Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Erste Hilfeleistungen retten täglich Leben!

Rotes Kreuz
Sie leisten Hilfe, wo Hilfe gebraucht wird

Am 12. September ist „internationaler Tag der ersten Hilfe“. Wenn Menschenleben gerettet werden. BEZIRK SPITTAL. Das Rote Kreuz ist die größte humanitäre Nonprofit-Organisation Österreichs. Allein im Bezirk Spittal gibt es sechs Standorte mit zahlreichen Sanitäterinnen und Sanitätern, die rund um die Uhr Rettungs- und Krankentransportdienste, Katastrophendienste und soziale Dienste leisten. Anlässlich des „internationalen Tages der ersten Hilfe“ hat die WOCHE Spittal mit Martin Klar, dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefanie Glabischnig
Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort
1 2

Großeinsatz im Katschbergtunnel

Heute, am Montag, den 30. August kam es im Katschbergtunnel zu einem Brand. KATSCHBERGTUNNEL. Eswurden mehrere Feuerwehren aus dem Liesertal und dem benachbarten Lungau zu einem Lkw-Brand in den Katschbergtunnel alarmiert. Glück im UnglückLaut ersten Informationen zufolge was es  ein mit Desinfektionsmittel beladener Lkw, dessen Lenker sich selbst rechtzeitig in Sicherheit bringen konnte.  Dank der gut funktionierenden Sicherheitseinrichtungen im Tunnel konnten sich alle Fahrzeuge rasch aus dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
In Rangersdorf kann man sich kommenden Samstag ohne Anmeldung impfen lassen.

Am Samstag
In Rangersdorf impfen

Mobiles Impfteam des ÖRK reisen ins Mölltal, um die Bevölkerung zu impfen. RANGERSDORF. Am Samstag, den 28. August, kommt ein mobiles Impfteam erneut ins Mölltal. War die Impfbeteiligung in der Gemeinde Stall im Mölltal recht schwach, erhofft man sich nun in Rangersdorf mehr Teilnehmer*innen. Johnson/JohnsonVon 8 bis 16 Uhr hat man im Kulturhaus die Möglichkeit sich mit dem Impfstoff Johnson/ Johnson impfen zu lassen. Vorteil: Hier wird nur eine Impfung benötigt!

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
In Mörtschach rüstete man sich für den Notfall
5

Mörtschach
Erste Hilfe am Reiterhof

Reitpädagogik Karoline Jenkner trainiert Erste Hilfe.  MÖRTSCHACH. Beim Reiten kann es schnell gehen und es wird sofortige Hilfe benötigt. Karoline Jenker hat daher wichtige Maßnahmen gesetzt. Erste-Hilfe-KursUm in Gefahrensituationen und Notfällen vorbereitet zu sein, hat Karoline Jenkner einen 16 h Hilfe-Kurs für ReiterInnen direkt auf ihrem Reiterhof in Mörtschach organisiert. Eine Verletzung, ein Sturz vom Pferd oder ein kollabierter Spaziergänger – Situationen auf die wir alle treffen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Präsident Peter Ambrozy ehrt Ortsstellenleiter Michael Hecher mit der bronzenen Verdienstmedaille
4

Gmünd
Ein Feiertag für das ganze Tal

Gmünd: Ortsrettungsstelle des Roten Kreuz wurde feierlich eröffnet. Ortsstellenleiter Michael Hecher geehrt. GMÜND.Gmünd freut sich seit einigen Monaten über eine moderne und zeitgemäße Rot Kreuz Dienststelle. Die MitarbeiterInnen und Zivildiener leisten hier auf einer Fläche von 825 Quadratmeter rund um die Uhr wichtige und großartige Arbeit. Ein Rettungswagen ist durchgehend in Bereitschaft. Damit ist die gesundheitliche Versorgung im Lieser/Maltatal jederzeit gesichert. 825 QuadratmeterDie...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
LHStvIn Beate Prettner überreicht Balthasar Brunner die Auszeichnung

Rotes Kreuz
Hohe Auszeichnung für verdienten Spittaler Mitarbeiter

„Baldi“, wie er liebevoll und wertschätzend von seinen Kollegen genannt wird, Balthasar Brunner hat Anfang Juli von Rotkreuz Präsident Dr. Peter Ambrozy die Henry-Dunant-Medaille, eine hohe Rot-Kreuz-Auszeichnung, überreicht bekommen. SPITTAL. Seit Jahrzehnten – und seit einem Jahr auch im Unruhestand – leistet Balthasar Brunner wertvolle Arbeit für das Rote Kreuz. Nicht nur in Spittal, sondern weit über die Grenzen hinaus ist er bekannt. Sein Name steht für Menschlichkeit und Kompetenz. Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Anzeige
Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes Michael Opriesnig und Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich, bei der Scheckübergabe im Wiener Lernhaus.
2

Bildungsförderung
Nestlé unterstützt Rotes Kreuz mit 30.000 Euro

Mit der Kampagne „Have a break für den guten Zweck“ rief Nestlé 2021 dazu auf, über den Kauf eines KITKAT Produkts das Österreichische Rote Kreuz zu unterstützen. Jetzt übergab Geschäftsführerin Corinne Emonet im Wiener Lernhaus im 15. Bezirk einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro. WIEN. Für den guten Zweck eine Pause machen. Dazu rief Nestlé in ihrer Kampagne im Mai und Juni auf. Wer im Aktionszeitraum ein KITKAT Produkt erwarb, unterstützte automatisch das Österreichische Rote Kreuz. Die...

