Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

  4

In der Europa - Mittelschule Pyhra sind die Roboter los
Kick - off - Veranstaltung Robotik an der EMS Pyhra

Das Team der Europa - Mittelschule Pyhra startete mit der Kick - off - Veranstaltung "Robotik" das Programm "Roboterprogrammierung" als Erweiterung des Schwerpunktes Naturwissenschaft und Technik. Drei Experten des NÖ Medienzentrums leiteten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen an, den Ozobots, Ino - Bots und Thymios "das Laufen zu lernen". Mit Lego Mindstorms konnten sie sogar selbst erbaute Roboter steuern und zum Leben erwecken. Besondere Wertschätzung für dieses zukunftsweisende...

  • St. Pölten
  • Helga Fischer
Reinhard Riedl befasst sich als Vorstandsmitglied des Vereins Praevenire mit Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Die Gesundheit wird zunehmend digital

Vom Schrittzähler am Handy bis hin zum Pflegeroboter am Krankenbett – die digitalen Datenströme fließen im Gesundheitsbereich bereits an vielen Stellen. Und in Zukunft werden sich durch die Digitalisierung auch Arbeitsplätze verändern, wie Reinhard Riedl, Vorstandsmitglied des Vereins Praevenire, bekräftigt: „Maschinen werden viele Aufgaben automatisch durchführen, die von geringer Komplexität sind und häufig vorkommen. Bei Aufgaben, die über eine hohe Komplexität und Einmaligkeit verfügen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Die Robo-Fans Jan Hödlmoser, Sebastian Demmer, Anna Hödlmoser und Theresa Zöchland mit dem Trainer Martin Kaiblinger.
  2

FIRST LEGO LEAGUE
Junge Forscher im WIFI: Wenn Schüler LEGO-Steinen das Gehen beibringen

16 Teams treten an. Es geht um Teamwork. Und um die Qualifikation für das große Finale in Detroit (USA).  Was im WIFI St. Pölten am 19. Jänner 2019 stattfindet ist jedoch kein Nachwuchs-Fußballturnier, sondern ein Wettbewerb der besonderen Art. Hier findet nämlich der niederösterreichische Regionalwettbewerb der FIRST LEGO League (FLL) für Schüler statt. Mit dabei ist auch der 13-jährige Sebastian Demmer aus dem Bezirk Lilienfeld. Für sein Hobby, lässt er sogar die PlayStation links...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Alexander Zach, 2. Klasse, Abt.-Informatik - HTL St. Pölten
  2

HTL St. Pölten ist Europameister

HTL-Schüler Alexander Zach und Stefan Deimel in Malta erneut erfolgreich bei der Robotik-EM! Alexander Zach, Schüler des 2. Jahrgangs der Informatik-Abteilung, und Stefan Deimel, 2. Klasse Abteilung Elektronik und Technische Informatik, nahmen auch heuer mit ihrem insg. 14-köpfigen Team vom „Talentehaus NÖ“ an der Robotik-Europameisterschaft für Schüler teil, die im Rahmen der ECER (European Conference on Educational Robotics) vom 16. bis 20. April 2018 auf der Mittelmeerinsel Malta...

  • St. Pölten
  • Martin Messinger
Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (mitte) mit einer Wirtschaftsdelegation an der Elite-Uni in Berkeley (USA). Niederösterreich soll die Chancen der Digitalisierung nutzen.
 2

Mensch und Roboter im Team

Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav über Erfolgsrezepte aus Arbeit, Mensch und Maschine. Derzeit kursieren verschiedene Zahlen über die Wirtschaftslage im Land. Wie gut geht es Niederösterreich wirklich? Wir arbeiten seit Jahren mit den IHS-Zahlen. Wenn man ein gutes Bild über die Lage haben will, dann muss man das über lange Zeit beobachten, sonst gibt es etwa Zahlen wie jene der Bank Austria oder des Wirtschaftsforschungsinstitutes, die nicht nachvollziehbar sind. Also was sagen Ihre...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Regionalwettbewerb der First Lego League

Teams aus Niederösterreich kämpfen im WIFI St. Pölten um die Teilnahme am Österreichfinale Die Vorbereitungen sind bereits weit fortgschritten. Während die Organisatoren vom Verein robotix4me Erika Schreiber, Renate Langsam und Martin Kaiblinger Einladungen verschicken und Medaillen vorbereiten, tüfteln die Teams um mit ihrem Roboter möglichst viele Punkte beim Robotgame am Spieltisch zu erringen. Beziehungen Mensch-Tier Das Thema der heurigen Saison ist "Animal Allies" und beschäftigt sich...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

First Lego League - Regionalausscheidung und Österreichfinale - 15. und 16. Jänner

Zwei Tage lang steht das WIFI St. Pölten im Zeichen von spannenden Wettkämpfen. Der weltweite Roboter-Wettbewerb First Lego League (FLL) wird in der NÖ Landeshauptstadt organisiert. Der Verein robotix4me ist in dieser Wettbewerbssaison bereits zum dritten Mal der regionale Partner für die österreichischen Vorausscheidungen - und lädt zur Regionalausscheidung (Freitag) bzw. zum Semifinale (Samstag). Internationales Förderprogramm für Kinder und Jugendliche "First Lego League (FLL) ist ein...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

