.

Riesentorlauf

Beiträge zum Thema Riesentorlauf

Melanie Niederdorfer holte sich den dritten Platz beim Riesentorlauf in Arosa.
2

Riesentorlauf
Niederdorfer fuhr in Arosa aufs Stockerl

Pongauerin eroberte Stockerlplatz bei den Schweizer Meisterschaften im Riesentorlauf.  AROSA (aho). Melanie Niederdorfer landete gleich bei ihrem ersten Rennen der heurigen Saison am Podest: Im Rahmen der Schweizer Meisterschaften im Riesentorlauf wurde in Arosa auch ein internationales FIS-Rennen mit 128 Teilnehmerinnen aus elf Nationen ausgetragen. Die Bischofshofenerin, die für die TSU St. Veit an den Start ging, konnte sich den dritten Platz sichern.  Laufbestzeit in zweiten DurchgangNach...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
1 9

16 Medaillen für Österreich bei Militär-WM

Vom 4. bis 7. April 2018 wurde die 54. Militärweltmeisterschaft im Schilauf in Hochfilzen im Tiroler Pillersee-Tal durchgeführt. Unter dem Motto „Freundschaft durch Sport“ traten 440 Athleten aus 25 Nationen in fünf Disziplinen gegeneinander an. Folgende Disziplinen standen am Programm: Biathlon, alpiner Schilauf (Riesentorlauf), Langlauf, Paraski (Fallschirmzielsprung und Riesentorlauf) und Patrouillenlauf (Biathlon und Langlauf). 27 Heeresleistungssportathleten konnten 10 Gold-, 1 Silber- und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Melanie Niederdorfer siegte beim ÖM-Riesentorlauf mit Rekordvorsprung.
2

Niederdorfer gewinnt ÖM-Riesentorlauf mit Rekordvorsprung

SAALBACH (aho). Mit dem Rekordvorsprung von 1,87 Sekunden auf die Zweitplatzierte verteidigte Melanie Niederdorfer souverän ihren Vorjahrestitel im Riesentorlauf der Österreichischen Jugendmeisterschaften in Saalbach Hinterglemm. Auf der Schneekristallabfahrt am Zwölferkogel holte sie mit dieser Leistung gleichzeitig den 2. Platz im FIS-Rennen und damit bereits ihr 15. Top-Ten Ergebnis in der heurigen Saison. Mit Bronze im Super-G am ersten Tag und Slalom-Silber am Abschlusstag dieser ÖM-Woche...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Videos: Tag der offenen Tür

Hettegger landet beim Heimrennen in Dienten auf Platz 14

DIENTEN (aho). Am 20. und 21. Dezember absolvierte der Wagrainer Thomas Hettegger zwei FIS-Rennen in der Heimat. Bei den beiden Riesentorläufen auf der Marlies Schild Rennstrecke in Dienten schied der 22-Jährige am ersten Tag noch aus, konnte sich am zweiten Tag aber auf Rang 14 platzieren.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Thomas Hettegger nimmt einen Platz unter den besten 15 im Europacup ins Visier.

Hettegger visiert Top 15 im Europacup an

WAGRAIN (aho). Skirennläufer Thomas Hettegger ist von seinem Ziel für die anstehende Wintersaison beflügelt: "Ein Platz unter den Top 15 im Europacup soll es werden", sagt der Wagrainer, der bereits im Vorjahr zwei Top 15-Ergebnisse im Europacup belegt hatte. Die Freude am Sport treibt ihn voran, was auch seine vergangenen Resultate – Österreichischer RTL-Jugendmeister und Slalom-Vizejugendmeister 2014/15 – beweisen. In der kommenden Saison darf der talentierte Allrounder weiter auf die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Pistenbedingungen, Motivation und Schneelage sind Top! Flachau freut sich auf zwei weitere Renntage!
1

Flachau ist gerüstet für Runde zwei der Weltcuprennen

Flachau übernimmt die Ausfallrennen für Ofterschwang. Ausschlaggebend dafür sind die ausgezeichneten Pistenverhältnisse, die mit großem Einsatz und modernster technischer Beschneiung erzielt werden konnten. Somit stehen in Flachau nach dem Audi FIS Damen Nachtslalom noch folgende Weltcuprennen am Programm: Freitag, 15.01.2016: Audi FIS Skiweltcup Slalom der Damen 1. Durchgang: 15:30 Uhr 2. Durchgang: 18:30 Uhr Sonntag, 17.01.2016: Audi FIS Riesentorlauf der Damen 1. Durchgang: 9:15 Uhr 2....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
1 129

