Rossau

Beiträge zum Thema Rossau

Schon im vergangenen Jahr wurden alle beteiligten Bildungseinrichtungen zum Brainstorming eingeladen.

Alserbach
Die Rossau bekommt ein Bildungsgrätzel

Nach dem Prinzip "Es braucht ein Dorf, um ein Kind zu erziehen" wurde ein neues Bildungsgrätzel errichtet. ALSERGRUND. Was als ambitioniertes Pilotprojekt in Rudolfsheim-Fünfhaus ins Leben gerufen wurde, hält jetzt auch am Alergrund Einzug: das Bildungsgrätzel. Das neue "Bildungsgrätzel Alserbach" wurde nach nur knapp einem Jahr der Planung umgesetzt. Zwar war zu Beginn noch der Name "Bildungsgrätzel Rossau" im Umlauf, doch wurde dieser dann kurzfristig geändert. Der Sinn hinter diesem...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Rückseite der Kirche
18

Servitenkirche

Wo: Servitenkirche, Servitengasse, 1090 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Alsergrund
  • Poldi Lembcke
Das Anrainerparken um 9. Bezirk wird um 430 Stellplätze erweitert.
2

Am Alsergrund entstehen 430 neue Parkplätze für die Anrainer

Die Bezirksteile Alservorstadt und Rossau atmen auf: Zusätzliche Stellplätze erleichtern die Parkplatzsuche enorm. ALSERGRUND. Mit Stand Mai 2017 gibt es im 9. Bezirk bereits 479 Anrainerparkplätze. Jetzt kommen in der Alservorstadt und in der Rossau 430 neue dazu. Die Kennzeichnung wird bis Herbst 2017 erfolgen. "Der Wunsch aus der Bevölkerung war dementsprechend groß. Gerade in diesen beiden Grätzeln mussten die Bewohner besonders lange nach einem Stellplatz suchen", sagt SPÖ-Bezirkschefin...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
1 1 2

Schandfleck in der Rossau am Alsergrund

Ehemalige Trafik steht seit mehr als 10 Jahren leer Eine kleine "Hütte" oder besser ein so genannter Kiosk steht seit einem Jahrzehnt leer und gammelt vor sich hin!? Obdachlose waren schon drin, Punks und Drogensüchtige benutzten die kleine Hütte schon als Unterkunft und "Bunker", doch weder die Stadt Wien noch der Grundeigentümer BIG stört das und so verfällt die ehemalige Trafik, bis sie irgendwann abgerissen werden muss. Offenbar ist die Miete so hoch und jetzt wohl auch die...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Erich Weber
Für Markus Landerer von der Initiative Denkmalschutz ist die Umstung des Bauvorhabens nach aktuellem Flächenwidmungsplan nicht möglich
3

Kaserne Rossau: Neubau trotz Denkmalschutz geplant

Trotz Denkmalschutz: In der Rossauer Kaserne soll ein Büro des Verteidigungsministeriums entstehen. ALSERGRUND. Das Architektenbüro "Zechner & Zechner" steht bereits als Sieger für das geplante Neubauprojekt fest. Das Konzept zur "Vermeidung von gegenseitigen Beeinträchtigungen zwischen Bestand und Neubau" konnte gelöst werden, indem der Neubau in jenen Zonen des Innenhofes näher herangerückt wird, in denen sich im Bestand die Stiegenhäuser befinden. In Bereichen, die mit Arbeitsplätzen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Paul Martzak-Görike

262 Anrainerparkplätze für die Rossau

In der Rossau hat der Bezirk insgesamt 262 Anrainerstellplätze geschaffen. Jetzt wird wieder evaluiert. ALSERGRUND. Der 9. Bezirk ist Spitzenreiter bei Anrainerparkplätzen, was bei den meisten Bewohnern für Freude sorgt. "Allerdings gibt es auch Proteste von Geschäftsleuten, weil Kunden nicht mehr parken können", räumt Thomas Liebich ein. Deshalb evaluiert der SP-Bezirksvize die Zahl und den wirklichen Bedarf in der jeweiligen Gegend. Liebich: "Jetzt haben wir die Rossau in Angriff...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Thomas Liebich freut sich über das Anrainerparken in der Rossau, wodurch die Bewohner des Servitenviertels entlastet werden.

