.

Rezepte

Beiträge zum Thema Rezepte

Gutes Essen gehört zu Weihnachten wie die Geschenke, die unter'm Christbaum liegen.
5

Weihnachten
Niederösterreichische Rezepte für dein Weihnachtsessen

NIEDERÖSTERREICH. Weihnachten ist die Zeit des großen Genusses. Angefangen bei Keksen über Punsch bis hin zum Weihnachts-Braten an Heiligabend. Während dieser Wochen zählt man am besten keine Kalorien ;-)  Wir haben hier ein paar waschechte Niederösterreichische Rezepte für euer Weihnachtsmenü gesammelt:  Wachauer Zwiebelsuppe  Die Zutaten:  1 Prise Salz & Pfeffer 2 EL Butter 5 Stk. Zwiebel  0.125l Riesling 0.75l Suppe Gans mit Apfel- & Maronifülle Die Zutaten:  3kg Gans 1 Prise Salz 1 Prise...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Zu welchem weihnachtlichen Leckerbissen kannst du nicht "Nein" sagen?
2

Weihnachten 2020
Teile dein liebstes Weihnachtsrezept mit uns

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit des Genusses. Zu kaum einem anderen Feiertag gibt es so viele Leckereien wie zu Weihnachten. Aus diesem Anlass wollen die Bezirksblätter die besten weihnachtlichen Rezepte aus Niederösterreich sammeln.  NIEDERÖSTERREICH. Egal ob Kekse, Punsch oder Weihnachtsbraten - Weihnachten hält viele Leckereien bereit. Und genau diese Leckereien suchen wir. Sende uns ein Rezept, das du am liebsten zu Weihnachten kochst, bäckst oder brätst.  Egal ob es ein Rezept aus...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

BUCH-TIPP: Martin Kintrup – "15-Minuten-Küche für Faule"
Die 15-Minuten-Küche für "Faule"

Schnell und trotzdem lecker – das wäre doch die ideale Mahlzeit. Mit den richtigen Tricks steht das selbst gekochte Essen fast von selbst auf dem Tisch, in nur 15 Minuten wird alles möglich: Snacks, Pizza, Quiche, Suppe und Salat, One Pot Pan und One Pot Pasta, Burger & Co. bis zu Törtchen und Desserts – es kann so einfach sein! Weiters: Super-Ideen für geniale Reste-Kombinationen. Ein Buch auch für Kochanfänger. GU Verlag, 144 Seiten, 16,99 € ISBN-13: 978-3-8338-7294-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Videos: Tag der offenen Tür

BUCH TIPP: Alena Steinbach – "Wild kochen!"
Leidenschaft für kreative Wildküche

Von Chili con Reh über Hirsch-Döner bis hin zu Wildschwein-Ribs gibt es jenseits von traditionellen Wild-Rezepten jede Menge Neues zu entdecken – und auch einfach nachzukochen. Die junge Jägerin Alena Steinbach, als Jugendliche aus Tierschutzgründen Vegetarierin, isst heute wieder Fleisch – aber nur (selbst gejagtes) Wild. Hier liefert sie über 70 moderne Wildrezepte, auch für Koch- und Wild-Einsteiger. Ergänzend dazu gibt es spannende Eindrücke von der Pirsch. Gräfe & Unzer Verlag, 192 Seiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH-TIPP: Christoph Burgstaller, Rudolf Obauer – "Der Jaga und der Koch"
Jäger, Köche und ihre Begeisterung

Was Jäger Christoph Burgstaller und Koch Rudolf Obauer vereint, ist ihre Begeisterung für die natürlichen Gaben aus der Region. Behutsam nähern sich beide in diesem Buch dem Stück Wild und kreieren authentische Speisen mit dem reichen Aroma der Natur. Dem Leser wird der Pirschgang genau so lebendig dargestellt, wie die Arbeit in der Küche mit vielen Rezepten. Ein prachtvolles, informatives und erstaunliches (Geschenk-)Buch für leidenschaftliche Jäger und Köche. Servus-Verlag, 384 Seiten, 48...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Claudia Braunstein – "Es schmeckt wieder! - Viskose Gaumenfreuden"

