Rezept

Beiträge zum Thema Rezept

Gerhard Marin freut sich auf die Festtage.
2

Weihnachten 2020
Gerhard Marin zeigt ein Menü für die Feiertage

Gerhard Marin erklärt, wie die Weihnachtsfeiertage heuer zu einem kulinarischen Genuss werden. ST. KANZIAN. Raclette, Gänsebraten oder Selchwürste mit Sauerkraut sind klassische Weihnachtsgerichte. Das heurige Weihnachtsfest könnte man aber auch dafür nutzen, um kulinarisch etwas ganz Neues auszuprobieren. Gerhard Marin, Pächter des Gasthauses "Kirchenwirt" in St. Kanzian, verrät, wie Burgunderbraten zu Hause gelingt. Über Nacht einlegen Für den Burgunderbraten mit Spätzle und Rotkraut für...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Setzt auf Handarbeit: Konditorin Rosina Glawar
3

Loibach
Süßes aus Lebkuchen für den Heiligen Nikolaus

In der Backstube von "Zuckerrosi" entstehen derzeit süße Köstlichkeiten für den Nikolaustag. LOIBACH. Corona-bedingt wird heuer auch der Nikolaustag anders als gewohnt verlaufen. Dennoch sollte man diesen besonderen Tag auch in schwierigen Zeiten feiern, ob mit speziellen Traditionen oder besonderen Leckereien aus Germteig oder Lebkuchen. Wer heuer aber nicht selbst backen möchte, ist auch mit den handgefertigten Spezialitäten der Konditoren aus dem Bezirk gut beraten. Auch Rosina Glawar,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Oliver, Maria und Roswitha in der Backstube.

Weihnachtskekse
Oliver Burkhardt setzt auf regionale Zutaten

In der Backstube des "Café Reinhart" in Eberndorf kommt bereits Weihnachtsstimmung auf. EBERNDORF. Das Weihnachtsfest nähert sich in großen Schritten. Zeit, um mit dem Keksebacken zu beginnen. So auch in der Backstube von Oliver Burkhardt im "Café Reinhart" in Eberndorf. Jedes Jahr werden hier in der Vorweihnachtszeit rund 17 verschiedene Kekssorten gebacken.  Kekse aus regionalen Zutaten Von traditionellen Keksen wie Lebkuchen, Vanillekipferl, Zimtsternen und Linzeraugen bis hin zu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anna Smetanik, Melanie Krall, Fabienne Kotnik und Johanna Gerstl mit der selbstkreierten Herbsttorte
3

Goldbrunnhofer Herbsttorte
Torte aus regionalen Zutaten macht Lust auf die Herbstzeit

In der "Goldbrunnhofer Herbsttorte" wurden ausschließlich Zutaten aus der Region verarbeitet. VÖLKERMARKT. Rechtzeitig zum Start der Herbstferien haben Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof die "Goldbrunnhofer Herbsttorte" kreiert. Die Torte besteht ausschließlich aus Zutaten aus der Region.  Torte aus sechs Schichten Das Rezept zur gesunden Torte ist im Rahmen eines Schulprojektes gemeinsam mit der Lehrerin Waltraud Himmelbauer entstanden. Die Herbsttorte besteht aus sechs...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Videos: Tag der offenen Tür

Jedes Jahr stellt Daniela Preinig einige Liter Holundersirup her.
4

Selbstgemacht
Erfrischender Sirup aus Holunderblüten

Holunderblüten werden meist zu Tee verarbeitet. Doch auch Sirup kann man daraus herstellen. GRABELSDORF. Der Holunder blüht derzeit im Bezirk. Daniela Preinig aus Grabelsdorf erklärt, wie man daraus den erfrischenden Holunderblütensirup herstellen kann.  Vielfältig einsetzbar Je nach Region blüht der Schwarze Holunder von Ende Mai bis Anfang Juli. Holunder ist gesund und gibt dem Körper vor allem im Frühling die Nährstoffe, die er braucht. "Die Blüten des Holunder helfen beim Einschlafen, bei...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Magdalena und Angelika mit Mama Petra
3

Rezept
Süßer Reindling für die Osterjause daheim

Angelika Karpf verrät, wie kleine Reindlinge für die Osterjause gemacht werden. BEZIRK VÖLKERMARKT. Neben dem Schinken ist auch der Reindling fixer Bestandteil der Osterjause. Angelika Karpf (22) backt jedes Jahr gemeinsam mit ihrer Schwester Magdalena und Mama Petra kleine Osterreindlinge für das Fest. Die Zubereitung Für die Reindlinge zuerst Salz und Mehl in eine Schüssel geben und Germ hineinbröckeln. "Danach die Butter erwärmen. Milch, Kristall- und Vanillezucker sowie die Eier hinzugeben....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

