Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

ÖVP-Besuch beim Roten Kreuz: ÖVP-Landesgeschäftsführer Christian Sagartz, Rotkreuz-Präsidentin Friederike Pirringer, Rotkreuz-Landesgeschäftsführerin Tanja König, ÖVP-Klubobmann Markus Ulram, Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz und Rotkreuz-Landesgeschäftsführer Thomas Wallner (v.l.n.r.)

Rotes Kreuz
ÖVP Burgenland spendet vier Defibrillatoren

Einige Vertreter der ÖVP Burgenland statteten dem Roten Kreuz einen Besuch ab und spendeten vier Defibrillatoren für First Responder. EISENSTADT. Am 2. Juni 2020 waren ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagratz, Klubobmann Markus Ulram und Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz zu Gast beim Rotkreuz-Landesverband in Eisenstadt. Begrüßt wurden sie von Präsidentin Friederike Pirringer und den Landesgeschäftsführern des Roten Kreuzes, Tanja König und Thomas Wallern. Neben einem Austausch über...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bernhard Buxbaum aus Eisenstadt meldete sich freiwillig als Zivildiener beim Roten Kreuz

Zivildienst in Eisenstadt
Freiwilliger Kampf an der Corona-Front

Seit 1. April ist Bernhard Buxbaum in Eisenstadt als außerordentlicher Zivildiener beim Roten Kreuz in Eisenstadt unterwegs. EISENSTADT. Neben der Möglichkeit, Hilfe zu leisten, hatte sein Engagement auch praktische Gründe. „Ich arbeite in einem kleinem Unternehmen mit zehn Mitarbeitern. Um unserer Firma das Überleben zu sichern, wurde für uns Kurzarbeit angemeldet“, so der 23-jährige Buxbaum. „Deswegen habe ich meinem Chef vorgeschlagen, den außerordentlichen Zivildienst zu machen und so...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Astrid Eisenkopf im Gespräch mit Thomas Wallner.
  3

Besuch auf der Dienststelle Eisenstadt
Astrid Eisenkopf dankt dem Roten Kreuz

Landeshautpmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf besuchte am Freitag die Rotkreuz-Dienststelle Eisenstadt und bedankte sich bei allen Mitarbeitern und Einsatzkräften für deren Einsatz. EISENSTADT. "Ich darf mich bei allen für ihren Einsatz und die ausgezeichnete Zusammenarbeit in dieser schwierigen Situation bedanken. Es ist ein schönes und solidarisches Zeichen, welches das Rote Kreuz in dieser schwierigen Situation für uns alle setzt", sagte Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die nächste Blutspendenaktion im Bezirk findet am 8. und 9. April in Eisenstadt statt.

Am 8. und 9. April im BG/BRG/BORG Eisenstadt
Blutspenden in Eisenstadt

Am 8. und 9. April (Mi. 10-15 Uhr, Do. 8-12 Uhr und 13-16 Uhr) findet eine Blutspendenaktion vom Roten Kreuz im BG/BRG/BORG Eisenstadt statt. EISENSTADT. Wer durch eine Blutspende zum Lebensretter werden möchte, kann beruhigt sein: Die Verweildauer bei der Blutspende ist sehr kurz. Zum Blutspenden kommen sollte aber nur, wer sich gesund und fit fühlt – Husten, Schnupfen, Heiserkeit oder ähnliche Symptome sind immer ein Ausschlussgrund. Spender müssen außerdem bis zu zwei Wochen nach ihrer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
  2

Schlossquartier Lieferservice
Schmackhafte Hilfsaktion für Helfer

Die Markthalle Kulinarium Burgenland, das Restaurant Henrici und die Selektion Vinothek Burgenland in Eisenstadt kochten am 23. und 24. März für die Blaulichtorganisationen. Auch das HAKUMA und die Bäckerei Naglreiter unterstützen die Aktion. EISENSTADT. Eine Woche nach der vorübergehenden Schließung zahlreicher Restaurants wurde am 23. und 24. März im Henrici wieder eifrig der Kochlöffel geschwungen. Unter dem Namen "Schlossquartier Lieferservice" bereiteten Mitarbeiter des Henrici...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Blut spenden tut nicht weh und rettet Leben.