Vielfältige Rezeptideen bei „Dysphagie“ Für Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden ist es nicht einfach, gute Rezepte zu finden. Für alle, die an sog. „Dysphagie“ leiden, hat Claudia Braunstein Rezepte zusammengestellt, welche sich im Alltag bewährt haben. Da die Autorin selbst von der Krankheit betroffen ist, wollte sie ihre persönlichen Erfahrungen teilen. Ihr Blog stieß auf großes Interesse und so kam die Idee auf ein Buch. Vom Frühstück über Joghurt, Suppen, Hauptspeisen und Desserts –...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Wissen über Natur, Haushalt bis Garten

BUCH TIPP: Elisabeth Lust-Sauberer – "Mein Hausbuch – Gesammeltes Wissen für Küche, Garten, Haushalt und Gesundheit" In diesem schön illustrierten Buch gibt Elisabeth Lust-Sauberer wertvolle Tipps für Küche, Garten und Gesundheit. Die beliebte Seminarbäuerin aus dem Weinviertel – regelmäßig zu Gast in Radio und TV – teilt ihre wertvolle Erfahrung mit den Lesern. Von Kochrezepten und Tricks bis hin zum Brauchtum ist alles dabei. Eingeteilt in Monate gibt es leckere Rezepte, Ideen für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Backe dein eigenes tägliches Brot

BUCH TIPP: Christine Metzger, Elisabeth Ruckser – "Brot backen wie es nur noch wenige können" Seit jeher steht das Brot auf dem Speiseplan der Menschen, das Brotbacken ist eine uralte Kunst. Dieses Lebensmittel kann jeder selbst herstellen, wie die beiden Autorinnen zusammen mit Profi-Bäcker anhand von 17 geschmackvollen Rezepten und mit viel Hintergrund-Wissen vermitteln. Interessantes zur Geschichte des Brotes, über Traditionen, worauf es beim Backen ankommt und über das beste Korn runden das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Rezepte für nachhaltiges Abnehmen

BUCH TIPP: Laura Herring – "Das Low-Calorie Kochbuch" Abnehm-Bücher gibt es viele. Dieses Kochbuch hilft mit 70 schmackhaften, kalorienreduzierten Rezepten, also mit „normal-gesundem“ Essen, so wie man es gewohnt ist, und schwört auf die 5:2-Diät: An 5 Tagen pro Woche essen Sie normal, an den restlichen 2 Tagen nur 20% der für Sie üblichen Menge – schon werden Sie abnehmen und verringern das Risiko für Krebs, Diabetes und Demenz. Mit weniger Kalorien satt werden und genießen, so geht‘s! AT...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Einfach brillante Koch-Rezepte

BUCH TIPP: Donna Hay – "Von Einfach zu Brillant" Die australische Star-Autorin Donna Hay präsentiert in diesem Buch ihre liebsten Standardrezepte als Grundlage und erweitert diese durch kreative Ideen. Das Buch beinhaltet klassische Gerichte, Saucen und Teige, Fleischgerichte, asiatische Speisen, Kuchen und Desserts. Die Anleitungen sind einfach und raffiniert, sodass sie immer gelingen. So wird aus einem einfachen Steak pikante koreanische Steak-Fladen oder Rindfleischspieße mit Chimichurri....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Turboküche für den Alltag

BUCH TIPP: Sue Quinn – "5 Zutaten 10 Minuten" Ein praktisches Kochbuch für Anfänger und Fast-Food-Freunde: Abwechslungsreiche und gesunde Mahlzeiten mit nur 5 Hauptzutaten und einem Zeitbedarf von maximal 10 Minuten pro Gericht sind in diesem sehr übersichtlichen Kochbuch mit 160 einfachen Rezepten und schnellen Kochtechniken beschrieben, dazu eine Liste mit Produkten, die man immer daheim haben sollte. Von der Suppe bis zum Dessert ist alles abgedeckt. Guten Appetit! AT Verlag, 256 Seiten, 19...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Schwammerl-Wissen kompakt

