Rezept

Beiträge zum Thema Rezept

Weihnachtliche Tafelspitzpralinen - Eine herzhafte Einstimmung für jedes Weihnachtsmenü oder zur Begrüßung der Gäste!
2 8

Geheimtipps
Regionale Rezeptideen für festliche Weihnachtsmenüs aus Oberösterreich

Leckeres Essen und festliche Menüs gehören zu Weihnachten einfach dazu. Für alle die gerne mal was Neues ausprobieren, haben wir die verschiedensten Weihnachtsrezepte aus ganz Oberösterreich für euch gesammelt. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und - backen. Ausgefallene WeihnachtsrezepteDieses weihnachtliche Rezept von Monika Sohneg ist als herzhafte Einstimmung für jedes Weihnachtsmenü oder zur Begrüßung der Gäste besonderes gut geeignet: Weihnachtliche Tafelspitzpralinen: Traditionelle...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Bunte Vielfalt an Wintergemüse: Karotten, Sellerie, Rote Rüben, Pastinaken, Chinakohl, Rucola, Vogerlsalat, Kürbis und Co.
1 21

Gesund und schmeckt gut
Heimisches Wintergemüse statt Tomaten aus Marokko

Gemüsebauern eröffnen nach guter Ernte die Wintergemüse-Saison OÖ. Immer mehr Menschen entdecken, welche Vielfalt und welch vielseitigen Geschmack unser heimisches Gemüse auch im Winter zu bieten hat. So verschiedenartig die Gemüsearten sind, alle schmecken auch in der lichtarmen und kühlen Jahreszeit besonders gut und sie sind gesund. Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe sind die wertgebenden Nährstoffe von Wintergemüse und dieses ist heuer nach guter Ernte in...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Pikante Torte - gefüllt mit Aufstrichen und Gemüse
18

Jausen- und Snackideen
Sandwichtorte

Heute gibt's mal ein etwas ausgefalleneres Rezept, das mit Sicherheit sowohl beim Abendessen mit der Familie als auch bei einem gemütlichen Beisammensitzen mit Freunden ein echter Hingucker ein wird. Die bunte, pikante Sandwichtorte ist nicht nur optisch sonder auch geschmacklich eine Wucht und der Kreativität sind bei der Zusammenstellung keine Grenzen gesetzt. Meine Sandwichtorte besteht aus verschiedenen Aufstrichen und frischem Gemüse sowie Vollkorntoast - das Rezept kann genau so...

  • Linz
  • Katrin Ebetshuber
Spinat-Erdäpfel-Strudelschnecke
17

Klassiker
Spinat-Erdäpfel-Strudelschnecke

Strudel sind Klassiker der österreichischen Küche und es gibt unzählige Varianten davon. Von süßen Füllungen mit Obst, Topfen und Mohn bis hin zu herzhaften Strudelvariationen mit Gemüse, Fleisch und Fisch können sich Strudel-Liebhaber ohne Grenzen durchprobieren. Heute habe ich, passend zur Spinatsaison ein Rezept für einen herzhaften Spinat-Erdäpfel-strudel mit Feta und Joghurt-Sauerrahmdip. Zutaten (2 Strudel) TEIG 300 g Dinkelweißmehl125 ml warmes Wasser3 EL Rapsöl1 Ei1 TL Salz FÜLLUNG 800...

  • Linz
  • Katrin Ebetshuber
3

schnelle Küche für die ganze Familie, Klassiker
Gnocchi mit cremiger Champignon-Zucchinisauce

Gnocchi, ein Klassiker der italienischen Küche. Die kleinen Nockerl aus Kartoffelteig werden in unserem südlichen Nachbarland gerne, wie auch Pasta, mit verschiedensten Saucen serviert. Je nach Saison lassen sich Gnocchi mit Pesto, Gemüsesaucen oder auch als Auflauf servieren. Habt ihr Gnocchi schon mal selbst probiert? Ich habe euch ein Grundrezept der kleinen Kartoffelnockerl zusammengestellt, das wirklich einfach ist und ihr auf jeden Fall ausprobieren solltet! Dazu gibt's dann noch eine...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Sommerlicher Nudelsalat mit Radieschen, Vogerlsalat und Kresse
2

Klassiker, Jausen- und Snackideen, schnelle Küche
Sommerlicher Vollkornnudelsalat

Nudelsalat - ein Klassiker im Sommer, der gerne abends zur Jause serviert wird. Variationen gibt es von diesem beliebten Gericht unzählige, ich präsentiere euch heute meinen persönliches Lieblingsrezept. Für meine Variation verwende ich Vollkornnudeln, da diese nährstoffreicher sind, dazu kommen noch frische Radieschen, Frühlingszwiebel, Kresse, sowie Vogerlsalat und abgerundet wird das Ganze mit einem leichten Joghurtdressing - herrlich frisch & sommerlich.  Zutaten (4 Portionen): 320 g...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Monika Sohneg aus Sankt Pankraz ist Seminarbäuerin, Kochexpertin und Trainerin
3

