Rettenbach

Beiträge zum Thema Rettenbach

Lokales
Die Anforderungen bei der 24-Stunden-Übung waren recht anspruchsvoll.
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Florianijünger bei 24-Stunden Übung

24 Stunden Feuerwehrdienst für die Jugend des Abschnittes „Oberes Sulmtal“ RETTENBACH. Insgesamt 27 Jungfeuerwehrfrauen und -männer von sechs Feuerwehren nahmen an der 24-Stunden-Jugendübung des Abschnittes 5 „Oberes Sulmtal“ teil. Dabei durften die Jung-Florianis sich an die Herausforderungen der Großen wagen und etwa Brände bekämpfen und technisches Gerät zum Einsatz bringen. Gut verpflegt Nicht nur die Kommandanten und Stellvertreter der teilnehmenden Feuerwehren machten sich ein...

  • 09.09.19
Lokales
Die Schwarze Sulm ist noch weitgehend unverbaut – und schneidet auch in unserem Gewässer-Check sehr gut ab.
3 Bilder

Auf der Alm fließen die besten Bäche: Alle Deutschlandsberger Gewässer im Test

Wie steht es um unsere Gewässer? Die Flüsse und Bäche im Bezirk Deutschlandsberg im großen Qualitätscheck. Die EU bewertet den Zustand von fließenden Gewässern in Schulnoten (die WOCHE berichtete). Von 1 (Sehr gut) bis 5 (Schlecht) wurden auch im Bezirk Deutschlandsberg knapp 500 Kilometer Wasser beurteilt. Bis ins kleinste Detail: Nicht die gesamten Flüsse und Bäche wurden bewertet, sondern einzelne Abschnitte über mehrere Kilometer. Wir haben die Zahlen aus dem Umweltministerium und daraus...

  • 03.09.19
  •  2
Sport

Stocksport
Raiffeisen Bezirkscup geht ins Finale

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Stocksportsaison 2018/19 im Raiffeisen Bezirkscup geht ins Finale: Sieger der Gruppe A ist wie schon im Vorjahr Lannach II, das sich diesmal mit sechs Punkten Vorsprung knapp vor Wieselsdorf I durchsetzte. HSV Mahler und Vochera steigen ab, Bad Gams wurde auf den letzten Platz strafverifiziert. In Gruppe B landeten Stainztal I und Lannach I punktegleich ganz vorne, die Stainztaler wurden dank der besseren Differenz Erster und steigen wieder auf. Als Dritter schaffte...

  • 06.06.19
  •  1
Lokales
Großeinsatz bei der Gemeinschaftsübung in Rettenbach.
28 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Groß angelegte Gemeinschaftssübung in Rettenbach

Gemeinschaftsübung mit fünf Feuerwehren in Rettenbach DEUTSCHLANDSBERG. Die Freiwillige Feuerwehr Rettenbach hat eine Gemeinschaftsübung veranstaltet, an der fünf Feuerwehren mit insgesamt 59 Männern und Frauen teilgenommen haben. Das Übungsobjekt war die Firma KAT Präzisionstechnik GmbH- ein Metallverarbeitungsberieb im Löschgebiet der Feuerwehr Rettenbach. Übungsannahme war ein Brand mit zwei vermissten Personen im Inneren der Firma. Gegen 19 Uhr wurden die Feuerwehren nach und nach...

  • 10.04.19
Lokales
Feuerwehr verbindet Generationen: Das Kommando der FF Rettenbach mit Ehrengästen, den Jungflorianis und ELM Augustin Neger, der für seine mittlerweile 68-jährige aktive Mitgliedschaft in der Wehr ausgezeichnet wurde.
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
FF Rettenbach verbindet Jung und Älter

Bei der Wehrversammlung der FF Rettenbach zeigte man sich über Generationen verbunden. SCHWANBERG. Im Rahmen der Wehrversammlung konnte die Freiwillige Feuerwehr Rettenbach auf ein arbeitsreiches Jahr 2018 zurückblicken. Besonders erfreulich war, dass HBI Rupert Krasser neben dem ältesten Mitglied der Wehr, ELM Augustin Neger, auch drei Jugendliche als neue Mitglieder zur Versammlung begrüßen konnte. Es sind dies Maximilian Freidl, Franz Cosimo Liechtenstein und Simon Krasser, die im Laufe...

