Rettung

Beiträge zum Thema Rettung

Aus unbekannter Ursache kam am 7. Juni ein 38-Jähriger in Ellmau mit einem E-Bike zu Sturz.

Fahrradunfall
38-Jähriger stürzte in Ellmau mit E-Bike

Auf der Gemeindestraße in Ellmau kam am Abend des 7. Junis ein 38-jähriger Mann mit seinem E-Bike zu Sturz. ELLMAU (red). Am Abend des 7. Junis stürzte ein 38-jähriger Österreicher aus unbekannter Ursache auf der Gemeindestraße Ellmau mit seinem E-Bike. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Ein vorbeifahrender Taxifahrer fand den Verunfallten auf der Straßen liegend auf und setzte die Rettungskette in Gang. Der 38-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Rettung brachte den verletzten 31-Jährigen in das Bezirkskrankenhaus Kufstein.
2

Schwere Verletzungen
31-Jähriger stürzte in Brixlegg mit Skateboard

Am 3. Juni kam es am Brixlegger Skaterpark zu einem Sturz. Der alkoholisierte 31-Jährige verletzte sich dabei schwer.  KUFSTEIN (red). Ein 31-jähriger Österreicher hielt sich am frühen Abend des 3. Junis im "The Cradle Skaterpark" in Brixlegg auf. Nachdem er mehrere Flaschen Bier getrunken hatte kam er mit seinem Skateboard bei dem Sprung über eine Rampe zu Sturz. Dabei zog sich der Österreicher schwere Verletzungen am linken Unterarm zu. Die Rettung brachte den Verunfallten ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 3. Juni ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen zwei Pkw in Söll.
2

Schwerer Unfall
Autos prallten in Söll frontal aufeinander

In Söll kam es am 3. Juni zu einem Frontalcrash zwischen zwei Pkw. Die beteiligten zogen sich dabei schwere Verletzungen zu.  SÖLL (red). Im Gemeindegebiet von Söll lenkte ein 25-jähriger Österreicher am 3. Juni seinen Pkw auf er Lofererstraße in Fahrtrichtung Wörgl. Aus bisher unbekannten Gründen geriet er mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Wagen frontal zusammenstieß. Der 25-Jährige, seine Beifahrerin (28) und der vierzigjährige Lenker des entgegenkommenden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
11-jähriger Radfahrer nach Crash mit Pkw in Erl schwer verletzt.

Landesstraße Erl
11-Jähriger nach Crash mit Pkw schwer verletzt

Am 2. Juni kam es auf der Landesstraße in Erl zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem 11-jährigen Radfahrer.  ERL (red). Ein sechzigjähriger Deutscher fuhr am 2. Juni mit seinem Pkw auf der Erler Landesstraße in Richtung Staatsgrenze. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 11-jährigen Radfahrer, welcher von einer Gemeindestraße in die Landesstraße einbiegen wollte. Der Bub zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus Kufstein. Mehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Mehrere Arbeitskollegen des 53-Jährigen befreiten ihn und die Rettung brachte den Mann ins Krankenhaus.

Arbeitsunfall
53-Jähriger in Brixlegg von Metallbolzen eingeklemmt

Ein 53-jähriger Arbeiter wurde am 31. Mai in Brixlegg von einem Metallbolzen eingeklemmt und dabei unbestimmten Grades am Knöchel verletzt. BRIXLEGG (red). Bei einem Gewerbegebiet in Brixlegg ereignete sich am 31. Mai ein Arbeitsunfall. Beim Beladen eines Lkw mit Metallbolzen mittels Gabelstapler geriet ein rund zwei Tonnen schwerer Bolzen ins Rollen. In Folge dessen wurde ein 53-jähriger Arbeiter im Bereich des linken Knöchels eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Mehrere seiner...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Zu einem Verkehrsunfall kam es am 28. Mai zwischen einem Motorradlenker und einem Traktor in Kramsach.