BUCH-TIPP: Martin Kintrup – "15-Minuten-Küche für Faule"
Die 15-Minuten-Küche für "Faule"

Schnell und trotzdem lecker – das wäre doch die ideale Mahlzeit. Mit den richtigen Tricks steht das selbst gekochte Essen fast von selbst auf dem Tisch, in nur 15 Minuten wird alles möglich: Snacks, Pizza, Quiche, Suppe und Salat, One Pot Pan und One Pot Pasta, Burger & Co. bis zu Törtchen und Desserts – es kann so einfach sein! Weiters: Super-Ideen für geniale Reste-Kombinationen. Ein Buch auch für Kochanfänger. GU Verlag, 144 Seiten, 16,99 € ISBN-13: 978-3-8338-7294-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Herbert Apsner serviert die Martini-Gans mit Serviettenknödeln, Rotkraut, gebratenem Apfel und Preiselbeeren
10

Völkermarkt
Die Gansl-Zeit ist wieder angebrochen

Beim ,Jagerwirt‘ wird den ganzen November über Gansl mit Serviettenknödel und Rotkraut serviert. VÖLKERMARKT. Am 11. November ist nicht nur Faschingsbeginn, sondern auch der Tag des Heiligen Martin und somit Gansl-Zeit. Wie man ein Martini-Gansl geschmackvoll zubereitet, erklärt Herbert Apsner vom "Jagerwirt".  Ganslschmaus-Zeit Von 30. Oktober bis 22. November ist beim "Jagerwirt" Ganslschmaus-Zeit. "Das wird von unseren Gästen jedes Jahr sehr gut angenommen. Dabei wird von den meisten die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Roswitha Polessnig, die Krapfenspezialistin
6

Tipps und Tricks
Faschingskrapfen schnell und einfach selbstgemacht

Krapfen sind vor allem im Fasching eine beliebte Süßspeise. Seminarbäuerin Roswitha Polessnig verrät, wie diese auch zu Hause gelingen. DIEX. „Die fünfte Jahreszeit“ ist die Zeit des Narrentreibens und der flaumig weichen Krapfen gefüllt mit fruchtiger Marmelade. Gefüllte KrapfenKlassisch mit Staubzucker bestreut und mit Marillenmarmelade gefüllt, bereitet die Süßspeise den kleinen wie den großen Genießern wahre Gaumenfreuden. Aber auch mit anderen Füllungen schmeckt der Krapfen vorzüglich, wie...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Panettone von Zucchini & Mozzarella
14

Rezept-Tipps mit Video
"Snacks" für die Silvesterparty

Was soll zu Silvester auf den Tisch? Schnell muss es gehen. Wir haben drei Kärntner Experten gefragt... KÄRNTEN. "Am letzten Tag des Jahres soll auch das Essen ein Kracher sein", meint Rainer Werchner, Vizepräsident des Klub der Köche Kärntens. Für ein gelungenes Fingerfood-Buffet kreierte er eine Panettone von Zucchini & Mozzarella. Der vegetarische Kuchen kann bereits ein bis zwei Tage vorher zubereitet werden und - kurz bevor die Gäste kommen - nochmals im Backofen erwärmt werden. Am besten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • WOCHE Kärnten
Die Vorspeise: Blumenkohl-Spieße, Rezept von "widers ursprung"
2 6

Rezept-Tipps
Ein festliches Weihnachtsmenü!

Drei Kärntner Köche haben sich für die WOCHE-Leser Gedanken über ein Weihnachtsmenü gemacht. KÄRNTEN. Das weihnachtliche Menü erfordert oft langes Grübeln. Was soll denn heuer auf den Tisch? Anregungen für Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch liefern den WOCHE-Lesern heuer diese Herrschaften: Fabian und Elisa Wider von „widers ursprung“ (www.widersursprung.at) sind Foodblogger aus Klagenfurt, die sich auf alltagstaugliche Rezepte (glutenfrei und ohne Zucker) spezialisiert haben. Sie liefern als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ein köstliches Dessert für die Weihnachtszeit
2

WOCHE-Blogger
Very(iss)ima-Blog: Spekulatius Panna Cotta

Spekulatius Panna Cotta: Ein süßes Dessert passend zur Weihnachtszeit.  Ich liebe den Advent mit all seinen Lichtern, Düften, Gewürzen und der Vorfreude, die in der Luft liegt. Passend zur Jahreszeit habe ich mir deshalb eine süße Dessertidee überlegt, die den Geschmack der Vorweihnachtszeit einfängt und widerspiegelt : Spekulatius Panna Cotta. Dieses cremige, süße Dessert mit dem leicht würzigen Aroma von Mandelspekulatius schmeckt einfach herrlich weihnachtlich – aber am besten ihr versucht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Eine wärmende Maronisuppe mit Apfel
2