Intersport Frühstückl Kids Cup Finale

Riesentorlauf für die Jahrgänge 2003-2009 Am Samstag den 7. März fand das heurige Finale des Frühstückl Kid`s Cup für die jungen "SchirennläuferInnen" der Geburtsjahrgänge 2003 - 2009 am Fanningberg statt. Bei traumhaften Wetterbedingungen zeigten die in 14 Startgruppen angetretenen 107 StarterInnen erstaunliches skifahrerisches Können und vollen Einsatz. Die Tagesbestzeit wurde bei diesem in einem Durchgang ausgetragenen Riesentorlauf von der jungen Tamswegerin Elisa Rainer erzielt. Bei der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Srutek
TVB Obmann Matthias Rauter
7

16. Bundesskimeisterschaften des Österreichischen Seniorenbundes in Mariapfarr / Weißpriach

Ein großer Erfolg für den Salzburger Lungau und Mariapfarr waren die vom 18. – 20. März 2014 abgehaltenen Bundesskimeisterschaften des Österreichischen Seniorenbundes. Der erste Kontakt entstand durch Intervention des Obmannes vom Seniorenbund Lungau und ehem. Bürgermeister von Ramingstein Hans Bogensperger, organisiert vom Salzburger Seniorenbund in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Mariapfarr und umgesetzt durch intensive Unterstützung vieler freiwilliger Helfer und dem Sportclub...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sabine Besler
83

Bundesschimeisterschaften des Seniorenbundes im Schilauf

Am 19. März fanden am Fanningberg die 16. Bundesmeisterschaften des Österreichischen Seniorenbundes im Skilauf statt. Über 170 TeilnehmerInnen nahmen in den elf Altersklassen an dem Riesentorlauf teil. Bei wechselnden Wetterverhältnissen, gab es bei Rennbeginn für die älteren StarterInnen noch Schneefall und schlechte Sicht, besserte sich das Wetter zusehends und so hatte ein Großteil der Starter ideale Rennbedingungen. Erwähnenswert ist auch, daß sich unter den Startern auch 13 Skiläufer mit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Srutek
2 1

Olympia: "Blech" für Marcel Hirscher

SOCHI. Drei Österreicher unter den besten 7 Riesentorläufern der Olympischen Spiele, aber keiner auf dem Podest. - das ist die Bilanz des olympischen Riesentorlaufs in Sochi. Der Sieg geht - wie erwartet - an Ted Ligety (USA) vor den beiden Franzosen Steve Missilier und Alexis Pinturault. "Alles gegeben" "Ich hab alles gegeben, alles probiert - aber von einem vierten Platz kann man sich nichts kaufen. Es haben viele Sachen nicht optimal funktioniert", zeigt sich Hirscher im ORF-Interview...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Hirscher zur Halbzeit auf Rang 7

Fabelzeit von Ligety nicht zu schlagen SOCHI. Der Annaberger Marcel Hirscher liegt nach dem ersten Druchgang des olympischen Riesentorlaufs in Sochi auf dem 7. Rang. Die Bestzeit hat - wie von allen erwartet - der US-Amerikaner Ted Ligety in den Schnee gezaubert. Ondrej Bank (CZE) und Davide Simoncelli (ITA) belegen die Plätze 2 und 3. Mayer bester Österreicher Doch etwas überraschend belegt Mathias am Mayer als bester Österreicher den 4. Rang. Marcel Hirscher hat mit der siebten Zeit im ersten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl
1

Silber für Anna Fenninger "einfach nur cool"

SOCHI. Das zweite Edelmetall bei den Olympischen Spielen in Sochi gibt es für die Tennengauerin Anna Fenninger. Die Adneterin holt hinter Tina Maze aus Slowenien die Silbermedaille im Riesentorlauf. "Das ist einfach nur cool", so Fenninger nach ihrem Lauf im Live-Interview. Rang 4 nach erstem Durchgang Nach dem vierten Zwischenrang im ersten Durchgang konnte sich die Salzburgerin mit einem tollen Lauf im zweiten Durchgang an die Spitze setzten und zwei Konkurrentinnen hinter sich lassen. Zum...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Joachim Puchner: Amerikaresümee und Vorbereitungen auf Gröden

ST. JOHANN. Zurück von der Amerikatournee zieht Joachim Puchner ein durchaus positives Resümee: „Im Großen und Ganzen kann ich zufrieden sein. Absolutes Highlight und -selbst für mich eine Überraschung- war der achte Platz im Super G von Lake Louise. So überraschend positiv Lake Louise verlaufen ist, so überraschend negativ ging es in Beaver Creek weiter“, hadert der 26jährige mit der verpassten Abfahrtsqualifikation, bei der dem Pongauer nur der Hauch einer Hundertstelsekunde zum...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.