  • 21.02.19
Lokales
Die Dame und die Herren bei der Wehrversammlung der FF Rettenbach.
4 Bilder

Wehrversammlung 2018 der FF Rettenbach

Die Florianijünger der FF Rettenbach haben in ihrer Wehrversammlung Bilanz und Vorschau gehalten. SCHWANBERG. Ihre diesjährige Wehrversammlung hielten die Kameraden der FF Rettenbach im Rüsthaus Rettenbach ab. Neben den zahlreich erschienenen Feuerwehrkameraden konnte HBI Rupert Krasser, RI Josef Poglonik von der Polizei Schwanberg, Vbgm. Ing. Karl Koch von der Marktgemeinde Schwanberg, sowie vom Bereichsfeuerwehrkommando Deutschlandsberg, BR Josef Gaich und stellvertretend für die...

  • 19.02.18
Lokales
Über eine Stunde waren die Feuerwehrler beim Biomasseheizwerk in Schwanberg (fiktiv) im Einsatz.
8 Bilder

Schwanberger Feuerwehren übten massiven Brandeinsatz

Im Schwanberger Biomasseheizwerk wurde eine große Feuerwehrübung abgehalten. Mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schwanberg, Gressenberg, Grünberg-Aichegg, Hollenegg, Rettenbach und Trag zum Übungsobjekt in die Mainsdorferstraße alarmiert. 2009 fiel das Objekt nach einem technischen Defekt einem Brand zum Opfer und wurde total zerstört. Der Brand drohte damals auf den nahen Turnsaal der Hauptschule überzugreifen, zudem herrschte akuter Löschwassermangel....

  • 15.09.17
Lokales
Der Ausschuss der FF Rettenbach vor dem neuen, gesegneten Fahrzeug

Fahrzeugsegnung der FF Rettenbach in Schwanberg

Mit einer feierlichen Geste wurde das neue Feuerwehrfahrzeug HLF1-LB an die Florianijünger der FF Rettenbach übergeben. SCHWANBERG. Die FF Rettenbach hat kürzlich das neue HLF1-LB offiziell in Betrieb genommen. Mit einem feierlichen Festakt am Vorplatz des Rossstalles Schloss Hollenegg wurde das Ereignis gefeiert. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Hollenegg unter der Leitung von Kapellmeister Peter Koch. Als Ehrengäste waren Bundesrat Hubert Koller, NAbg. Helga Kügerl,...

  • 10.06.16
  •  1
Lokales

Deutschlandsberg: Brand in einem Wochenendhaus

Aus bisher unbekannter Ursache brach Mittwochabend, 8. April 2015, in einem Wochenendhaus in Rettenbach, Bezirk Deutschlandsberg, ein Brand aus, wodurch ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe entstand. Gegen 19:00 Uhr hielt sich ein 22-jähriger Pächter gemeinsam mit seiner Freundin in einem Wochenendhaus auf. Dabei heizte er einen Tischherd ein, der kurze Zeit später zu rauchen begann. Der Versuch den Brand zu löschen misslang, worauf er die Feuerwehr verständigte, die den Brand...

  • 10.04.15
Leute

Neue Polo-Shirts für die FF Rettenbach

Von einem erfreulichen Ereignis kann die FF Rettenbach berichten. Im Herbst 2013 konnten HBI Rupert Krasser und OBI Peter Krasser 20 Stück neue Polo-Shirts für die Feuerwehr übernehmen. Als Sponsor konnte Jungwinzer Manfred Neger jun. gewonnen werden, der selbst aktives Mitglied der Freiweilligen Feuerwehr Rettenbach ist. Mit Manfred Neger jun. ist es nun innerhalb der Familie bereits die dritte Generation, die sich aktiv in das Geschehen in der Wehr Rettenbach einbringt. Neben der...

  • 27.11.13
Leute
2 Bilder

Hoffest in Hollenegg

Hoffest für Schule Äthiopien in Rettenbach/Hollenegg Zu einem großen Fest laden Edith & Wolfgang Krasser am Sonntag, 24.Juni 2012, ab 10.00 Uhr auf ihren Bauernhof vulgo Hoanzl in Rettenbach, Gemeinde Hollenegg. Bei köstlichen heimischen Spezialitäten unterhalten die Musikkapelle Hollenegg und die Gruppe Alpentraum. Für die Kinder gibt es eine Hupfburg, Ponyreiten und einen speziellen Kinderflohmarkt. Ein großer Glückshafen mit hunderten von wertvollen Preisen (u.a. ein 500...

  • 05.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.