Riesentorlauf

Beiträge zum Thema Riesentorlauf

Erstmals auf dem obersten Treppchen bei der Siegerehrung eines FIS-Rennens – Andreas Ploier (Mitte).

Ploier feiert Premierensieg in FIS-Riesentorlauf

Erstmals ganz oben am Treppchen. "Daran könnte ich mich glatt gewöhnen." STRASS IM ATTERGAU. Wenige Tage nach dem Ausfall bei der Junioren-WM in Davos hat Andreas Ploier (Union aqotec Weißenkirchen) doch noch Grund zum Jubeln: Der 20-Jährige feierte am Montag in Turnau (Steiermark) seinen ersten Sieg in einem FIS-Riesentorlauf. Zwei perfekte Läufe Nachdem er bereits nach dem ersten Durchgang in Führung lag, war Ploier diesmal auch der zweite Lauf perfekt gelungen. „Die Kurssetzung und die Piste...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
ÖSV-Kader-Läufer Andreas Ploier (20) aus Straß im Attergau.
1 2

Ploier startet bei der Junioren-WM

Mit Andreas Ploier (20) aus Straß im Attergau wird bei den Titelkämpfen in Davos auch ein Oberösterreicher an den Start gehen. STRASS IM ATTERGAU. In Davos in der Schweiz findet derzeit die Junioren-Weltmeisterschaft der Alpinen statt. Im ÖSV-Aufgebot steht auch der 20-jährige Andreas Ploier (Union aqotec Weißenkirchen), der im vergangenen Sommer in den Kader aufgenommen wurde. Ausschlaggebend für die Nominierung zu den Titelkämpfen waren die konstant starken Leistungen im Riesentorlauf,...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Daniel Hemetsberger
3

Heimische Ski-Asse haben Stockerlplätze abonniert

Daniel Hemetsberger und Andreas Ploier fuhren zum Saisonauftakt gleich mehrmals aufs Podest. BEZIRK. Daniel Hemetsberger (SV Unterach) will es in dieser Saison nochmals wissen. Nach einer sehr guten Vorbereitungsphase im Sommer und Herbst im Kader des Landesskiverbandes OÖ und als "Mittrainierer" in der ÖSV-Speedmannschaft bekam Hemetsberger die Möglichkeit, auf eigene Kosten zu den Nor-Am-Rennen nach Kanada zu fliegen. "Die finanzielle Belastung ist schon groß, aber wir wollten auf jeden Fall...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Andreas Ploier, Leidenschaft Skilauf als Beruf.

Ski: Andreas Ploier in ÖSV-Kader aufgenommen

STRASS. Die heimischen Ski-Asse sorgen auch im Sommer für Erfolgsmeldungen: Andreas Ploier (Union aqotec Weißenkirchen) aus Straß im Attergau wurde in den Kader des Österreichichen Skiverbandes (ÖSV) aufgenommen. Ausschlagebend dafür waren die zuletzt gezeigten starken Leistungen des 20-Jährigen bei FIS-Riesentorläufen. Dabei machte er mit mehreren Top-10-Platzierungen auf sich aufmerksam. Bei den tschechischen Meisterschaften wurde er RTL-Dritter, bei den österreichischen Titelkämpfen belegte...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Regauer Michael Offenhauser fuhr in Haus im Ennstal seinen ersten Saisonsieg ein.

Offenhauser feierte ersten Saisonsieg

Andreas Ploier ließ mit den Riesentorlauf-Platzierungen sechs und sieben aufhorchen. BEZIRK. Musste Michael Offenhauser (ESKA Wels) im ersten Riesentorlauf der Saison in Haus im Ennstal noch einen Ausfall hinnehmen, so klappte es im zweiten Rennen umso besser. Mit Wut im Bauch konnte der Regauer beim zweiten FIS-Riesentorlauf sein Können unter Beweis stellen und heimste den ersten Sieg der Saison ein. Auch Andreas Ploier (Union Weißenkirchen) ließ mit zwei konstant guten Rennen aufhorchen. Ein...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.