262 Anrainerparkplätze für das Grätzel Rossau

Das bisherige Erfolgsmodell Anrainerparken ist speziell im stark frequentierten Servitenviertel wichtig. ALSERGRUND. Das Erfolgsmodell Anrainerparken setzt sich weiter durch im 9. Bezirk. Jetzt ist die Rossau dran, wo Bezirksvize Thomas Liebich für die Projektumsetzung verantwortlich zeichnet. Entlastung für die Anwohner Thomas Liebich: "Versprochen und gehalten: Noch heuer werden in der Rossau 262 Stellplätze für Anrainer reserviert. Damit schaffen wir eine Entlastung für die Anwohner und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
"Ich hoffe, dass die Entscheidung fix ist", so Roman Kreidl von der Bürgerinitiative gegen das Restaurant.
3

Sky and Sand: Diskussion geht weiter

Nach einem Gutachten über den Beachklub gibt es noch keine Klarheit über die Zukunft. Der Fachbeirat für Stadtplanung und Stadtgestaltung hat das Projekt "Sky and Sand Donaukanal" negativ beurteilt. Der geplante Beachklub beim Schützenhaus hätte nächstes Jahr errichtet werden sollen. Die bz hat bereits berichtet. Denkmalschutz und Konsum Grund des negativen Bescheides der Gutachter waren denkmalschützerische Bedenken sowie die Erhaltung von konsumfreien Frei- und Grünräumen am Donaukanal....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Karl Pufler
Pfarr-Café auf dem Kirchenplatz
2

Fronleichnam – Rossauer Pfarrfest | Donnerstag, 19. Juni 2014

Unser Fest! » 10 Uhr: Festmesse und Prozession, Agape mit Saft, Bier, Würstln und Gemüsetopf » ab 14.30 Uhr: Pfarr-Café. Kaffee und Kuchen. Spiel und Spaß für Jung und Alt von Jungschar und Pfadfindern » 16.45 Uhr: Anmeldeschluss für das Rossauer Rund-Rennen. » 17 – 17.30 Uhr: Rossauer Rund-Rennen. Wer läuft wieviele Runden rund um die Kirche? » 18 Uhr: Heuriger mit Gegrilltem und Broten. Siegerehrung des Rossauer Rund-Rennens » 18 – 20 Uhr: Kinderdisco » 22 Uhr:...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Emanuel Pesendorfer
Die Studenten Christian (l.) und Andreas freuen sich schon auf den Semesterbeginn im neuen Uni-Gebäude.

Uni-Neubau belebt Grätzel

Neue Uni, neues Leben in der Rossau. Im Oktober geht’s im neuen Hochhaus für 2.500 Studenten los. ALSERGRUND. Es hatte lange leer gestanden, bis für das frühere PVA-Gebäude an der Rossauer Lände zwischen Berggasse und Türkenstraße ein neuer Verwendungszweck gefunden wurde. Mit Beginn des Semesters im Oktober ist das zwölfstöckige Gebäude bereit für den Betrieb. Hightech am Alsergrund Dort haben mehr als 2.500 Studenten Platz. Ein Hörsaal für 400 und zwei für je 100 Besucher sollen den...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Tom Klinger
Stolz auf das Pilotprojekt: SP-Politiker Christian Kaizar vor der sensorgesteuerten Ampel auf der Rossauer Lände.

Lände: Grüne Welle für unsere Senioren

Sensoren in der Fahrbahn der Rossauer Länder ermöglichen Fußgängern noch mehr Grünphasen. ALSERGRUND. Die Idee ist einfach, aber genial: Jetzt wurden auf der Rossauer Lände stadteinwärts nach der Friedensbrücke Sensoren in die Fahrbahn eingebaut. Die kleinen elektronischen Messgeräte geben ein Signal weiter, sobald die letzten Fahrzeuge der Grünwelle bei der Friedensbrücke vorbeigefahren sind. "Das Signal wird an die Ampelanlage beim Zebrastreifen zwischen U4-Station Rossauer Lände und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Tom Klinger
Radexperte Alec Hager will eine Fahrspur auf der Roßauer Lände nur für Radfahrer freimachen.

