Resilienz

Beiträge zum Thema Resilienz

Christina Knollmayr, klinische Psychologin im Klinikum Rohrbach.

Corona-Virus
Resilient durch die Krise

ROHRBACH-BERG. Die Isolation in den eigenen vier Wänden, der Verlust des Arbeitsplatzes und Horrornachrichten aus aller Welt: Das Corona-Virus zwingt uns, mit einer völlig neuen Lebenssituation umzugehen. Während manche Menschen durch diese Veränderung in tiefe Krisen stürzen, bleiben andere trotz allem positiv und zuversichtlich. Sie sind resilient. Christina Knollmayr, klinische Psychologin im Klinikum Rohrbach weiß, wie diese wichtige Fähigkeit erlernt werden kann und wie es gelingt,...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Resiliente Menschen sind belastbar und haben eine innere Stärke, die sie Krisen gut bewältigen lässt.
2

Resilient durch die Krise
Seelische Belastbarkeit und innere Stärke trainieren

OÖ. Die Isolation in den eigenen vier Wänden, der Verlust des Arbeitsplatzes und Horrornachrichten aus aller Welt: Das Corona-Virus zwingt uns, mit einer völlig neuen Lebenssituation umzugehen. Während manche Menschen durch diese Veränderung in tiefe Krisen stürzen, bleiben andere trotz allem positiv und zuversichtlich. Sie sind resilient. Wie diese wichtige Fähigkeit erlernt werden kann und wie es gelingt, die Widerstandskraft in herausfordernden Zeiten aufrechtzuerhalten, weiß Christina...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Resilienz: Aus negativen Erlebnissen Positives gewinnen.

Raus aus der Krise, hinein in's Leben

Das Schicksal schlägt oft unerwartet und heftig zu. Das kann einen ordentlich aus der Bahn werfen. Für eine gewisse Zeit ist das auch in Ordnung, denn es braucht eine Phase zum Verarbeiten, bevor man wieder zur Tagesordnung übergeht. Wie man mit Rückschlägen umgeht oder sie gar als Chance betrachtet – man spricht hier von Resilienz – ist individuell verschieden. Schauen Sie auf jeden Fall in Krisenzeiten auf sich, Bewegung und Ernährung! Betätigen Sie sich kreativ, treffen Sie Freunde und...

  • Margit Koudelka
Bernhard Lang spricht im Pfarrsaal von Helfenberg.

Resilienz – was Menschen stark macht

HELFENBERG. Am Mittwoch, 13. April, 19.30 Uhr, spricht Bernhard Lang – ehemaliger Gemeindearzt in Sarleinsbach) – im Pfarrsaal zum Thema "Resilienz – Was Menschen stark macht". Wie können Menschen trotz widriger Umstände den Humor, Ruhe und Gelassenheit bewahren und auch noch andere motivieren? Auf welche Kraftquellen greifen sie zurück und wie kann man ein gutes, sinnerfülltes Leben führen. Die Resilienzforschung beschäftigt sich damit. Lang stellt einige Dinge daraus vor und lädt zum...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Was Menschen stark macht: Ein Vortrag

ULRICHSBERG. Welche Eigenschaften haben Menschen, die trotz widriger Umstände ihren Humor, Ruhe und Gelassenheit bewahren und sich und andere motivieren können? Auf welche Kraftquellen greifen sie zurück? Was lässt Menschen auch unter widrigen Umständen ein gutes und sinnerfülltes Leben führen? Die Resilienzforschung hat einige Antworten auf diese Fragen gefunden. Bernhard Lang, ehemaliger Gemeindearzt aus Sarleinsbach hält dazu einen Vortrag. Er kommt am Donnerstag, 19. November, 20 Uhr ins...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Bernhard Lang, ehemaliger Gemeindearzt in Sarleinsbach spricht zum Thema Resilienz.

Resilienz – Was Menschen stark macht

ALTENFELDEN. Am Dienstag, 17. März, 20 Uhr, spricht Dr. Bernhard Lang im Pfarrzentrum zum Thema "Resilienz – Was Menschen stark macht". Wie können Menschen trotz widriger Umstände den Humor, Ruhe und Gelassenheit bewahren und auch noch andere motivieren? Auf welche Kraftquellen greifen sie zurück und wie kann man ein gutes, sinnerfülltes Leben führen. Die Resilienzforschung beschäftigt sich damit. Lang stellt einige Dinge daraus vor und lädt zum Erfahrungsaustausch ein. Veranstalter ist das...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.