Verkehrsunfall
Motorradfahrer kollidierte mit abbiegenden Traktor

Ein 16-jähriger Motorradfahrer kollidierte am 28. Mai mit einem Traktor in Kramsach. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. KRAMSACH (red). Am Abend des 28. Mais lenkte ein 44-Jähriger aus dem Tiroler Unterland seinen Traktor samt einem nicht zum Verkehr zugelassenen Rundballenpressenanhänger (25km/h) auf der L 211 von Kramsach kommend in Richtung Breitenbach. Ein nachkommender 16-Jähriger Motorradfahrer wollte überholen und übersah, dass der 44-Jährige mit seinem Gefährt nach links...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 78-Jähriger wurde auf einem Schutzweg in Kufstein von einem Auto erfasst.

Verkehrsunfall
Fußgänger in Kufstein von Pkw erfasst

Am 26. Mai überquerte ein 78-jähriger Österreicher in Kufstein einen Schutzweg und wurde dabei von einem Auto erfasst.  KUFSTEIN (red). Am Vormittag des 26. Mais kam es in Kufstein in der Oskar Pirlo Straße zu einem Unfall. Ein 78-jähriger Österreicher wollte dort den Schutzweg überqueren und wurde dabei vom Pkw eines 72-Jährigen erfasst. Durch die Folge des Aufpralls wurde der Mann auf die Motorhaube des Fahrzeugs und dann auf die Straße geschleudert. Dabei zog er sich Verletzungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der 36-jährige Arbeiter erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus Kufstein gebracht.
2

Arbeitsunfall
36-Jähriger in Söll von Bautrümmern verschüttet

Zu einem Arbeitsunfall kam es am 25. Mai in Söll bei einem Abbruchhaus, als plötzlich ein Teil einer Stiege auf einen Arbeit fiel und ihn bis zur Hüfte verschüttete.  SÖLL (red). Am 25. Mai war ein 36-jähriger Österreicher bei einem Abbruchhaus in Söll damit beschäftigt Bauschutt zu entfernen. Dabei stürzte plötzlich ein Teil einer Stiege auf den Mann und verschüttete ihn bis zur Hüfte. Ein anderer Arbeiter verständigte die Rettung und befreite den 36-Jährigen so weit wie möglich aus den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Zwei betrunkene Lkw-Fahrer verletzten sich im Streit auf einem Parkplatz in Radfeld gegenseitig.

Körperverletzung
Ein Streit zwischen zwei Lkw-Fahrern eskalierte in Radfeld

Zu einer absichtlichen schweren Körperverletzung kam es am 23. Mai in Radfeld, als zwei alkoholisierte Lkw-Fahrer in einen Streit gerieten.  RADFELD (red). In der Nacht des 23. Mais kam es in Radfeld auf einem Lkw-Parkplatz zu einer verbalen und dann tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Lkw-Fahrern. Ein 41-jährige Türke und eine 51-jähriger Bulgare, die dort ihre Wochenendruhe verbrachten. Im Zuge des Handgemenges verletzte der Bulgare den Türken mit einem Messer im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Rettung brachte den schwer verletzten Radfahrer von Ebbs ins Krankenhaus Kufstein.

Crash bei Ebbs
Fahrradfahrer und Pkw-Lenkerin prallten in Kreisverkehr aufeinander

In Ebbs kam es am 23. Mai zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einer Autolenkerin. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.  EBBS (red). Am 23. Mai fuhr eine 70-jährige Österreicherin allein mit einem Pkw auf der Wildbichler Straße von Ebbs kommend in Fahrtrichtung Kufstein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 29-jähriger Österreicher mit seinem Fahrrad von Kufstein kommend in Fahrtrichtung Eichelwang. Im dortigen Kreisverkehr kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 41-Jähriger kam in Söll von der Fahrbahn ab und das Auto kam im darunter liegenden Feld, auf dem Dach zum Stillstand.
4

