Reuttener Seilbahnen

Beiträge zum Thema Reuttener Seilbahnen

Lokales
Mit Pistenraupern wurden die Geretteten zur Talstation gebracht. Die Erleichterung war groß.
Video  7 Bilder

Bahnstillstand am Hahnenkamm - mit VIDEO
"Langsam ist uns kalt geworden!"

HÖFEN (rei). Heftige Winde rissen am Dienstag, 28. Jänner, knapp oberhalb der Talstation einen Baum um. Dieser stürzte auf das Tragseil der 8er-Umlaufbahn und damit stand die Anlage still. Rund 40 Personen mussten geborgen werden. Die Reuttener Seilbahnen kommen derzeit nicht zur Ruhe. Nach der vorübergehenden Stilllegung der Anlage aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen dem Bahnbetreiber und der Gemeindegutsagrargemeinschaft bzw. Gemeinde Höfen (wir berichteten), gab es am Dienstag...

  • 28.01.20
  •  1
Lokales
Günther Reichel
greichel@bezirksblaetter.com

Kommentar
Unter dem weichen Schnee ist es hart

Vier Tage lang, von Mittwoch bis Samstag, standen Besucher des Hahnenkamms vor einer geschlossenen Anlage. Dabei waren die Pisten in einem guten Zustand. „Was ist da nur los?“, fragten sich viele. Ja, was ist da nur los?! Der Haussegen am Hahnenkamm hängt schon lange schief, nun war die Situation endgültig eskaliert. Mit weitreichenden Konsequenzen. Der Liftbetrieb wurde eingestellt, 30 Mitarbeiter von einer Stunde auf die andere vor die Türe gesetzt. Skifahrer, Snowboarder und andere Besucher...

  • 21.01.20
Lokales
De Pisstenraupen können ihre Arbeit wieder aufnehmen.
2 Bilder

Reuttener Seilbahnen
Am Hahnenkamm geht es weiter: Die Verträge sind unterschrieben

HÖFEN (rei). Das Seilbahnunternehmen und die Gemeinde Höfen konnten sich einigen. Die Hahnenkammbahn kann damit wieder den Betrieb aufnehmen.   Lange Verhandlungen Es dürfte eine Eingung in allerletzter Minute gewesen sein: Heute, Freitag, saßen sich die Vertreter der Reuttener Seilbahnen und der Gemeinde Höfen in Räumen der Bezirkshauptmannschft gegenüber, um Möglichkeiten zur Konfliktlösung zu finden. Rechtsanwälte waren dabei, ebenso Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann,...

  • 17.01.20
Lokales
Keine Skifahrer auf den Pisten des Hahnenkamms. Bislang wurde keine Lösung in der Auseinandersetzung gefunden.
3 Bilder

Reuttener Seilbahnen
Die Verhandlungen gehen in die nächste Runde

++++++Update+++++++ 17. Jänner 2020, 10.20 Uhr Es scheint weiterhin keine Lösung hinsichtlich der Zukunft der Reuttener Seilbahnen zu geben. Am Donnerstag wurde bis in den späten Abend hinein verhandelt. Für heute, Freitag, sind weitere Gespräche eingeplant. Diese sollen am späteren Vormittags beginnen. Am Nachmittag wird Landeshauptmann Günther Platter im Bezirk erwartet. Allerdings in anderen Angelegenheiten. Er soll an der Eröffnungsfeier der neuen Jöchelspitzbahn in Bach teilnehmen,...

  • 17.01.20
  •  1
Lokales
Planungsverbandsobmann und WK-Geschäftsführer Wolfgang Winkler, WK-Bezirksobmann Christian Strigl, Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf, Betriebsleiter Philipp Gerber, Seilbahn-Geschäftsführer Peter Gerber, BGM-Stellv. Gemeinde Höfen Rüdiger Reyman, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Gemeindevorstand Gemeinde Höfen Erich Fellner und Substanzverwalter-Stellv. Andreas Gundolf (von links). Foto: WK Reutte/Eisele

Neue Entwicklung
Der Winterbetrieb am Hahnenkamm ist gesichert

HÖFEN (rei). Es waren wohl keine ganz einfachen Verhandlungen, die am Samstag Vormittag in der Wirtschaftskammer in Reutte stattfanden. Die Schließung der Reuttener Seilbahnen stand im Raum. Nun wurde eine Lösung gefunden, welche den Skibetrieb für diesen Winter sichert. Konstruktive Verhandlung Drei Stunden lang hatte man verhandelt. Neben den Vertretern der Reuttener Seilbahnen, Eigentümer Peter Gerber und Betriebsleiter Philipp Gerber, war die Gemeindeführung von Höfen mit...

