Ried im Oberinntal

Beiträge zum Thema Ried im Oberinntal

Im Gymnasium-Labor wurde die Wasserhärte einiger Orte im Bezirk Landeck bestimmt.

Analyse aus Gym-Chemielabor
Wie hart ist unser Wasser?

LANDECK. Im Chemielabor des Gymnasiums Landeck untersuchten SchülerInnen die Wasserhärte einiger Orte im Bezirk Landeck. Die Ergebnisse deckten sich mit den recherchierten Angaben aus dem Internet sehr gut. Bekannteste praktikable Bestimmungsmethode genutztIm Chemielabor hat die Laborgruppe 8ab über die bekannteste praktikable Bestimmungsmethode die Gesamthärte ihrer Wasserproben bestimmt.
Für die komplexometrische Titration mit EDTA nahmen die SchülerInnen Proben von zu Hause mit, um sie zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Für das Dekanat Zams entfällt heuer die schon gewohnte Weltgebetstag-Feier im Mutterhaus Zams – Bild aus dem Jahr 2020.
3

Zeichen der Hoffnung
Weltgebetstag 2021 wird auf andere Art begangen

PRUTZ, RIED I. O., ZAMS. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen am 5. März anders begangen. Die traditionelle Feier im Mutterhaus Zams entfällt. In der Pfarrkirche Ried i. O. treffen sich die Frauen zum gemeinsamen Gebet. Traditionelle Feier im Mutterhaus abgesagt Frauen aus Vanuatu – einem Inselstaat im Südpazifik – haben unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ die ökumenische Feier für den Weltgebetstag 2021 vorbereitet. "Die Corona-Pandemie zwingt uns heuer,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinntal rodelten bei der WM in Umhausen nur ganz knapp am dritten Platz vorbei.
3

WM Rennrodeln auf Naturbahnen
Top-Platzierungen für Achenrainer-Cousins

RIED I. O./UMHAUSEN (sica). Bei der Weltmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahnen in Umhausen reichte es für die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer knapp nicht aufs Podest - Sie konnten sich aber trotzdem Top Platzierungen sichern. Knapper vierter PlatzEin fulminantes Wochenende im Rahmen der Weltmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahnen liegt hinter den Athleten.  Auf der Rodelbahn Grantau in Umhausen im Ötztal wurden die Cousins Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die für Deutschland startende Riederin Lisa Walch holte beim Weltcupfinale in Laas zwei Top Ten Plätze.

Naturbahnrodler
Rieder Lisa Walch holte zwei Top Ten Plätze

RIED I. O., LAAS.Beim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Südtiroler Laas holte Lisa Walch, die für Deutschland startet, zwei gute Ergebnisse. Können unter Beweis gestellt Mit dem stärksten Damen-Team aller Zeiten sind die Rennrodler auf Naturbahn des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland zum Weltcup-Finale nach Laas (ITA) gereist. Trainer Gerhard Pilz ist mehr als zufrieden, u. a. auch mit Lisa Walch (WSV Unterammergau) aus Ried im Oberinntal. „Es waren schwierige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fabian und Simon Achenrainer holten sich beim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Doppelbewerb Silber.
2

Naturbahnrodler
Silber für Achenrainer-Cousins beim Doppelbewerb in Laas

RIED I. O./LAAS. Beim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Südtiroler Laas holten sich die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer den zweiten Platz. Silber beim Doppelbewerb, Platz drei in GesamtwertungBeim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Südtiroler Laas konnten die Naturbahnrodler aus Ried im Oberinntal wieder einmal ihr Können unter Beweis stellen - Im Doppelbewerb sorgten einmal mehr die Cousins Fabian und Simon Achenrainer für Furore. Sie mussten sich nur der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (re.) und Markus Pollo.

Projektvorschau
Neue Heimat Tirol wird 258 Wohnungen in 13 Gemeinden übergeben

BEZIRK LANDECK.  Das Bauprogramm der Neuen Heimat Tirol (NHT) für den Bezirk Landeck sieht für 2021 ein Investitionsvolumen von 20 Mio. Euro vor. In Summe werden 258 Wohnungen in 13 Gemeinden übergeben. Projekte im Bezirk LandeckDas Bauprogramm für den Bezirk Landeck sieht für 2021 ein Investitionsvolumen von 20 Mio. Euro vor. In Summe werden 258 Wohnungen in 13 Gemeinden übergeben. Kurz vor Abschluss stehen die Bauarbeiten in der Schloß-Siedlung in Fließ. Die Fertigstellung des Neubauprojekts...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das erfolgreiche Junioren-Team Sarah Schiller, Simon Dietz und die Riederin Lisa Walch (v.l.) will auch in der allgemeinen Klasse und bei den Weltmeisterschaften angreifen.

