Rezept

Beiträge zum Thema Rezept

Lustige Gemüsesuppe die schmeckt.

Rezept für die Gesundheit
"Lustige" Gemüsesuppe ganz leicht

PURKERSDORF. (sas) Ein lustiges Rezept von einem witzigen Kochbuch. Renate Schebek wollte einfach kein 0815 Kochbuch und so schrieb sie munter drauf los. Hier gehts zum Bericht. Wenn ich da in der Küche steh, und in meinem Kühlschrank seh, stell i fest es ist nix da, mit dem i heut was kochen kann. A paar Resteln san geblieben, von den guten gelben Rüben, a Zucchini is no glegen, im Regal bei die Zibeben. Erdäpfeln san stets im Haus Also mach ma da was draus. Alles wird nun zsammen gmischt und...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

BUCH-TIPP: Martin Kintrup – "15-Minuten-Küche für Faule"
Die 15-Minuten-Küche für "Faule"

Schnell und trotzdem lecker – das wäre doch die ideale Mahlzeit. Mit den richtigen Tricks steht das selbst gekochte Essen fast von selbst auf dem Tisch, in nur 15 Minuten wird alles möglich: Snacks, Pizza, Quiche, Suppe und Salat, One Pot Pan und One Pot Pasta, Burger & Co. bis zu Törtchen und Desserts – es kann so einfach sein! Weiters: Super-Ideen für geniale Reste-Kombinationen. Ein Buch auch für Kochanfänger. GU Verlag, 144 Seiten, 16,99 € ISBN-13: 978-3-8338-7294-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Geschmorter Hirschschlögl auf Kürbisragout und in Butterbrösel gewälzte Maroniknödel von Patrick Friedrich, Gasthaus Figl in Wolfpassing.
3

Der ganze Herbst in einem Gericht

Kürbis-Rezept von Patrick Friedrich, Gasthaus Figl in Wolfpassing WOLFPASSING. "Kürbis ist für mich ein sehr vielseitig einsetztbares Gemüse. Es lässt sich von der Suppe bis zum Dessert sehr vielseitig einsetzen. Ob man es jetzt als rohmarinierter Salat mach, als eigenständiges vegetarisches Gericht oder im Dessert als Kürbismousse," schwärmt Patrick Friedrich vom Gasthaus Figl in Wolfpassing (Bezirk Tulln).  Der Kürbis hat je nach Sorte eigene Aromen, die sich sehr gut verarbeiten lassen. Den...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
2

Turboküche für den Alltag

BUCH TIPP: Sue Quinn – "5 Zutaten 10 Minuten" Ein praktisches Kochbuch für Anfänger und Fast-Food-Freunde: Abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeiten mit nur 5 Hauptzutaten und einem Zeitbedarf von maximal 10 Minuten pro Gericht sind in diesem sehr übersichtlichen Kochbuch mit 160 einfachen Rezepten und schnellen Kochtechniken beschrieben, dazu eine Liste mit Produkten, die man immer daheim haben sollte. Von der Suppe bis zum Dessert ist alles abgedeckt. Guten Appetit! AT Verlag, 256 Seiten, 19...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Rezept: Mandelschnittchen

Vielen Dank an Veronika Breitner für dieses köstliche Rezept! Mürbteig: 30 dag Mehl 20 dag Butter (halb Margarine) 10 dag Zucker Vanillezucker Prise Salz evtl. etwas Eiklar zum geschmeidig-machen Zutaten vermengen, Mürbteig zubereiten, Teig auf Backbleck ausrollen und halb backen. Mit Marillen- oder pikanter Marmelade dünn bestreichen, dann Mandelbelag darauf: Belag: 120 ml Obers 10 dag Honig 10 dag Butter 30 dag Zucker Alle Zutaten bis zum Faden köcheln. 30 dag gestiftete Mandeln dazu, einmal...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Rezept: Wienerwaldtaler

Vielen Dank an Veronika Breitner aus Pressbaum für dieses leckere Rezept! 21 dag glattes Mehl 12 dag Weizenvollmehl 21 dag Staubzucker 30 dag Butter 15 dag geriebene Haselnüsse 1 Dotter etwas Salz Lebkuchengewürz Backpulver Alle Zutaten vermengen, Mürbteig zubereiten und auf ca. 4 mm auswalken, Scheiben ausstechen und auf Backpapier bei 180 Grad hellgelb backen. 25 dag Schokolade und 250 ml Schlagobers gemeinsam aufkochen, erkaltet aufschlagen, auf Taler spritzen und zweiten Taler daraufsetzen....