  • 30.11.19
Lokales

Update
Aktuelle Entwicklungen am Hahnenkamm in Höfen

++++++++   Update   ++++++++ von Samstag, 30. November, 14:30 Uhr In Höfen gibt es neue Entwicklungen. Der Bahnbetrieb ist jetzt doch gesichert. Lesen Sie mehr über die positiven Entwicklungen hier. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Bericht von Freitag, 29. November, 12.55 Uhr: Bei der außerordentlichen Sitzung des Planungsverbandes 2, die Vorgänge rund um die Reuttener Seilbahnen betreffend, verfassten die Mitglieders dieses Gremius nachfolgende...

  • 28.11.19
  •  2
Lokales
Ein Bild mit Symbolkraft: Die Zufahrt zu den Reuttener Seilbahnen ist derzeit nicht gestattet.
4 Bilder

Feststellungklage
Gemeinde Höfen klagt die Reuttener Seilbahnen

HÖFEN (rei). Dunkle Wolken ziehen derzeit über den Hahnenkamm. Die Stimmung zwischen den Reuttener Seilbahnen und der Gemeinde Höfen ist am Tiefpunkt angelangt. Höfen hat eine Klage gegen den Bahnbetreiber am Höfener Hausberg eingebracht. Die gute Nachricht vorweg: Der Skibetrieb am Hahnenkamm in Höfen wird diesen Winter reibungslos vonstatten gehen, entsprechende Schneelage natürlich vorausgesetzt. Weder die Reuttener Seilbahnen noch die Gemeinde Höfen planen, das Skivergnügen in...

  • 08.11.19
Lokales
In den dunklen Kabinen wurde es rasch sehr heiß.

Hahnenkammbahn stand halbe Stunde still

HÖFEN (rei). Ganz schön heiß durfte es am Montag 52 Fahrgästen der Hahnenkammbahn in Höfen geworden sein. Um 16.25 Uhr ging nämlich gar nichts mehr, die Umlaufbahn blieb stecken. Ein elektronischer Defekt war die Ursache, dass die Seilbahn auf den Höfener Hausberg weder vor noch zurück konnte. 38 Erwachsene, 14 Kinder und vier Hunde mussten eine halbe Stunde lang in den Kabinen ausharren. In diesen wurde es aufgrund der der hohen Temperaturen rasch heiß. Vorsichtshalber wurde von der...

  • 02.08.17
Lokales
Die Hahnenkammbahn in Höfen gehört jetzt ganz der Familie Gerber.

Was die neuen Eigentümer mit dem Hahnenkamm vor haben

Die Familie Gerber hat 100 Prozent an den Reuttener Seilbahnen übernommen. Große Pläne sollen nun verwirklicht werden. Wir sagen Ihnen, was geplant ist. HÖFEN (rei). Nach anfänglichen Meldungen sollte die Unternehmerfamilie Gerber die Anteile der Raiffeisenbank Reutte, der Sparkasse Reutte und der Elektrizitätswerke Reutte an den Reuttener Seilbahnen übernehmen. Nach der ersten Gesprächsrunde wollten der Tourismusverband Reutte und die Gemeinde Höfen hingegen als Miteigentümer in der...

  • 15.08.16
Wirtschaft

Geschichte der Hahnenkammbahn im Zeitraffer

1956 Bau Kabinenbahn 1958 Bau Höfener Alm-Lift 1959 Übernahme Waldrast-Lift 1962 Erweiterung Berggasthof 1967 Abgang Mure – Stütze III wurde abgetragen und Stütze IV erhöht; Bau Jochhalde-Lift; Kauf Grundstück in der Waldrast für Parkfläche; Beteiligung an Alpenbadgesellschaft; Gründung der Tochtergesellschaft in Tannheim 1971 Lawinenunglück 1972 Gründung der Tochterfirma Tannheimer Liftgesellschaft Reuttener Seilbahnen GmbH & Co KG 1975 Bau von zwei Lawinensprengbahnen...

  • 30.05.16
Wirtschaft
Die Reuttener Seilbahnen sind Sommer wie Winter für die Region von größter Bedeutung.

