Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

  3

Die IBMS Wels ist FLL- Champion

WELS. Die technische Mittelschule IBMS Wels holte sich beim First-Lego-League- Wettbewerb im Ars Electronica in Linz den 1. Platz in der Gesamtwertung. Beim dem spielerischen Wettkampf wird versucht, einen Lego-Mindstorm- Roboter so zu programmieren, dass er verschiedene knifflige Aufgaben auf einem 2,36 Meter mal 1,14 Meter großen Tisch erledigt.  Bestes Projekt und DesignZusätzlich wurden die Schüler mit dem 1. Platz für das beste Forschungsprojekt und mit dem 1. Platz für das beste...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
15 Teams aus sieben Neuen Mittelschulen stellten sich der Lego League 2018, dessen Finale am 19. April 2018 in Andorf ausgetragen wurde.
  9

Riedauer Schüler sind abermals die Lego League-Champions

15 Team aus sieben Neuen Mittelschulen bewiesen am 19. April 2018 ihr Geschick im Finale der Lego League District Schärding. BEZIRK SCHÄRDING, ANDORF. Seit Schulbeginn im Herbst beschäftigen sich die Schüler aus sieben Neuen Mittelschulen im Bezirk Schärding intensiv mit Lego-Robotik. Denn das Techno-Z Schärding-Braunau veranstaltete gemeinsam mit der Andorf Technology School zum zweiten Mal die Lego League im Bezirk Schärding. Waren es im Vorjahr noch fünf Schulen, nahmen heuer mit St....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Spannende Wettbewerbe werden am Wochenende ausgetragen.
  2

Schüler lassen in Linz Roboter gegeneinander antreten

Der RoboCupJunior – der größte nationale Event für Robotik-Nachwuchs – wird dieses Wochenende an der Pädagogischen Hochschule der Diözese (PHDL) in Linz ausgetragen. Soccer, Rescue, OnStage und Humanoid Competition heißen die vier Ligen, in denen sich am Wochenende Roboter und ihre jungen Entwickler in Linz matchen. Während bei "OnStage" die Teilnehmer gemeinsam mit ihren Robotern auftreten und Choreografien zeigen, ist es bei "Rescue" die Aufgabe des Roboters, entlang einer Linie in ein...

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige
Robotik-Team „CUAS_RRR“ überzeugte mit selbst entwickeltem Rettungsroboter
 1

FH Kärnten holte sich Europameistertitel bei RoboCup German Open 2017

Anfang Mai 2017 haben die RoboCup German Open in den Magdeburger Messehallen stattgefunden. Den ersten Platz in der Gesamtwertung innerhalb der Disziplin „Rescue Robot League“ holte sich das Robotik-Team der FH Kärnten (CUAS_RRR) mit dem Rettungsroboter TRUDI und ließ damit Teams aus Ungarn, Frankreich, Türkei und Deutschland hinter sich. Darüber hinaus sicherte sich das Team auch die Titel in den Spezialkategorien „Best in Class Mobility“ und „Best Small Robot“. Die RoboCup German Open...

  • Kärnten
  • Spittal
  • FH Kärnten
Platz eins für Florian Gwechenberger, Maximilian Körsten, Hannes Waclawek, Dominik Hofer und Regina Schönherr (Team „RoboM8s“)
  5

Sie bauen Maschinen, die unseren Alltag erleichtern

Beim Robothon holte sich ein Salzburger FH-Studenten-Team den Sieg Zwölf Teams, ein Satz Bauteile, 24 Stunden Zeit und die Aufgabe, eine automatisierte, intelligente Maschine zu bauen, die ein Alltagsproblem löst: Das war der dritte Robothon, der von Freitag bis Samstag am Campus Urstein der Fachhochschule Salzburg ausgetragen wurde. „Die Teams haben großartige Kreativleistungen und hohe technische Umsetzungskompetenz bewiesen“, freut sich Robert Merz, Initiator und Fachbereichsleiter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Die Teams – bestehend aus Schülern, Studenten und Mitarbeitern von Salzburger Unternehmen – erschaffen in nur 24 Stunden intelligente Roboter.

"Komm, gehn ma Roboter schauen"

Faszinierend: Bei der dritten Robothon-Challenge stellen sich zwölf Teams der Herausforderung, innerhalb von 24 Stunden einen Roboter zu bauen. PUCH/URSTEIN (ap). Entwerfen, bauen und programmieren – das ist die Aufgabe der zwölf Teams, die bei der Robothon-Challenge (Roboter Hackathon) binnen eines Tages einen Roboter aus einem vorgegebenen Satz an mechanischen und elektronischen Bauteilen erschaffen und Leben einhauchen werden. Beim mittlerweile dritten Wettkampf an der FH Salzburg wird den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Angelika Pehab
Zwei Gruppen des Wienerwaldgymnasiums nahmen an einem Robotik-Wettbewerb teil.
 1