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Rezept: Marzipanherzen

Vielen Dank an Helga Konwalinka aus Purkersdorf für dieses tolle Rezept! Mürbeteig: 30 dag glattes Mehl mit 20 dag Butter vermengen, dann 10 dag Staubzucker und 2 Dotter unterkneten und den Teig ca 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig auswalken und Herzen ausstechen, im Rohr hell backen. Marzipan: Rohmarzipan mit etwas Staubzucker verkneten und auf Staubzucker dünn auswalken, Herzen ausstechen. Marmelade: Ribiselmarmelade leicht erwärmen, dass sie streichfähig ist. Je 1...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Rezept: Weihnachtsbäckerei-Resteverwertung

Vielen Dank an Helga Konwalinka aus Purkersdorf für diesen köstlichen Tipp! Alle gebrochenen Kekse, Kipferl usw. zerkleinern und alle Schokoladen-, Nüsse-, Glasur-, Marmeladereste mit Rum oder Eierlikör oder Fruchtsaft mischen, daraus Kugeln formen und im Kühlschrank kalt stellen. Auf Holzspieße stecken und mit Glasur überziehen oder in Nüsse oder Schokoraspel wälzen. (Die Holzspieße zum Trocknen z.B. in Styropor stecken. Man kann dann die Öffnung mit einem Stück Schokolade...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Der Klassiker der Weihnachtsbäckerei: Vanillekipferl.
2

Rezept: Vanillekipferl

Vielen Dank an Veronika Breitner aus Pressbaum für dieses köstliche Rezept! Zutaten: 15 dag Butter 5 dag Zucker 21 dag Mehl 7,5 dag geriebe Nüsse oder Mandeln 1 Pkg. Vanillezucker 1 Prise Salz Zubereitung: Alle Zutaten vermischen, den Teig rasten lassen. Teig zu langer, dicker „Nudel“ formen, mit dem Messer Scheiben runterschneiden, rollen und zu Kipferl formen. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten (nach Gefühl) backen, abschließend mit Staubzucker bestreuen. Die besten Rezepte werden in den kommenden...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

So gelingt die Zubereitung von Glühwein auch Zuhause

Er ist älter als das Weihnachtsfest selbst: der Glühwein. Wie man ihn selber zubereitet. Glühwein gehört zu einem Christkindlmarkt-Besuch einfach dazu. Wer jedoch keine Lust hat, das Getränk in der Kälte zu genießen, kann Glühwein auch zu Hause zubereiten. Die Zubereitung Grundlage für das weihnachtliche Getränk sollte ein kräftiger Rot- oder Weißwein sein. Dieser wird mit Zimtstangen, Gewürznelken, Kardamom, Koriander und Sternanis nur erhitzt. Verfeinert werden kann das Getränk mit einem...

  • Natalie Nietsch

Sommerzeit ist Einkochzeit

Hier wurde Rhabarber mit Birne, Zimt und Kardamom zu Marmelade verarbeitet, schmeckt hervorragend mit kühlem Joghurt und Kürbiskern-Streusel.

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Diese leckere Topfentorte mit Beeren hat unsere Regionautin (Lesereporterin)  Cooking Catrin gebacken.
2 4 2

Gewinnspiel: Verraten Sie uns Ihr bestes Kuchenrezept zum Muttertag!

Egal ob Omis Geheimrezept, oder glutenfreie Torten: Zum Muttertag wird gebacken! Wir suchen österreichs bestes Kuchenrezept zum Ehrentag der Mütter. Verraten Sie uns ihr Lieblingsrezept. Das Gewinner-Rezept mit den meisten "Gefällt mir"-Angaben auf www.meinbezirk.at wird österreichweit in unseren 129 Zeitungen veröffentlicht. Sie backen für Ihr Leben gerne Kuchen und Torten und wollen auch andere an Ihren Köstlichkeiten teilhaben lassen? Dann machen Sie doch einfach bei unserem Gewinnspiel zum...

  • Sabine Miesgang
Ob Kekse, Punsch oder Gedichte und sonstige Bräuche – die Bezirksblätter freuen sich über ihre Zusendung rund um's frohe Fest: purkersdorf.red@bezirksblaetter.at.

Schicken Sie uns Ihre besten Rezepte!

