rheumatische Erkrankungen

Beiträge zum Thema rheumatische Erkrankungen

Eine Ernährungsumstellung hat sich sehr positiv auf das Wohlbefinden von Eva Gassmann ausgewirkt.

Erfahrungsbericht von Eva Gassmann
Seit einer Ernährungsumstellung ist ihr Rheuma verschwunden

Körperliche Beschwerden veranlassten Eva Gassmann aus Wagna vor vier Jahren dazu, ihre Ernährung umzustellen. Die Dipl. Ernährungstrainerin, die in Wagna seit dem Vorjahr die vegane Kochschule "Made with Lave" betreibt, berichtet von ihren positiven Erfahrungen. WAGNA. Nach den vergangenen üppigen Feiertagen mit viel zu viel Essen und Trinken sollten wir uns jetzt überlegen, wie wir den überschüssigen Ballast nun wieder loswerden können um voller Leichtigkeit und Lebensfreude das neue Jahr...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Rheuma bewegt: Gerhard Egger bittet zum Tanz

Tanzen gegen Schmerzen: Im Grazer Rathaus findet am 11. Oktober ein Tanzsalon für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen statt. Im Rahmen des Rheumatages in Graz veranstaltet die Initiative "Rheuma bewegt" am Donnerstag, dem 11. Oktober von 17 bis 19 Uhr im Grazer Rathaus einen Tanzsalon für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen. Entwickelt wurde das Konzept vom ehemaligem Profitänzer, Dancing Star und Coach Gerhard Egger. Im Vordergrund der Veranstaltung steht die Freude an der Bewegung,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Bewegung hilft, die Knorpel gesund zu erhalten.

Wenn sich der Knorpel abnutzt

Arthrose tritt auf, wenn sich der Knorpel zwischen den Gelenken vorzeitig abzureiben beginnt. Grundsätzlich können alle Gelenke betroffen sein, am häufigsten tritt der Gelenkverschleiß jedoch in den Knien auf. Ab 70 Jahre sind etwa 80 Prozent der Bevölkerung betroffen – viele Menschen auch schon früher. Zunächst äußert sich die Erkrankung durch Schmerzen unter Belastung, in weiterer Folge kann es auch im Ruhezustand zu Dauerschmerzen kommen. Schuld daran ist der Verschleiß von Knorpelmasse,...

  • Margit Koudelka
Viele interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer informierten sich im Rahmen des Mini-Med-Studiums über rheumatische Erkrankungen.
10

Rheuma: Ein Begriff - viele Krankheiten

TELFS (tusa). Im Rahmen der Vortragsreihe Mini-Med-Studium referierte Univ.-Doz. Dr. Johann Gruber, Leiter der Rheumaambulanz Innsbruck, kürzlich im Roten Kreuz Telfs zum Thema Gelenksschmerzen. Nach den einleitenden Worten von MR Dr. Maximilian Zimmermann informierte der Referent viele interessierte ZuhörerInnen über Arthrose und Arthritis, welche zwei Erkrankungen der Gelenke sind. Rheuma: Kein einheitliches Krankheitsbild Schmerzen in den Gelenken und Schwellungen sind deutliche Anzeichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu

18. Wiener Rheumatag

Schmerzen im Rücken, Knie oder in den Fingergelenken? Zwei Millionen Menschen in Österreich leiden zumindest einmal im Jahr unter Schmerzen am Bewegungsapparat – darunter etwa 500.000 WienerInnen. Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises können in jeder Lebensphase auftreten – sogar im Kindesalter. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen gibt es für Betroffene, Angehörige und Interessierte am...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alisa Grün
Gelenkbeschwerden © decade3d – Fotolia.com

Kostenfreier Rheumatag Tirol

Rückenschmerzen? Beschwerden in den Knien? Knötchen in den Fingern? Schwellungen in den Gelenken? In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 180.000 allein in Tirol. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen bietet der Rheumatag Tirol. Gelenkbeschwerden © decade3d – Fotolia.com Und wie schon in den vergangenen Jahren können Interessierte während der gesamten Veranstaltung mit den in Tirol tätigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alisa Grün
Rheuma Patienten erhalten durch personalisierte Rehabilitation ihre Selbständigkeit zurück.

