Rosen

Beiträge zum Thema Rosen

Anzeige
Geschäftsführer Stefan Wallner versorgt Floristen und Gärtnereien mit Heimatblumen aus Graz.
18

Einen Strauß Heimatblumen
Blumen aus Österreich: regional & frisch

Am 10. Mai ist Muttertag und Blumen sagen bekanntlich mehr als 1.000 Worte. Gerade jetzt ist die Freude groß, unsere Liebsten wieder treffen und einfach Danke sagen zu können. Für die Mama darf da zu Muttertag ein Strauß aus den Trendblumen Gerbara und Germini oder aus Rosen nicht fehlen. Heimische Betriebe und Produzenten stärkenDer Muttertag ist für die heimischen Floristen und Gärtnereien von besonderer Bedeutung. Vor allem mit dem Verkauf heimischer Blumen werden lokale Betriebe und...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hausegger
Diese Rose schenk ich dir – mit der Uni Graz gleich für die nächsten fünf Jahre.
2

Valentinstag
Die Uni lässt Wissen und die Liebe wachsen

Blumen schenken zum Valentinstag – eine schöne Sache, eine liebe Tradition. Wer allerdings seine Angebetete richtig beeindrucken will, der schenkt ihr eine eigene Rose. Und das gleich für die nächsten fünf Jahre. Patenschaften für den Botanischen GartenWie das gehen kann, erklärt Anna Schwarz, zuständig dafür finanzielle Ressourcen für den Botanischen Garten in der Grazer Schubertstraße aufzutreiben, auf gut Deutsch auch "Fundraising" genannt. Für den heurigen Valentinstag hat man sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Angelika Ertl-Marko schwärmt für Rosen. Als "Natur im Garten"-Expertin gibt sie die besten Tipps für Schädlingsschutz und Pflege.
4

Die Rose als wahre Königin der Gärten

Seit Kaiserin Josefine, der Ehefrau Napoleons, ist in Mitteleuropa ein wahres Liebesfeuer für die Rose ausgebrochen. Auf ihrem Schloss in Frankreich wurden herrliche Rosen gezüchtet und von da an war die Begeisterung der Gartenfreunde nicht mehr zu bremsen – egal, ob für eine alte Sorte, wie etwa die „Rosa alba“ oder die „Rosa damascena“, die Duftrose. Ursprünglich kommen diese herrlichen Pflanzen vom Kaspischen Meer und spielten in der Geschichte der Menschheit immer eine zentrale Rolle. Als...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
7 28

Ausflug in Giovannis Rosengarten in Graz

1.600 Rosenarten, 80 Ahorne, zahlreiche Raritäten aus China und das alles in Graz! Ich bin zwar kein großer Rosenexperte, habe aber letztens trotzdem eine Führung in "Giovannis Garden" mitgemacht und kann das nur wärmsten empfehlen. Die Führung beginnt gleich mit der Erklärung, dass sich die beiden Zwillingsschwestern Eva Kozmuth und Sonja Grinschgl vor etlichen Jahren 25.000 Quadratmeter (!) Grundstück gekauft haben. Na bumm, das ist mal Gartenarbeit auf ganz anderem Niveau. Die Anlage...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Deberni
Anzeige
Garten Kochauf - Stephanie Gall

Rosen veredeln

Unsere Gärtnermeisterin Stephanie Gall freut, wenn Sie an diesem interessanten Nachmittag teilnehmen. Sie wird Ihnen die Kunst bzw. Technik des "ROSEN VEREDELNS" beibringen. Gönnen Sie sich einen grünen Nachmittag in unserer Erlebnisgärtnerei. Kursbeitrag: € 29,00 pro Person inkl. 1 Rosenunterlage Termin: 8. August 2014 von 14.00 - 16.00 Uhr Anmeldung unter: 03136-612 190 oder garten@kochauf.at Wann: 08.08.2014 14:00:00 ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heidi Krautkunft

Dornen und Stacheln - Kakteen- & Sukkulentenbörse in Giovannis Garden

Eine Vielfalt an Kakteen und Sukkulenten der Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde trifft auf ein duftendes Blütenmeer aus Rosen im bezaubernden Ambiente von Giovannis Garden. Mitglieder des Kakteenvereins stellen eine Vielfalt exotischer, sukkulenter Pflanzen aus, die von den Besuchern auch erworben werden können. Desweiteren informiert die Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde über ihr Hobby und gibt bei Bedarf gerne Pflegetipps. Interessierte aller Altersklassen können in...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fruhmann
Sie faszinieren immer wieder von Neuem... diesmal für Erika: alles Gute, liebe Freundin!
14 21

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose...