Verkehrsunfall
41-jähriger Italiener kam in Söll von Fahrbahn ab

Ein 41-jähriger Italiener verunfallte am 24. Mai mit seinem Pkw in Söll. Der Grund dafür ist noch unbekannt. Der Mann wurde mit Bauverletzungen ins Krankenhaus gebracht.  SÖLL (red). Am Abend des 24. Mais fuhr ein 41-jähriger Italiener mit seinem Pkw auf der Eiberg Straße von Söll kommend in Richtung Kufstein. In einer Linkskurve kam das Auto aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im unterhalb liegenden Feld am Dach zum Stillstand. Ein Passant wurde auf den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Zu einem Unfall kam es am 21. Mai in Wörgl als eine Autolenkerin leicht mit einem Zehnjährigen zusammenstieß.

Leicht verletzt
28-Jährige streifte Schüler mit Pkw in Wörgl

In Wörgl kam es am 21. Mai zu einem leichten Zusammenstoß mit einem Pkw und einem zehnjährigen Schüler. Der Junge wurde dabei nur leicht verletzt.  WÖRGL (red). Am Vormittag des 21. Mais fuhr eine 28-jährige Rumänin mit ihrem Pkw auf der Michael-Unterguggenberger-Straße in Wörgl. Auf Höhe der dortigen Volksschule hielt die Lenkerin an und ließ eine Schülergruppe die Fahrbahn passieren. Als die Frau wieder losfahren wollte, überquerte ein zehnjähriger Junge, welcher nicht unmittelbar mit der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Wandern in den Bergen ist immer mehr zur Trendsportart geworden. Doch wie kann man Unfälle und Notlagen besser vermeiden?
Aktion

Bergsport
Online-Befragung soll Bergunfälle vorbeugen

TIROL. Immer mehr Menschen "flüchten" in die Berge, nicht zuletzt wegen der Pandemie. Die steigende Beliebtheit sorgt allerdings auch vermehrt für steigende Zahlen bei den Bergunfällen. Die DAV (Deutscher Alpenverein)-Sicherheitsforschung möchte nun gemeinsam mit der UMIT Tirol ein Präventionsprodukt entwickeln.  Bergunfälle vorbeugenDie neue Trendsportart zieht meist auch Menschen an, die weniger Erfahrung am Berg haben. Besonders, wenn ums Wandern geht, unterschätzen die Sportler oft die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Zwanzigjährige wurde mit Verbrennungen zweiten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Verbrennungen
Grillgas explodierte in Kufstein

Am 9. Mai versuchte ein Zwanzigjähriger in Kufstein die Gasfalsche eines Grills zu wechseln, wobei das in der Luft befindliche Gas explodierte. Der junge Mann erlitt Verbrennungen zweiten Grades.  KUFSTEIN (red). Nachdem einem Zwanzigjährigen am 9. Mai beim Zubereiten von Grillgut auf seiner Terrasse in Kufstein das Gas für seinen Grill ausging, holte er eine neue Flasche und wollte diese an dem Gerät anschließen. Aufgrund der Hitze des Grills dürfte sich das beim Umschließen der Gasflasche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 9. Mai kam es in Wörgl zu einem Frontalcrash zwischen zwei Radfahrern. Beide sind verletzt.

Frontalcrash
Zwei Radfahrer stießen in Wörgl zusammen

Am 9. Mai kam es zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern auf dem Radweg in Wörgl. WÖRGL (red). Am Nachmittag des 9. Mais kam es auf einem gekennzeichneten Radweg im Bereich Grattenbrücke, Unterführung der B178 in Wörgl, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein vierzigjähriger aus dem Tiroler Unterland kollidierte mit einem 59-Jähriger aus St. Ulrich am Pillersee frontal. Beide Sportler kamen zu Sturz und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Besonders die Gesundheitsberatung der Leitstelle Tirol musste im Corona-Jahr personell aufgestockt werden.
3