Die Bezirksblätter wollen Ihre besten Rezepte rund um's frohe Fest. REGION PURKERSDORF. Auch wenn man derzeit noch nicht an Weihnachten denken möchte – es kommt schneller als erwartet. Und daher sind die Bezirksblätter Purkersdorf bereits auf der Suche nach den besten Rezepten rund um’s Fest. Aber auch Bräuche, Geschichten und Bilder können Sie gerne senden: Mail mit Betreff "Adventbeilage" an purkersdorf.red@bezirksblaetter.at oder laden Sie Ihren Beitrag als Regionaut direkt selbst auf...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Rindslungenbraten mit schwarzen Nüssen

Das perfekte Weihnachtsfestessen Zutaten: 800 g Rindsfilet (vom Mittelstück u. mind. 2 W. abgelegen, zugeputzt) 2 Schwarzbrotscheiben (altbacken) 4 Pimentkörner (zerstoßen) 1 EL Dijonsenf 8 Knoblauchzehen (in der Schale leicht angedrückt) 8 Schalotten (klein, geschält) 100 g Turmschinkenchipspulver 150 g Butter 80 ml Apfelbalsamessig 1 Zweig Rosmarin 2 Schwarze Nüsse (in 2 mm dicke Scheiben geschnitten) 6 EL Olivenöl Salz Pfeffer (geschroteter schwarzer) Gemüsefond (zum Aufgießen nach Bedarf)...

  • Klosterneuburg
  • Verena Pfiel
Anzeige
Margit und Helmut Weissenbacher präsentieren ihr Lieblingsrezept.
3

Schinkenrollen mit Champignons

Einkaufsliste 4 Pers. 500 g frische Champignons 8 große Scheiben Schinken 3 Esslöffel Olivenöl 1 Zitrone Kräutersalz, Pfeffer Petersilie gehackt 2 Tomaten Oliven grün und gefüllt Zubereitung: Die in Scheiben geschnittenen Champignons in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Olivenöl und Saft einer Zitrone mit gehackter Petersilie gut verrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und über die Champignons gießen. Etwas ziehen lassen. Auf die Schinkenscheiben verteilen und sorgfältig...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
2 3

Schweinskotelett mit Biermarinade

Einkaufsliste 4 Personen 4 Schweinskoteletts mit Knochen (à 180 g) Alufolie Marinade 1 TL Pfefferkörner 1 TL Koriander 1/2 TL SPAR PREMIUM Chili-Paste, Edition Stekovics 1 TL Majoran getrocknet 1/2 TL Kümmel 250 ml Schwarzbier 2 Knoblauchzehen geschält und blättrig geschnitten 1/2 TL Salz Zubereitung: Marinade: Pfefferkörner, Koriander, Chili, Majoran und Kümmel in einem Mörser oder im Mixaufsatz der Küchenmaschine grob zerkleinern; mit Bier, Knoblauch und Salz vermengen. Koteletts in eine...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
3

Putenschnitzel mit Majoranbiersauce

Einkaufsliste 4 Personen Wurzelgemüse 100 g Gelbe Rüben, 100 g Karotten, 100 g Knollensellerie Hauptgericht 1 kleine Zwiebel 1 Bund Majoran 500 g Putenbrust Salz & Pfeffer 2 Knoblauchzehen 1 EL Butter 1 EL Öl 60 ml Bier 250 ml Bratensaft Zubereitung: Wurzelgemüse schälen, klein würfelig schneiden, in Salzwasser weich kochen, abseihen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und klein schneiden. Dann Majoranblättchen grob hacken. Putenbrust in 8 Scheiben schneiden, zwischen Frischhaltefolie...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
3

Bierfleisch mit Pilzen und Speck

Einkaufsliste 4 Personen 1 kg Rindsschulter, 3 EL Öl, 2 Zwiebeln, 1 EL Tomatenmark, 150 ml dunkles Bier, 1 l Hühnerfond Gewürzmischung: 2 Knoblauchzehen, 1 TL Kümmel ganz, 1 TL Majoran getr., Salz, 1/2 TL Zitronenschale 1 Kartoffel mehlig, gerieben, 1 TL Paprikapulver, 1 Prise Chilipulver, 4 Scheiben Frühstücksspeck, 150g Pilze gemischt, 1 EL Butter, 1 EL Petersilie, Bandnudeln Zubereitung: Fleisch in 2 EL Öl in 2 Portionen anbraten. Herausnehmen, im Bratansatz Zwiebeln glasig dünsten....