  • Werbung Österreich
Franz-Josef Leitner ist praktischer Arzt in Klebach/Lind und Bezirksstellenleiter des Roten Kreuz Spittal...
2

Thema der Woche
Corona: Großer Infobedarf bei Piks für Kids

Franz-Josef Leitner, praktischer Arzt in Klebach/Lind und Bezirksstellenleiter des Roten Kreuz in Spittal, spricht zur Corona-Impfung für Kinder... BEZIRK. In Österreich ist die Corona-Impfung für Kinder ab zwölf Jahren freigegeben. Laut Plan sollen in Kärnten die ersten Mädchen und Buben bereits ab Mitte/Ende Juli dieses Jahres geimpft werden können. An einem Konzept für den genauen Ablauf wird noch intensiv gearbeitet. In der Bevölkerung wird das Thema "Corona-Impfung für Kinder ab zwölf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Neuwahlen in Obervellach: Franz-Josef Leitner, Ulrich Gradnitzer, Verena Loipold und Dominik Pacher.

Obervellach
Neuwahlen der Rot Kreuz Ortsrettungsstelle Obervellach

Am 21. Mai 2021 fanden die Neuwahlen an der Ortsrettungsstelle Obervellach statt. Ulrich Gradnitzer wurde zum Ortsstellenleiter wiedergewählt. OBERVELLACH. Im Fünf-Jahresrhythmus finden die Neuwahlen der Rot Kreuz Ortsstellenleiter sowie der beiden Stellvertreter statt. Am 21. Mai 2021 fanden unter Einhaltung der Covid-Regelungen die Neuwahlen der Ortsrettungsstelle Obervellach im Kulturzentrum statt. WiedergewähltMit eindeutigem Wahlergebnis und Zuspruch wurden Ortsstellenleiter Ulrich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefanie Glabischnig
Jausenübergabe (von links): Martin Klar, Almut Smoliner,  Angelika Hinteregger und Mathias Schmölzer

Spittal
Vizebürgermeisterin überraschte Rotes Kreuz MitarbeiterInnen

Tolle Aktion: Vizebürgermeisterin Angelika Hinteregger und Stadträtin Almut Smoliner stellten sich bei freiwilligen HelferInnen der Test- & Impfstraße in Spittal mit einer Jause ein. SPITTAL. Täglich stellen viele freiwillige HelferInnen des Roten Kreuz ihre Zeit für die Allgemeinheit zur Verfügung. Zehn bis 15 Freiwillige engagieren sich jedes Wochenende in der Impf- und Teststraße in Spittal. Vizebürgermeisterin Angelika Hinteregger und Stadträtin Almut Smoliner  (SPÖ) würdigten diesen tollen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Drei Generationen:  Roswitha Ruppitsch, Evelyn und Marliese Brachmaier

Radenthein
Drei Generationen engagieren sich beim Roten Kreuz

Radenthein: Marliese Brachmaier engagiert sich gemeinsam mit Tochter Evelyn und Schwiegermutter Roswitha Ruppitsch ehrenamtlich beim Roten Kreuz. RADENTHEIN. Das Rote Kreuz ist immer da, wenn Menschen Hilfe brauchen. Großes Engagement zeigt Familie Brachmaier aus Radenthein. Mit Marliese Brachmaier (47), Tochter Evelyn (24) und Schwiegermutter Roswitha Ruppitsch (61) engagieren sich drei Generationen beim Roten Kreuz. Wichtiges EhrenamtMarliese Brachmaier ist seit 15 Jahren als Sanitäterin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Blutspendeaktion der LJ Kärnten.

