Reportage

Beiträge zum Thema Reportage

8

Istanbul: Das Tor zum Orient

Bezirksblätter-Redakteurin Marion Pertschy und ihr Freund Martin Grasl verbrachten Pfingsten in Istanbul. ISTANBUL (mp). Gespalten ist in der Stadt am Bosporus nicht nur das Land – aufgeteilt zwischen Europa und Asien finden sich in Istanbul zahlreiche Gegensätze, Überbleibsel verschiedener Kulturen und unterschiedliche kuturelle und religiöse Überzeugungen. Faszinierendes Istanbul Istanbul ist eine faszinierende Stadt. Neben den typischen Kuppelbauten der Moscheen wie der Hagia Sophia,...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Florian Gegendorfer vom Kultur- und Verschönerungsverein Grünzeug erwartete die Wasserkeller-Erkunder im Keller #2. Einzeln durften die Gäste eintreten, die Flüssigkeit rinnt von der Wand und sammelt sich dahinter.
1 52

Königsbrunn: Das Venedig unter Tage

Exklusiv: Einblicke in die vergessenen Wasserkeller am Wagram KÖNIGSBRUNN / WAGRAM. "Quellen gibt es hier ganz besonders viele", sagt Gerhard Schubert, Fachabteilung Hydrologie und Geothermie von der geologischen Bundesanstalt und zeigt auf die Karte. Wenn am Wagram die Keller geöffnet werden, geht man davon aus, dass man darin Weinfässer und -flaschen in rauen Mengen findet. Erfrischende Abkühlung Dass dies aber nicht so ist, zeigte der Verschönerungs- und Kulturverein Grünzeug unter Obfrau...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anzeige
Ihr NÖ Berufsfotograf - Qualität die man sieht

Ihr Event im Bild

Event- und Reportagenfotografie - Betriebsfeiern, Meetings, Messen, Vorträge, Kundenveranstaltungen, Parties uvm. vom NÖ Berufsfotografen perfekt dokumentiert Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung erfordern viel Zeit und Energie. Mitarbeiter, Gäste, Kunden, Teilnehmer oä. stehen immer im Mittelpunkt. Ein Messestand, die Vorstellung eines Produktes, ein Vortrag - ein Event ist immer eine Investition, die viele tausend Euro verschlingt. Die Investition in eine professionelle...

  • St. Pölten
  • Berufsfotografen Niederösterreich
Die Künstlerin Martina Hajny schmilzt Glühbirnen zu kunstvollen Objekten.
4

Glühbirnen: Design trifft Kunst

Das Projekt der Klosterneuburgerin ist eine "Grad"-Wanderung zwischen Design und Kunst. KLOSTERNEUBURG (mp). "Mein ehemaliger Professor Paolo Piva meinte einst: 'Martina, deine Projekte sind immer auf der Linie zwischen Design und Kunst'", erinnert sich die Klosterneuburger Jungkünstlerin Martina Hajny, während sie versucht seinen italienischen Akzent nachzumachen – denn er war Italiener, "so ein Gemütlicher mit Zigarre." Mit 3 Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Klosterneuburg und besuchte...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Keine Pause im Winter: "Da sind Rebschnitt und Kellerarbeit dran", erklärt Sabina Ubl-Doschek.
3

Was der Winzer im Winter macht

KRITZENDORF. Nach einer kleinen Weihnachts- Winter-Pause sind wir alle wieder zurück im Alltag. Auch für den Winzer gibt es keine verlängerte Pause, auch bei ihnen kreisen die Gedanken nach wie vor um das Thema Wein. Die Bezirksblätter haben mit Kritzendorfer Winzern über die Winter-Arbeit gesprochen und haben erfahren warum Kritzendorf ein gutes Weingebiet ist. Viel zu tun Natürlich ist im Winter auch bei Winzern nicht ganz so viel zu tun, wie im Frühjahr oder gar Herbst, so erklärt Winzerin...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
Wieder zu Hause angekommen: Michael, Benjamin, Samuel und Verena Urbanek-Hofer.
14

Ein Jahr auf dem Meer

Was andere nur träumen, wurde für Familie Urbanek-Hofer aus Pressbaum zur Wirklichkeit. PRESSBAUM. Es war der letzte Schultag im Juni vergangenen Jahres, als Familie Urbanek-Hofer ihr trautes Heim in Pressbaum verließ, um ein Jahr lang mit dem Segelboot zu verreisen. Wieder zu Hause angekommen, ließen sie ihr Abenteuer für die Bezirksblätter Revue passieren. Hinter dem Horizont Als Michael Anfang vergangenen Jahres seine Firma verkaufte und dadurch mehr Geld und Zeit zur Verfügung stand, war...

  • Klosterneuburg
  • Tanja Waculik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.