Rosental

Beiträge zum Thema Rosental

Neues Projekt: Elektro-Regio-Taxi
2

Alternative Mobilität
Carsharing und Sozialtaxi rollen bald elektrisch

Seit Mai 2019 ist das Fe-Mobil auf Ferlachs Straßen unterwegs. Das Fe-Mobil ist ein E-Auto der Marke Renault Zoe und steht für das Carsharing in der Stadtgemeinde. FERLACH. Das erste E-Auto startet im Mai 2019 das E-Carsharing im Rosental. "Mit dem Carsharing der Stadtgemeinde Ferlach möchten wir unseren Gemeindebürgen eine zusätzliche Mobilitätsdienstleistung und Erweiterung zum öffentlichen Verkehr bieten", informiert Bürgermeister Ingo Appé.  Ebenso steht die Bewusstseinsbildung im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Furtschasch Hube: erste Bauphase gestartet

Neues aus der Carnica Region Rosental
Furtasch-Hube wird revitalisiert

Im Rahmen der "Carnica Rosental" wurde für die Furtasch-Hube in Farrendorf ein EU-Leader-Projekt gestartet. SCHIEFLING. Mitte September wurde in Schiefling im Rahmen einer Spatenstichfeier das EU-Leader-Projekt „Furtasch Hube“ gestartet. Projektträger ist die Marktgemeinde Schiefling am Wörthersee. Das historische Ensemble im Ortsteil Farrendorf, bestehend aus einem kleinen Bauernhaus und einem Wirtschaftsgebäude samt Tenne, wird behutsam revitalisiert. Die Eindeckung mit Schindeln gehören...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
 Die ÖBB ließ zahlreiche Schüler aus dem Rosental im wahrsten Sinne des Wortes im „Regen“ am Bahnhof Weizelsdorf stehen.
1

Rosental
ÖBB lässt Schüler im Regen stehen

Unhaltbare Zustände herrschen im Zug von Bleiburg nach Klagenfurt. Im Rosental ist es nicht besser: Statt vier Waggons nur einer im Einsatz.  FERLACH. Nicht nur sprichwörtlich wurden am Freitagmorgen Rosentals Schüler von der ÖBB im Regen stehen gelassen. Die Linie S3, die um 6.57 Uhr, vor allem Schüler aus dem Rosental nach Klagenfurt bringt, verspätete sich um acht Minuten. Zudem erkannten die Fahrgäste beim Einfahren des Zuges, dass lediglich ein Waggon, anstatt der üblichen vier Waggons...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Trinkbrunnen in den Rosentaler Gemeinden Feistritz, St. Margareten und Zell/Sele werden installiert.
4

Klar! Rosental
Neue Trinkwasser-Brunnen für Rosental Gemeinden

Unter dem Motto „So komme ich gut über die heißen Tage“ stellt die Klar! Rosental fünf Trinkbrunnen in den Gemeinden Feistritz, St. Margareten und Zell/Sele bereit. So soll die Trinkwasserversorgung vor allem an heißen Tagen gewährleistet sein. ROSENTAL. Die Zunahme der Häufigkeit und Intensität von Hitzewellen ist eine der greifbarsten direkten Auswirkungen des Klimawandels, die sich sehr stark auf die Gesundheit der Menschen auswirkt. Aufgrund der Klimaerwärmung ist aber nicht nur mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Arbeiteten Konzepte für neue Tourismusangebote aus: Stefan Nungesser (FH Kärnten), Josef Piskernik (Gemeinde Zell, Naturfreunde), Manja Kampuš (KLAR! Rosental), Hannes Piskernik (Vorratskammer, Heimat-Markt), Gernot Kelz-Grimschitz (SUP and Smile), Isabell Eckert (FH Kärnten), Nikolaus Rebernig (Tauchshop)
1

Klar! Rosental
Neue Wege im Rosentaler Tourismus

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Doch gerade im Bereich Tourismus bringt er nicht nur Schäden, sondern auch neue Chancen mit sich.  ROSENTAL. Als Folge des Klimawandels gibt es in der Klar! Rosental unterschiedliche Ereignisse zu beobachten. So treten immer häufiger Auswirkungen, wie verlängerte Hitzeperioden im Sommer oder Schneemangel im Winter, auf. Trotz der sich ändernden Bedingungen, will die Klar! Rosental das Rosental als attraktiven Raum zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Der gemeinnützige Verein „Nostalgiebahnen in Kärnten“ feiert 30-jähriges Bestehen.
4

Sommerprogramm
Nostalgiebahnen feiern 30-jähriges Jubiläum

Mit acht verschiedenen Sektionen bietet der Verein"Nostalgiebahnen in Kärnten" ein vielfältigste Nostalgieerlebnis auf Schiene, Straße und zu Wasser. ROSENTAL. Der gemeinnützige Verein „Nostalgiebahnen in Kärnten“ wurde im Jahr 1990 gegründet und feiert heuer sein 30-jähriges Jubiläum. Top-Erlebnisprogramm Zum vielfältigen Erlebnisprogramm im Sommer zählt die Nostalgieschifffahrt Wörthersee, die der Verein seit mittlerweile 20 Jahren betreibt. Die zwei historischen Schwesternschiffe MS...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Nachwuchs startet in das erste Trainingslager der Saison.