Leitstelle Tirol
Jahresrückblick aufs Corona-Jahr 2020

TIROL. Seit Beginn der Pandemie in Tirol ist die Leitstelle Tirol als Partner im Kampf gegen das Virus nicht mehr wegzudenken. So bestätigt es auch der Rückblick auf das Jahr 2020. Hier sticht vor allem die Gesundheitsberatung 1450 als Anlaufstelle in der Pandemie heraus.  Gesundheitsberatung als wichtiger PfeilerDie Leitstelle Tirol blickt auf das Jahr 2020 und das erste Quartal in 2021 zurück. Fest steht: die Leitstelle nimmt mittlerweile die Position einer wichtigen Informationsdrehscheibe...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch auf Motorrädern sind die Rotkreuz-HelferInnen künftig unterwegs, um den Rettungsdienst zu unterstützen aber auch, um in der Prävention tätig zu sein.
2

Rotes Kreuz Tirol
Rotkreuz-Motorräder sorgen für Verstärkung

TIROL. In Zukunft wird das Rote Kreuz in Tirol auch auf zwei Rädern unterwegs sein: mit dem Motorrad! Die Fahrzeuge werden ebenso wie die Einsatzfahrzeuge auf vier Rädern mit Blaulicht und Folgetonhorn ausgestattet sein.  Hilfe ist noch schneller vor OrtDoch warum schafft man sich beim Roten Kreuz Tirol auf einmal Motorräder an? Ganz einfach: um noch schneller bei Notfällen vor Ort sein zu können. Kilometerlange Staus auf der Autobahn bei brütender Sommerhitze, Veranstaltungen mit großen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Rettung brachte den abgestürzten 19-Jährigen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Kufstein.
6

Wanderunfall
19-Jähriger stürzte in Kufstein 100 Meter ab

Bei einem Wanderunfall in Kufstein am 16. April stürzte ein 19-Jähriger rund 100 Meter ab.  KUFSTEIN (red). Am 16. April wanderten ein 19 und ein 21-jähriger Österreicher in weglosem Gelände im Bereich Hochwacht in Kufstein. Auf einer Höhe von 600 Metern rutschte der 19-Jährige aus und stürzte rund 100 Meter über teils felsdurchsetztes Gelände und steilen Wald ab. Der 21-Jährige setzte einen Notruf ab. Der Verunfallte wurde von der Bergrettung Kufstein geborgen und mit Verletzungen unbestimmten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
In Reith verletzte sich ein 71-jähriger man mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine am linken Fuß.

Verletzungen
Arbeitsmaschine fuhr 71-Jährigen in Reith über den Fuß

Zu einem Arbeitsunfall in Reith kam es 11. April als sich eine Arbeitsmaschine plötzlich selbständig machte und über den Fuß eines 71-Jährigen fuhr. REITH (red). Ein 71-jähriger Österreicher war am 11. April damit beschäftigt mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine – einem sogenannten Hanggeräteträger – Erde umzuschichten. Dabei setzte sich das Gerät aus bislang unbekannter Ursache plötzlich selbständig in Bewegung und fuhr dem Mann über den linken Fuß. Er zog sich schwere Verletzungen im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der 30-jährige Unfalllenker wurde von der Feuerwehr Kramsach aus dem Fahrzeug geborgen.
2

Inntalautobahn
Sekundenschlaf verursachte schweren Unfall in Kundl

Am 3. April kam es auf der Inntalautobahn in Kundl zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. KUNDL (red). Ein 30-jähriger Mann lenkte am 3. April einen Pkw auf der Inntalautobahn in nördliche Richtung. Kurz vor der Ausfahrt Wörgl schlief er nach eigenen Angaben ein, geriet über den rechten Fahrbahnrand, wo das Auto gegen ein Hinweiszeichen stieß, über eine Böschung fuhr und gegen einen Baum prallte. Dabei zog sich der 30-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von der Feuerwehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Das Offene Grüne Forum Kufstein legte bei der jüngsten Gemeinderatssitzung einen Antrag zum Wave vor: Auch die Stadt Kufstein sollte einen Beitrag zur Sanierung und Erhaltung eines Hallenbads in Wörgl beitragen.
5