Da gabs doch die Rose des kleinen Prinzen, der sich sehr um sie sorgte und die aber immer ein wenig hochmütig war, weil sie schön war und sie wusste, dass sie schön war und der kleine Prinz sorgte sich immer um sie und setzte sie des Abends stets unter einen Glassturz, damit sie sich nicht erkältete und er goß sie jeden Tag... Wer kennt sie nicht, diese hinreißende Geschichte mit dem tiefen Sinn dahinter? Daran erinnerten mich diese Rosen hier... Wo: Su00f6dingberg, ...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karin Polanz
84

Fuchsienpracht und Rosenträume in der schönsten nostalgischen Gärtnerei Fassel in Dörfl

Die nostalgische Gärtnerei Fassel in Dörfl trumpfte wieder mit zahlreichen Besonderheiten bei Rosen und Fuchsien auf. Bei der jährlich stattfindenden Fuchsienausstellung staunten die Besucher über neue und alte, sowie auch zahlreiche winterharte Sorten und wurden fachkundig beraten. Auch Karl Ploberger ist nicht nur ein gerne gesehener Gast im Hause Fassel,er besuchte heuer bereits im Frühjahr den Betrieb, um mit interessierten Gartenfreunden über die neuesten Trends zu plaudern und ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Robert Schmierdorfer
3

Fuchsienausstellung in der schönsten nostalgischen Gärtnerei Fassel in Dörfl 73, 8181 St. Ruprecht/R.

Von Freitag 22.6.2012 bis Sonntag 24.6.2012 findet in der Gärtnerei Fassel, Dörfl 73, 8181 St. Ruprecht/Raab, wieder die schon berühmte Fuchsienausstellung statt. Prachtvolle Blütenwunder von Fuchsien und Rosen sowie das besondere Flair der nostalgischen Gärtnerei laden zum Träumen und Fachsimpeln ein. Auch Biogärtner Karl Ploberger war heuer schon vor Ort um mit Familie Fassel zu plaudern und Erfahrungen auszutauschen. Wann: 22.06.2012 ganztags ...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Robert Schmierdorfer
Anzeige

Barocker Rosenrausch Dekorations- und Koch Seminar in Gleisdorf

Wir kochen im Garten, dekorieren mit Rosenblüten und zeigen Ihnen die besten Tipps und Tricks für Ihre Sommereinladungen. Blicken Sie hinter die Kulissen der Profis und Lernen und Genießen mit Gutem Gewissen – Großteils biologische, regionale und saisonale Zutaten für Speisen und Dekorationen garantieren eine positive Ökobilanz. Vom Hügel und die Kochschule Grünes Zebra bieten Ihnen genussvolle Stunden des Lernens und Genießens. Dieses Seminar spricht all unsere Sinne an. Freitag, 22....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Margrit Schweighofer
Vulkanlandrose

Rosengärten jetzt besuchen

Höchste Zeit um jetzt, in der Hauptblüte, Rosengärten zu genießen. Niemand kann sich dem Zauber der Rosen entziehen. Blütenfülle und Duft sind immer wieder überwältigend. Auch wenn sie etwas mehr Arbeit machen als andere Blütensträucher, sollte man sich zumindest mit einer Rose versuchen. Wer nach einer passenden Pflanze sucht, ist gut beraten, sich die Rose mit ihrer Farbe und Wuchsgröße „live“ anzuschauen. Kataloge können nicht mithalten. Wie empfindlich die gewünschte Rose in unserem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Susanne Pammer
Sabine Putz zaubert aus Rosen- und Taglilienblüten verschiedene Spezialitäten – vom Pesto bis zum Sirup. Blüten geben Geschmack.
4

Gerichte in voller Blüte

Blütenpracht gefällt nicht nur dem Auge – auch der Gaumen erfreut sich an blühenden Delikatessen. Von A wie Agastache bis Z wie Zierlauch: Die Vielfalt an essbaren Blüten ist groß und bereichert die regionale Kulinarik. „Gebackene Akazien- und Hollunderblüten sowie gefüllte Kürbis- und Zucchiniblüten sind wunderbare Gerichte“, so der Kornberger Schlosswirt Raimund Pammer, der auch Lavendel zum Lamm empfiehlt oder von einem Veilchenparfait schwärmt. Blüten seien natürlich vor allem eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles
214

Die WOCHE gratulierte zum Muttertag mit einer roten Rose

Verblüfft waren die meisten, gefreut hat sich jede – die Muttertagsaktion der WOCHE, gemeinsam mit dem Modehaus Roth, war damit ein voller Erfolg! Mit 1.000 roten Rosen stattete der Blumenhof Bender in Pfarrsdorf die drei Rosenkavaliere der WOCHE aus, die am Samstag – also einen Tag vor Muttertag – in den Bezirkshauptstätte Feldbach, Fürstenfeld und Bad Radkersburg ausschwärmten, um herzlichste Blumengrüße zu überbringen. Blumen sagen mehr als Mamas Eine einzige langstielige Rose kann gleich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Daniela Gether

Schnitt-Pflegekurs "Wunderbare Rosen"

AUERSBACH - Schnitt-Pflegekurs „Wunderbare Rosen“, Susis Garten, 14 Uhr Wann: 19.03.2011 ganztags Wo: Susis Garten, Auersbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
Eine hübsche Kombination aus Rosen und Clematis im Rosarium St. Stefan.
3

Rosentraum führt zur Traumrose

Wie gut, dass Rosen bei Weitem nicht so schwierig sind wie ihr Ruf. Wir räumen mit Gerüchten auf. Dichtung und Wahrheit liegen bei der Rosenpflege oft eng beisammen. Was ist nun wahr an den Ratschlägen, die man so bekommt? Hier zum Beispiel mit diesem: Rosen nicht nach Rosen pflanzen! Stimmt leider, denn wo lange Jahre schon eine Rose gestanden ist, muss man den Boden komplett und tief austauschen, damit man dort wieder eine Rose setzen kann. Oder sieben Jahre warten. Lavendel hält Läuse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Susanne Pammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.