger, Musikant und nun auch Autor eines Buches. Wer den Loipersdorfer Joschy Huber auf der Bühne erlebt, würde in ihm nie den trockenen Finanzcontroller, den er im bürgerlichen Beruf repräsentiert, vermuten. Wer ihn zuhause in seiner Ernsthaftigkeit und bescheidenen Art erlebt, käme wohl nicht auf den Gedanken, welche Vielfalt, Musikalität und Humor im Sänger und Musikanten, Moderator oder neuerdings auch Buchautor stecken. „Musizieren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.