Zukunftsfrage
Wörgler Wave ist auch für Kufsteins Gemeinderat ein Thema

Grüne stellen Antrag: Kufsteiner Bürgermeister soll Kontakt mit Bgm. Hedi Wechner suchen und sich für Erhalt eines Hallenbades am Wörgler Standort einsetzen. KUFSTEIN (bfl). Die Zukunft der stark sanierungsbedürftigen und vor einem möglichen endgültigen "Aus" stehenden Wörgler Wasserwelt ist auch für Kufstein relevant. Das Offene Grüne Forum (OGF) stellte zu deren Rettung in der jüngsten Kufsteiner Gemeinderatssitzung vom 31. März einen dringlichen Antrag. Gemeinderätin Victoria da Costa (OGF)...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 28. März kam es in Ebbs zu einem Rollerblade-Unfall. Ein 61-Jähriger konnte nicht anhalten und stürzte.

Sportunfall
61-Jähriger stürzte mit Rollerblades in Ebbs

Ein 61-jähriger Mann kam am 28. März mit seinen Rollerblades in Ebbs zu Sturz und wurde ins Krankenhaus Kufstein gebracht.  EBBS (red). Ein 61-jähriger Österreicher war am 28. März in Eichelwang am Inndamm-Weg in Fahrtrichtung Ebbs mit seinen Rollerblades unterwegs. Bei einem leichten Gefälle wurde dem Mann sein Tempo zu schnell. Wegen fehlender Stopper an seinen Rollerblades konnte er allerdings seine Geschwindigkeit nicht reduzieren und stürzte beim versuchten Bremsmanöver. Mit Verletzungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bei einem Arbeitsunfall in Kramsach wurde ein 66-Jähriger am linken Fuß verletzt.

Arbeitsunfall
Bagger überrollte linken Fuß von 66-Jährigen in Kramsach

Am 20. Februar kam es in Kramsach zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 66-Jähriger verletzt wurde.  KRAMSACH (red). In Kramsach kam es am 20. Februar auf einem Firmengelände in Voldöpp zu einem Arbeitsunfall. Ein 66-Jähriger war gerade dabei einen Bagger (Spinnenbagger) auf einen größeren Erdhaufen zu bringen. Mittels der Baggerschaufel zog der Mann so das Fahrzeug auf den steilen Haufen. Auf halber Höhe rutsche der Bagger jedoch seitlich weg. Der 66-Jähriger hüpfte aus dem Führerhaus und das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 4. Februar kam es zu einem schweren Unfall auf der Inntalautobahn A12 bei Kufstein. Ein 25-Jähriger prallte mit seinem Klein-Lkw auf den vor ihm, bereits zum Stillstand gekommen, Sattelschlepper. Seine Verletzungen waren tödlich.
7

Inntalautobahn
25-Jähriger bei Verkehrsunfall in Kufstein tödlich verletzt

Ein 25-Jähriger prallte am 4. Februar mit seinem Fahrzeug in einen stehenden Lkw auf der Inntalautobahn A12 bei Kufstein. Der junge Mann erlag seinen schweren Verletzungen.  KUFSTEIN (red). Zu einem schrecklichen Verkehrsunfall kam es am 4. Februar auf der A12 Inntalautobahn bei Kufstein. Ein dreißigjähriger Tscheche war mit seinem Lkw am rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Deutschland unterwegs. Als auf der Autobahn zum Stau kam brachte der Mann sein Fahrzeug kontrolliert zum Stillstand. ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.