WOCHE-Blogger
Very(iss)ima-Blog: Herbstliche Maronisuppe mit Apfel

Was gibt es an einem trüben Herbsttag Feineres als eine wärmende, kräftige Suppe? Meine herbstliche Maronisuppe mit Apfel ist dafür auf jeden Fall bestens geeignet. Die Kombination aus Apfel und Maroni ergibt einen vollmundigen aber nicht zu schweren Geschmack, welcher der Suppe das gewisse Etwas verleiht. Ideal als Bestandteil für ein festliches Menü oder als wärmenden Abendessen nach einem anstrengenden Tag - aber am besten ihr versucht es selbst! Und so wird es gemacht:Zutaten:  200 g Maroni...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Eine Rezeptsammlung aus dem Kochunterricht um 1918
1 2

100 Jahre Österreich
100 Jahre Österreich: Eure "Rezepte von damals" gesucht!

Wir feiern heuer den 100. Geburtstag der demokratischen Republik Österreich. Aus diesem Anlass sucht die WOCHE Kärnten auch Rezepte von damals. KÄRNTEN. Am 12. November 1918 wurde von der Rampe des Wiener Parlaments die Republik Österreich ausgerufen. In diesem Zusammenhang suchen wir Rezepte von damals. Alte Rezepte gesucht Gesucht werden Rezepte, die ungefähr 100 Jahre alt sind. Vielleicht hat man ja ein (ur-)altes Kochbuch daheim oder Rezepte von Oma oder Uroma? Das können mit der Hand...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Es gibt unzählige Varianten vom Toskanischen Brotsalat
2 3

Very(iss)ima-Blog: Rezept für Toskanischen Brotsalat

Very(iss)ima ist der Food- und Genussblog der Villacherin Verena Schaller. Panzanella, wie der Toskanische Brotsalat auch heißt, war ursprünglich ein Gericht zur Verwertung von altem Brot und Gemüse aus dem eigenen Garten. Daher gibt es unzählige Varianten von diesem köstlichen und leichten Sommergericht. Ich esse ihn am liebsten mit Oliven und Sardellen, da die salzige Note dieser Zutaten perfekt zur fruchtigen Frische der Tomaten passt. Und so wird es gemacht! 2 Portionen, Dauer 15 Minuten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Die französische Süßspeise Kirsch Clafoutis
1 2

Very(iss)ima-Blog: Rezept für Kirsch Clafoutis

Very(iss)ima ist der Food- und Genussblog der Villacherin Verena Schaller. Clafoutis, eine traditionelle französische Süßspeise, kann man wohl am ehesten als Mittelding zwischen Kuchen und Auflauf aus Crêpeteig bezeichnen. Klassischerweise stellt man Clafoutis mit frischen Kirschen her, wobei sie natürlich auch, je nach Jahreszeit, mit vielen anderen Obstsorten wie Äpfel, Pflaumen, Himbeeren oder Marillen großartig schmeckt. Und so wird es gemacht: (4-6 Portionen, Dauer ca. 15 Minuten + 40...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Diesmal: Rezept für Penne mit grünem Spargel, Tomaten und Schafskäse
1 2

Very(iss)ima-Blog: Penne mit grünem Spargel, Tomaten und Schafskäse

Very(iss)ima ist der Food- und Genussblog der Villacherin Verena Schaller. Zutaten: 200 g Penne300 g Spargel, grün50 g Tomaten, getrocknet4 Stk. Cocktailtomaten50 g SchafskäseSaft einer halben ZitroneOlivenöl frischer BasilikumSalzPfeffer Zubereitung: Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin bissfest garen. Etwas Nudelwasser beiseite stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Auf Salat: Superfood-Lachs-Bowl
4 4

cookingCatrin: Fit und gesund ins neue Jahr

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt trendige Bowl-Rezepte für einen gesunden Start ins neue Jahr, die gut schmecken und satt machen. Nach der ganzen Weihnachtsnascherei und dem vielen Schlemmen ist es wieder Zeit, sich gesünder zu ernähren. Gesunde Ernährung muss aber nicht immer gleich Diät, Kalorienzählen oder Verzicht auf Geschmack und Genuss heißen. Auch die gesunde Küche kann äußerst gut schmecken und satt und glücklich machen. Foodbloggerin cookingCatrin zeigt trendige Bowl-Rezepte für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Zauberhafte Silvester-Tischdeko in Schwarz und Gold
1 5

cookingCatrin: Das große Silvester-Menü!