Neu: Darf man bald auf der Lände radeln?

Tempo-30-Zonen und mehr Abbiegemöglichkeiten sollen die Sicherheit der Radfahrer erhöhen. ALSERGRUND. Immer mehr Radfahrer in der City sind gut für die Umwelt, bedeuten aber auch höhere Unfallrisiken. Am Alsergrund haben die Radler-Organisationen IGF und Argus das Verkehrsnetz unter die Lupe genommen und besonders heikle Stellen gefunden. Alec Hager und Markus Straub von der IGF fordern zum Beispiel mehr Tempo-30-Zonen in der Althanstraße, Kolingasse und in der Porzellangasse. „Zudem sollten...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Tom Klinger
Wiedersehen macht Freude, jedes Jahr wieder!
2

Fronleichnam – Pfarrfest Pfarre Rossau

10.00 Uhr gemeinsame Festmesse auf dem Kirchenplatz, anschließend Prozession mit Stationen bei der Caritas Socialis in der Pramergasse und beim Pensionisten Wohnheim „Haus Rossau“ in der Seegasse Anschließend Agape mit Saft, Bier, Würsteln und Gemüsetopf Gemeinsames Pfarrfest Zeit einander kennenzulernen… ab 14.30: Pfarr-Café Unsere Firmkandidaten/Firmlinge servieren Kaffee und selbstgebackene Kuchen ab 14.30: Spiel und Spaß für Jung und Alt vorbereitet von Jungschar und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Emanuel Pesendorfer
26

11. April 2013; Demo gegen Abschiebung von Migranten bzw. Schwarzafrikanern in Wien Alsergrund

Am Donnerstag Abend fand mal wieder eine Demo gegen die Abschiebung von Personen vor dem Polizeianhaltezentrum (PAZ) auf der Rossauerlände statt. Etwa 100 Personen hatten sich nach und nach seit 18:00 Uhr vor dem ehemaligen Sicherheitsbüro versammelt. Das Kriminalamt sowie das PAZ waren großräumig mit Tretgittern abgeriegelt, sowie von der Polizei schwer bewacht. Als gegen 21:45 die Fahrzeuge mit den Abzuschiebenden Personen das PAZ verließen kam es wie immer zu Störaktionen und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Erich Weber
2 290

Tag der offenen Tür bei der Polizei

Die Rossauerkaserne, wie das Wiener Arsenal ein Überbleibsel aus der K u. K Zeit war Schauplatz des alljährlichen Tages der offenen Tür der Wiener Polizei. Unter großer Anwesenheit lokaler Prominenz wurde vom stv. Polizeipräsidenten von Wien Karl Mahrer der Tag der offenen Tür eröffnet. Zu sehen gab es auch wieder eine große Leistungsschau der verschiedenen Abteilungen der Wiener Polizei. Allem voran die WEGA (Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung), die an ihrem Übungsturm sowie am...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Erich Weber
Die VP Bezirksräte Gregor Eitler und Lisa Fuchs befürchten einen Parkpla  tzengpass, wenn 2013 die Universität in der Rossauer Lände 3 einzieht. Sie fordern eine Informationsveranstaltung für Anrainer.

Neuer Uni-Standort in Rossau

Rund 6.000 Studenten werden in der Rossau zur Uni gehen • VP fürchtet Verkehrschaos Die Universität Wien wird sich ab dem Wintersemester 2013/2014 in der Rossauer Lände 3 einmieten. Die VP im Bezirk befürchtet ein Parkplatzchaos und fordert eine Informationsveranstaltung für Anrainer. Dort, wo ehemals die Pensionsversicherungsanstalt ihren Standort hatte werden ab Herbst 2013 Studenten und Professoren ein und aus gehen. Die Universität Wien mietet die insgesamt 19.000 Quadratmeter im ­Gebäude...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Vera Aichhorn
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.