Personalisierte Rehabilitation für Rheumapatienten

Rheuma-Erkrankungen sind nach psychischen Erkrankungen der häufigste Grund für Frühpensionierungen. Sie führen schnell zu Einschränkungen in sozialen und beruflichen Tätigkeiten. Umso wichtiger ist die Remobilisierung von Rheumapatienten. Die personalisierte Rehabilitation ist ein komplexer Prozess, an dem viele verschiedene Berufsgruppen beteiligt sind: Ärzte, Therapeuten, Ernährungswissenschaftler, Psychologen und Pflegepersonal. Maßgeschneiderte TherapieWas genau ist mit „Personalisierung“...

  • Elisabeth Schön
22

MiniMed-Studium: Rheumatische Erkrankungen

WOLFSBERG (tef). Mit über 80.000 Betroffenen in Österreich gehört die Rheumatoide Arthritis zu den häufigen Erkrankungen. Im Rahmen des MiniMed-Studiums referierte Oberärztin Andrea Onitsch in den Wolfsberger Kultur-Stadt-Sälen (Kuss) über Diagnose und Therapie dieser entzündlichen Gelenksveränderung, die die unterschiedlichsten Gewebe im menschlichen Körper betreffen kann. Bevor die Leiterin der Rheumatologie am Klinikum Klagenfurt die Rheumatoide Arthritis ausführlich besprach, streifte sie...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle

Informationsveranstaltung: Schmerz muss nicht sein!

Informationsveranstaltung über rheumatische und chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) LANDECK. Am Freitag, 17.11.2017 um 19.00 Uhr findet im Bildungshaus Alter Widum eine Informationsveranstaltung über rheumatische und chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) statt. Vortragende: Martina Santer (Diätologin) und Dr. Günther Zangerl (Facharzt für Innere Medizin) Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Ärzten und dem Selbsthilfeteam. Wann: ...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Die Internisten Andrea Studnicka-Benke und Oskar Psenak mit Moderatorin Angelika Pehab
1 7

Rheuma hat viele verschiedene Leiden

Das Mini Med Studium informierte über Formen, Ausprägungen und Therapie von schmerzenden Gelenken und Knochen. SALZBURG (ap). Jeder dritte Salzburger ist in seinem Leben damit konfrontiert. Und über 100 verschiedene Erkrankungen umfasst der Begriff Rheuma. Alle haben sie eines gemeinsam: Schmerzen und damit Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen, Muskeln und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen.  Einteilung von Rheuma Rheuma klingt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab

Biss unter der Haut! Haut und Rheuma - intensives Zusammenspiel! Früherkennung und Behandlungsmöglichkeiten

Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen, Muskeln und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Jeder 3. wird hierzulande im Laufe seines Lebens mit der Diagnose Rheuma konfrontiert. Allerdings warten viele Betroffene zu lange, bis sie einen Arzt aufsuchen, weil sie bei ihren Symptomen nicht an Rheuma denken. Rheuma ist wie oft...

  • Stmk
  • Murtal
  • MINI MED Studium Termine

Rheuma: Schmerz und Behinderung müssen nicht sein! Neuestes zu Diagnose und Therapie

Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen, Muskeln und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Jeder 3. wird hierzulande im Laufe seines Lebens mit der Diagnose Rheuma konfrontiert. Allerdings warten viele Betroffene zu lange, bis sie einen Arzt aufsuchen, weil sie bei ihren Symptomen nicht an Rheuma denken. Rheuma ist wie oft...

  • St. Pölten
  • MINI MED Studium Termine

Rheuma - Der schleichende Prozess Rheuma Neue Therapieoptionen

Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen, Muskeln und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Jeder 3. wird hierzulande im Laufe seines Lebens mit der Diagnose Rheuma konfrontiert. Allerdings warten viele Betroffene zu lange, bis sie einen Arzt aufsuchen, weil sie bei ihren Symptomen nicht an Rheuma denken. Rheuma ist wie oft fälschlich...