Foodbloggerin cookingCatrin weiß, was auf den Tisch kommt, wenn man zum Jahreswechsel Gäste nachhause einlädt. Der letzte Tag des Jahres rückt immer näher und mit ihm auch die Planung für den perfekten Silvesterabend. Da stellt sich für viele auch die Frage: Ausgehen oder doch lieber zuhause mit Freunden feiern? Vor allem die Gäste zu sich nachhause einzuladen, ist derzeit hoch im Kurs. Dabei braucht es gar nicht so viele Zutaten, um eine eindrucksvolle und vor allem glamouröse Tisch-Dekoration...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Das Hauptgericht bei unserem Weihnachtsmenü: Kalbsfilet mit Morcheln
5 4

cookingCatrin: Das Schlemmer-Weihnachtsmenü

cookingCatrins großer Weihnachtsmenü-Tipp in vier Gängen. Weihnachten steht vor der Türe und natürlich wollen wir unsere Gäste nicht nur mit schönen Geschenken, sondern auch mit einem köstlichen Weihnachtsmenü verwöhnen, das zum Verweilen und Genießen einlädt. Zum wohl wichtigsten Fest des Jahres ist ein perfektes Weihnachtsmenü aber oft eine große Herausforderung. Eine klassische Weihnachtsgans oder ein traditioneller Karpfen, von vegetarisch bis süß - es gibt viele Möglichkeiten. Egal was man...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Süß: Mohn-Schokoladenwürfel
4 2

cookingCatrin: Weihnachtliche Keks-Klassiker

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt klassische Keks-Rezepte für die Weihnachtszeit. In der Adventzeit verbringen wir gerne den einen oder anderen kalten Nachmittag mit einer gemütlichen Tasse Tee oder Kakao im warmen Wohnzimmer auf der Couch. Passend dazu naschen wir auch gerne und nichts geht dabei über klassische Weihnachtskekse. WOCHE-Kolumnistin cookingCatrin präsentiert süße Keks-Rezepte. Mohn-Schokoladenwürfel Zutaten: >> 370 ml Milch >> 100 g gemahlener Mohn >> 50 g Walnüsse >> 20 g...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Wärmt von innen: Winter-Minestrone
5 2

cookingCatrin: Suppen und Eintöpfe für die Winterzeit

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt wärmende Suppen für die kalte Jahreszeit. Wenn es draußen wieder kälter wird, essen wir auch gerne wieder Suppen und Eintöpfe. Solche gehaltvollen Wintersuppen kommen uns da gerade richtig. Sie schmecken nicht nur gut und wärmen, sondern machen uns auch satt. Darüberhinaus lassen sie sich gut vorbereiten und schmecken aufgewärmt gleich doppelt so gut. WOCHE-Kolumnistin cookingCatrin gibt Rezept-Tipps für flüssige Köstlichkeiten, die von innen wärmen....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Alles in einem "Topf": One-Pot Apfel-Most-Hendl
2 2

cookingCatrin: "Soulfood" - Rezepte für kalte Tage

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt herzhafte Rezept-Ideen für kalte Tage. Besonders in der kalten Jahreszeit freuen wir uns wieder auf warme und rustikale Speisen. Diese Gerichte schmecken nicht nur gut, sie machen uns auch satt und wärmen von innen. So sorgen sie für ein wohliges Gefühl im Bauch. Wir freuen uns wieder, wenn wir "Soulfood" auf den Tellern haben. Modern inspirierte rustikale Rezepte präsentiert unsere WOCHE-Kolumnistin cookingCatrin. One-Pot Apfel-Most-Hendl Zutaten (4...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Gehören im Advent einfach dazu: Schoko-Biskotti
2

cookingCatrin: Unsere liebsten Weihnachtskekse!

Foodbloggerin cookingCatrin zeigt köstliche Keksrezepte. Weihnachten steht bald vor der Türe und nicht nur die Kleinsten warten sehnsüchtig auf das Christkind. Damit uns die Zeit aber nicht allzu schwer fällt, versüßen wir die Adventzeit gerne mit ein paar köstlichen hausgemachten Weihnachtskeksen. WOCHE-Kolumnistin cookingCatrin zeigt süße weihnachtliche Keksrezepte. Schoko-Biskotti Zutaten (40 Kekse): >> 200 g Mehl >> 60 g Backkakao >> 175 g Backzucker >> 100 g dunkle Schokolade (70%) >> 50 g...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.