Wienerwaldgymnasium sahnt bei Robotik-Wettbewerb ab

1. Platz für eine Gruppe des Wienerwaldgymnasiums beim Robotik Wettbewerb 2016 in Wien. TULLNERBACH (red). Das Wienerwaldgymnasium nahm am jährlichen FIRST LEGO League Wettbewerb teil. Nach wochenlanger Vorbereitung ging es mit zwei Teams, die sich vermehrt aus Schülern der Unterstufe zusammensetzten, zur Regionalentscheidung nach Wien. Roboter, Teamfähigkeit und Kreativität Die FIRST LEGO League ist ein Förderprogramm, dessen Ziel es ist, Kinder und Jugendliche spielerisch an Wissenschaft...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Im District Innviertel

Bei der Lego League arbeiten das Techno-Z, Schulen (HTL und NMS) und regionale Firmen Hand in Hand. BRAUNAU (penz). Techno-Z-Geschäftsführer Herbert Ibinger hat die Lego League gemeinsam mit der HTL Braunau 2014 erfolgreich gestartet und bei uns im Bezirk etabliert. Auch in Ried und Schärding sind schon Projekte am Laufen. Die Lego League ist ein Wettbewerb, welcher Schüler von Neuen Mittelschulen und der HTL an Wissenschaft und Technik heranführt. Dadurch sollen Interesse und Freude an...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Regionalwettbewerb der First Lego League

Teams aus Niederösterreich kämpfen im WIFI St. Pölten um die Teilnahme am Österreichfinale Die Vorbereitungen sind bereits weit fortgschritten. Während die Organisatoren vom Verein robotix4me Erika Schreiber, Renate Langsam und Martin Kaiblinger Einladungen verschicken und Medaillen vorbereiten, tüfteln die Teams um mit ihrem Roboter möglichst viele Punkte beim Robotgame am Spieltisch zu erringen. Beziehungen Mensch-Tier Das Thema der heurigen Saison ist "Animal Allies" und beschäftigt sich...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam
  12

Spannendes Finale bei der Lego League Braunau

Seit dem Herbst 2015 haben sich insgesamt sechzehn Teams aus neun Neuen Mittelschulen des Bezirks Braunau intensiv mit Lego-Roboter beschäftigt. Ihr Können haben sie bei einem spannenden Finale am 28. April in der HTL Braunau eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Seit Herbst 2014 gibt es im Bezirk Braunau die Lego League. Dipl.-Ing. Herbert Ibinger, Leiter des TechnoZ Braunau, Thomas Dicker von Bernecker&Rainer sowie Dipl.-Ing. Richard Hruby von der HTL Braunau haben damals diese...

  • Braunau
  • HTL Braunau
  11

Finale des Lego-Roboter-Wettbewerbs in der HTL Braunau

Am Donnerstag, 28. Mai findet in der HTL-Braunau das Finale der Lego League Braunau statt. Teams aus neun Neuen Mittelschulen Braunaus ermitteln, wer am besten Lego-Roboter bauen und programmieren kann. Zum öffentlichen Finale sind alle sehr herzlich eingeladen. Im Herbst 2015 stellten Dipl.-Ing. Herbert Ibinger, Leiter des TechnoZ Braunau und Dipl.-Ing. Christian Hanl von der HTL Braunau zum zweiten Mal Direktorinnen und Direktoren der Neuen Mittelschulen des Bezirks Braunau die Idee der...

  • Braunau
  • HTL Braunau
  3

HTL-Roboter bei Wettbewerb ausgezeichnet

Drei Teams der HTL Saalfelden haben kürzlich wieder am internationalen Roboter-Wettbewerb BOTBALL am TGM in Wien teilgenommen und dabei hervorragend abgeschnitten. Die Saalfeldner Teams zeigten bei ihren wissenschaftlichen Einreichungen zu den Themen „Sensors in Robotics“, „Machine-Learning for Botball “ und „Mechanical jigs and fixtures – Solutions for more reliability and accuracy“ herausragende Beiträge, welche mit dem Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit im Rahmen der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Mathias Rohm

First Lego League - Regionalausscheidung und Österreichfinale - 15. und 16. Jänner

Zwei Tage lang steht das WIFI St. Pölten im Zeichen von spannenden Wettkämpfen. Der weltweite Roboter-Wettbewerb First Lego League (FLL) wird in der NÖ Landeshauptstadt organisiert. Der Verein robotix4me ist in dieser Wettbewerbssaison bereits zum dritten Mal der regionale Partner für die österreichischen Vorausscheidungen - und lädt zur Regionalausscheidung (Freitag) bzw. zum Semifinale (Samstag). Internationales Förderprogramm für Kinder und Jugendliche "First Lego League (FLL) ist ein...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