  • Enns
  • MINI MED Studium Termine

Rheuma: Schmerz und Behinderung müssen nicht sein! Neuestes zu Diagnose und Therapie

Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen, Muskeln und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Jeder 3. wird hierzulande im Laufe seines Lebens mit der Diagnose Rheuma konfrontiert. Allerdings warten viele Betroffene zu lange, bis sie einen Arzt aufsuchen, weil sie bei ihren Symptomen nicht an Rheuma denken. Rheuma ist wie oft...

  • Gänserndorf
  • MINI MED Studium Termine

Schmerz muß nicht sein

Aufklärung aus erster Hand unter dem Motto „Schmerz muß nicht sein“ Unter diesem Motto veranstalten wir, eine Initiative der Selbsthilfegruppen mit Unterstützung der Rheumaschule Tirol, eine Veranstaltungsreihe zum Thema: Chronisch entzündlichen Erkrankungen. Die chronisch entzündlichen Erkrankungen, des rheumatischen Formenkreises und des Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa haben vom wissenschaftlichen und therapeutischen Standpunkt viele Gemeinsamkeiten. Im psychosozialen Bereich im Leben...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Markus Korn

Schmerz muß nicht sein

Aufklärung aus erster Hand unter dem Motto „Schmerz muß nicht sein“ Unter diesem Motto veranstalten wir, eine Initiative der Selbsthilfegruppen mit Unterstützung der Rheumaschule Tirol, eine Veranstaltungsreihe zum Thema: Chronisch entzündlichen Erkrankungen. Die chronisch entzündlichen Erkrankungen, des rheumatischen Formenkreises und des Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa haben vom wissenschaftlichen und therapeutischen Standpunkt viele Gemeinsamkeiten. Im psychosozialen Bereich im Leben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Markus Korn
Gelenkbeschwerden

Kostenfreier Rheumatag in Innsbruck

Schmerzen im Rücken oder Knie? Knötchen in den Fingern? Schwellungen in den Gelenken? Ständig müde und kraftlos? In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 180.000 allein in Tirol. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen bietet der Rheumatag Tirol am Mittwoch, 22. Februar 2017, von 12 bis 16 Uhr im Landhaus 1 in Innsbruck (Zugang über Meraner Straße 4). Der Eintritt ist frei. Je früher rheumatische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alisa Grün
Gelenkbeschwerden
2

16. Wiener Rheumatag

In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 500.000 allein in Wien. Umfassende Informationen über Diagnose und Therapie rheumatischer Erkrankungen gibt es am Mittwoch, 23. November 2016, von 11 bis 16.30 Uhr beim 16. Wiener Rheumatag im Rathaus unter dem Motto "Lebensqualität mit Rheuma". Neben interessanten Vorträgen namhafter ExpertInnen können BesucherInnen während der gesamten Veranstaltung die Gelegenheit nutzen, durch die Gesundheitsstraße...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alisa Grün
Sanfte Bewegungsformen wie Radfahren tun auch Rheumapatienten gut.
2

Bewegung ist wichtig bei Rheuma

Rheuma geht mit Schmerzen in den Gelenken, Knochen und Muskeln einher. Leichte, körperliche Bewegung kann den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Rheumapatienten nehmen häufig eine schmerzbedingte Schonhaltung ein. Fehlhaltungen gehen jedoch mit Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit einher. In Folge nimmt die Muskelmasse ab. Schwache, instabile Muskeln können die rheumatischen Beschwerden wiederum verstärken. Die richtigen Sportarten Bewegung kräftigt die Muskeln. Zu Schmerzen...