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Schwammerlzeit" Eierschwammerln, Steinpilze und viele weitere köstliche Schwammerln wachsen in unseren Wäldern und warten darauf, gesammelt und zu schmackhaften Gerichten verarbeitet zu werden. Das kleine Büchlein stellt 20 bekannte und weniger bekannte Speisepilze vor und beschreibt, wie und wo man sie findet, die genießbaren von giftigen Exemplaren unterscheidet und wie man sie am besten zubereitet. Servus Verlag, 68 Seiten, 7 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
St. Pöltner kocht unter Pseudonym "I bims da Koch".
2

"I bims da Koch" ist St. Pöltner

Ein St. Pöltner stellt das Internet kulinarisch auf den Kopf. Mit Gerichten für eine neue Generation an Köchen. ST. PÖLTEN (bt). Der Magen knurrt, die Küche ruft, doch der kulinarische Einfallsreichtum hält sich in Grenzen. Viele von uns begeben sich dann im Internet auf die Suche. Schon länger scheinen klassisch niedergeschriebene Rezepte nicht mehr auszureichen, immer öfter werden sie von Kochvideos ersetzt. Mal gesund, mal ungesund - zweiteres trifft wohl auf das Gericht "Bladsalat",...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
1

... aus dem Vollen geschöpft

BUCH TIPP: Adi Bittermann, Ingrid Pernkopf, Renate Wagner-Wittula – "Die Österreichische Küche" Schweinsbraten, Knödel, Schnitzel und Mehlspeisen – Österreich wird um seine vielfältige Küche in der ganzen Welt beneidet. 500 Rezepte packten die Küchenprofis Adi Bittermann, Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula in dieses Grundkochbuch – sehr übersichtlich, einfach zum Nachmachen, voll regional und an heutige Kochtechniken und Essgewohnheiten angepasst. Pichler Verlag, 432 Seiten, 39,90 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
7

Schwammerlgenuss das ganze Jahr

BUCH TIPP: Elisabeth Wagner – "Schwammerl richtig genießen" Die bekanntesten und besten Speisepilze ohne Verwechslungsgefahr finden und zu Salaten, Suppen, Vor- und Hauptspeisen zubereiten, Trocknen oder Einlegen: Dazu bietet dieses Buch viele nützliche Tipps und 35 Rezepte, auch für Zuchtschwammerln vom Markt und selbst gezogene Pilze. Ein praktischer und übersichtlicher Ratgeber und Rezeptlieferant für den ganzjährigen Schwammerlgenuss! Weltbild-Verlag, 96 Seiten, 12.99 € Gewinnen sie ......

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ana Lia Lopez: "Das Kochstudio ist für Erwachsene, aber auch und besonders für Kinder gedacht."

"Juntos": Freude am Kochen entdecken

EICHGRABEN (mh). Das Kochstudio „Juntos“ in der Gärtnerstraße bereichert seit vergangener Woche das "kulinarische" Eichgraben. "Juntos bedeutet gemeinsam", erklärt Kochstudio-Betreiberin Ana Lia Lopez. "Das Projekt heißt 'Juntos', weil gemeinsam alles einfacher ist und viel mehr Spaß macht", so Lopez, die aus Mendoza in Argentinien stammt und seit vielen Jahren in Eichgraben lebt. Gemeinsam mit Freunden sollen Kinder und Erwachsene die Freude am Kochen und am gesunden Essen entdecken....

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
1

BUCH TIPP: Ein Hausbuch für die ganze Familie

Wie feiern Stil-Ikone Desirée Treichl-Stürgkh und Fernsehkoch Johann Lafer Weihnachten? Die beiden Promis erzählen über Kindheitserinnerungen, wie sie sich und ihr Heim für das Fest vorbereiten, haben Rezepte und Deko-Tipps parat und animieren zum Nachmachen. Ein schöner, stimmungsvoller Begleiter für ein entspanntes, besinnliches und traditionelles Weihnachtsfest. Verlag Brandstätter, 224 Seiten, 34,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Georg Larcher

BUCHTIPP: Eine besondere Vorweihnachtsbotschaft

Der Führer durch die Vorweihnachtszeit überliefert Brauchtum und stimmungsvolle Geschichten, Gedichte und Weihnachtslieder bis hin zu Bastelarbeiten und wunderbaren Rezepten. Lassen Sie den Zauber des Weihnachtsfestes wieder in sich neu entdecken und beflügeln Sie Ihre Seele mit 250 romantisch und liebevoll präsentiert Seiten. Dort-Hagenhausen-Verlag, 19,95 €, Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Elisabeth Kiss