Landjugend
"Rundum Gsund"

BEZIRK SPITTAL/ KÄRNTEN. Der Landesvorstand der Landjugend. hat sich auch für dieses Jahr wieder ein besonderes Landesprojekt überlegt. Auch die Bezirkslandjugend Spittal war tatkräftig dabei und es gab viele Blutspendeaktionen innerhalb des Bezirkes. Das Thema „Gesundheit“ wird heuer, unter dem Projekttitel „Rundum G´sund" in den Mittelpunkt gestellt. Die herausfordernde Zeit rund um Covid-19 hat viele Einschränkungen mit sich gebracht und uns dabei aber gelehrt, wie wichtig unsere Gesundheit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes Spittal führen Covid19-Tests und -Impfungen künftig unter der Woche im Porcia Center am Neuen Platz in Spittal durch.
1 2

Gesundheit
Spittal bekommt neues Test- und Impfzentrum

Im Porcia Center in Spittal wird ein neues Covid19-Test und Impfzentrum eingerichtet. SPITTAL. Ab Montag, dem 12. April 2021, geht ein zentrales Test- und Impfzentrum im Porcia Center am Neuen Platz in Spittal in Betrieb. Das Rote Kreuz betreibt dort künftig seine neue Test- und Impfstraße. Auch die Hubertus Apotheke hat dort eine Teststraße eingerichtet. Zentrale LageDie barrierefreien Zugänge befinden sich an der Nordseite und an der Ostseite des Porcia Centers. Somit entsteht an einem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die freiwilligen Mitarbeiter des Roten Kreuzes Spittal leisten unglaubliche Arbeit. Nicht nur bei den Teststraßen.

Unermüdlicher Einsatz aus Liebe zum Menschen

Das Rote Kreuz Spittal organisiert seit Wochen in Spittal Impfstraßen (im Stadtsaal,Lutherstraße). SPITTAL. Das Rote Kreuz Spittal organisiert seit Wochen in Spittal Impfstraßen. Hauptorganisatoren Stephanie Angerer und Dylan Morley vom Bezirksrettungskommando Spittal leisten zusammen mit Kollegen großartige Arbeit. Unermüdlicher EinsatzSie sind unermüdlich für das Gelingen der Impfstraße im Einsatz. Gemeinsam mit vielen Rot-Kreuz-Mitarbeitern aus den unterschiedlichsten Leistungsbereichen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Iris Köstenbauer ist seit November Geschäftsleiterin des Roten Kreuzes im Bezirk Spittal
2

Interview mit Iris Köstenbauer, Bezirksgeschäftsleiterin des Roten Kreuzes Spittal
"Wir werden mit dem Virus leben müssen"

SPITTAL. An vorderster Front in der Bekämpfung von Covid-19 steht das Rote Kreuz. Die Woche sprach mit Iris Köstenbauer, der neuen RK-Bezirksgeschäftsleiterin Spittal. SPITTALER WOCHE: Was bedeutet Covid-19 für die tägliche Arbeit des Roten Kreuzes im Bezirk Spittal, welche Aufgaben hat das RK konkret? Köstenbauer: Der Zusammenhalt in der Mannschaft unter den beruflichen, den Zivildienern und den vielen freiwilligen Mitarbeitern ist herausragend. Hier zeigt sich das hohe Engagement in der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Der Stadsaal in Spittal wird zur Corona-Test-Straße.

Spittal
Stadtsaal wird zur Corona-Test-Straße

Spittal: Kostenlose Corona-Antigen-Schnelltests finden ab Feber unter der Woche im Stadtsaal statt. SPITTAL. Der Stadtsaal in Spittal wird zur Corona-Test-Straße. Ab 1. Feber 2021 führt das Rote Kreuz von Montag bis Freitag kostenlose Antigentests im Stadtsaal in der Lutherstraße 4 in Spittal durch. Am Wochenende findet die Testung weiterhin beim Roten Kreuz in der Ortenburger Straße 18 statt. Anmeldung nötigUm einen kostenlosen Test in Anspruch nehmen zu können, ist ein Termin erforderlich....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die neue Dienststelle des Roten Kreuzes in Gmünd präsentiert sich derzeit in winterlichem Weiß.
3

Gesundheit
Gmünd: Neues Zuhause für Rotes Kreuz

Die neue Dienststelle des Roten Kreuzes in Gmünd spielt alle Stücke. GMÜND. Im November 2017 begannen die Planungen für die neue Dienststelle des Roten Kreuzes in Gmünd. Im Herbst 2019 erfolgte der Spatenstich. Bereits ein Jahr später konnte das neue Heim  von den Rotes Kreuz Mitarbeitern bezogen werden. Alles unter einem DachDas Areal verfügt über eine Gesamtnutzfläche von 820 Quadratmeter. Die Ortsrettungsstelle besteht aus einer eingeschossigen Einsatzgarage mit angebunden Lagerbereichen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Übergabe: Sabine Ortner, Andrea Tischitz, Irmgard Lackner, Gertrude Hofer, Katharina Maier, Lisa Wohlmutz
2

Kinder und Rotes Kreuz bereiteten Freude

Rotes Kreuz und Kindertagesstätte überraschten Team Österreich Klientinnen. BEZIRK. Nette Überraschung für zwei Klientinnen der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes. Von den Pädagoginnen Andrea Tischitz und Katharina Maier wurden selbstgebastelte Geschenke und mit Liebe gebackene Kekse der Kinder der Kindertagesstätte Milli Kids in Millstatt übergeben. Auf der Homepage der Kindertagesstätte steht unter anderem: „Ich wünsche dir ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück." Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Spittal finden vor X-Mas Corona-Massentests statt.