Kärntner Triathlon Verband
Der Nachwuchs trainiert im Wahaha Paradise Resort

Stadtwerke-Vorstand Erwin Smole und Christian Tammegger, Präsident des Kärntner Triathlon Verbandes, verabschiedeten den Bundesstützpunkt- und Landesleistungs-Nachwuchs in das erste Trainingscamp dieser Saison. ROSENTAL. Der Kärntner Triathlon Verband (KTRV)-Nachwuchs startet gestern in das erste Trainingslager der Saison. Bis Mittwoch werden die jungen Sportler beste Trainingsbedingungen im und rund um das Areal des Wahaha Paradise Resort finden. Vorbereitung für den Wettkampf Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Friedi Pegrin mit seiner Mutter Barbara und Regio-Chauffeur Arbi Bajdarow.

Regional-Taxi
Mehr als 6.000 Fahrgäste im Regio-Taxi

Nachfrage nach dem zweisprachigen Regio-Taxi aus dem unteren Rosental ist stark im Wachsen. ROSENTAL. Kürzlich verzeichnete das zweisprachige soziale "Regiotaxi" im Rosental den 6.000. Fahrgast. Friedi Pegrin aus Zell-Schaida war mit seiner Mutter Barbara unterwegs, um Verschiedenes zu erledigungen. Regioserivice-Obmann Franz Wutti zur Jubiläumsfahrt und überreichte zum Dank für die Treue zehn Gratisfahrscheine. Mit Friedi Pegrin freuten sich auch seine Mutter Barbara und der verlässliche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Anzeige
Wandern im schönen Rosental.
3

Lust auf Sommer in Kärnten
Oh du mein schönes Rosental

Aufblühen, genießen, leben im Landschaftsgarten Kärntens Vertrauter Geruch von frischem Heu. Duft von Wiesenblumen. Herrliche Ruhe und Erholung im mediterranen Klima Kärntens. Versteckte Hochtäler in den Karawanken mit besonderen Naturjuwelen. Kristallklare, frisch sprudelnde Bäche und kleine verträumte Badeseen – das ist der Sommer im Rosental. Hier fühlen sich Wanderer, Kletterer und Genuss-Radler wohl. Und wer nur die Seele baumeln lassen möchte – auch recht! Jeder nach seiner Art...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Chauffeur Arbi Baidarow beim Desinfizieren des Regio-Taxis nach jedem Fahrgast in Corona-Zeiten.

Rosentaler Sozialtaxi
Regio-Service blickt auf ausgeglichenes Jahr zurück

Ein gutes Jahresergebnis für den gemeinnützigen Verein – dank dem Zuschuss aus der slowenischen Volksgruppe.  ROSENTAL. Das zweisprachige Rosentaler Sozialtaxi Regio-Service schloss 2019 wiederum dank eines Zuschusses aus der Slowenischen Volksgruppe ausgeglichen ab. Die Bürgermeister der mit diesem Micro-öffentlichen Verkehr versorgten Gemeinden Ferlach,  St. Margareten, Zell und die Zuständigen im Land Kärnten versuchen nach wie vor das billigste Micro-ÖV-Transportsystem im Lande zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
64

ROSENTALER REIGENWIRTE
17. Rupert Sereinig Gedächtnis-Schirennen

BODENTAL (dw). Beim 17. Rupert-Sereinig-Gedächtnislauf - dem Schirennen der Rosentaler Reigen Wirte mit Obfrau Alexandra Sereinig - im Bodental wurde in diesem Jahr aufgrund der Schneelage nicht auf der legendären "Bodental-Streif", sondern auf dem verkürzten "Bodentaler-Gänsehang" gefahren. Michi Plasch vom Team des Gasthauses Plasch in Ressnig verwies Johann "Ogi" Ogris seine Ludmannsdorfer Skiakrobaten auf den zweiten Platz. In der Gästeklasse sicherte sich die Polizei Ebenthal den Sieg. Es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Dietmar Wajand
Projekt Klimaschulen läuft erfolgreich
2

Carnica Region Rosental
Stolzer Rückblick auf ereignisreiche 25 Jahre

Das Jahr der Jubiläen: 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung, 90 Jahre Stadt Ferlach und auch die Carnica-Region Rosental blickt auf 25  Jahre zurück. ROSENTAL. Neben der Regionshomepage wurde auch der Internet-Auftritt der Tourismusregion Rosental überarbeitet. Damit stellt die Carnica-Region Rosental eine moderne Marketing- & Technologieinfrastruktur zur Verfügung, die den Bedürfnissen des heutigen Gastes entspricht. Der Fokus liegt auf einer übersichtlichen Darstellung der Leitprodukte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
66

