Restaurierung

Beiträge zum Thema Restaurierung

Segnung im Regen: Stadtrat Josef Pitschko, Stadtrat Holger Herbrüggen, Verschönerungsvereins-Präsident Rüdiger Wozak, Ortsvorsteherin Traude Balaska, Pfarrer Simon, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager.

Verschönerungsverein Klosterneuburg
Aichersäule restauriert und gesegnet

KLOSTERNEUBURG. Die von der Universität für Angewandte Kunst restaurierte Aichersäule wurde von Pfarrer Simon (Kirche St. Leopold) gesegnet und durch Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Verschönerungsvereins-Präsident Rüdiger Wozak der Öffentlichkeit übergeben. Diplomarbeit über Restaurierung Anlässlich der Renovierungsarbeiten wurden Schäden, die durch das Rosten von Baustahl verbunden mit einer Sprengung des Steines entstanden sind, behoben. Insbesondere das Verbinden des...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
1 1 4

Verschönerungsverein aktiv
Restaurierung des Barbarabildstockes abgeschlossen

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Restaurierung des Barbarabildstockes wurde zur Zufriedenheit des Verschönerungsvereines bereits am Mitte März 2019 abgeschlossen. Die Instandsetzung um rund  2.900 Euro setzte sich aus folgenden Arbeitsschritten zusammen: Gründliche Reinigung, Entfernung und Reperatur von beschädigten Stellen. Beim Barbarabild Auffrischung und Neumontage sowie Verfugung der Dachziegel. Dieser gemauerte Bildstock wurde zur Erinnerung an die ehemalige Pionierkaserne104 im Jahre...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Im Airbus A320-Simulator bietet eine 180 Grad Leinwand ein realistisches Flugerlebnis inklusive Geräuschkulisse.
7

ViennaFlight: Der Traum vom Fliegen

Mit dem Flugsimulatorzentrum in der Schönngasse erfüllte sich Gerhard Lück seinen Lebenstraum. LEOPOLDSTADT. Der ausgebildete Pilot Gerhard Lück hat sich mit dem Flugsimulatorzentrum "ViennaFlight" einen Wunsch erfüllt. Schon als Volksschüler haben ihn Flugzeuge fasziniert – so sehr, dass er seine neue Schultasche mit einem Flugzeug beklebte: zum Leidwesen der sponsernden Oma. Mit einem Lächeln im Gesicht und einem Enthusiasmus, der nach wie vor zu spüren ist, berichtet Lück von den Anfängen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Geraldine Smetazko
Die Urlaubskapelle vor der Restaurierung.
2

Restaurierung der Kierlinger Urlaubskapelle

KIERLING (red). Die barocke Nischenkapelle wurde 1695 errichtet und war sehr bedeutend für die Klosterneuburger Wallfahrt nach Mariazell. 
Die Kapelle wurde bereits einige Male vom Verschönerungsverein Klosterneuburg renoviert, so wie auch dieses Jahr. Die Einweihungen nach den Renovierungsarbeiten finden immer unter großer Anteilnahme der Bevölkerung statt und zeigen, dass diese sakralen Denkmäler kulturgeschichtliche Bedeutungen für die Stadt haben.

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
Derzeit bleiben Interessierten nur Ritzen und Lücken, um einen Blick auf das Innere der Leopoldsburg zu erhaschen.
1 13

Dornröschenschlaf dauert noch

Die Leopoldsburg soll künftig für Hochzeiten oder Taufen zugänglich werden. Wann es so weit ist, ist ungewiss. KLOSTERNEUBURG/WIEN (cog). Das 900-Jahr-Jubiläum vom Stift Klosterneuburg musste ohne touristische Nutzungsmöglichkeit jenes Ortes starten, an dem seine Geschichte begonnen haben soll (Schleierlegende). Die Geschichte der Leopoldsburg geht bis ins Mittelalter zurück. Sie war eine der ganz frühen Festungen der Stadt Wien, auf deren Stadtgebiet sie sich auch befindet. Kein...

  • Klosterneuburg
  • Cornelia Grobner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.