Alles zum Thema Robert Marschall

Beiträge zum Thema Robert Marschall

Politik
Robert Marschall hat einen Wahlvorschlag beim Innenministerium eingebracht, jedoch ohne die gesetzlich geforderten 6.000 Unterstützungserklärungen.
2 Bilder

Marschall und Luxemburg nicht auf Wahl-Stimmzettel

GABLITZ/Ö. Nun ist es fix: Der Gablitzer Robert Marschall, Obmann der EU-Austrittspartei, und Adrien Luxemburg, Künstler mit Atelier in Gablitz, konnten innerhalb der vorgegebenen Frist nicht die geforderten 6.000 Unterstützungserklärungen einbringen. Sie scheiden daher im bevorstehenden Rennen um das Bundespräsidenten-Amt endgültig aus. Wie berichtet will Robert Marschall die Wahl nun anfechten. Auf seiner Website marschall2016.at schreibt er dazu wie folgt: "Es waren leider nicht mehr, als...

  • 24.03.16
Politik
Robert Marschall hat einen Wahlvorschlag beim Innenministerium eingebracht, jedoch ohne die gesetzlich geforderten 6.000 Unterstützungserklärungen.
2 Bilder

Robert Marschall wittert "verfassungswidriges Vorgehen" bei Bundespräsidenten-Wahl

GABLITZ. Wie berichtet wollen sich Robert Marschall aus Gablitz, Obmann der EU-Austrittspartei, und Adrien Luxemburg, Künstler mit Atelier in Gablitz, der Wahl zum Bundespräsidenten stellen. Der Stichtag zur Einreichung der 6.000 geforderten Unterstützungserklärungen war am vergangenen Freitag, Dienstag endet die Nachreichfrist. Robert Marschall hat seinen Wahlvorschlag jedoch schon vergangene Woche eingebracht – zwar ohne 6.000 Unterstützungserklärungen, aber dennoch gültig, seiner Meinung...

  • 21.03.16
Politik
Der Gablitzer Robert Marschall, Obmann der EU-Austrittspartei, will zur Wahl zum Bundespräsidenten kandidieren.
4 Bilder

Interview: Der Gablitzer, der Bundespräsident werden will

Robert Marschall aus Gablitz, Obmann der EU-Austrittspartei, stellt sich der Wahl zum Bundespräsidenten. Im Bezirksblätter-Interview verrät er, welche Chancen er sich ausrechnet und wie er im Amt des Bundespräsidenten handeln würde. PURKERSDORF/GABLITZ/Ö. Herr Marschall, vor Kurzem haben Sie den Entschluss gefasst als Kandidat zur Bundespräsidentschaftswahl anzutreten. Warum? ROBERT MARSCHALL: "Es war ein längerfristiger Prozess. Ich hab mir das ja nicht alleine überlegt, in der...

  • 27.01.16
Politik
Robert Marschall aus Gablitz ist unter anderem als Obmann der EU-Austrittspartei bekannt.

Gablitzer Robert Marschall will Bundespräsident werden

GABLITZ. Wie Robert Marschall kürzlich bekannt gab, will er sich der diesjährigen Wahl zum Bundespräsidenten stellen. Robert Marschall ist unter anderem bekannt als Obmann der EU-Austrittspartei. Der 49-jährige Herausgeber von wien-konkret.at trat unter anderem zur EU-Wahl 2014 als Spitzenkandidat der Liste "EU-Stop" an. Mit 2,8 Prozent der Stimmen reichte es zwar nicht für ein Mandat, dennoch konnte die Liste EU-Stop mit diesem Ergebnis drei andere Fraktionen (BZÖ, REKOS, Europa Anders)...

  • 21.01.16