Rezept

Beiträge zum Thema Rezept

Zu Weihnachten steht bei Elias wohl Süßes sehr hoch im Kurs.
2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 23

Nur noch einmal schlafen, dann ist das Christkind da! Heute öffnen wir das vorletzte Türchen im Adventskalender und naschen ein Stück Schokolade - aber früher verbarg sich hinter dem Adventstürchen etwas ganz anders.  SALZBURG. Sie sind gefüllt mit Schokolade, Spielzeug oder einfach hübschen Zeichnungen. Der Adventskalender bereitet den Kindern große Freude und seit den letzten Jahren auch vermehrt den Erwachsenen. Dabei gibt es viele "moderne" Kalender, die mit Teesorten, Parfüms, Make-up, ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Frage ob Christkind oder Weihnachtsmann hat Magdalena hier klar beantwortet.
2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 21

Rezept der Apfel-Ingwer-Suppe zur Weihnachtszeit von der "Culinary Art"-Klasse der Tourismusschule Klessheim. WALS-SIEZENHEIM. In der Tourismusschule Klessheim wird auch weiterhin viel und gerne gekocht. Besonders die Schüler des Ausbildungsschwerpunkts "Culinary Art – Food & Beverage Skills" kochen motiviert und kreativ. In der Weihnachtszeit haben sie mit ihrem Kochlehrer Alexander Stockl eine Apfel-Ingwer-Suppe gekocht. Dieses Rezept will er nun mit all unseren Lesern teilen und gab es daher...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eine große Familie feiert mit Anne das Weihnachtsfest, da kann man nur lächeln.
Video 4

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 14

14. Dezember: Nachdem gestern der dritte Adventsonntag gefeiert wurde, kommt Weihnachten immer näher. Höchste Zeit also, sich seine liebste Freundin oder seinen liebsten Freund zu schnappen, Kekse zu naschen, zu plaudern und Punsch zu trinken. So sehe ich das zumindest… ;-) Genau das habe ich am Wochenende auch gemacht und weil heuer leider keine Christkindlmärkte offen haben, habe ich stattdessen zuhause meinen Lieblingspunsch zubereitet. Der geht schnell, schmeckt gut und die Zutaten dafür...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Einfach gemacht und vegan: Bananen-Kokos-Busserl.

Keksrezept
Gesundes Naschen mit Bananen-Kokos-Busserl

Passend zur Adventzeit gibt es ein neues gesundes Rezept der Salzburger Ernährungstrainerin, Julia Steindl. Sie zeigt, wie ihr ganz einfach Bananen-Kokos-Busserl machen könnt. SALZBURG. Ihr braucht folgende Zutaten für 20 Stück: 1 reife Banane10 g Leinsamen10 g Walnüsse (gehackt)1 EL Kokosöl40 ml Rapsöl80 g KokosraspelnOptional: ganze Nüsse zur DekorationDie Zubereitung: Backrohr auf 170° vorheizen.Banane mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken.Die restlichen Zutaten hinzugeben und mit...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein einfaches und schnelles Rezept für Schokoliebhaber.
2

Keksrezepte
Omas Rumkugeln

SALZBURG. Die Adventszeit hat begonnen. Der Adventskranz schmückt den Tisch, Lichterketten erleuchten die Fenster und Balkone. Jetzt fehlen nur noch leckere Kekse zum Naschen. Und am besten noch welche, die einfach und schnell gemacht sind. Zutaten10 dag Butter (Teebutter)20 dag Kochschokolade2 Kaffeelöffel Kakao (Benko) 10 dag Staubzucker2 Pkg. Vanillezucker2 Kaffeelöffel Rum2 EidotterKokosette (zum Wälzen)So werden die Rumkugeln gemacht Den Butter und die Schokolade in einem Wasserbad...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Der Essig macht die Kokosbusserl weich.
2

Keksrezepte
Omas Kokosbusserl

SALZBURG. Die Adventszeit hat begonnen. Der Adventskranz schmückt den Tisch, Lichterketten erleuchten die Fenster und Balkone. Jetzt fehlen nur noch leckere Kekse zum Naschen. Und am besten noch welche, die einfach und schnell gemacht sind. Zutaten4 Eiklar 25 dag Staubzucker25 dag Kokosette1 Teelöffel Essig (kein Kräuteressig)So werden die Kokosbusserl gemachtDas Eiklar zu Schnee schlagen. Den Staubzucker und das Kokosette vorsichtig unterheben, dann den Essig unterrühren, dieser sorgt dafür,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Frisch aus dem Ofen schmecken die Vanillekipferl am besten.
2

Keksrezepte
Omas Vanillekipferl

SALZBURG. Die Adventszeit hat begonnen. Der Adventskranz schmückt den Tisch, Lichterketten erleuchten die Fenster und Balkone. Jetzt fehlen nur noch leckere Kekse zum Naschen. Und am besten noch welche, die einfach und schnell gemacht sind. Zutaten 20 dag Thea25 dag Mehl10 dag geriebene Nüsse (z.B. Mandeln, Walnüsse oder Haselnüsse) 7 dag Staubzucker 1 Pkg. Vanillezuckerzum besträuen der Kipferl 10 dag Staubzucker vermischt mit 1 Pkg. Vanillezucker So werden die Vanillekipferl gemacht Thea mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Mit etwa zehn Vanillekipferl pro Tag erreicht man die maximal empfohlene Zuckermenge.
2