Fam. Gerber steigt am Hahnenkamm groß ein

Unternehmerfamilie übernimmt die Mehrheit an den Seilbahnen HÖFEN/REUTTE (rei). "Ja, wir übernehmen die Anteile der Sparkasse, der Raiffeisenbank und der Elektrizitätswerke Reutte", bestätigt Peter Gerber, dass sich die Mehrheitsanteile an den Reuttener Seilbahnen schon bald massiv ändern werden. Der Tourismusverband wird der zweite starke Partner im Gesellschaftergefüge bleiben. Mit dabei mit einem kleinen Anteil bleibt auch die Gemeinde Höfen. Wenn alle Genehmigungen da sind, wird die...

  • 30.05.16
Lokales

Neu bei Reuttener Seilbahnen: Skipässe einfach per Smartphone buchen

AUSSERFERN. Spontan flexibel Skifahren? Gäste können Skipässe bei den Reuttener Seilbahnen in Höfen ab sofort per Smartphone kaufen. Die neue Tiroler App "mycard" ermöglicht Skipässe zu vergleichen und direkt zu buchen. 1. mycard App downloaden und Keycard kostenlos bestellen 2. Keycard mit mycard App verbinden 3. Dein persönliches Skiticket auswählen 4. Datum auswählen und ab auf die Piste Angebote lassen sich in unterschiedlichen Kategorien anzeigen, wie nach Beliebtheit oder...

  • 23.02.16
Lokales
3 Bilder

Neuer Pistenbully für Reuttener Seilbahnen

Am 29.09.2014 ist das Vorführgerät PistenBully 600 W Polar SCR eingetroffen. (ca. 600 Betriebsstunden) Baujahr 2013, Pistenbully mit Winde, neueste Technik, 510 PS, Abgasnorm Tier 4i Somit sind im Winter eine PB 600 und zwei PB 600 PW am Hahnenkamm für Pistenpräparierung im Einsatz. Der Beschneiungsmannschaft steht eine PB 280 zur Verfügung

  • 05.10.14
Leute

Fire on snow

Am Sonntag, den 29. Dezember, um 20 Uhr findet wieder die große Ski- und Feuershow an der Talstation der Reuttener Seilbahnen in Höfen statt. Spektakuläre Darbietungen der Skischule Hahnenkamm 2000 sowie die Pistenbullyparade und das tolle Klangfeuerwerk werden die Besucher wieder staunen lassen. Genießen Sie eine Winternacht mit Punsch und Glühwein. Wann: 29.12.2013 20:00:00 Wo: Hahnenkammbahn, ...

  • 19.12.13
Lokales

Nr. 1 vom Hahnenkamm ist in Pension

HÖFEN (rei). Der 40er ist sich nicht ausgegangen. Um ein Jahr. Rupert Wangg aus Höfen war aber beachtliche 39 Jahre lang bei den Reuttener Seilbahnen tätig. Vorwiegend als Kabinenführer. Und da legte er stets großen Wert darauf, die Kabine mit der Nummer eins zu fahren. Mit der Umstellung der Pendelbahn auf die Umlaufbahn war das dann allerdings vorbei. Mit Beginn der Wintersaison 2013/14 wird Wangg erstmals seit fast vier Jahrzehnten nicht mehr Dienst für das beliebte Skigebiet machen, er...

  • 05.11.13
Lokales
Ein Bild vom vergangenen Mittwoch, kurz vor 12 Uhr: Der Parkplatz am Hahnenkamm war voll. Entsprechend viele Menschen am Berg unterwegs.
2 Bilder

Die „Schallmauer“ ist durchbrochen

Bei den Reuttener Seilbahnen ist man zufrieden: die 100.000er Grenze wurde überschritten. HÖFEN (rei). Hannes Klotz ist strahlt: Kein Wunder, er, der für das Marketing der Reuttener Seilbahnen zuständig ist, kann Zahlen vorlegen, von denen vor kurzem keiner zu träumen wagte. Seit Beginn der Sommersaison wurden 100.000 (Berg- und Tal-)Fahrten gezählt. „Das sind ca. 60.000 Menschen, die wir befördert haben“, freut sich Klotz. Mit solchen Zahlen hatte früher niemand gerechnet, auch Klotz nicht....