Blutspenden ist jetzt besonders wichtig
Nächste Blutspendeaktion in St. Margarethen

BEZIRK. Die seit kurzem geltenden Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher um die Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen.  Sicher und wichtig!Blutspender können beruhigt sein: Die Vorbereitungen werden so schnell wie möglich abgewickelt und die Spende selbst dauert nur wenige Minuten. Zu den Blutspendeterminen kommen sollte...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits

Langjährige ausgezeichnete Zusammenarbeit
Eisenstadt wird Rot-Kreuz Gemeinde

Als Zeichen der Anerkennung für die langjährige Unterstützung und Zusammenarbeit erhielt die Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt heute den Titel „Rot-Kreuz Gemeinde“ verliehen. Seit der Gründung des Roten Kreuzes im Burgenland wurden erst sieben Gemeinden mit dieser Ehrung ausgezeichnet – Eisenstadt wurde nun als erste Stadt ausgezeichnet. Die Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt und das Rote Kreuz Burgenland sind seit vielen Jahrzehnten eng miteinander verbunden. Egal ob beim...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Rotkreuz-Landesfreiwilligenkoordinator Harald Haselbauer, Gertraud und Stefan Fabsics, Dietmar Fertsak und Rotkreuz-Bezirksstellenleiterin Sonja Windisch (v.l.n.r.)

Rotes Kreuz Eisenstadt
Ehrung für "Stefans Bistro"

Das Rote Kreuz Eisenstadt veranstaltete wieder sein Benefizdinner in "Stefans Bistro". Dabei gab es vom Roten Kreuz eine besondere Auszeichnung für das Restaurant. EISENSTADT. Das Rote Kreuz Eisenstadt ehrte das Team von "Stefans Bistro". Das Rote Kreuz veranstaltete dort – wie auch bereits in den letzten Jahren zuvor, wieder ein Benefizdinner. "Diese Benefizveranstaltungen sind für das Rote Kreuz aufgrund des großzügigen Entgegenkommens von Stefans Bistro immer auch eine große finanzielle...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Denzel Eisenstadt stellt dem Roten Kreuz ein Jahr lang kostenlos ein Auto zur Verfügung.

Denzel Eisenstadt
Auto-Spende für das Rote Kreuz

Denzel Eisenstadt stellt dem Roten Kreuz Burgenland für ein Jahr kostenlos ein Auto zur Verfügung. Der Hyundai i10 wird im Bereich Haukrankenpflege in Eisenstadt und Umgebung zum Einsatz kommen. EISENSTADT. Autohändler Denzel unterstütz das Rote Kreuz – mit einem gesponserten Auto, dass vom Roten Kreuz Burgenland ein Jahr lang kostenlos genutzt werden kann. "Das Rote Kreuz leistet im Burgenland hervorragende Arbeit, daher ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir eine Institution wie das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Oberarzt Dr. Michael Hill erklärte Bettina Stix im EZE die richtige Handhaltung bei der Herzdruckmassage
  4

Tag der Wiederbelebung
Reanimieren üben in Eisenstadt

EISENSTADT. Anlässlich des Tages des Wiederbelebung wurden in Eisenstadt von verschiedenen Rettungsorganisationen vier Stationen aufgebaut, um das Bewusstsein für den Herz-Kreislauf-Stillstand zu erhöhen und vorzuzeigen, wie eine Reanimation funktioniert. Im EZE, im Stop Shop, im Haidäcker Park beim Interspar und im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder konnte die Reanimation selbst an Puppen ausprobiert und geübt werden. Auch die Anwendung eines Defibrillators (AED) wurde erklärt. Bis zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Härtetest für den neuen Land Rover Defender in Dubai, bevor er demnächst seine Weltpremiere feiert.
  3