Naschen
So geht bewusstes Naschen in der Weihnachtszeit

Die ersten Weihnachtskekse werden gegessen und mit ihnen auch allerhand Zucker. Der Verein "Land schafft Leben" aus Schladming hat Tipps fürs bewusste Kekse-Backen und -Naschen auf Lager. Unter anderem kann man auch beim Backen auf Regionalität achten sowie weniger Zucker nehmen, dafür mehr Gewürze und Vollkornmehl. SALZBURG/SCHLADMING. Gerade jetzt Ende November stehen die ersten Hobby-Kekserl-Bäcker schon in den Startlöchern. Für viele von ihnen ist der Zucker in den Keksen immer wieder ein...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Paella mit Garnelen hat nur 450 kcal pro Portion und ist das Nationalgericht der Region Valencia in Spanien und der spanischen Ostküste.

Einfache Rezepte
Herzhafte Paella mit Garnelen

Neue Woche, neues Rezept von Julia Steindl, Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg. Dieses Mal zeigt sie uns wie einfach die Zubereitung einer Paella mit Garnelen ist und was man dazu alles braucht. Außerdem hat sie wieder einige Tipps und Fakten zu dieser Hauptspeise mitgebracht. SALZBURG. Das sind die Zutaten, die ihr dafür braucht: (für 1 Portion) 40 g Reis1 TL Kokosöl200 g Garnelen1/2 Zwiebel1 Knoblauchzehe100 g Tomaten100 g Brokkoli100 g Blumenkohl75 ml Gemüsebrühe...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein köstlicher veganer Schokokuchen von Ernährungstrainerin Julia Steindl als Nachspeise. In einem Stück stecken nur 320 kcal.

Einfache Rezepte
"Death by Chocolate" – ein köstlicher Schokokuchen

Es gibt ein neues Rezept von Julia Steindl Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg. Dieses Mal zeigt sie uns wie einfach die Zubereitung eines veganen Schokokuchen ist und was man dazu alles braucht. Außerdem hat sie wieder einige Tipps und Fakten mitgebracht. SALZBURG. Diese Zutaten braucht ihr für 10 Stück (kleine Kuchenform DM 18 cm): Boden: 180 g Mandeln oder Walnüsse 3 EL Kakaopulver 1 El Kokosöl Creme: 200 g Cashewkerne 3 EL Kakaopulver 100 ml pflanzliche Milch 1 EL...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Der Früchtetopfen mit Leinöl ist vegetarisch und glutenfrei. Vor allem das Leinöl macht dieses Frühstück zu einem richtigen Power-Frühstück.

Einfache Rezepte
Die Zubereitung eines richtigen Power-Frühstücks

Die Salzburger Ernährungstrainerin Julia Steindl von Caprilife zeigt uns wie einfach die Zubereitung mancher Gerichte mit saisonalem Gemüse ist. Für einen optimalen Start hat sie für uns das Rezept für einen Früchtetopfen mit Leinöl. SALZBURG. Dafür braucht ihr folgende Zutaten: (für 1 Portion) 150 g Magertopfen2 EL Wasser2 EL Leinöl2 EL LeinsamenEine Handvoll frische Früchte der Saison So macht ihr euch euer leckeres Frühstück: Topfen mit dem Wasser glattrühren. Dann das Leinöl hinzufügen und...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
So sollte das saftige Bananenbrot am Ende ausschauen. Beim Bananenbrot handelt es sich eigentlich nicht um ein richtiges Brot, sondern um einen gesunden Kuchen.

Einfache Rezepte
Ein saftiges Bananenbrot zum Selbermachen

Die Salzburger Ernährungstrainerin Julia Steindl von Caprilife zeigt uns wie einfach die Zubereitung mancher Gerichte ist. Hier findet ihr ein einfaches Rezept für ein saftiges Bananenbrot. SALZBURG. Zutaten: Für 1 Kastenform (ca. 15 Stück) 4 sehr reife Bananen, 3 Eier, 1 TL Vanillepulver, 1 TL Zimt, 2 EL Kokosöl, 200g gemahlene Mandeln1 TL Weinstein Backpulver Zubereitung: Backrohr auf 180° vorheizen. Dann die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Bananen, Eier, Vanille, Zimt und Kokosöl in...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

BUCH-TIPP: Martin Kintrup – "15-Minuten-Küche für Faule"
Die 15-Minuten-Küche für "Faule"