  • 30.09.13
Lokales
75 Bilder

Älplerletze war ein tolles Fest im Nebel

HÖFEN (rei). Sie wollte einfach nicht durchkommen, die Sonne. Dennoch strömten viele Besucher auf den Hahnenkamm, um hier bei der Älplerletze, dem letzten Fest am Ende der Almsaison, dabei zu sein. Und es lohnte sich. Gerade im Nebel hatten die Klänge der Alphornbläser ihren ganz besonderen Reiz. Deftige Essensgerichte füllten den Magen, die Ehrenberg-Musikanten sowie die Höfener Dorfmusikanten und die Trachtengruppe Höfen sorgten für Unterhaltung. Und im Mittelpunkt standen die Älpler, denen...

  • 02.10.12
Lokales
135 Bilder

Zumba am Berg

Diesen Sonntag bot Fitnesstrainerin Claudia Reichel zum zweiten Mal "Fitness am Berg" an. Die Stimmung am Hahnenkamm in Höfen war wie das Wetter: erstklassig. Kommenden Sonntag (23. September) gibt es die dritte Auflage dieser Veranstaltung. Anmeldungen direkt bei Claudia Reichel, Tel. 0650/9121001 oder clau72@gmx.at

  • 16.09.12
Lokales

Alle wollten "aufi, auf´n Berg"!

Vergangenen Sonntag war ganz schon viel los auf unseren Bergen. Wir machten dieses Bild an der Talstation der Reuttener Seilbahnen in Höfen. Dort herrschte vor der Kasse und vor dem Durchlass zum Einstieg dichtes Gedränge. Kein Wunder, war der Sommer bisher doch nicht wirklich einladend und Ausflüge in die Berge mitunter nicht möglich. Umso schöner, dass der vergangene Sonntag für vieles entschädigte.

  • 13.08.12
Lokales

Ehrenzeichenträger Dr. Ernst Wolf feierte 95. Geburtstag

Die Marktgemeinde Reutte und die Gemeinde Höfen luden ihren Ehrenzeichenträger Dr. Ernst Wolf zu einem Geburtstagsfest. Vertreter der beiden Gemeinden, Ehrenbürger und Ehrenzeichenträger feierten gemeinsam den 95. Geburtstag des ältesten männlichen Bürgers von Reutte und die Ehrenberg Musikanten sorgten für die musikalische Umrahmung. Dr. Ernst Wolf gilt als Fremdenverkehrspionier im Außerfern und hat sich unter anderem als Mitbegründer der Reuttener Hahnenkammbahn und der Tannheimer...

  • 12.08.12
Leute

Werbekooperation "3B" ermittelte Gewinner

Strahlende Gesichter gab es bei den Verantwortlichen der Werbegemeinschaft „die 3B“ Bad, Bahn und Burg. Die ersten Gewinner konnten aus den zahlreichen Teilnahmescheinen gezogen werden. Glücksfee Ramona Sprenger durfte vier Gewinner ermitteln. Andreas Flür (Tarrenz), Stefan Dahms (Bonn), Goran Stankof (Schwangau) und Gerda Schmid (Bopfingen). Die Gewinner erhalten ein Tageskartenpaket für alle drei Freizeiteinrichtungen. Teilnahmecoupons gibt es bei allen Freizeiteinrichtungen Bad, Bahn und...

  • 20.02.12
Lokales

Viel Power im Skigebiet

Mitten in der Saison gab ein Pistengerät am Hahnenkamm den Geist auf. Zum Glück wurde Ersatz gefunden. „Das wünscht sich kein Liftbetreiber“, gesteht Prokurist Hannes Klotz. Mitten in der Saison gab kürzlich am Hahnenkamm ein Pistengerät den Geist auf. Zwar verfügen die Reuttener Seilbahnen über zwei Ersatzgeräte, diese sind aber schon älteren Baujahres und können kurzfristig bei der Präparierung mit- bzw. aushelfen, für den Dauerbetrieb sind sie nicht geeignet. Umso erfreuter war man, dass...

  • 15.02.12
Lokales

„3B“ - Zukunft für Tourismus

Ein neues Werbekonzept verbindet die wichtigsten touris­tischen Infrastrukturprodukte REUTTE (lr). Mit „3B“ beginnt eine neue Zusammenarbeit der drei wichtigsten Attraktionen Reut­tes: der Bahn, der Burg und des Bads. Die neue Zusammenarbeit startet gleich mit einem neuen, gemeinsamen Werbekonzept. „Ich bin froh, dass wir zusammengefunden haben,“ meint Hannes Klotz von den Reuttener Seilbahnen. Durch diese Bündelung sind nicht nur umfangreiche Marketingmaßnahmen, sondern auch die Gestaltung...

  • 23.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.