Monika Sohneg
"Ich gebe mein Wissen gerne weiter"

Im Interview mit der BezirksRundschau verrät Seminarbäuerin Monika Sohneg, Kochexpertin und Buchautorin aus Sankt Pankraz, warum sie ihr Wissen gerne weitergibt. Frau Sohneg, wieso sind Sie – zum Beispiel fürs WIFI – Trainerin geworden? Sohneg: Ich war immer sehr ehrgeizig und zielstrebig. Es war ein Lebenstraum von mir, an tollen Orten mit interessanten Menschen zusammen zu arbeiten. Mein Wunsch war im Laufe der Zeit, mein erworbenes Wissen nicht nur in der Praxis in Hotels etc. weiterzugeben,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
vegetarisches Chili sin Carne mit roten Linsen

Klassiker, schnelle Küche für die ganze Familie
Chili sin Carne mit Wraps

Chili con Carne, ein beliebtes Familiengericht. Auch von mir gibt es eine Rezept für diesen würzigen Eintopf aus Mexiko, jedoch in einer etwas abgewandelten Version. Anstelle von Faschiertem kommen bei mir rote Linsen in das Chili. Linsen liefern wertvolles pflanzliches Eiweiß und jede Menge Ballaststoffe - beides wichtige Nährstoffe für unseren Körper. Dazu gibt es noch ein Rezept für schnelle Vollkornwraps die als Beilage oder zum Füllen geeignet sind.  Zutaten (4 Portionen) 1 mittelgroße...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Haferlaibchen mit cremigem Karotten-Kohlrabigemüse
1 2

schnelle Küche für die ganze Familie
Haferflockenlaibchen mit Karotten-Kohlrabigemüse

Fleischlaiberl mal anders. Das vegetarische Pendant zu den beliebten faschierten Laibchen möchte ich euch heute in Form eines Rezeptes für Haferflockenlaibchen mit cremigem Karotten-Kohlrabigemüse vorstellen. Haferflocken hat fast jeder zu Hause und können, wie im heutigen Rezept, auch ohne Weiteres pikant zubereitet werden. Sie liefern außerdem viele wichtige Nährstoffe wie z.B.: Ballaststoffe, Zink, Magnesium, Eisen sowie B-Vitamine.  Zutaten (4 Portionen) 240 g zarte Haferflocken180 ml...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Champignon-Buchweizenrisotto mit Bärlauchpaste

Rezept
Champignon-Buchweizenrisotto mit Bärlauchpaste

Bärlauch hat wieder Saison. Endlich gibt es die herrlich aromatischen, grünen Blätter wieder zum Sammeln. Wunderbare Gerichte wie Bärlauchsuppen, Bärlauchnudeln oder Bärlauchknödel finden dann wieder Einzug in unsere Küchen. Die intensiven Blätter lassen sich aber auch als Paste zubereiten, die mehrere Monate haltbar ist, und so auch außerhalb der Saison diverse Gerichte geschmacklich aufpeppen kann. Das Rezept gibt es heute zusammen mit einem feinen Buchweizen-Champignonrisotto. Buchweizen...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Es wird gebeten die Apotheke einzeln zu betreten und an der Desinfektionsstation die Hände zu desinfizieren
1 4

Corona-Pandemie
Richtigen Desinfektion der Hände

Beitrag der Nationalpark-Apotheke zum Schutz der Menschen im Steyrtal Die Corona-Pandemie hat unser Leben stark verändert. Zum Schutz der Kunden und der die Mitarbeiter wurden weitreichende Maßnahmen getroffen. In der Nationalpark -Apotheke Molln ist noch Zur richtigen Desinfektion der Hände sollte man ungefähr einen Teelöffel des Mittels zwischen den Händen verreiben. Händedesinfektion macht zum Beispiel dann Sinn, wenn man unterwegs ist und keine Möglichkeit hat, sich die Hände mit Seife zu...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Bei der Abholung benötigt man keine eCard. Es genügt der Name und die Sozialversicherungsnummer. Auch Dritte können die Medikamente besorgen.

e-Medikation
Rezept ohne Kontakt zum Arzt

Medikamente verschreiben, ohne dass Patienten dafür eine Arztordination aufsuchen müssen – das Service hat die Sozialversicherung nun vor kurzem zum Schutz der Bevölkerung und der Ärzteschaft gestartet. Das hilft insbesondere Menschen, die eine Dauermedikation benötigen. So funktioniert e-Medikation Man meldet sich telefonisch bei seinem Kassenarzt.Der Kassenarzt verschreibt die benötigten Medikamente.Das Rezept wird wie gewohnt ausgestellt.Die Informationen, welches Medikament abgegeben werden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Erbsenhummus
1 2