FLL SEMIFINAL CENTRAL EUROPE AUSTRIA

Die Besten Österreichs treffen sich in St. Pölten Auch am Samstag, den 16. Jänner 2016 steht das WIFI St. Pölten ganz im Zeichen der Roboter. Während am Freitag Kinder und Jugendliche aus dem Osten von Österreich im FLL-Regionalwettbewerb um das Weiterkommen kämpfen, teffen sich am Samstag die zwölf Besten der vier Regionen (Graz, Linz , Dornbirn und St. Pölten) zur Österreichausscheidung. Die drei höchstbewerteten Teams qualifizieren sich für das Europafinale in Ungarn. Die...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

Fll Regionalwettbewerb St. Pölten

Roboter und Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Das WIFI St. Pölten ist am Freitag, 15. Jänner 2016 von 9 bis 17 Uhr Ort des Regionalwettbewerbs der FirstLegoLeague. 16 Teams kämpfen um den Einzug ins Semifinale Zentraleuropa - Österreich. In vier Kategorien, Robotgame, Forschungauftrag, Roboterdesign, Teamwork, werden Punkte gesammelt. Die drei besten Teams treten am nächsten Tag gegen die Siegertieams der anderen Regionen (Linz, Dornbirn, Graz) an. Die...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam
(v.l.n.r.): Mag.a Tanja Feninger (NÖ Landesakademie), Dipl. Übers.in (FH) Therese Reinel (Teamleiterin Talente & Begabung, NÖ Landesakademie),  Abt Columban Luser (Stift Göttweig) , Zweiter Präsident des NÖ Landtages Mag. Johann Heuras, Geschäftsführer Dr
  11

Talentehaus NÖ: Pilotlehrgang MINT – Roboterprogrammierung positiv abgeschlossen

10 TeilnehmerInnen erhielten Abschlusszeugnisse St. Pölten (02.08.2015) Zehn junge Hochbegabte (1 Mädchen, 9 Burschen) erhielten im Rahmen der Abschlussfeier am Sonntag auf Stift Göttweig die ersten Abschlusszeugnisse vom Talentehaus NÖ. Nach erfolgreicher Absolvierung des drei-semestrigen Pilotjahrgangs des Moduls „Roboterprogrammierung“ halten sie nun das erste Modulzeugnis in den Händen. Der Geschäftsführer der NÖ Landesakademie, Dr. Christian Milota, bedankte sich bei den Eltern für...

  • St. Pölten
  • NÖ Landesakademie
Frau Monika Stamminger bastelt mit den Kindern
  6

Forschen am Campingplatz

"science fun & sports" Kinderferiencamp 11. - 14. August 2014 am Aktiv Camp Purgstall. Bereits das dritte Jahr findet am Campingplatz in Purgstall an der Erlauf ein Aktivcamp für Schulkinder von 7 bis 14 Jahren statt. Mit viel Liebe, Engagement und Einfühlungsvermögen begleiten erfahrene Pädagoginnen und kreative Künstlerinnen die Kinder. Es wird geforscht, gebastelt und meditiert. Vom morgentlichen Tautreten über das Programmieren von Lego-Robotern und physikalischen Zaubereien bis zur...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam
Die siegreichen Schülerinnen und Schüler der 4D des BRG/BORG St. Pölten mit ihren Coaches Prof. Martin Kaiblinger, Prof. Dieter Eisenbauer und Prof. Roman Lahodny, sowie Direktor Hofrat Hans Angerer.
  2

Roboterwettbewerb in St. Pölten

NÖs Robotixexperten zeigten ihr Können und kämpften um den Einzug ins Semifinale Zentraleuropa Süd Am 29. November wetteiferten beim Regionalwettbewerb der FIRST® LEGO® League (FLL) insgesamt etwa 100 SchülerInnen in 12 Teams aus Wien und NÖ im Alter von 10-16 Jahren in den vier Kategorien Robotdesign, Teamwork, Forschungspräsentation und Robot-Game. Das Thema dieses Jahres ist „Nature‘s Fury“: Wie können FIRSTLEGOLeague Teams helfen, Naturkatastrophen zu bewältigen? Im FLL Wettbewerb 2013...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam
Das Siegerteam MelonSlice bei der Präsentation seiner Forschungsergebnisse

Junges Robotikteam entwirft Sandsackfüllroboter

Eine Neuerung zu präsentieren war eine der vier Teilwertungen beim Regionalwettbewerb der FLL - FIRST® LEGO® League, der am Freitag in St. Pölten über die Bühne ging. Als Forschungsthema wurden Naturkatastrophen vorgegeben. Unter den Teilnehmern war ein Team aus fünf Schülerinnen und Schülern aus dem BRG/BORG St. Pölten, die sich Gedanken machten, wie man Feuerwehrleuten im Falle von Überflutungen die Arbeit erleichtern könnte. Nach genauer Recherche bei den Feuerwehren Viehofen und Sankt...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

Wettkampf der Lego-Roboter im BORG

Naturkatastrophen als Thema im Roboterwettbewerb Am Freitag, 29. 11. findet im Turntrakt des BORG St. Pölten der Regionalwettbewerb der FLL - FIRST® LEGO® League Zentraleuropa statt. In diesem Wettbewerb kämpfen über 100 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren in Teams um den Einzug in das Semifinale in Innsbruck. Sie werden von Juroren in vier Kategorien bewertet. Neben der richtigen Programmierung des Roboters gibt es auch Punkte für Teamfähigkeit, Kreativität und Lösung...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.