Rosentaler Reigenwirte
Reigenwirte feiern Jahresabschluss beim Ogi

LUDMANNSDORF (dw). Da in jedem Ende ein neuer Anfang innewohnt feierten die Rosentaler Reigenwirte um Obfrau Alexandra Sereinig zwar den Abschluss im Gasthof - Gostišče - Trattoria Ogris in Ludmannsdorf, aber wagten schon einen Blick ins Jahr 2020, wo wieder das heiße Skirennen auf der Bodentaler Streif, das Eisstockschießen beim Plasch und der beliebte Wirtewandertag auf dem Plan stehen.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Dietmar Wajand
Die Anzahl der Einsätze steigt
1 2

KLAR! Rosental
Wertschätzung für die Leistung der Blaulichtorganisationen

Ob am Tag oder in der Nacht – die örtlichen Blaulichtorganisationen sind immer zur Stelle, wenn wir sie brauchen. KLAR! Rosental startet mit einer Wertschätzungskampagne.  ROSENTAL. Extremwettereinsätze nehmen zu und damit einhergehend auch die Anzahl der Einsätze. Extremwettereignisse treten aus verschiedenen Gründen auf, die regional begrenzt oder eine weltweite Dimension haben. Auch der Klimawandel spielt hier eine wesentliche Rolle.  Den lokalen Blaulichtorganisationen kommt immer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Ferienspaß und gute Laune
2

Kinder-Sommerprogramm
Ferienspaß im Rosental

Bald ist es wieder soweit: Das Rosentaler Kinder-Sportgramm startet am 15. Juli. ROSENTAL. Vom 15. Juli bis 9. August stehen Abenteuer, Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Wald, an Flüssen oder auch Indoor-Aktivitäten erwarten Kinder von 6 bis 12 Jahren. Das Rosentaler Kinderprogramm "Unterwegs" gibt es täglich von 10 bis 16 Uhr.  Führung durch die Backstube "Bäcker und Parks" findet in Rosegg statt. Treffpunkt hierfür ist die Bäckerei Mitsche. Chef und Bäckermeister Bernd führt durch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
11 7 12

WAHAHA Paradise

Das Wahaha Paradise Resort liegt in Kärnten in der Region Rosental - direkt an der Drau, eingebettet in die herrliche Bergkulisse der Karawanken. Das Resort Wahaha Paradise bietet einzigartige Sport- & Freizeitvergnügen in Verbindung mit Wellnesserlebnissen pur. Wahaha bedeutet “lachendes Kind” auf Chinesisch,......und genau das passiert hier: Kinderaugen zum Leuchten zu bringen und Eltern die Möglichkeit zu geben, so richtig zu entspannen. Neben den umfangreichen Indoor- Familien-...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Christa Posch
8

Sonnenaufgang Drau

Letztes Wochenende den Sonnenaufgang an der Drau genossen.  Lg Martin

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • martin sagl
6

Sonnenaufgang Drau

Letztes Wochenende den Sonnenaufgang an der Drau genossen.  Lg Martin

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • martin sagl
2 1 53

Ausflug zum Wassererlebnisweg Hainschgraben am 05.10.2018

Ausflug in Wassererlebnisweg Hainschgraben am 05.10.2018. Start war bei der ehemaligen Volksschule Zell-Oberwinkl. Weiter ging es entlang des Hainischgrabens bis zur Schaumühle Gornik. Von dort in östliche Richtung retour zum Ausgangspunkt.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Gerhard H.
Die FF Köttmansdorf konnte mittlerweile wieder alle Straßen "freischneiden"
26

Unwetter und Sturm in Unterkärnten
Klassische Sturm-Einsätze in Klagenfurt Land

Rund 30 Einsätze in der Nacht auf heute, 37 weitere am Dienstagvormittag. Sturm verlagerte sich in Richtung Keutschacher Seental. BEZIRK KLAGENFURT LAND. Zum Glück gestaltete sich die Situation in der Nacht auf heute in Klagenfurt Land nicht so schlimm wie befürchtet. Es hat aber einzelne Schäden gegeben, so Bezirkshauptmann Johannes Leitner. In der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) gingen rund 30 Einsätze bis zum Morgen ein.  14 Feuerwehren im Einsatz Folgende Feuerwehren standen im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Ganze Dächer flogen in Unterbergen davon
1 21

Sturmeinsätze im Rosental
Update: Massive Schäden nach Sturm im Rosental

Sturmschäden an Straßen, Gebäuden und Stromleitungen und vor allem im Wald. 180 Kameraden standen und stehen im Einsatz. ROSENTAL. In Kärnten wird ein 30- bis 100-jähriges Hochwasser erwartet (mehr dazu hier) und im Rosental ereigneten sich in der Nacht auf heute einige Sturmeinsätze, die an Föhnsturm "Yves" im vergangenen Jahr erinnern.  Kurz nach Mitternacht fing es mit Einsätzen wegen Sturmschäden entlang der Loiblpass Straße (B 91) an, die FF Maria Rain rückte aus. Ein paar Stunden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.