Härteprobe in der Wüste von Dubai
Spezialtest für neuen Defender

Der neue Land Rover Defender absolvierte in der Wüste einen Spezialtest auf Herz und Nieren: Experten des Roten Kreuzes und Land Rover erprobten Prototypen der neuen Defender-Generation bei Hitze und Wüstensturm in zahlreichen Praxistests rund um Dubai. Erfolgreiche ZusammenarbeitAnlass für diese Härtetests war zum einen die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Land Rover und dem Roten Kreuz. Die britische Traditionsmarke und die Internationale Föderation der Rotkreuz- und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Teilnehmer des Workshops
  3

Eisenstadt
Drei Blaulichtorganisationen üben gemeinsam

EISENSTADT. Um für Ausnahmesituationen wie Terror-, Amok- oder Geisellagen gerüstet sein, halten Polizei, Feuerwehr und Rotes Kreuz regelmäßig gemeinsame Übungen ab. Maßnahmen in gefährlichen Situationen Mitte Juli fand in Eisenstadt ein spezieller Workshop statt. Bei diesem wurden von der Landespolizeidirektion konkrete Maßnahmen für mehr Sicherheit der Einsatzkräfte in gefährlichen Situationen weitergegeben. Geschult wurden Einsatztrainer des Roten Kreuzes und der Landesfeuerwehrschule....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mit der Hilfe von ca. 80 Einsatzkräften aus verschiedenen Organisationen, konnte ein als vermisst gemeldeter 80-Jähriger wieder gefunden werden.

Mörbisch
Erfolgreiche Suchaktion nach 80-Jährigen

Am Montag Abend konnte nach einer Suchaktion verschiedener Organisationen, ein als vermisst gemeldeter 80-jähriger wieder gefunden werden. Ca. 80 Einsatzkräfte waren an der Suche beteiligt. MÖRBISCH. Am Montag Abend um 20:17 Uhr, wurden die Mitglieder der FF-Mörbisch zu einer Suchaktion alarmiert, weil ein 80-jähriger Mann aus Mörbisch am See seit dem späten Nachmittag von seinen Angehörigen vermisst wurde. Er fuhr am Nachmittag mit seinem elektrischen Seniorenmobil von zuhause weg und kam...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Bei einer Spielestation konnten sich die Kinder austoben.
  9

Spaß und Informationen für Groß und Klein
Zweiter Gesundheitstag in Siegendorf

SIEGENDORF. Am 17. Mai fand bereits zum zweiten Mal der Gesundheitstag im Kulturzentrum Siegendorf statt. Neben einer Rotkreuz-Station und einem Stand der Volkshilfe, gab es auch die Möglichkeit für Seh- und Hörteste. Für die Kinder wurde eine ASKÖ-Spielstation aufgebaut und die Erwachsenen konnten sich bei verschiedenen Vorträgen über aktuelles aus dem Gesundheitsbereich informieren.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Anzeige
Rotes Kreuz: "Wir haben die passende Jacke für Dich“
 1

Sinnvolle Freizeitgestaltung
Rotes Kreuz sucht ehrenamtliche Mitarbeiter

Derzeit sucht das Rote Kreuz nach ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit seiner Kampagne „Wir haben die passende Jacke für Dich“ will es dabei vor allem – aber nicht nur – junge Helferinnen und Helfer für den Rettungsdienst ansprechen. „Ehrenamtliche Tätigkeiten geben viel zurück“Denn ehrenamtliches Engagement bringt ungemein viel, wie man beim Roten Kreuz weiß. „Ehrenamtliche Tätigkeiten geben einem viel zurück“, schildert Tobias Mindler vom Roten Kreuz, der selbst seit fast...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Das Rote Kreuz – eine Institution mit vielfältigen Aufgabengebieten – zog Bilanz über das Jahr 2018.