Naturbahnrodler
Junioren-Europameisterin Walch bereit für letzte Weltcups

RIED I. O./UMHAUSEN/LAAS. Statt ins Ötztal geht es am Wochenende nach Südtirol. Von Montag bis Mittwoch sollen dort zwei Weltcups ausgetragen werden. Die für Deutschland startende Rieder Rodlerin Lisa Walch ist bereit für die letzten Weltcups für diese Saison. WM in Umhausen um eine Woche verschobenDie Verantwortlichen der Naturbahnrodel-Weltmeisterschaften in Umhausen hatten alles bestens vorbereitet, nur das Wetter konnten sie leider nicht beeinflussen. Dennoch sind alle zuversichtlich, dass...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die aus Ried im Oberinntal stammende Lisa Walch präsentiert stolz ihre Trophäen.
4

Junioren-Naturbahnrodler
Riederin Lisa Walch schafft Hattrick – Europameistertitel obendrauf

RIED I. O., JAUFENTAL. Die für Deutschland startende Lisa Walch aus Ried im Oberinntal holte zum dritten Mal in Folge den Junioren-Gesamtweltcup. Zudem gewann sie auch noch die Junioren-Europameisterschaft. Gesamtweltcup und Junioren-Europameisterschaft Bei der dritten und gleichzeitig letzten Station für die Junioren im Rennrodeln auf Naturbahn für die Saison 2020/21 hat Lisa Walch (WSV Unterammergau) den Sack zugemacht und das gleich doppelt. Im Südtiroler Jaufental sicherte sich die für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Trotz Lockdown steht einer sportlichen Abwechslung an der frischen Luft nichts im Weg - Die Eislaufplätze im Bezirk bieten ein vielfältiges Angebot.
Video 10

Breites Angebot
Sportliche Abwechslung auf den Eislaufplätzen im Bezirk

BEZIRK LANDECK (sica). Die Bewegung im Freien ist auch im Lockdown erlaubt - Eine tolle Freizeitgestaltung bieten die zahlreichen Eislaufplätze im Bezirk - Ein Einblick in das vielfältige Angebot. Sportliches Aktivsein am Eis hat in Tirol Tradition und garantiert auf jeden Fall Spaß für Groß und Klein! Die Bewegung und sportliche Betätigung an der frischen Luft helfen bei der Stärkung des Immunsystems, deshalb ist unter anderem das Eislaufen auch im dritten Lockdown erlaubt. Egal ob man nun...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Absolut konstant bestätigte Lisa Walch ihre Form auch im allgemeinen Weltcup.

Weltcup
Top Ten Plätze für Rieder Naturbahnrodlerin Lisa Walch

RIEB I. O. Die für Deutschland startende Naturbahnrodlerin Lisa Walch aus Ried im Oberinntal holte beim Doppelweltcup im Passeiertal zwei Top Ten Plätze. Erfolgreiches Rodelwochendende Obwohl das deutsche Naturbahnrodel-Team beim Doppelweltcup im Passeiertal (14. bis 17. Jänner) auf zwei Stammkräfte verzichten musste, haben sich Sara Bachmann (WSV Unterammergau) und das deutsche Junioren-Team wacker geschlagen. Am Ende schlugen vier Top Ten Plätze und Platz fünf im Team-Wettbewerb zu Buche....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinntal bei ihrem Weltcuptriumph im Passeiertal.

Weltcup der Rennrodler
Die Rieder Achenrainer Cousins triumphiern im Passeiertal

RIED i.O. Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinntal schafften bei Naturbahnrodel-Weltcup in Moos Top-Sensation. Bestzeiten in beiden Läufen Top-Sensation im Doppelbewerb im Weltcup der Rennrodler auf Naturbahnen in Moos im Passeiertal. Die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer holten sich völlig überraschend den Sieg vor der Südtiroler Weltklasse-Paarung Patrick Pigneter und Florian Clara. Und das mit Bestzeiten in beiden Läufen. Fabian Achenrainer: „Ich weiß ehrlich gesagt gar...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadt Landeck verzeichnet mit 17 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
3

Covid-19
Erstmals seit Oktober wieder unter 100 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Die Zahl der Corona-Fälle geht auch im Bezirk Landeck weiter zurück. Erstmals seit 19. Oktober 2020  wurde die Marke von 100 "Aktiv Positiven" wieder unterschritten. Aktuell gibt es 78 "Aktiv Positive" im Bezirk Landeck, davon 17 in der Stadt Landeck. Fallzahlen gehen zurück Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 16. Jänner 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 78 "Aktiv positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber Freitag weiter verringert....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadt Landeck verzeichnet mit 26 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
3