Spittal
Corona-Massentests für ein sicheres Weihnachtsfest

In Spittal finden vom 22. bis 24. Dezember 2020 gratis Corona-Massentests statt. SPITTAL. Die Stadtgemeinde Spittal an der Drau führt in Zusammenarbeit mit dem Bundesheer und dem Roten Kreuz von 22. bis 24. Dezember 2020 Corona-Massentestungen durch. Damit erhält auch die Oberkärntner Bevölkerung die Möglichkeit, sich noch vor den Weihnachtsfeiertagen gratis testen zu lassen. Die Teststraßen werden in Spittal in der ehemaligen Gaborhalle (Villacher Straße 93-95) eingerichtet. Termine: Dienstag,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Friedenslicht aus Bethlehem wird vom Roten Kreuz heuer im Bezirk Spittal an acht Orten ausgegeben.

Bezirk Spittal
Das Friedenslicht ist im Bezirk angekommen

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird heuer zu Weihnachten im Bezirk Spittal an acht Orten ausgegeben. BEZIRK SPITTAL. Auch in diesem Jahr bringt das Friedenslicht wieder Friede, Zuversicht und Freude in die Herzen der Menschen. Trotz Corona-bedingter Auflagen konnte das Friedenslicht auch heuer in der Geburtsgrotte Jesu entzündet werden. Seit 1986 holt es der ORF Oberösterreich jedes Jahr nach Österreich. Weil heuer kein oberösterreichisches Kind in das Heilige Land reisen konnte, hat die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Iris Köstenbauer ist die neue Geschäftsleiterin beim Roten Kreuz in Spittal.

Spittal
Neue Bezirksgeschäftsleiterin beim Roten Kreuz

Iris Köstenbauer ist neue Bezirksgeschäftsleiterin beim Roten Kreuz Spittal. SPITTAL. Iris Köstenbauer ist die neue Geschäftsleiterin beim Roten Kreuz in Spittal. Sie übernahm die Aufgabe von Karl Tschiggerl, der 33 Jahre lang die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Spittal leitete und nun den wohlverdienten Ruhestand antrat. Die neue Frau an der Spitze des Roten Kreuzes ist nach vielen Jahren in Graz beziehungsweise Wien, wo sie zuletzt für eine Österreichische Fluglinie tätig war, in ihre...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Auch in Coronazeiten werden dringend Blutspenden benötigt.

Blutspende
Das Rote Kreuz sucht dringend Blutspender in Kärnten

Blut rettet Leben – das gilt auch und gerade in der derzeitigen Situation. Das Rote Kreuz ruft dringend zum Blutspenden auf. KÄRNTEN. Auch in Zeiten des Coronavirus werden Blutspenden benötigt, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können. Da die Spitäler wieder in Vollbetrieb sind und viele Operationen nachgeholt werden, ist der Bedarf hoch. Blutspender werden also fortlaufend und regelmäßig benötigt. „Aktuell ist der...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
18

Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau
Rotes Kreuz Spittal verabschiedet drei verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand

Viele Rotkreuzuniformen am Stadionparkplatz in Spittal – was ist da los? Eine große Anzahl an Rotkreuzmitarbeitern bildete Ende Juni ein imposantes Spalier, um geschätzte Kollegen in den Ruhestand zu verabschieden. Die letzte hauptberufliche Dienstfahrt für Balthasar Brunner und Hans-Peter Ofner durch ein Meer von Uniformen. Damit haben die zwei beliebten Mitarbeiter nicht gerechnet und somit war die Überraschung groß. Mit Dankesplakaten wurde die Abschiedsfahrt begleitet. Bei einem Imbiss -...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Rotes Kreuz Spittal a.d. Drau
In Rotes Kreuz Pension: Brunner, Wandaller und Ofner.
1 4

Spittal/Rotes Kreuz
Drei Karrieren gingen zu Ende

Das Rote Kreuz Spittal verabschiedete Balthasar Brunner, Hans-Peter Ofner und Manfred Wandaller nach achtzig gemeinsamen Jahren in den verdienten Ruhestand. SPITTAL. Eine große Anzahl an Rotkreuzmitarbeitern bildete Ende Juni ein imposantes Spalier, um  geschätzte Kollegen in ihren Ruhestand zu verabschieden. Die letzte hauptberufliche Dienstfahrt für Balthasar Brunner und Hans-Peter Ofner erfolgte durch ein Meer von Uniformen. Mit Dankesplakaten wurde die Abschiedsfahrt begleitet. Bei einem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.