Rezept
Erbsenhummus & Rote Rüben-Kren-Aufstrich

Aufstriche gibt es im Handel in allen möglichen Variationen. Angefangen bei unzähligen Sorten an Frischkäse bis hin zu Gemüseaufstrichen und süßen Cremen ist alles erhältlich. Selbstgemachte Aufstriche sind aber ebenso ohne großen Aufwand schnell zubereitet und bringen den Vorteil mit sich, genau zu wissen was rein kommt. Hummus ist übrigens eine Spezialität aus dem Orient, bei der Kichererbsen die Basis bilden, und daher viel wertvolles Eiweiß liefert. Wer es etwas "österreichischer" mag, wird...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Krautfleckerl neu interpretiert
1

Schnelle Küche
Blaukrautfleckerl

Krautfleckerl gehören zur österreichischen Küche wie Grießnockerlsuppe, Strudel & Co.  Im Originalrezept wird Weißkraut verwendet und als Geschmackszutat kommt meist noch Speck hinzu. Kochen bedeutet aber auch kreativ zu sein und gewohnte Rezepturen mal etwas abzuwandeln, um Abwechslung in die Alltagsküche zu bringen. Warum also nicht mal Krautfleckerl mit Blaukraut versuchen und den Speck durch die vegetarische Alternative Tofu ersetzen?  Wer weitere Infos zum Tofu möchte - was er ist und wie...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
Knuspermüsli mit frischen Beeren und Minze
1 2

schnelle Küche für die ganze Familie
Knuspermüsli

In den handelsüblichen Müslis ist meist sehr viel Zucker versteckt - da wird das gesunde Frühstück gleich mal zur Zuckerbombe. Selbstgemachtes Müsli hingegen ist optimal am Morgen und liefert viel Energie. Und mit etwas Honig schmeckt es dann auch noch besser als gekauftes. Zutaten: (2 Backbleche) 700 g Haferflocken (oder gemischte Flocken wie Dinkel, Gerste etc.)  250 g Körner und Samen (Sonnenblumenkörner, Kürbiskerne, Leinsamen, Sesam etc.)  100 g Kokosflocken  100 g Nüsse  3 EL Rapsöl  2 EL...

  • Oberösterreich
  • Katrin Ebetshuber
"Es ist falsch, dass man mit einer deftigen Mahlzeit als Grundlage Alkohol besser verträgt", weiß Diätologin Karin Fischer vom Klinikum Rohrbach
2

Diätologin vom LKH Rohrbach informiert
Was am besten gegen den Neujahrskater hilft

OÖ. Rund um den Jahreswechsel wird oft und gerne gefeiert. Meist ist dabei auch Alkohol im Spiel. "Für gesunde Menschen ist Alkohol in vernünftigen Mengen ab und zu als Genussmittel kein Problem. War die Alkoholmenge zu groß, kann es zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Erschöpfung kommen, der Volksmund bezeichnet dies als 'Kater'", erklärt Karin Fischer, Diätologin am Klinikum Rohrbach. Schlecht: Schnaps und Durcheinandertrinken Die beste Vorbeugung sei, seine eigenen Grenzen zu kennen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Heilpflanze des Monats: 
Mariendistel
3

Heilpflanze des Monats: Mariendistel
Heilpflanze des Monats: Mariendistel

Mariendistel Pflanzenbeschreibung: Eine der schönsten und größten Disteln ist die Mariendistel. Ihre eigentliche Heimat ist Südeuropa, Südrußland, Kleinasien und Nordafrika. Man kann sie sehr leicht erkennen an ihren großen, grün weiß marmorierten Blättern, die dornig gezähnt sind. An den Stengelspitzen sitzen einzeln die Körbchenblüten, die purpurrot gefärbt und kugelförmig sind. Aus dem befruchteten Blütenstand entwickeln sich hartschalige Früchte mit einem seidigen Pappus (Haarkrone), der...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Suppen gibt es in unendlich vielen Variationen, sie sind schnell und einfach zubereitet und wärmen den Körper von innen.
1 1

Kochen
Alleskönner Suppe wärmt und sättigt im Winter am besten

OÖ. Was könnte bei Eiseskälte und angeschlagenem Immunsystem im Winter besser helfen als eine selbstgekochte, heiße Suppe? Es gibt sie in unendlich vielen Variationen von traditionell bis exotisch, mit Gemüse oder Fleisch, und sie lassen sich wunderbar schnell zubereiten. Grundsätzlich darf alles in die Suppe, was schmeckt, doch je nach Zutaten verändern sich auch die Nährstoffe. Gemüse etwa enthält viele Vitamine und Mineralstoffe, im Wintergemüse finden sich zudem viele Ballaststoffe. "Gerade...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Das "Rauhwuzlkoch" wurde früher eigentlich zum Schluss einer Hochzeitstafel aufgetragen.
1 6