Covid-19
Zahlen gehen zurück – aktuell 115 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Bei der Zahl der Corona-Fälle gibt es einen weiteren Rückgang. Aktuell gibt es 115 "Aktiv Positive" im Bezirk Landeck, davon 26 in der Stadt Landeck. Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams werden zehn infizierte Patienten auf der Normalstation, zwei auf der Intensivstation behandelt. Fallzahlen gehen zurück Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 15. Jänner 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 115 "Aktiv positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dekan Franz Hinterholzer beim Eingang zur Loretokapelle, die an das Kloster in Ried im Oberinntal grenzt
37

Revitalisierungsprojekt
Dem Kapuzinerkloster in Ried wird neues Leben eingehaucht

RIED I. O. (sica). Als geistlich-soziales Zentrum soll das Kapuzinerkloster in Ried im Oberinntal nach umfassenden Revitalisierungsarbeiten mit breiten Nutzungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Bei einem Lokalaugenschein führte Dekan Franz Hinterholzer durch das Gebäude und zeigte Hintergrundgeschichten auf. Geschichtlicher Hintergrund des KapuzinerklostersMit dem Kapuzinerkloster in Ried verbinden viele Anwohner ganz persönliche Geschichten - Und das ist seit über 300 Jahren der Fall. Um 1700...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Vorzeigeprojekt für Ortskernrevitalisierung in Stanz bei Landeck: Der renovierte Widum und der neue Dorfplatz. Im Jahr 2020 wurde die Förderung für zahlreiche weitere Projekte im Bezirk Landeck zugesagt.

Dorferneuerung und Ortskernrevitalisierung
Alten Gebäuden im Bezirk Landeck neues Leben einhauchen

BEZIRK LANDECK. Im Bezirk Landeck wurde 2020 die Förderung von sechs Projekten im Zuge der Dorferneuerung beschlossen, im Rahmen der Ortskernrevitalisierung 15 Projektförderungen zugesagt und zwei Planungsprozesse werden unterstützt. Förderungen für Projekte im BezirkIm Zuge der Dorferneuerung und Ortskernrevitalisierung werden tirolweit wesentliche Projekte und deren Planungen in den Gemeinden gefördert. Insgesamt wurden im Jahr 2020 in vier Sitzungen des Landesbeirates 95 konkrete Vorhaben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 Strahlende Athletinnen bei der Siegerehrung in Umhausen. Lisa Walch (m.) sicherte sich den dritten Sieg in Folge vor Riccarda Rütz (l./AUT) und Teamkameradin Sarah Schiller (r.).
2

Naturbahnrodler
Riederin Lisa Walch ist nicht zu schlagen

RIED IM OBERINNTAL/WINTERLEITEN/UMHAUSEN. Bei den ersten Junioren-Weltcups im österreichischen Winterleiten (5. und 6. Jänner) und Umhausen (9. und 10. Jänner) sicherte sich dreimal die amtierende Junioren-Weltmeisterin Lisa Walch aus Ried im Oberinntal den Sieg. Dreimal Sieg für Lisa Walch Was bei den Kunstbahnrodlern schon Programm ist, hält jetzt auch bei den deutschen Naturbahnrodlern Einzug. Bei den ersten Junioren-Weltcups im österreichischen Winterleiten (5./6. Januar) und Umhausen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Gemeinde Ried im Oberinntal liegt derzeit mit 24 Corona-Fällen im Spitzenfeld im Bezirk Landeck.
3

Covid-19
Zahlen gehen zurück – aktuell 145 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK  LANDECK (otko). Bei der Zahl der Corona-Fälle gibt es einen Rückgang. Aktuell gibt es 145 "Aktiv Positive" im Bezirk Landeck, davon 24 im Ried im Oberinntal. Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams werden 13 infizierte Patienten auf der Normalstation, drei auf der Intensivstation behandelt. Fallzahlen gehen zurück Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 08. Jänner 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 145 "Aktiv positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber Montag...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei dem Fahrzeug, mit dem die Jugendlichen eine Spritztour unternahmen, entstand ein erheblicher Sachschaden.

Polizeimeldung
Betrunkene Jugendliche prallten bei Spritztour mit Papas Auto gegen Mauer

FENDELS, RIED i. O. Zwei Jugendliche (13 und 14 Jahre) machten nach dem Konsum von Alkohol und Drogen eine Spritztour mit dem Auto des Vaters eines Burschen. Dabei verlor der 14-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen eine Mauer. Unbefugte Inbetriebnahme eines PKW In der Nacht vom 29. auf den 30. Dezember 2020 hielten sich ein 14-jähriger und ein 13-jähriger Österreicher im Ortsgebiet von Fendels auf und konsumierten alkoholische Getränke. Am 30. Dezember 2020 gegen 04:45 Uhr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Erfolgreicher Start in die neue Rodelsaison für die Spitzensportler Fabian und Simon Achenrainer vom SV Ried i.O.
2

