.

Robert Wutzl

Beiträge zum Thema Robert Wutzl

Freuen sich über die 30er-Zone: Bezirksvize Robert Wutzl (Mitte) mit den Heurigenbesitzern Peter Wolff (l.) und Thomas Huber.
4 2

Ab Sommer 2020
30er-Zone für Neustift am Walde

Nach dem Döblinger Heurigengipfel von Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) im Frühjahr folgen nun erste Taten. DÖBLING. Noch im Sommer soll im Ortskern von Neustift eine 30 km/h-Zone verordnet werden. Der Durchzugsverkehr im Heurigenort Neustift am Walde ist den Anrainern sowie den Heurigenwirten seit einigen Jahren ein Dorn im Auge. Nun soll eine 30er-Zone in der Ortsmitte für mehr Ruhe sorgen. "Direkt im Weinhauerort befinden sich eine Volksschule und ein Kindergarten, die ebenfalls von der...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Anstelle dieses Sportplatzes soll ein mehr als zehn Meter hohes Schulgebäude entstehen. VP-Bezirksvize Robert Wutzl ist dagegen.
1 1

Grinzinger Straße
Bezirksvize Robert Wutzl gegen geplanten Monsterbau

Der umstrittene Ausbau der Volksschule Grinzinger Straße ist laut Bezirksvize Robert Wutzl (ÖVP) nicht nötig. DÖBLING. Ein geplantes Bauprojekt samt einer Umwidmung im Bereich der Grinzinger Straße sorgte in den vergangenen Wochen für Aufregung. Die ansässige Volksschule soll aus Platzgründen ausgebaut werden und ein großer Betonbau mit zehn Metern Höhe anstelle eines Sportplatzes errichtet werden. Auch das gegenüberliegende Telekom-Gebäude soll um einen Stock erhöht werden und dadurch dem...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Beim Heurigen-Gipfel: Martin Kierlinger, Peter Wolff, Manfred Taschner, Thomas Huber, Matthias Kierlinger und Daniel Resch (v.l.).
1 3

Heurigenkultur
So soll es in Döbling wieder aufwärts gehen

Mit gemeinsamen Werbeaktivitäten sollen die Döblinger Heurigen wieder mehr in Schwung kommen. DÖBLING. Mit 43 Betrieben ist der 19. Bezirk das Aushängeschild für die Heurigenkultur in Wien. In der gesamten Stadt sind es rund 100 Unternehmen. Damit das auch in Zukunft so bleibt, hat der Döblinger Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) zum Heurigen-Gipfel ins Amtshaus geladen. Die Vertreter der Weinbauvereine sowie zwei Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer diskutierten mit Resch und seinem...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Sonnbergmarkt wird aufgepeppt: Die neue Begegnungszone wurde in der Bezirksvertretungssitzung beschlossen.
2

Mehrheit im Bezirksparlament
Sonnbergmarkt wird zur Begegnungszone

In der Bezirksvertretungssitzung brachte die ÖVP einen Antrag für eine Begegnungszone am Sonnbergplatz ein, welcher mit Stimmenmehrheit angenommen wurde. DÖBLING. In den nächsten Wochen wird das Projekt von den Fachexperten geprüft und die Kosten der Umgestaltungsarbeiten erhoben. "Mein Wunsch wäre, dass das Projekt noch heuer fertiggestellt wird", so der Döblinger Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP). Initiiert wurde das Vorhaben von Bezirksvize Robert Wutzl (ÖVP), der die Idee vorangetrieben hat....