FLL SEMIFINAL CENTRAL EUROPE AUSTRIA

Die Besten Österreichs treffen sich in St. Pölten Auch am Samstag, den 16. Jänner 2016 steht das WIFI St. Pölten ganz im Zeichen der Roboter. Während am Freitag Kinder und Jugendliche aus dem Osten von Österreich im FLL-Regionalwettbewerb um das Weiterkommen kämpfen, teffen sich am Samstag die zwölf Besten der vier Regionen (Graz, Linz , Dornbirn und St. Pölten) zur Österreichausscheidung. Die drei höchstbewerteten Teams qualifizieren sich für das Europafinale in Ungarn. Die...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

Fll Regionalwettbewerb St. Pölten

Roboter und Forschungswettbewerb für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Das WIFI St. Pölten ist am Freitag, 15. Jänner 2016 von 9 bis 17 Uhr Ort des Regionalwettbewerbs der FirstLegoLeague. 16 Teams kämpfen um den Einzug ins Semifinale Zentraleuropa - Österreich. In vier Kategorien, Robotgame, Forschungauftrag, Roboterdesign, Teamwork, werden Punkte gesammelt. Die drei besten Teams treten am nächsten Tag gegen die Siegertieams der anderen Regionen (Linz, Dornbirn, Graz) an. Die...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam
Das Siegerteam des Semifinal South: Die SAPG Tigers aus Deutschland dürfen mit drei anderen Teams nach München.
  16

Spannung, Spaß und Roboter

Beim First Lego League Semifinal South in Wattens rauchten die Köpfe WATTENS (dk). Bereits zum zweiten Mal fand das Semifinale Region Süd des weltweiten First Lego League Roboter-Wettbewerbes im Haus Marie Swarovski in Wattens statt. Während am ersten Tag noch die Tiroler Regionalausscheidungen stattfanden, ging es am Sonntag zur Sache. Den ganzen Tag über stellten sich 16 Teams dem Wettbewerb, die besten vier dürfen zum zentraleuropäischen Finale Mitte März nach München. Neben dem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Roboter bauen: Harald Gohm (Standortagentur Tirol), Michael Sieb (TiRoLab), Andreas Braun (Destination Wattens), LR Bernhard Tilg

Technik macht Spaß: Roboter bauen für Fortgeschrittene

TiRoLab organisiert das First Lego League Österreich Semifinale in Wattens. WATTENS. Am 8. Dezember ist es soweit. Das Bundes-Semifinale des FLL – First LEGO League steigt im Haus Marie Swarovski in Wattens. 16 Teams mit etwa 150 Teilnehmern und Teilnehmerinnen werden erwartet. "FLL ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer Wettbewerbs-Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführen möchte. Kinder und Jugendliche werden angspornt, im Team komplexe Aufgaben mit kreativen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Wettkampf der Lego-Roboter im BORG

Naturkatastrophen als Thema im Roboterwettbewerb Am Freitag, 29. 11. findet im Turntrakt des BORG St. Pölten der Regionalwettbewerb der FLL - FIRST® LEGO® League Zentraleuropa statt. In diesem Wettbewerb kämpfen über 100 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 15 Jahren in Teams um den Einzug in das Semifinale in Innsbruck. Sie werden von Juroren in vier Kategorien bewertet. Neben der richtigen Programmierung des Roboters gibt es auch Punkte für Teamfähigkeit, Kreativität und Lösung...

  • St. Pölten
  • Renate Langsam

FIRST LEGO League in Wattens

Die FIRST LEGO League ist ein weltweiter Roboterwettbewerb, der ins Leben gerufen wurde, um Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren für Technik, Wissenschaft und Forschung zu begeistern. Das Thema für 2013 lautet „ Nature´s Fury - Naturgewalten". Dazu gibt es einen Forschungsauftrag für den Informationen recherchiert, ein Lösungsvorschlag für ein aktuelles Problem erarbeitet und das Ergebnis im Rahmen einer Präsentation vorgestellt werden muss. Zusätzlich wird ein Roboter konstruiert, der in...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Barbara Wegscheider
Roboter in Aktion
  3

Roboter-Wettbewerb FLL2010 mit Workshop in Graz

FIRST LEGO League (FLL) ist ein internationaler Roboterwettbewerb mit Mindstorms NXT Robotern für Kinder und Jugendliche von 10–16 Jahren. Am Samstag, 20.11.2010 findet von 8:30 bis 17:00 an der HTBL-BULME Graz-Gösting der Roboter-Regionalwettbewerb zur Qualifikation für das Europa-Finale der First Lego League 2010 zum Thema „Body Forward - Biomedizintechnik“ statt. An diesem Wettbewerb werden 160 SchülerInnen aus 16 österreichischen Teams aus teilnehmen. Die BesucherInnen werden erleben,...

  • Stmk
  • Graz
  • Peter Frauscher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.