Leistungszahlen aus Eisenstadt
Das Rote Kreuz zieht Bilanz

BEZIRK. Mit Blaulicht und Folgetonhorn zum Einsatzort – dieses Bild haben wohl die meisten im Kopf, wenn es um das Rote Kreuz geht. Im kürzlich veröffentlichten Leistungsbericht für 2018 wird jedoch deutlich, wie vielfältig der Aufgabenbereich ist. Junge Helfer Dies beginnt beim Nachwuchs. In den Jugendgruppen des Roten Kreuzes geht es darum, die Freizeit sinnvoll zu gestalten. Neben Engagement für Erste Hilfe und Gesundheit werden mit den Kindern auch Themen wie soziale Gerechtigkeit,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Spendenübergabe: Thomas Wallner, Géza Molnár und  Tanja König

Scheck über 1.500 Euro
FPÖ spendet Defi an Rotes Kreuz

EISENSTADT. Der FPÖ-LT-Klub hat für einen First Responder des Roten Kreuzes einen Defibrilator gespendet. Dieser wird im Bezirk Eisenstadt im Einsatz sein. Versprechen gehalten Im Zuge einer First Responder-Gala vergangenen November versprach FPÖ-KO Géza Molnár dem Roten Kreuz die Finanzierung eines Defis durch den Landtagsklub. Vor kurzem setzte er sein Versprechen um und übergab einen Spendenscheck in der Höhe von 1.500 Euro an RK-Geschäftsleiterin Tanja König und Thomas...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Patrick Grafl bei der Scheckübergabe an Friederike Pirringer.

1.000 Euro übergeben
Tennis Club Kleinhöflein unterstützt Rotes Kreuz

EISENSTADT. Einen Spendenscheck über 1.000 Euro übergab der Union Tennis Club D.S.G. Kleinhöflein vor kurzem an das Rote Kreuz. Neu-Obmann Patrick Grafl übergab den Spendenscheck an Friederike Pirringer, Präs. des Roten Kreuzes Burgenland, die sich bedankte: „Die Spende kommt der individuellen Spontanhilfe und damit Familien in Not zugute.“

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Stabile Seitenlage: Alex Meller zeigt, wie sie funktioniert
  2

Erste Hilfe im Feuerwehrhaus
Fleißige Ersthelfer in St. Margarethen

ST. MARGARETHEN. 18 motivierte Ersthelfer aus St. Margarethen nahmen vor kurzem an einem Erste Hilfe-Kurs teil. Organisiert wurde der 16-stündige Lehrgang von der Ortsstelle des Roten Kreuzes, als Schauplatz diente das Feuerwehrhaus. Umfangreiches Wissen Dort trafen sich die Teilnehmer an zwei Sonntagen, um neben lebensrettenden Sofortmaßnahmen auch über alltägliche Erkrankungen und Verletzungen zu lernen. Ein Höhepunkt des Kurses war die Reanimation unter Verwendung eines Defibrillators....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Markus Mottl (Blutspendezentrale), Walter Marx, Ortsstellenleiterin Hildegard Lang mit den Bezirksstellenleiter-Stv. Herbert Stangl und Thomas Wagner

Auszeichnung vom Roten Kreuz
Mörbischer für 125. Blutspende geehrt

MÖRBISCH. Stolze 125 mal hat Walter Marx aus Mörbisch bereits Blut gespendet und somit seinen Mitmenschen rund 50 Liter Blut kostenlos zur Verfügung gestellt. Für diese herausragende Leistung wurde er vor Kurzem vom Roten Kreuz geehrt und erhielt die Goldene Verdienstmedaille mit Silbernem Lorbeerkranz. „Er kommt besonders oft“ „Ich freue mich, dass wir in unserem schönen Ort Mörbisch so fleißige Blutspender haben“, gratuliert die Leiterin der Rotkreuz-Ortsstelle Mörbisch Hildegard Lang....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Hoher Besuch in der Rot-Kreuz-Stelle in Eisenstadt: Staatssekretärin Karoline Edtstadler mit den Zivildienern

