Robert Kaufmann

Beiträge zum Thema Robert Kaufmann

6

"West - Ost-Tangente" in Zirl eröffnet

ZIRL- Der nun fertig gestellte Schönauweg oder auch liebevoll genannte "West-Ost Tangente", wurde am Samstag in feierlicher Manier der Öffentlichkeit übergeben. Neben Bürgermeister Kreiser Josef, Vize Stieger Johanna, Verkehrsgemeinderat Kaufamann Robert gesellten sich noch der Bundesrat Zangerl Stephan und Bundesrätin Junker Anneliese zu den Festgästen. Nach der Würdigung von Kreiser, das dieses lang ersehnte Projekt jetzt endlich fix und fertig ist, segnete Kooperator Jörg von der Pfarre Zirl...

  • Tirol
  • Telfs
  • Daniel Liebl

Neue Lärmschutzwand in Zirl

Wahrnehmbare Verbesserung der Lebensqualität für knapp 700 Einwohner – ASFINAG investiert 2,5 Millionen Euro ZIRL. Ende Juli 2012 beginnen die Arbeiten zur Errichtung einer neuen, knapp 2.700 m langen Lärmschutzwand in Fahrtrichtung Bregenz im Bereich Zirl. Durch diese Wand erfahren knapp 700 Einwohner von Zirl, die im nördlich der A 12 Inntal Autobahn gelegenen Siedlungsgebiet leben, eine wahrnehmbare Verbesserung. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz stellten ASFINAG-Geschäftsführer Klaus...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Freuen sich: Bgm. Josef Kreiser u. Verkehrsreferent Robert Kaufmann.

Lärmschutz für Zirl auf gutem Weg!

Zirl und ASFINAG einig: 2700 m lange und 4 m Hohe Wand soll über 440 Gebäudeöffnungen vor Lärm schützen! ZIRL. Miteinander statt gegeneinander lautet das Motto von Gemeinde und ASFINAG zur Realisierung des lange geforderten Lärmschutzes entlang der Autobahn in Zirl. Ab 2012 könnte der Bau beginnen! Lärmgeplagte Anrainer entlang der Autobahn können bald aufatmet: Alle Zeichen stehen auf Bau einer Lärmschutzwand. „Wir sind sehr glücklich darüber mit der ASFINAG in partnerschaftlichen und...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

LR DI Dr. Berhard Tilg und Bgm DI (FH) Josef Kreiser besuchen ´s zenzi Zirl

ZIRL. Am Donnerstag voriger Woche stand der Besuch des Altenheimes in Zirl durch den Landesrat für Gesundheit, DI Dr. Bernhard Tilg, im Vordergrund. „Ich wollte mir vor Ort einen Eindruck von der Qualität des Wohnheims machen“, erklärte der Landesrat. Bürgermeister Josef Kreiser zeigte sich erfreut über das Altenheim: „Wir sind sehr zufrieden, dass wir dieses Werk im Zentrum geschaffen haben“. “Das ´s zenzi soll den ZirlerInnen die Sicherheit geben auch im Alter gut versorgt zu sein“, so...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.