Rettungskarte

Beiträge zum Thema Rettungskarte

Die Kameraden gehen mit dem Hydraulischem Rettungsgerät zur Beifahrertüre vor, und versuchen diese aufzuschneiden.
4

Übung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 21.11.16 wurde mit einer Theorieschulung im Feuerwehrhaus mit der Vorbereitung auf die folgende Übung begonnen. Hierbei wurde das richtige Vorgehen bei einem technischen Einsatz erklärt und besprochen. Am Donnerstag den 24.11. starteten wir anschließend mit einer praktischen Übung wo wir das gelernte anwenden konnten. So wurden zwei PKW mit Schere und Spreizer so bearbeitet, dass wir die Person aus dem Fahrzeug retten konnten. Nach dieser Aufgabe konnten die Kameraden verschiedenste Schnitt-...

  • Braunau
  • Christian Wenger

Alle Jahre wieder...

...kommt nicht nur das Christkind, sondern auch die tiefen Temperaturen, somit steigt in dieser Zeit wieder die Gefahr von Verkehrsunfällen. Deshalb sollten sich Autofahrer gut auf den ersten bevorstehenden Schnee und die tiefen Temperaturen vorbereiten. Gute Winterreifen gehören ebenso dazu wie eine erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Informationen über die richtige Vorbereitung auf den Winter kann man zur Genüge bei den Autofahrerclubs wie ARBÖ oder ÖAMTC finden. Was wir...

  • Salzkammergut
  • Andreas Leibetseder
Der Aufkleber „Rettungskarte im Fahrzeug“

Rettungskarte für jedes Pkw-Modell

Hilfe für Feuerwehren, die bei Unfällen Bergescheren einsetzen müssen Autos werden immer sicherer. Das kann auch zum Problem werden: dann nämlich, wenn verletzte Insassen geborgen werden müssen, die nach einem Unfall im Wrack eingeklemmt sind. Da muss die Feuerwehr mit schwerem Gerät anrücken. Wie Ergebnisse aus der ÖAMTC-Unfallforschung zeigen, ist es gerade die sichere Konstruktion moderner Autos, die die Rettung erschwert: Gezielte Verstärkungen der Karosserie, vor allem in den Dachsäulen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Helene Wendlinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.