  • Sylvia Neubauer
Gelenkbeschwerden © decade3d - Fotolia.com
3

Gut leben mit Rheuma – neues Gesundheitsprojekt ab Herbst 2016 in Tirol

Mehr als zwei Millionen Menschen in Österreich leiden jährlich an Schmerzen im Stütz- und Bewegungsapparat. Betroffen sind nicht nur ältere Menschen, sondern sogar etwa 2.000 Kinder. Daher lädt die Österreichische Rheumaliga (ÖRL) alle Menschen mit chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Muskel-Skelett-Erkrankungen) ein, am neuen Gesundheitsprojekt „Gut leben mit Rheuma“ teilzunehmen, um Neues und Wissenswertes über rheumatische Erkrankungen zu erfahren. Im Rahmen von derzeit fünf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Alisa Grün

Schmerz muß nicht sein

Informationen aus erster Hand! Zu Rheuma- und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Unter diesem Motto veranstalten, drei Selbsthilfe Vereinigungen, eine Veranstaltungsreihe zum Thema: Chronisch entzündlichen Erkrankungen. Schmerz muß nicht sein, werden diese Krankheiten rechtzeitig entdeckt und von erfahrenen Fachärzten rechtzeitig behandelt. Wann: 15.04.2016 19:00:00 Wo: Kleiner Stadtsaal, ...

  • Tirol
  • Imst
  • Markus Korn
Gelenkbeschwerden
2

Linzer Rheumatag im Neuen Rathaus

In Österreich leiden ca. zwei Millionen Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates, 334.000 allein in Oberösterreich. Je früher rheumatische Erkrankungen erkannt und therapiert werden, desto besser die Prognosen. Der Linzer Rheumatag bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten zu informieren. Expertenvorträge, Infostände der Selbsthilfegruppen und ein Arzt-Infopoint – das erwartet die BesucherInnen des Linzer Rheumatages am 2....

  • Linz
  • Sarah Brunner

Tiroler Rheumatag am 17. Februar in Innsbruck

In Tirol leiden etwa 180.000 Menschen an Beschwerden des Bewegungsapparates. Je früher rheumatische Erkrankungen erkannt und therapiert werden, desto besser die Prognosen. Der Tiroler Rheumatag bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich umfassend zu informieren. Expertenvorträge, Infostände der Selbsthilfegruppen und ein Rheumaquiz – das erwartet die BesucherInnen des Tiroler Rheumatages am 17. Februar 2016, von 12.00 bis 16.30 im Landhaus 1 in Innsbruck. Der Eintritt ist frei!...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sarah Brunner

Rheuma-Infoabend in St. Pölten

Hilfe bei Rheuma! Betroffene, Angehörige und Interessierte werden auf dem Rheuma-Infoabend in St. Pölten umfassend über Symptome, Diagnose und Therapiemöglichkeiten rheumatischer Erkrankungen informiert. Auf dem Programm stehen Expertenvorträge, Informationsstände und die Möglichkeit mit anderen Patienten Erfahrungen auszutauschen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.rheumaliga.at Wann: 13.10.2015 18:00:00 ...

  • St. Pölten
  • Sarah Brunner
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. November 2020 um 19:00
  • BKS Bank
  • Klagenfurt am Wörthersee

ABGESAGT - Rheuma im Fokus

Leider abgesagt! Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Lassen Sie sich von uns über das Thema informieren und stellen Sie im Anschluss Ihre Interessensfragen direkt an die Referentin. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung vorab notwendig! Bitte melden Sie sich online...

  • 8. Juni 2021 um 19:00
  • Haus der Begegnung Eisenstadt
  • Eisenstadt

Streikende Gelenke: Erste Hilfe und langfristige Maßnahmen durch Gelenkersatz

Der Begriff Rheuma umfasst mehr als 100 verschiedene Erkrankungen, die eines gemeinsam haben: Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats. Dabei sind Gelenke, Knochen und Bindegewebe in irgendeiner Form vom Krankheitsgeschehen betroffen. Lassen Sie sich von uns über das Thema informieren und stellen Sie im Anschluss Ihre Interessensfragen direkt an den Referenten. Es ist eine Anmeldung für die Teilnahme erforderlich! Bitte melden Sie sich bequem online unter www.minimed.at an...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.