Schnell und trotzdem lecker – das wäre doch die ideale Mahlzeit. Mit den richtigen Tricks steht das selbst gekochte Essen fast von selbst auf dem Tisch, in nur 15 Minuten wird alles möglich: Snacks, Pizza, Quiche, Suppe und Salat, One Pot Pan und One Pot Pasta, Burger & Co. bis zu Törtchen und Desserts – es kann so einfach sein! Weiters: Super-Ideen für geniale Reste-Kombinationen. Ein Buch auch für Kochanfänger. GU Verlag, 144 Seiten, 16,99 € ISBN-13: 978-3-8338-7294-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die wunderschöne Lärchenhütte war auch beim Fest dabei.
2

Holunder-Rezepte
Sieben Almen feierten das Holunderblütenfest

Das Holunderblütenfest fand in der Fuschlsee- und Wolfgangseeregion statt. Tolle Holunder-Rezepte gaben die Wirte weiter. SALZKAMMERGUT. Eines der Highlights im Sommer 2019 war das Holunderblütenfest, welches auf allen sieben Holleralmen in der Fuschlsee- und Wolfgangseeregion stattfand. Auf jeder Alm wurde ein unterschiedliches Programm mit Musik und ganz besonderen Hollerschmankerln bis hin zu Hausmitteln geboten. Zahlreiche Einheimische und Gäste folgten der Einladung bei freiem Eintritt und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Duftveilchen und Apfel- oder Weißweinessig werden benötigt.
1 3

Rezepte
Veilchenessig: Schmackhaft und ein Kopfschmerzmittel

Auf Salaten schmeckt der Veilchenessig fruchtig und passt wunderbar zur Frühlingsküche. Man kann ihn aber genauso als Tinktur gegen Kopfschmerzen einnehmen. THALGAU. Die Verwandlung von hellem Essig bis hin zu dieser wunderschönen Farbe ist magisch. Essig ist genauso wie Öl oder Alkohol ein gutes Auszugsmittel. Die Inhaltsstoffe des Veilchens gehen in den Essig über und so wird ein Salat auf einfache Weise in ein besonderes Lebensmittel verwandelt. Denn schon der berühmte griechische Arzt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Bärlauchbutter schmeckt nicht nur im Frühling, sondern auch im Sommer über gegrilltem Fleisch.

Rezepte
Die Bärlauchbutter: Ein gutes saisonales Rezept

Ein tolles Rezept für eine Bärlauchbutter, welche nicht nur im Frühling sondern auch im Sommer zum Grillen super passt. THALGAU. In unserer Gesundheitsausgabe vor zwei Wochen haben wir das Rezept- und Anleitungsbuch "Einfach natürlich" (Anton Pustet Verlag) von Doris Kern aus Thalgau vorgestellt. "Jetzt im Frühling tun uns frische Kräuter wieder besonders gut und wecken wieder unsere Lebensgeister", erklärt die Autorin. Bärlauch und Veilchen sind wunderbare Frühlingsboten, die nicht nur gut...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In ihrem Erstlingswerk "Einfach natürlich" gibt Doris Kern Tipps mit Rezepten.

Einfach natürlich
Bloggerin in Thalgau veröffentlicht Buch über Kräuterkunde

Über 200 Rezepten und Anleitungen zu den Themen Kräuter, Hausmittel, Naturkosmetik, Genussvolles und Schönes für Zuhause findet man im neuen Buch von Doris Kern. THALGAU. Doris Kern ist seit Jahren begeisterte Natur- und Kräuterbloggerin und lebt schon seit einigen Jahren in Thalgau. Auf ihrer Homepage "Mit Liebe gemacht" zeigt sie wöchentlich neue Rezepte rund um Kräuter, Naturkosmetik und alte Hausmittel. Buch mit Anleitungen Ihre Liebe zur Natur zeigt Doris Kern in ihrem ersten Buch "Einfach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Rezeptsammlung aus dem Kochunterricht um 1918.

100 Jahre Österreich: "Rezepte von damals" gesucht

Wir feiern heuer den 100. Geburtstag der demokratischen Republik Österreich. Zu diesem Anlass suchen die Bezirksblätter auch Rezepte von damals. SALZBURG. Im Rahmen unserer Serie "100 Jahre Republik" suchen wir Rezepte von damals. Alte Rezepte gesucht Gesucht werden Rezepte, die ungefähr 100 Jahre alt sind. Vielleicht liegen ja auch bei Ihnen ein (ur-)altes Kochbuch daheim oder Rezepte von Oma oder Uroma? Es können mit der Hand geschriebene Rezepte sein oder auch abgedruckte. *** Eine Auswahl...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
<f>Gutes Gelingen</f> und guten Appetit!
9 6 6

Rezept: Salzkipferl - einfach und gut!

Ein unkompliziertes Germteigrezept aus Großmutters Rezeptschatz Zutaten:30 dag glattes Mehl1 kl. Kaffelöffel Salz1 Packung Trockengerm1 EL Zucker7 dag Butter1/8 l lauwarme Milch1 Ei Zubereitung:Mehl, Salz und Trockengerm vermischen, mit zerlassener Butter, Milch und Ei zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und kneten, bis er seidig glatt ist. Zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. Den Teig zu zwei Kugeln formen, jede Kugel zu einem Kreis ausrollen und achteln. Jeden Teil von der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.