Staatssekretärin zu Gast in Eisenstadt

EISENSTADT. Die Staatssekretärin im BM für Inneres Karoline Edtstadler besuchte zum zweiten Mal im heurigen Jahr die burgenländische Landeshauptstadt. Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Steiner traf sie das Stadtpolizeikommando sowie anschließend Zivildiener beim Roten Kreuz und besuchte den russischen Friedhof am Oberberg. Zivildienst attraktiver Beim Besuch der Landesstelle des Roten Kreuzes stand ein Treffen mit Zivildienern am Programm. Edtstadler ist überzeugt: „Zivildiener sind...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Teilnehmer des Erste Hilfe-Kurses im St. Margarethener Feuerwehrhaus

Rotes Kreuz unterrichtet
Kindernotfallkurs in St. Margarethen

ST. MARGARETHEN. 15 Kursteilnehmer stellten sich vor kurzem einem Kindernotfallkurs in St. Margarethen, abgehalten vom Roten Kreuz. Erste-Hilfe-Trainer Klaus Leitgeb brachte in sechs kurzweiligen Stunden die Erste Hilfe rund um Notfälle bei Kleinkindern und Säuglingen näher. RK St. Margarethen organisiert Abgehalten im Feuerwehrhaus ging es um lebensrettende Sofortmaßnahmen, aber auch alltägliche Notfälle bei den Kleinen. Organisiert wurde der Kurs von der Rotkreuz-Ortsstelle. „Uns ist es...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Essen für den guten Zweck
Das Rote Kreuz Eisenstadt-Benefizdinner

EISENSTADT. Die Rotkreuz-Bezirksstelle Eisenstadt lud am Freitag, dem 19. Oktober, zum Essen für den guten Zweck. Das Restaurant Stefans Bistro in Eisenstadt stellte einen Teil der Einnahmen aus dem viergängigen Menü dem Roten Kreuz zur Verfügung. Als Gäste durfte Bezirkstellenleiterin Sonja Windisch und ihr Team unter anderem SPÖ Bezirksgeschäftsführer Ivan Grujic und LR Astrid Eisenkopf begrüßen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Erste Reihe v.l.n.r.: Katrin Koller, Berthilde Kanitsch, Roman Tremmel, Christina Horvath, Julia Schwital, Hildegard Lang
Zweite Reihe v.l.n.r.: Bernhard Krucky, Bgm. Markus Binder, Christian Jäger, Andrea Jäger, Daniel Zöber, Herbert Stangl

Mit Defi und Rucksack ausgestattet
Neuer First Responder für Mörbisch

MÖRBISCH. Bei der Sitzung der Rotkreuz-Ortsstelle Mörbisch erhielt der neue First Responder Roman Tremmel seine Ausrüstung. Gute Ausbildung und Ausrüstung Ortstellenleiterin Hildegard Lang übergab ihrem neuen First Responder einen Notfallrucksack der Ortsstelle inklusive Defibrillator. „Wir freuen uns immer über engagierte Mitarbeiter, die als First Responder einen Beitrag für unsere Gemeinde leisten wollen“, so Lang. „Roman Tremmel ist als Notfallsanitäter nicht nur gut ausgebildet,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!
  • 18. Juli 2020 um 09:00
  • Gemeindeamt
  • Oggau am Neusiedler See

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Oggau am Neusiedler See!

Aufs Blutspenden nicht vergessen Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 18.07.2020 09.00-13.30 Uhr, Gemeindeamt Hauptstraße 52 Oggau am Neusiedler See In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
  • 18. Juli 2020 um 09:00
  • Gemeinschaftshaus
  • Steinbrunn

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Steinbrunn!

Aufs Blutspenden nicht vergessen Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 18.07.2020 09.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr, Gemeinschaftshaus Untere Hauptstraße 1 Steinbrunn In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland Österreichisches Rotes Kreuz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.