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
Karl Schwarz, Inhaber der Brauerei Zwettl.
1 3

Ochsenschwanzragout

Karl Schwarz, Inhaber der Brauerei Zwettl, präsentiert sein Lieblingsrezept. Einkaufsliste 4 Pers. 8 Ochsenschwanzscheiben 4 kl. Karotten + g. Rüben 5 mittelgroße Zwiebeln 1/2 Sellerieknolle 4 Knoblauchzehen 50g Tomatenpüree 1,0 l kräftiger Rotwein 0,5 l Rindssuppe 0,2 l Portwein 0,1 l Balsamicoessig 0,2 l Zwettler Dunkles Fett zum Anbraten, Salz, Pfeffer Zubereitung: Gewürzte Ochsenschwanzscheiben anbraten. Geschältes Gemüse grob zerkleinern, in der Pfanne anrösten. Tomatenpüree mitrösten, mit...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
3

Rindsrouladen vom Rostbraten in Kapernsauce

Einkaufsliste 4 Personen Hauptgericht: 4 Sch. Rostbraten (à 180g), Salz & Pfeffer, 2 EL Senf (scharf), 8 Sch. Rohschinken, 2 EL Butter, Mehl zum Wenden, 4 EL Öl zum Anbraten. Fülle: 50g Semmelwürfel & 1/8l warmes Wasser vermengen; kleingehackte Zwiebel & Petersilie in 2 EL Butter anrösten, 300g Faschiertes, 2 gehackte Knoblauchzehen, 1 TL Majoran, Salz & Pfeffer dazugeben. Soße: 1 Zwiebel (würfelig geschnitten), 2 TL Kapern, 380ml Rindsuppe Zubereitung: Rostbratenscheiben mit der flachen Seite...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
3

Kürbis-Rindsragout

Einkaufsliste 4 Personen Gemüsegarnitur: 1 mittl. Karotte & Gelbe Rübe, 30g Butter, 6 Schalotten, 300g Kürbis Garnitur: Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 8 Kapernbeeren, 100g Sauerrahm, Kümmel gemahlen, 2 EL Kürbiskernöl, Majoran Hauptgericht: 200ml Rindsuppe klar, 3 Knoblauchzehen kl. gehackt, 1 EL Tomatenmark, 125ml Weißwein, 1 Zwiebel, 600g Rindfleisch am besten Gustostückerl, 600g Kürbis geschält und ohne Kern, 1 EL Öl Zubereitung: Kürbis und Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel klein...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
3

Gebratene Nudeln mit Rindfleisch

Einkaufsliste 4 Personen SPAR Fixina 2 EL und 1 TL 1/2 Paprika 1 Chilischote rot 200g Chinesische Eiernudeln dünn 1/2 TL Ingwer gerieben 1/2 TL Sesamöl geröstet 5 EL Sojasauce 50g Sojasprossen 300g TANN Beiried 200g Zucchini in 1 - 2 cm Scheiben geschnitten Salz 100g Lauch dünne Scheiben 5 EL Sherry Medium Öl zum Braten Zubereitung: Das Fleisch in Streifen schneiden, mit je 2 EL Sojasauce, Sherry und Fixina vermischen, 1 Stunde ziehen lassen. Für die Sauce 3 EL Sherry, 3 EL Sojasauce, 1/2 TL...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Lisl Wagner-Bacher: "Wild ist ein gesundes, wunderschönes saftiges Fleisch. Es gehört schonend zubereitet. Kompliziert ist dabei nichts."

Ordentlich geschossen ist halb gekocht

Haubenköchin Lisl Wagner-Bacher über unkomplizierte Wildgerichte und geschmackliche Kindheitserinnerungen. Viele wagen sich nicht selbst an die Wild-Zubereitung in der eigenen Küche. Zu Recht? WAGNER-BACHER: "Mit dem Vorurteil vom komplizierten Wild möchte ich aufräumen. Ich weiß gar nicht, wo das herkommt. Meine Mutter hat immer schon mit Wild gekocht. Voraussetzung ist natürlich, dass man ein ordentlich geschossenes, das heißt stressfreies, Stück Wild bekommt. Ein Hirschkalb oder ein Reh sind...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner
Anzeige
3

Gebackenes Ei auf grünem Salat

Einkaufsliste 4 Persersonen 4 Stück Eier ganz 2 Stück Eier verquirlt 200 g SPAR Cornflakes grob zerkleinert 3 EL Himbeeressig 1 TL Senf 1 EL Holunderblütensirup 5 EL Nussöl 1 EL Kräuter Schnittlauch, Petersilie, Kresse; gehackt 1 Stück Häuptelsalat Salz, Pfeffer Mehl ( griffig ) Himbeeressig , Öl Zubereitung: Wasser aufkochen, Pochiersets hineinstellen. Eier vorsichtig aufschlagen und in die Körbchen gleiten lassen. Eier nach 6 Minuten herausnehmen. Eier im Mehl wenden, in die verquirlten Eier...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.