Rezepte aus dem Stodertal: ein Blick in den "Koch"-Topf

Die Koch-Rezepte nehmen wir diesmal wörtlich und kredenzen einmal ganz besondere Gerichte. BEZIRK (wey). Die BezirksRundschau durfte einen Blick in den Rezeptschatz von Leopold Geiblinger aus Hinterstoder, Initiator der "Stodertaler Schmankerl", werfen. Einige Rezepte stellen wir hier vor. Wie wär´s denn zum Beispiel einmal mit einem „Rauhwuzlkôh“? Eigentlich wurde es zum Schluss einer Hochzeitstafel aufgetragen. Es schmeckt aber auch zu anderen Anlässen. "Rauhwuzlkôh" Man braucht dafür 4...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Wir suchen die besten Keks-Rezepte!
1 14 3

Mitspielen und gewinnen: Wir suchen die besten Keks-Rezepte aus Oberösterreich!

Die BezirksRundschau sucht Oberösterreichs beste Weihnachtskeks-Rezepte und verlost Haberfellner Mehlpakete inklusive Rezeptheft und eine KitchenAid Küchenmaschine plus Mehlpaket! Vanillekipferl, Kokosbusserl und Lebkuchen: In den kommenden Wochen duftet es überall nach herrlichen Weihnachtsgebäck. Bei den Rezepten allerdings gibt es kleine aber feine Geheimnisse. Von Familie zu Familie und von Region zu Region schmeckt ein Vanillekipferl oft anders. Wir wollen in die Backrohre Oberösterreichs...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
2

Turboküche für den Alltag

BUCH TIPP: Sue Quinn – "5 Zutaten 10 Minuten" Ein praktisches Kochbuch für Anfänger und Fast-Food-Freunde: Abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeiten mit nur 5 Hauptzutaten und einem Zeitbedarf von maximal 10 Minuten pro Gericht sind in diesem sehr übersichtlichen Kochbuch mit 160 einfachen Rezepten und schnellen Kochtechniken beschrieben, dazu eine Liste mit Produkten, die man immer daheim haben sollte. Von der Suppe bis zum Dessert ist alles abgedeckt. Guten Appetit! AT Verlag, 256 Seiten, 19...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Diese leckere Topfentorte mit Beeren hat unsere Regionautin (Lesereporterin)  Cooking Catrin gebacken.
2 4 2

Gewinnspiel: Verraten Sie uns Ihr bestes Kuchenrezept zum Muttertag!

Egal ob Omis Geheimrezept, oder glutenfreie Torten: Zum Muttertag wird gebacken! Wir suchen österreichs bestes Kuchenrezept zum Ehrentag der Mütter. Verraten Sie uns ihr Lieblingsrezept. Das Gewinner-Rezept mit den meisten "Gefällt mir"-Angaben auf www.meinbezirk.at wird österreichweit in unseren 129 Zeitungen veröffentlicht. Sie backen für Ihr Leben gerne Kuchen und Torten und wollen auch andere an Ihren Köstlichkeiten teilhaben lassen? Dann machen Sie doch einfach bei unserem Gewinnspiel zum...

  • Sabine Miesgang

Legendäre Spezialität: die Raclettebrote von der Gerti

WARTBERG (gra). Von Mitte November bis Weihnachten verwandeln sich die schönsten Plätze im Bezirk in Weihnachtsmärkte. Dann schenken Gertrude und Josef Englmair aus Wartberg ihren selbst vergorenen Apfel- oder Birnensaft aus und servieren ihre durchaus bekannten Raclettebrote. Überbackene Köstlichkeit Die überbackene Köstlichkeit hat den Bratwürsteln längst den Rang abgelaufen. Gerti Englmair erklärt, wie sie zubereitet werden: Das Hausbrot wird in dünne Scheiben geschnitten, der Käse wird...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Das Team der Apotheke: R. Bolitschek-Dialer, Leiter Manfred Tscholl, St. Ölsinger, M. Haberfellner und A. Quittner (v.li.).
14

Neue Apotheke hat eröffnet

Nach nicht einmal einem Jahr Bauzeit, wurde die neue Tassilo-Apotheke in Kremsmünster eröffnet. KREMSMÜNSTER (sta). Am 31. Oktober hat Abt Ambros vom Stift Kremsmünster die Räumlichkeiten feierlich eingeweiht. In dem neuen, modernen Gesundheitszentrum haben neben der Apotheke auch der Allgemeinmediziner Dr. Michael Weingartner und der Physiotherapeut Bernhard Resl ihre Praxen eingerichtet. Der großzügige Parkraum direkt vor dem Gebäude dient dem Komfort der Besucher. "Bei der Innenausstattung...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.