Gold für Achenrainer Cousins bei ÖM

Erfolgreich gestartet sind die Naturbahnrodler Fabian und Simon Achenrainer vom SV Ried i. O. in die neue Saison. Bei den Österr. Meisterschaften in Umhausen rodelten die zwei Cousins gleich zu Gold und wurden somit Österreichische Meister im Doppelsitzer. Im Einsitzer holte sich Fabian Achenrainer bei den Österr. Staatsmeisterschaften als Draufgabe noch die Bronzemedaille in der Allg. Klasse. Simon Achenrainer wurde hervorragender Fünfter bei den Junioren. Zehn Tage zu vor rodelten die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Alexandra Achenrainer
Vor 25 Jahren: "Die 2c Klasse mit ihrem engagierten Klassenvorstand organsierte die Wahlen."
3

Im "Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Nationalratswahlen an der HS Prutz-Ried"

BEZIRK LANDECK. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 27. Dezember 1995: "Engagierter Klassenvorstand startete einmalige Aktion - An der HS Prutz-Ried startete Gernot Pedrazzoli mit seiner 2c Klasse ein 'Projekt zur Wahl 95'." Interne "Nationalratswahl" an der HauptschuleDie BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (PRUTZ) Politikverdrossenheit - vor allem unserer Jugend - ist eines jener Schlagworte, die in letzter Zeit immer häufiger unsere Demokratie zu prägen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Lisa Walch will in der kommenden Saison ihre Ergebnisse in der allgemeinen Klasse verbessern.

Naturbahnrodler
Lisa Walch will sich Stand im allgemeinen Weltcup verschaffen

RIED. I. O./WINTERLEITEN. Die 19-Jährige Naturbahnrodlerin Lisa Walch aus Ried im Oberinntal fährt eigentlich ihre letzte Junioren-Saison, nutzt aber die kompakten Termine, um sich im allgemeinen Weltcup einen Stand zu verschaffen. Gestartet wird mit dem Doppelweltcup in Winterleiten. Beste Bedingungen bei TrainingNicht nur Corona hat die Naturbahnrodler ausgebremst, sondern auch die Schneebedingungen. Mit einem Doppelweltcup im österreichischen Winterleiten kann auch das deutsche Team, für das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Naturbahnrodler Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal will heuer an seine Leistungen in der Vorsaison anknüpfen.
2

Saisonstart
Naturbahnrodler Fabian Achenrainer will an Vorsaison anknüpfen

RIED I. O. Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal will im Weltcup der Rennrodler auf Naturbahnen an die Leistungen in der Vorsaison anschließen. 16. bis 19. Dezember: Start in die WeltcupsaisonDer eigentliche Saisonauftakt für die Naturbahnrodler in Kühtai musste witterungsbedingt abgesagt werden. Nun starten die Athleten vom 16. bis 19. Dezember in die neue Weltcupsaison. Und die Mitglieder des Österreichischen Nationalteams gehören wieder zu den Favoriten in einem Winter, die mit der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Buchpräsentation "50 Jahre Gemeinsame Landtage 1970 - 2020": Autor Dr. Josef Siegele mit Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann.
2

Tirol-Südtirol-Trentino
Rieder Jurist legt Publikation über Gemeinsame Landtage vor

INNSBRUCK, RIED. Josef Siegele aus Ried im Oberinntal beschäftigt sich seit Jahren mit diesem grenzüberschreitenden Plenum. Nun hat er eine 1.501 Seiten umfassende Publikation mit dem Titel "50 Jahre Gemeinsame Landtage" in drei Bänden präsentiert. Erste umfassende Publikation Kaum einer kennt die Institution der Gemeinsamen Landtage von Tirol, Südtirol und dem Trentino so gut, wie Josef Siegele. Der promovierte Jurist aus Ried im Oberinntal beschäftigt sich seit rund 34 Jahren mit diesem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Junioren-Weltmeisterin Lisa Walch schwört auf die von Bernhard Stadler entwickelten neuen Rennschuhe.

Schuhe für Weltmeister
Naturbahnrodlerin Lisa Walch setzt auf innovatives Produkt

WÖRGL, RIED I. O. Die Naturbahnrodler, darunter die für Deutschland startende Lisa Walch aus Ried im Oberinntal, setzen auf einen innovativen Schuh aus Wörgl. Neuer Rodel-Schuh entworfen Die einen beiden Teilen die Liebe, Faszination und den Ehrgeiz für ihren Sport, der andere hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht. Während die einen beiden auf Schlitten enge Kurven und steile Berge überwinden, macht der andere dazu die passenden Schuhe. Die Rede ist von Herbert Kögl, dem technischen Leiter der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.