Riga

Beiträge zum Thema Riga

Lokales
Der Youth Choir Balsis zählt zu den besten Chören Lettlands und ist erstmals in Laßnitzhöhe zu hören.

Schöne Töne in Laßnitzhöhe

Zum Abschluss der internationalen Chor-Kur-Woche erklingen vom 23. bis 25. August in Laßnitzhöhe schöne Töne. Am Freitag gibt um 19:00 Uhr im Kursaal des GPZ der Youth Choir Balsis aus Riga ein Konzert. Die Letten sind auch am 24. August um 19:00 Uhr im GPZ gemeinsam mit dem Projektchor der Schönen Töne Laßnitzhöhe unter der Leitung von Ilze Kroja-Holzer sowie am Sonntag um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes zu hören. www.achteck.p58.at/schönetöne.

  • 21.08.19
Leute
Oswald Schechtner studierte Technische Mathematik, kam über die Kulturhauptstadt Riga zum Chorsingen, ist Initiator der Konzertreihe  „Musik in Krumegg“, Obmann des Kulturvereins Achteck und Mitorganisator der „Schönen Töne in Laßnitzhöhe“.
8 Bilder

Krumegger bringt ein Stück Lichtschloss nach Laßnitzhöhe

Als Lettlands Hauptstadt Riga 2014 Kulturhauptstadt Europas wurde, beschäftigten sich Oswald Schechtner und der Kulturverein Achteck intensiv mit der 700.000 Einwohner zählenden Stadt. Heute singt der Krumegger im lettischen Chor in Graz und entdeckte über die größte Stadt des Baltikums seine Liebe zum Chorgesang. Mit den „Schönen Tönen in Laßnitzhöhe“ stellt Schechtner vom 19. bis 25. August den Chorgesang in den Mittelpunkt, es wird gemeinsam geprobt und öffentlich gesungen. Mitmachen kann...

  • 07.08.19
Leute
Nach Lust und Laune singen Rudolf Zink und die Mitglieder des GV Unterpremstätten-Zettling beim Fetzenmarkt zwischen Hadern und Trödel.
7 Bilder

Premstätter bringt den Fetzenmarkt zum Singen

Nur alle zwei Jahre organisiert der Gesangsverein Unterpremstätten-Zettling einen Fetzenmarkt nach ländlichem Brauch. Dass zwischen alten Töpfen, Großmutters Schürzen und Opas historischem Schlitten viel Spaß aufkommt, dafür sorgen Obmann Rudolf Zink und die Tenöre, Bässe, Sopranisten und Altstimmen des Premstätter Chors. Wem gerade ein Lied auf der Zunge liegt, der stimmt an – und plötzlich singt’s aus allen Ecken. Da dürfen Flohmarktbesucher gerne mitsingen, summen oder pfeifen, ob richtig...

  • 05.09.18
Lokales
Ein Bild aus Riga mit Sängerinnen und Sängern aus Papua Neuguinea. Hinten VocaliX v.l.n.r.: Karl Häusler, Andreas Schinnerl (CL), Anton Loidolt, Gerald Hiebler, Philipp Hofer, Peter Häusler, Helmut Leitner, Wolfgang Strobl.

Musikbotschafter von Riga bis Passail: Vocalix holt Silber beim weltgrößten Chorwettbewerb

„VocaliX“ - das Männerensemble rund um Chorleiter Andreas Schinnerl wurde 2011 gegründet und hat sich dem A-cappella-Gesang verschrieben. Ohne Technik und ohne Hilfsmittel finden die Sänger trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft, Berufe oder Verpflichtungen die selbe Freude beim stimmlichen Musizieren. Silber in der Weltspitze Doch nicht nur sie haben Spaß an ihrer Musik. Bei den „World Choir Games“ in Riga, dem größten Chorwettbewerb der Welt, haben die acht Herren aus dem Bezirk Weiz den...

  • 04.09.14
Lokales
der Dom von Riga  -  Doma Laukums
10 Bilder

Lettlands Hauptstadt - Riga

Riga ist Lettlands Hauptstadt und das wichtigste Industrie-, Geschäfts-, Kultur- und Finanzzentrum im Baltikum sowie eine bedeutende Hafenstadt. Mit 710.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt im Baltikum und die drittgrößte Stadt im Ostseeraum (hinter St. Petersburg und Stockholm), was die Anzahl der Einwohner innerhalb der Stadtgrenzen angeht. Die Fläche der Stadt Riga beträgt 307,17 km². Rigas historisches Zentrum, das vor allen Dingen aufgrund seiner Jugendstilarchitektur...

  • 31.07.14
  •  16
  •  21
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.