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Videos: Tag der offenen Tür

Margarete Kriz-Zwittkovits mit ihren Ehrengästen.
20

Empfang im Bezirksamt
Jahresauftakt für die Döblinger Wirtschaft

Beste Stimmung herrschte beim Jahresempfang der Wirtschaftskammer im Festsaal der Bezirksvorstehung. DÖBLING. Ganz im Sinne des musikalischen Stücks von Johann Strauß "Ich lade gerne mir Gäste ein …." folgten rund 100 Döblinger Unternehmer der Einladung von Wirtschaftskammer-Bezirksobfrau Margarete Kriz-Zwittkovits. Diese gab einen Überblick über die positiven Änderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im neuen Jahr. Mit dabei war auch Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP), der stets ein...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bezirkschef Daniel Resch (re.) und sein Stellvertreter Robert Wutzl führen die Döblinger Delegation an.

Städtepartnerschaft
Döblinger Delegation reist nach Setagaya

Eine sechsköpfige Reisegruppe aus dem 19. Bezirk stattet derzeit ihrer japanischen Partnergemeinde einen Besuch ab. DÖBLING. Genauer gesagt wird dabei die seit 35 Jahren andauernde Städtepartnerschaft mit Setagaya, dem 19. Bezirk in Tokio, erneuert. Auch der Besuch einer Weinmesse in Tokio ist geplant.  Mit dabei sind ÖVP-Bezirkschef Daniel Resch, sein Vize Robert Wutzl (li.) sowie Vinzenz Eischer (FPÖ), Brigitte Panzer (ÖVP), Nandita Reisinger (Neos) und Heurigenwirt Peter Wolff. Sämtliche...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Seniorin Milada Maria Zak feierte ihren 100. Geburtstag. Bezirksvorsteher-Stellvertreter Robert Wutzl gratulierte.

Happy Birthday
Döblingerin feierte ihren 100. Geburtstag

Der 100. Geburtstag von Seniorin Milada Maria Zak wurde in der Senioren-Residenz SeneCura richtig gefeiert. DÖBLING. Das gesamte Team und natürlich alle Bewohner gratulierten der Jubilarin herzlichst.  Auch mit Geschenken wurde Zak überschüttet, so gab es zum Beispiel eine Orchidee von Christian Rab, dem Leiter der Residenz und eine Urkunde von Robert Wutzl, dem Bezirksvorsteher-Stellvertreter von Döbling. "Ich hatte so einen schönen Tag. Danke an alle, die sich Zeit genommen haben, um mit mir...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bezirksvorsteher Daniel Resch (r.) und sein Stellvertreter Robert Wutzl (m.) sorgen für bessere Sicht.

Sicherheit am Schulweg: ÖVP sorgt für mehr Sicht

DÖBLING.  Damit Schulkinder am Schutzweg vor der Volksschule Grinzinger Straße 88 von Autofahrern besser gesehen werden, ließ Bezirksvorsteher Daniel Resch dort Hecken entfernen. Grund dafür war eine Podiumsdiskussion mit Eltern und Schule. Thema waren Maßnahmen für mehr Sicherheit für die Kinder. Bereits im ersten Quartal 2019 soll eine weitere Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger folgen. Konkret ist eine Erneuerung der Straßenbeleuchtung über dem Schutzweg geplant. Neos gegen Budget "Ich...

  • Wien
  • Döbling
  • Lisa Kiesenhofer
Vom Parteivorstand nominiert: Newcomer Robert Wutzl (li.) und der bisherige Bezirksvize Daniel Resch.

Polit-Wechsel
Döblinger ÖVP stellt Weichen für die Zeit nach Adi Tiller

DÖBLING. Die ÖVP im 19ten hat im Bezirksparteivorstand die Nachfolge von Langzeit-Bezirksvorsteher Adi Tiller geklärt. Dieser tritt mit 31. Oktober nach mehr als 40 Jahren in den Ruhestand. Newcomer als neuer Bezirksvize Als neuer Bezirkschef wird der bisherige Stellvertreter Daniel Resch (34) ins Rennen geschickt, als sein neuer Bezirksvize wurde der Unternehmer Robert Wutzl (54) nominiert."Er ist ein sehr engagierter Döblinger, der mit frischen, neuen Ideen kommt. Das kann den Bezirk nur...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.