Buchpräsentation: "Der Pepi Onkel - Das Pflanzenwissen der einfachen Leut"

Programm: Maria Winter, Präsidentin der Bäuerinnen NÖ DI Johann Schlöglhofer, Geschäftsführer LFI NÖ Siegrid Hirsch, Freya Verlag Eunike Grahofer, Kräuterpädagogin, Autorin Ing. Georg Schramayr, Naturvermittler Moderation: Dr. Reinhard Linke, ORF NÖ Musik: DanjEsch, Daniela Sainitzer und Erich Schacherl Im Anschluss lädt das LFI zu einem Imbiss und einer Ausstellung der Kräuterpädagogen Das Buch: Der Pepi Onkel - Das Pflanzenwissen der einfachen Leut Inhalt: Pflanzenbezeichnungen haben im...

  • St. Pölten
  • Eunike Grahofer
Die Region Elsbeere-Wienerwald  und die Wienerwald-Initiativ-Region rücken die Kulturlandschaft in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten.

"Stosuppn" und "Rahmfisoin": Alte Rezepte sollen kulinarisches Erbe wiederbeleben

Einen neuen Genussführer und eine Rezeptbroschüre präsentierten Vertreter der Region Elsbeere-Wienerwald und der Wienerwald-Initiativ-Region WIR am vergangenen Donnerstag im Museum Region Neulengbach. NEULENGBACH (mh). "In den abgelaufenen sieben Jahren konnten in der Region Elsbeere-Wienerwald mit der Unterstützung des Landes Niederösterreich insgesamt 188 Projekte umgesetzt werden", betonte Landesrätin Petra Bohuslav (ÖVP). Insgesamt seien rund fünf Millionen Euro an Fördermitteln geflossen,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann
3

BUCH-TIPP: Gekochte Speisen für alle Reisen

Katharina Bodenstein und Jutta Schneider präsentieren in ihrem gut illustrierten Band schmackhafte Rezepte für jene Urlauber, die unterwegs gerne selber kochen. Es sind Gerichte, auf jeder Reise schnell, individuell und geschickt zubereitet, mit einfacher Ausrüstung und ohne großen Aufwand! Farbenprächtige Bilder unterstützen Tipps und Tricks für´s Kochen unter freiem Himmel! AT Verlag, 174 Seiten, 20,50 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Elisabeth Kiss
Anzeige
3

Grillhendl mit Bieraufguss

Einkaufsliste 4 Personen Hauptgericht 1 Huhn 4 Kartoffeln 1 Knoblauchzehe (geschnitten) 1 Stange Lauch 150g Paprika rot, gelb und orange 150 g Zucchini 250ml Bier Rosmarin, 1 Zitrone, Pfeffer Marinade 2 Limetten, 2 Knoblauchzehen, Rosmarin und Thymian, 125ml Olivenöl, Pfeffer ganz, 1 TL Meersalz, 2 EL Honig Zubereitung: Das Huhn mit reichlich Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben. Für die Marinade Limettensaft, Knoblauchzehen, Rosmarin, Thymian, Olivenöl, gestoßenen Pfeffer und Meersalz...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
Anzeige
Fleisch und Wurstwaren von TANN stehen seit 20 Jahren für TOP-Qualität.
3

Gaumenfreuden für Genießer

Wenn Spitzenprodukte den Weg in die heimische Küche finden SPAR ist der Verkauf von regionalen Produkten ein großes Anliegen, daher wird in allen Märkten ein reichhaltiges Sortiment heimischer Produkte angeboten, auch frische Fleisch- und Wurstwaren von TANN. Als einer der größten Fleisch verarbeitenden Betriebe Niederösterreichs beschäftigt die TANN in St. Pölten über 150 Mitarbeiter, die durch ihren Einsatz für den großen Erfolg der TANN-Produkte mitverantwortlich sind. Besonders stolz ist...

  • Amstetten
  • Spar Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.