Rewe

Beiträge zum Thema Rewe

Bezirkschef Stadler lädt zum "Job Speed Dating" ins Amtshaus am Enkplatz ein.
1

Jobsuche im Schnelldurchlauf
"Job Speed Dating" im Simmeringer Amtshaus

Jobsuchende sind am 22. September eingeladen - 13 Firmen haben sich bereits angemeldet. SIMMERING. Die Coronakrise hat zahlreichen Österreichern den Arbeitsplatz gekostet. Auch in Simmering ist das spürbar. "Auf der Straße werde ich oft von Leuten angesprochen, die einen Job suchen und nicht wissen, wie es weitergeht", erzählt Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ). Als er dann in einem Unternehmen vom Konzept "Job Speed Dating" hörte, war die Idee auch für Simmering geboren. "Ich habe mir...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Michael Mitic (Haus des Meeres, M.) und Robert Nagele (Vorstand Billa Österreich, r.) mit der Patenschaftsurkunde.

Haus des Meeres
Billa übernimmt nun Patenschaft für Puppi

Da der Einkaufsriese Mariahilfs Aquazoo unzählige Nasen-Mund Schutz Masken gespendet hat, wurde ihnen die Patenschaft für Puppi angeboten. MARIAHILF. Das Haus des Meeres hatte es während des Lockdowns nicht leicht. Als private Einrichtung erhielt es keine Unterstützung der Stadt – die laufenden Kosten, da-runter jene für die Pflege der Tiere, liefen jedoch nonstop weiter. Die Erlaubnis zur Öffnung brachte Erleichterung, doch aufgrund der Maskenpflicht und Tourismuseinbußen kommen auch...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Tennisanlage an der Alten Donau ist seit zehn Jahren außer Betrieb. Kommen stattdessen jetzt bald Wohnungen?
1 3

Buwog
Kommen bald neue Wohnungen an der Alten Donau?

Wo heute noch ein verfallener Adeg-Markt und eine verwilderte Tennisanlage sind, möchte die Buwog Wohnungen errichten. DONAUSTADT. Die Alte Donau ist ein grünes Naherholungsgebiet. Das Grätzel nutzen viele Wiener, um hier zu entspannen und sich zu erholen. Kein Wunder, dass hier Bauherren gerne Pläne schmieden würden, denn Wohnen direkt am Wasser ist ein Traum vieler Wiener. So gab es vor einiger Zeit auch Aufregung übers Strandcafé, das seinen Betrieb vergrößert hat, nach massiven...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Karl Pufler
Das Pressegespräch fand im neuen Veranstaltungsraum des Haus des Meeres statt. Vom 10. Stock war der Ausblick auch über ganz Wien grandios.
24

Haus des Meeres
Rewe präsentierte Initiative "Raus aus Plastik"

Das Unternehmen Rewe fand einen passenden Austragungsort um ein Resümee zur Initiative "Raus aus Plastik" zu ziehen. MARIAHILF. 1.000 Tonnen Plastik konnte Rewe mit seiner Handelsmarke "Ja! Natürlich" seit dem Jahr 2000 eingesparen. Diese Zahlen präsentierte das Großunternehmen kürzlich im neuen Veranstaltungsraum im Haus des Meeres. Gleichzeitig stellte "Ja! Natürlich" weitere Maßnahmen in Aussicht, die ein weiteres Einsparen von Plastikmüll ermögliche. "Raus aus einem Meer von Plastik"...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
An die ehemalige Synagoge, die sich 1932 bis 1938 in der Kaschlgasse 4 befand, erinnert heute ein Davidstern.
1 6

Immobilienrendite AG
Neuer Nutzen für ehemalige Synagoge Kaschlgasse

"Localstorage" Kaschlgasse: Leopoldstädter Firma "Immobilienrendite AG" gibt Gebäuden, die keiner mehr will, neuen Nutzen. Darunter etwa die ehemalige Synagoge in er Kaschelgasse 4 BRIGITTENAU. Mehrere Jahre stand das Erdgeschoß der Kaschlgasse 4 leer, als sich die Besitzer an die Immobilienrendite AG wandten. Der Grund: die Leopoldstädter Firma hat sich darauf spezialisiert, kreative Lösungen für unterbewertete Immobilien zu finden. Im Falle der Kaschlgasse 4 bedeutete das die Errichtung...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Erika Fritsch hat den Kampf gegen Merkur und das losgelöste Einkaufswagerl verloren.
2

Übeltäter Einkaufswagerl trägt die Schuld

Das Auto von Erika Fritsch wurde am Merkur-Parkplatz beschädigt. Die Simmeringin klagte, verlor aber den Prozess gegen den Konzern. Die Versicherung zahlt nicht. SIMMERING. Erika Fritsch glaubt nicht mehr an die Gerechtigkeit von Justitia: Anfang letzten Mai war Erika Fritsch mit ihrem gehbehinderten Vater beim Merkur in der Swatoschgasse einkaufen, wie die bz berichtete. Der Behindertenparkplatz ist gleich beim Eingang, und auch die Einkaufswagen sind gleich dort angekettet. Aber nicht...

  • Wien
  • Simmering
  • Sabine Ivankovits
Kurt Weber mit herrlichem Simmeringer Frischgemüse. Doch die Nahversorgerbetriebe werden von Jahr zu Jahr weniger.
5 3

Gärtner kämpfen ums Überleben

Immer bedrohlichere Situation für die Gemüsegärtner: Diskontpreise, hohe Energiekosten. SIMMERING. (tom). "Wien kann sich nur noch zu einem Drittel mit eigenem Gemüse versorgen", so der Simmeringer Gärtner Kurt Weber. Mittlerweile sind von mehr als 1.200 Gärtnern nur noch rund 80 aktive Stadtbauern tätig. Tendenz: stark fallend. Was den Gärtnern besonders zu schaffen macht ist der niedrige Preis. So müssen die Gärtner etwa mit 25 Cent pro Bund Radieschen das Auslangen finden. "Nahzu...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Die ehemaligen Zielpunkt Marktmanagerinnen Sandra Svzetits aus Güssing ist nun bei Rewe angestellt.
3 7

Rewe übernimmt 19 ehemalige Zielpunkt-Filialen in Wien

Bipa, Billa und Penny-Filalen ziehen in 19 Zielpunkt-Standorte ein. Den ehemaligen Mitarbeitern wird ein neuer Dienstvertrag angeboten. WIEN. 300 ehemalige Zielpunkt-Mitarbeiter könnten schon bald einen neuen Job im Rewe-Konzern haben. In Wien und Niederösterreich übernimmt der Konzern insgesamt 25 Filialen. In Wien alleine sind es 19. Allen ehemaligen Zielpunkt-Angestellten wird ein neue Anstellung angeboten. Um welche Standorte es sich genau handelt, wird allerdings erst in den nächsten...

  • Wien
  • Agnes Preusser

Neuer Postpartner in Kaiserebersdorf

In der Mühlsangergasse 32 beim Merkur hat Kurt Müllner einen Post-Shop eröffnet. Nachdem er den Adeg am Thürnlhof sperren musste zog der Unternehmer als Postpartner in die Mühlsangergasse.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.